Mut

Farverig Sturmvogel macht Kindern Hoffnung

Ein Buch für alle, die daran glauben, dass ein Sturm unsere Farben und Fröhlichkeit niemals auslöschen wird Stürmische Zeiten liegen hinter uns allen - vor allen Dingen aber hinter den Kleinsten. Die Kinder hat in der Zeit der Pandemie oft die Hoffnung verlassen. Wie gut, dass es Bücher gibt, die nun Mut machen, dass die Farben und die Fröhlichkeit zu uns zurückkehren werden. Ein solches Buch legt nun das Autorenduo Rabea Funk (Text) und Inga Haferstroh (Illustration) mit "Farverig Sturmvogel" vor. Farverig ist ein kleiner, grauer, unscheinbarer Vogel, der so gerne bunt sein möchte wie alle anderen Vögel. Und so schmückt er sich mit fremden Federn. Bis zu dem Tag, an dem er erkennt, dass er, so wie er ist, ein mutiger und einzigartiger Vogel ist … "Farverig Sturmvogel" ist ein Buch, das von Resilienz spricht. Ein Buch, welches zeigt, dass Stürme in unserem Leben, die immer wiederkehren, die oft so groß und bedrohlich wirken,...

...es tut einfach weh - Ein Begleitbuch für die schwere Zeit der Trauer

"...es tut einfach weh" ist der Titel des neuen Ratgebers von Inge Müller-Keck. Mit Hilfe von sensiblen und thematisch passenden Gedichten begleitet die Autorin Trauernde in dieser so schweren Zeit. Es kommt der Tag an dem jeder Mensch durch eine dunkle Zeit voller Trauer und Verlust gehen muss. Wenn man einen geliebten Menschen verliert, ist es besonders wichtig, inne zu halten und die eigenen Gefühle zuzulassen. Meist fällt es dann schwer, diesen Schmerz in Worte zu fassen, mit dem Verlust umzugehen und die Tragweite überhaupt zu begreifen. In Form von klassischen Gedichten hat die Autorin bewegende Worte und Verse geschaffen, in denen ihre Leserinnen und Leser Zuspruch und Mut finden. Zudem hat Müller-Keck mit ihrem Buch ein Band des Schmerzes gesponnen, welches alle Trauernden verbindet. Dabei ermutigt sie ihre Leserschaft, ihren konkreten Vorschlägen zu folgen, mit dem Schmerz zu leben, ohne dabei sich selbst zu verlieren. Häufig sind...

Die spannende Geschichte einer Integration

"Reich mir deine Hand" ist Erstlingswerk der Münchner Autorin Victoria Pachner Das Erstlingswerk "Reich mir deine Hand" der jungen Autorin Victoria Pachner widmet sich gleich mehreren brandaktuellen Themen. Es geht um die Gegenüberstellung der afrikanischen und europäischen Kulturen, um Rassismus und Mobbing im echten Leben und auf Social Media, um Gewalt und Verlust, aber auch um Toleranz und Akzeptanz. Victoria Pachner weiß, wovon sie spricht: Sie verbrachte ihre Kindheit in der Heimat ihrer Mutter, in Südafrika. Dort lernte sie die furchtbaren Zustände der verschiedenen afrikanischen Länder, die Armut und kriegerischen Auseinandersetzungen zwar nicht am eigenen Leibe, aber aus nächster Nähe kennen. So entstand die Idee zu diesem Jugendbuch. Sahara verbringt eine einfache, aber von Liebe und Wärme geprägte Kindheit in einem kleinen Dorf im Sudan, wo ihr Großvater Schamane und Dorfoberhaupt ist. Das friedliche Dasein hat für Sahara...

Anfang Oktober - Sinnlicher Reiseroman

Ein deutsches Paar erlebt in Achim Goldensteins "Anfang Oktober" in Frankreich ein bewusstseinserweiterndes Abenteuer. Elisa ist 31 Jahre alt und bereits von ihrem Alltagsleben gelangweilt. Sie sehnt sich nach Abwechslung und erhofft sich, dass ein ausgedehntes, erotisches Abenteuer mit ihrem Ex-Liebhaber diese Sehnsucht stillen kann. Sie reisen zusammen in einem Auto nach Frankreich. In dem kleinen Küstendorf Vielle-Saint-Girons begegnen sie Maylène. Die geheimnisvolle junge Frau führt ein Restaurant, das sie von ihrem kranken Onkel Antoine übernommen hat. Von ihm stammt auch ein seltsames blaues Elixier, das eine bemerkenswerte...

