hoffnung

Die Jahreszeiten der Liebe

Erzählungen und Gedichte von Angelika Marx für Herz und Seele "Da ich mich bereits in jungen Jahren für Lyrik und Poesie begeistert habe, verfasste ich schließlich eigene Gedichte zu verschiedenen Themen, vorzugsweise zum Bereich der Liebe, von denen einige in Anthologien und Kalendern erschienen sind." Das sagt Angelika Marx zu ihrem lyrischen Schaffen. Einige ihrer Gedichte wurden in der Anthologie "Zauberstunde" veröffentlicht. Neben Gedichten enthält der Band auch Erzählungen der Autorin. "Die Kurzgeschichten entstanden nach Beobachtung von zum Teil skurrilen Alltagssituationen und eigenen Erfahrungen", berichtet sie. Viele Facetten der Liebe, magische Momente, aber auch wehmütige Erinnerungen nehmen den Leser mit auf den Weg in ein Stückchen Zeit, das einmal war, immer noch ist oder ersehnt wird. Verspielt, ernsthaft, humorvoll werden große und kleine Amouren in Gedichten und Kurzgeschichten dargestellt, komische und traurige Episoden...

DER NEUE MENSCH - Das beste spirituelle Buch für den Übergang

Ellen Kosma SiebenSonne und Sophia Sabine Thursch weisen den Lesern in "DER NEUE MENSCH" den Weg in eine positivere Zukunft. Es wurde bereits viel über die "Zeitenwende" berichtet, philosophiert, weisgesagt und geschrieben. Laut den Autorinnen leben Menschen nun mitten in dieser Zeitenwende und sind Zeitzeugen einer wahrhaft großen Veränderung. Während sich Politik und Wirtschaft tiefer und tiefer in ihren eigenen Konstruktionen verfangen, erwachen laut diesem neuen Buch immer mehr Menschen in ihr wahres Göttliches Selbst. Stellt man beide Entwicklungen gegenüber, so wird deutlich, dass sich im Innern des Menschen das Gleiche abspielt wie im Außen: Verstand und Seele ringen um die Vorherrschaft. Leser, die ihre eigene göttliche Essenz spüren und ihrer Seele mehr Aufmerksamkeit schenken möchten, sind bei diesem Buch an der richtigen Adresse. Die Leser des Buchs "DER NEUE MENSCH" von Sophia Sabine Thursch und Ellen Kosma SiebenSonne werden...

NEUER TAG, Hoffnungstexte voller Musik - Wie Gott mit Musik Menschen berührt

Die Zeilen in "Neuer Tag" von Daniel Harter stecken voller Hoffnung und Zuversicht und verweben Songtexte und Geschichten aus dem Alltag mit spannenden Bibeltexten. Mit seinen Liedern und Andachten möchte der Autor den Glauben seiner Leser und Zuhörer stärken und sie ermutigen, ihren Glauben zu vertiefen. Dabei steht für ihn nicht nur das Lesen sowie das Studium der Bibeltexte im Vordergrund, sondern vielmehr ihre praktische Anwendung im Alltag. Aus diesem Grund gibt er seinen Lesern nach jedem Kapitel ein paar reflektierende Fragen an die Hand, um das Thema alleine, im Jugendkreis oder in der Kleingruppe zu vertiefen. Zudem hat er für alle, die sich noch intensiver mit den behandelten Themen beschäftigen wollen, Lesetipps und Bibelstellen zusammengestellt. Der Autor Daniel Harter ist freiberuflicher (Kirchen-)Musiker, Songwriter, Prediger, Referent sowie der Autor diverser Artikel in christlichen Zeitschriften und von "Schrille Stille"...

Mondschatten und der Weltenbaum - Ein spannendes Fantasy-Abenteuer

Corinna Gottsmann schickt ihre charmante Protagonistin in "Mondschatten und der Weltenbaum" erneut auf ein besonders spannendes Abenteuer voller Herausforderungen. Es ist ein Jahr vergangen, seit Mondschatten und ihre Gefährten den Untergang der "Alten Ordnung" aufhalten konnten. Die Aufregung über den Sieg hat sich gelegt und der Alltag bestimmt wieder das Leben der Westländer. Die Ruhe endet plötzlich, als Amon, Gefährte und Freund Mondschattens, zu ihr kommt und sie um Hilfe bittet. Sein Vater, Anführer der Ostmenschen, liegt im Sterben, und kein Heiler seines Volkes konnte ihm bisher helfen. Außerdem droht der Weltenbaum,...

