selbstfindung

Licht und Zyklus - Sechs Passagen über die Menschwerdung aus dem Schlamm des Vergessens mit einem Zwischenspie

In klassischem Versmaß hat Sólveig Christiansdóttir lyrische Texte zusammengetragen, die nicht nur durch die aktuelle Zeit, sondern auch durch klassische Dichter und Denker inspiriert wurden. Im Jahr 2020 begann die Autorin mit der Arbeit an ihrem Werk, das sie selbst als geistlichen Lyrikzyklus ohne Süßlichkeit bezeichnet. Dabei richtet sich Christiansdóttir nicht an eine große Masse an Leserinnen und Lesern, sondern an wenige, die dem Gespinst der Gegenwart entkommen und durch spirituell und religiös geprägte Verse zu sich selbst finden möchten. Denn so ist es nach Meinung der Autorin möglich, die Zukunft und die Verheißung für sich selbst, seine Kinder und Enkel aus der aktuellen Zeit und Krise zu eröffnen. Die Gedichte fungieren als eine Art lyrische Stimme von Wandel und Wandlung, die Dante, Luther und T.S. Eliot in der Gegenwart aufhebt, um sie mit dem Leser in den Chor hinter aktuelle Themen wie die Klimakrise sowie die...

BLACK BOOK - Tagebuch einer Seelenreise

Sweetsummerrain präsentiert mit "BLACK BOOK" ein berührendes, magisches Buch, das anders ist. Dieses neue Buch bricht Tabus, spricht brisante Themen an, thematisiert die Ohnmacht der wahren Liebe gegenüber gesellschaftlichen Barrieren, Macht und Geld. Es zeigt den schmalen Grad auf, wie Liebe in ihrer reinsten Form, sich aufgrund einer Fehlentscheidung, in Schmerz und Utopie verwandeln kann. Die Leser gehen in diesem Buch zusammen mit Nandy Engelmann auf eine Seelenreise. Sie wird von ihren imaginären Großeltern geleitet. Diese wollen nicht akzeptieren, was da auf Erden mit ihrer Enkelin geschieht und in welches Dilemma Liebe die Menschen zu stürzen vermag. Ihnen wird in das Lebensbuch ihrer Enkelin Einblick gewährt. Es geht darin u.a. um die schicksalhafte Liebe zu Brice, welche ihr Leben vor scheinbar unüberwindbare Aufgaben stellt und die Großeltern im Himmel in Wut und Verzweiflung versetzt. Doch Nandy wächst an ihren Herausforderungen...

Die spannende Geschichte einer Integration

"Reich mir deine Hand" ist Erstlingswerk der Münchner Autorin Victoria Pachner Das Erstlingswerk "Reich mir deine Hand" der jungen Autorin Victoria Pachner widmet sich gleich mehreren brandaktuellen Themen. Es geht um die Gegenüberstellung der afrikanischen und europäischen Kulturen, um Rassismus und Mobbing im echten Leben und auf Social Media, um Gewalt und Verlust, aber auch um Toleranz und Akzeptanz. Victoria Pachner weiß, wovon sie spricht: Sie verbrachte ihre Kindheit in der Heimat ihrer Mutter, in Südafrika. Dort lernte sie die furchtbaren Zustände der verschiedenen afrikanischen Länder, die Armut und kriegerischen Auseinandersetzungen zwar nicht am eigenen Leibe, aber aus nächster Nähe kennen. So entstand die Idee zu diesem Jugendbuch. Sahara verbringt eine einfache, aber von Liebe und Wärme geprägte Kindheit in einem kleinen Dorf im Sudan, wo ihr Großvater Schamane und Dorfoberhaupt ist. Das friedliche Dasein hat für Sahara...

Ein Spaziergang zurück im Selbst - Anleitung zur Selbstfindung

Silvia Miller setzt mit "Ein Spaziergang zurück im Selbst" die "Reise durch das Selbst" fort, um Leser noch mehr zu inspirieren. Auch in ihrem zweiten Buch spielen für Silvia Miller Fragen wie "Wer bin ich?" und "Was macht mich aus?" eine zentrale Rolle. Durch die Vertiefung bzw. eine neue Herangehensweise mit weiteren Beispielen und Erklärungsversuchen ist die Botschaft immer noch deutlich: "Erkenne, wer Du bist". Silvia Miller macht den Lesern auf unterhaltsame Weise Zusammenhänge deutlich, die in ihrer Gesamtheit zu dem führen, was sie sind, was sie als Menschen ausmacht. Auf komplizierte Fachbegriffe wird in diesem verständlichen...