Die Hüterin der Erde - Eine Sommergeschichte

Erdenkind Simone erzählt in "Die Hüterin der Erde" eine Geschichte über die Verbindung zwischen Menschen, Tieren und der Natur. An einem warmen, köstlich-süßen Sommertag, der zum Baden im Bach einlädt, hat Lelia eine unerwartete und mächtige Begegnung im Wald. Aus erster Furcht wird tiefe Verbundenheit. Zusammen mit zwei riesig großen Tieren begibt sich Lelia auf eine neue Abenteuerreise. Denn sie ist auserwählt, wichtige Aufgaben zu erledigen, die für die Erde, die Tiere und alle Menschen von großer Bedeutung sind. Und die nicht zuletzt auch Lelia wieder über sich hinauswachsen lassen. Die illustrierte Geschichte eignet...

L'Ultima Spiaggia - Meine letzte Hoffnung - Eine wahre Geschichte

Ludwig Lübbers beweist mit "L'Ultima Spiaggia - Meine letzte Hoffnung", dass man Selbstbestimmtheit auch unter widrigsten Umständen erreichen kann. Dieses Buch erzählt eine wahre Geschichte über einen Menschen mit angeborener körperlicher Behinderung (Ohnhänder mit einer Beinprothese), der ein selbstbestimmtes Leben führen möchte und dies während eines mehrmonatigen Aufenthaltes auf einem Campingplatz auf Sardinien schafft. Er ist zudem an einem seltenen Krebs erkrankt (Haarzellleukämie). Er fühlt sich noch viel zu jung, um an Krebs zu erkranken oder gar an den Tod zu denken. Doch durch die Diagnose wird ihm die Endlichkeit...

Mit kleinem Schäfchen die großartige Welt der Berge entdecken

Christina Hehlgans entführt Kinder mit ihren Geschichten in die Natur Auf einer Wanderung durch die wunderschönen Dolomiten in Südtirol hatte Christina Hehlgans wieder einmal ihr kleines Reisemaskottchen, ein kleines Stoffschäfchen, dabei, als ihr beim Wandern plötzlich die Idee kam, das Schäfchen vor der Kulisse der Berge zu fotografieren. Als sie zu Hause Freunden und Bekannten die Bilder zeigte, waren diese vollkommen begeistert und ermutigten die Autorin, aus ihren kleinen Geschichten und den Fotos ein Kinderbuch zu machen. So entstand das Buch "Börgi, das Reiseschaf", das jetzt in Erstauflage in Papierfresserchens MTM-Verlag...

Sei stolz auf dich - Du bist einmalig - Spiritueller Selbsthilfe-Ratgeber

Anna Maria Kastl zeigt den Lesern in "Sei stolz auf dich - Du bist einmalig", warum sie auf sich selbst stolz sein sollten. Für viele Menschen ist es undenkbar, stolz auf sich selbst zu sein. Sie denken sich, dass dies ein Zeichen von einem schlechten, egoistischen oder gar narzisstischen Charakters ist. Sie sind gerne stolz auf andere und betonen, welche tolle Leistungen andere Menschen vollbringen, doch die eigenen Leistungen werden oft herunter gespielt. Die Autorin dieses neuen Buchs will den Lesern deutlich machen, dass dies nicht gut ist - vor allem nicht für das eigene Selbstbewusstsein und die eigene seelische Gesundheit....

Chresell - Die zauberhaften Abenteuer einer Waldohreule

Catrin Drogi entführt Kinder in "Chresell" in die magische Welt einer ganz besonderen Eule. Die Waldohreule, welche die Leser bzw. Zuhörer in diesem Buch kennen lernen, ist anders als andere Eulen. Chresell fühlt mit ihrem Herzen, was im Leben und im Miteinander wirklich wichtig ist. Und es ist ihr sehr wichtig dies zu leben. Hierbei unterstützen sie Zauberkräfte, die sie von ihrer Mutter übertragen bekommt. So kann sie lesen, sich telepathisch verständigen und spricht sogar die Menschensprache. Diese Fähigkeiten und auch viele Herausforderungen und Erlebnisse werden Chresell, den Tieren und den Menschen helfen, sich offen,...

Geschichten aus der Welt starker Kinder - Zehn spannende Kurzgeschichten

Teresa Hummel erzählt in "Geschichten aus der Welt starker Kinder" von Gefahren des Alltags, neuen Situationen und Abenteuern in denen sich Kinder wiederfinden. Das Leben von Kindern steckt oft voller Herausforderungen, denn sie müssen entdecken, was sie im Leben alleine schaffen können, und für was sie (noch) Hilfe brauchen. Manchmal wird das gesamte Leben durch ein Geschehnis vollkommen auf den Kopf gestellt und Verunsicherung folgt. Doch Kindern fällt meist etwas ein, um mit einer Herausforderung fertig zu werden. Dies zeigen auch die Geschichten in diesem Buch. Sie zeigen, dass jedes Kind und jeder Erwachsene seinen eigenen...

Inhalt abgleichen