Wie's kommt so kommt's - Die Hoffnung stirbt zuletzt, der schwere Weg zurück ins Leben

"Wie's kommt so kommt's" ist der Titel des neuen Lebenshilferatgebers von Andreas Karg. Zugleich ist die Erzählung seine Autobiografie, in der er einen schweren Unfall und seine Folgen verarbeitet. Mit seinem Buch möchte der Autor Menschen eine Unterstützung bieten, die ihren Lebensmut verloren haben. Mit Hilfe von autobiografischen Erzählungen aus seinem eigenen Leben beschreibt er seinen Lesern, wie er trotz vieler Rückschläge in der Vergangenheit niemals aufgegeben hat und es schafft, immer weiterzumachen. Entstanden ist eine Hoffnung spendende und mutmachende Geschichte über einen jungen Mann, der im Jahr 2000 einen Schicksalsschlag...

Geheimnisvolle Suche - Mystischer Roman um eine verborgene Welt

Im neuen Roman von Erwin Sittig geht ein Pilot auf die Suche nach seinen Eltern, die vor den Bahamas verschwanden. Dabei taucht der Autor in "Geheimnisvolle Suche" in eine mystische Welt ein. Vor vielen Jahren verschwanden Eric Krisings Eltern mit ihrem Boot vor den Bahamas. Nun begibt sich der junge Pilot auf die Suche nach ihnen. Dabei ist er auf Sponsoren angewiesen, um seine kleine Firma nicht zu gefährden. Um sein Ziel zu erreichen, greift er auf den alten Mythos um das Bermuda-Dreieck zurück, dessen Grenzen unter anderem die Bahamas darstellen. Eric macht sich auf die Suche nach Hinterbliebenen von Menschen, die vor den Bahamas...

Du bist mein Ich - Lyrik, Porträts und eine Kurzgeschichte

Kris Felti stellt den Lesern in "Du bist mein Ich" abwechslungsreiche Lyrik in Deutsch und Englisch mit gezeichneten Illustrationen vor. Im ersten Gedicht dieser neuen Sammlung stirbt ein Weinstock und verabschiedet sich von seinem süßen Leben. Jemand verliert sich an einem Ufer, aber findet sich dort zur gleichen Zeit auch wieder. In einem weiteren Gedicht findet die Poetin während einer Mondnacht vollkommene Schönheit. Die Autorin beantwortet zudem auch die Frage, was Glück ist und tut. Es geht mal nach Ägypten, mal ins Herz eines Menschen und mal über die Ländergrenzen hinweg von Kontinent zu Kontinent. In der einzigen Kurzgeschichte...

Adventskalendergeschichten - 24 Weihnachtstürchen zum Vorlesen

Daniela Streitenberger macht den (Vor)Lesern mit "Adventskalendergeschichten" Lust auf das anstehende Weihnachtsfest. Dieses weihnachtliche Buch steckt voller Geschichten rund um die nicht allzu ferne Weihnachtszeit: Eine Brieftaube nimmt den fast vergessenen, beschwerlichen Weg zum Christkind auf sich. Ein griesgrämiger Schneemann muss lernen, den Sinn von Weihnachten zu begreifen, und der kleine Lenni wird auf eine Zeitreise geschickt. Natürlich wartet auch Tibo, der kleine Esel mit dem grünen Ohr, hinter ein paar der literarischen Adventskalendertürchen - aber auch ein Drache, der den Menschen beweisen will, dass nicht alle Drachen...

Plötzlich alles anders - Mitmachgeschichte rund um die Kinder in der Corona-Krise

Margarete Reinberger lässt Kindern mit der Geschichte "Plötzlich alles anders" trotz des ernsten Themas viel Spaß haben. Fred und Carlotta sind zwei Kinder, die in diesem Jahr ihr Leben - wie so viele andere Kinder auch - unfreiwillig ziemlich umstellen mussten. Der Frühling 2020 ist vollkommen anders, als die Frühlinge in den vorherigen Jahren und die beiden gehen auf ihre ganz eigene Weise mit dieser Umstellung um. Kinder, die diese Geschichte lesen, erfahren auf unterhaltsame Weise, was Fred und Carlotta in dieser so außergewöhnlichen Zeit alles erlebt haben. Die jungen Leser werden sicher sehr schnell merken, dass ihnen selbst...

„Meine Dämonen, der Teufel in mir, besessen von negativen Gefühlen und Gedanken. Dabei will ich nur leben.“

„Depression – Borderline – Angststörung – Selbsthass“: Das bewegende Minutenprotokoll von Larissa S. zeigt zum ersten Mal minutiös, was in einer psychisch kranken Person tatsächlich vorgeht; ohne Tabu, ohne Scham – dafür mit dem Willen zum Weiterleben! Larissa ist erst 29 Jahre alt und sehr gebildet. Sie ist promovierte Chemikerin. Auf der Straße wird man sich umdrehen und sie anlächeln, so hübsch und gut aussehend ist sie. Aber sie ist krank, trägt vermutlich sogar viele Krankheiten auf einmal in sich: Depression, Borderline, Essstörungen, Selbstverletzung, Kindheitstraumata und andere. Vom 31. Januar bis...

Inhalt abgleichen