Traumfänger Abbadons Ruf - Heroischer Fantasy-Roman

Die Leser treffen in Nott Darkas "Traumfänger Abbadons Ruf" auf uralte Seelen, Archetypen, Unsterbliche und Drachen. Bislang war Emily, die Protagonistin dieses neuen Fantasy-Romans, sich sicher, dass der größte Kampf im Universum der Kampf mit der eigenen Vergangenheit ist. Doch ihre Einstellung dazu sollte sich bald verändern, denn es beginnt für sie ein unglaubliches Abenteuer, während dem sie lernen muss, dass die eigene Vergangenheit ein vergleichsweise kleines Problem ist. Sie lebt alleine in ihrem Wohnwagen am See und meidet Menschen, wo immer es möglich ist, denn Menschen bedeuten für sie Schmerz und Enttäuschung. Doch...

Freiheit und Individuation - Inspirierende Lebenshilfe

Sven Bürkner erklärt in "Freiheit und Individuation" auf anregende Weise, wie man ein selbstbestimmtes Leben führen kann. Wer sich die Fragen "Wie will ich leben? Wie will ich arbeiten? Wo ist mein Platz in dieser Welt voller rasanter Veränderungen?" stellt, der sollte mit diesem neuen Buch arbeiten, um die Antworten zu finden. In einer Zeit der permanenten Beschleunigung der Lebens- und Arbeitswelten gibt es einerseits vielseitige Möglichkeiten der Lebensgestaltung, aber auch genauso viel Verwirrung. Die Digitalisierung und soziale Medien haben massive Auswirkung auf die menschliche Psyche und Seele. Wie gestalten kann man in...

Wolken-Meditation - Ratgeber für gestresste und angespannte Menschen

Jörg Eggeling zeigt den Lesern in "Wolken-Meditation", wie sie sich entspannter, freier und lockerer fühlen können. Corona hat spürbare Auswirkungen auf Politik, Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft. Neue Wege in der Arbeitswelt und der Mobilität haben sich ergeben. Besonders aber im sozialen Bereich entwickelten sich oft nicht gerade freiwillig Strukturen, die nicht zuletzt Familien, Partnerschaften und Singles prägen. Vielfach wurde Home-Office betrieben, jedoch nicht immer zum Vorteil für die Betroffenen. Das bedeutete nicht nur das Anschaffen zusätzlicher oder neuer Medien und Organisation im heimischen Wohnraum, sondern...

Das Orakel Deiner Seele - Ein Leitfaden durch das eigene Seelenleben

Mit ihrem Buch "Das Orakel Deiner Seele" macht die Autorin und psychologische Beraterin Anna Maria Kastl deutlich, dass jeder sein Leben selbst in der Hand hat, auch wenn Gott einen Plan vorsieht. Wer sich intensiv und nachhaltig mit dem spirituellen Ratgeber auseinandersetzt, der wird seinen eigenen Weg finden. Dieser muss in einem zweiten Schritt aber auch angstfrei und mutig gegangen werden. Doch hierfür gibt die Autorin Anna Maria Kastl in ihrem Buch ebenfalls praktische Impulse. Sie hilft ihren Leserinnen und Lesern dabei, mit Veränderungen umzugehen. Denn diese müssen das Leben nicht zwangsweise negativ beeinflussen. Schließlich...

Zeit, mich zu finden - Nachdenklicher Roman

Eine ältere Frau muss sich in Sabeth Ackermanns "Zeit, mich zu finden" sich selbst und ihrer Vergangenheit stellen. Die sechzigjährige Lehrerin Pia hat sich längst mit ihrer oberflächlichen Lebensweise arrangiert, als sie bei einer Veranstaltung unvermutet in einen von der normalen Zeit ausgekoppelten Raum gerät. In dieser Art Parallelwelt trifft sie auf ihren ehemaligen Klassenlehrer Jan. In der geschützten Zeitblase können sich die Gefühle der beiden füreinander entzünden. Doch Pia wird zunehmend von den Erinnerungen an ihre rigide Erziehung überrollt, die ihr weiteres Leben maßgeblich geprägt hat. Und Jan scheint vor...

Das Theater in mir - Ein außergewöhnlicher Blick hinter die Kulissen des Lebens

Die Leser entdecken in Ralf Michael Papes "Das Theater in mir" ein ganz besonderes Bühnenstück, das ein Teil des Lebens jedes Menschen ist. Das Bühnenstück "Das Theater in mir" wird in allen Menschen aufgeführt, nur ist es den meisten Menschen nicht bewusst. Die Charaktere und Handlungen aus diesem Buch basieren auf wahren Begebenheiten und Beobachtungen. Bei Jakob wagen die Leser zusammen mit dem Autor einen außergewöhnlichen Blick auf die "innere Bühne" und die einzelnen Darsteller. Sie verfolgen seine Entwicklung, als er nach einer Krebs-Diagnose damit beginnt, sich seinem "inneren Theater" mehr und mehr zuzuwenden. Die anderen...

Inhalt abgleichen