Mystik

Die Freude aus dem Glauben an Gott - Spirituelles Buch für Christen

Georg P. Loczewski will den Lesern mit "Die Freude aus dem Glauben an Gott" den christlichen Glauben erklären und näher bringen. Das Buch aus der Feder des bekannten tredition Autoren versucht das Wesentliche des christlichen Glaubens herauszustellen, und den Lesern eine Hilfe anzubieten, mit Hilfe des kontemplativen Betens diesen Glauben zu verinnerlichen, um dem Ziel näher zu kommen, das Jesus Christus in Joh 17,22 ausgesprochen hat: "Ich habe die Herrlichkeit, die du mir gegeben hast, ihnen gegeben, damit sie eins seien, gleichwie wir eins sind.". Das Buch ist eine Neuauflage des Titels "Christianas brennendes Licht", der 2017 zum ersten Mal via tredition veröffentlicht wurde und seitdem gründlich überarbeitet wurde. Die historischen Entwicklungsstufen, die zu diesem Buch geführt haben, waren laut dem Autor stark von dem Gedanken einer "Mystischen Symphonie" geprägt, was im einleitenden Vorwort näher erklärt wird und den Lesern einen...

BENACO BLUES - Eine Liebeserklärung an das Nichts

Patrick Sascha Rucks abenteuerlicher Liebesroman "BENACO BLUES" entführt die Leser in den italienischen Sommer und nimmt sie auf eine besondere Reise mit. Michael Gutmann ist der Betreiber einer Musik- und Kleinkunstbühne und fiebert seit Wochen dem italienischen Sommer entgegen, denn endlich würde er dann Electra wiedersehen, der er beim Weihnachtsmarkt von Rovereto über den Weg lief und deren Augenblicke sich tief in sein Herz brannten. Doch schon am ersten Abend wird klar ihm und den Lesern klar: Mit Dolce Vita, Flirt und Auszeit hat die heiß ersehnte Reise zum Gardasee nur sehr wenig zu tun. Stattdessen taucht Michael in ein magisches "Maskenspiel" ein, das ihn in sieben Tagen zu sieben Orten mit sieben seltsamen Begegnungen führt. Wird er am Ende doch noch die Liebe finden, oder führt ihn diese Reise zu etwas vollkommen anderem? Wer gerne auf literarische Reisen mit einem Schuss Mystik und Spiritualität geht, der ist bei dem Roman...

25.06.2021: | | | |

ESSENZEN orange - 5. Jahresband der Dichtung

Michael Stoll belebt in "ESSENZEN orange" auf poetische Weise Erinnerungen neu und beschreibt eine mystische Weltauffassung. Die ESSENZEN sind eine Dichtung, die sich über zwölf Jahre erstreckt. ESSENZEN orange beinhalten den 5. Jahresband. Das Schreiben ist für den Dichter Michael Stoll ein Mittel, um aus der Entfremdung des Alltags zurückzukehren. Sprache, Schreiben als gesetztes Wort kann laut ihm wie eine Insel sein, inmitten einer Flusslandschaft, mit deren Hilfe er Land gewinnt, sich ausruht, kräftig, und bisher Durchwundenes und Erlebtes zu überblicken vermag. In seiner Dichtung wird das auch im Lesen erfahrbar. Michael Stoll erschafft Inseln und Räume, durch die man sich wieder in das einfühlen kann, was von Alltagsrauschen und "schöner neuer Welt" überlagert wurde. Die Meditation seiner Gedichte ist Verfeinerung, Erinnerung und Wiederbelebung. Letztendlich ist der Band "ESSENZEN orange" von Michael Stoll auch Anleitung einer...

Illusion Mensch - Ein faszinierendes Buch über das wahre Wesen von Menschen

Die Leser von Heinz Kaletschs "Illusion Human" werden dazu eingeladen, sich inspirieren zu lassen und ihr Leben zu verändern. Wer oder was genau ist ein Mensch? Ist der Mensch nur ein Körper mit einem Gehirn, das für die Zeit seines irdischen Daseins ein Bewusstsein und einen Geist hat? Verschwindet der Geist einfach nach dem Tod oder ist das menschliche Bewusstsein unsterblich? Was genau ist sein Zweck? Haben wir einen freien Willen? Gibt es Gut und Böse? Was ist mit dem Ego? Und ist das heutige Wissen über das menschliche Gehirn das letzte Wort zu diesem Thema? Dieses neue Buch will diese und weitere Fragen beantworten. Durch...

Das Prinzip des Einen - Bewusstsein einer neuen Menschlichkeit

Dorothee Amelung will mit "Das Prinzip des Einen" eine Brücke zwischen Herz und Verstand bauen. Viele Menschen sehnen sich nach Erleuchtung bzw. nach einem spirituellen Erwachen und denken, dass dies ihnen beim Finden eines wahrhaft glücklichen Lebens helfen würde. Doch was bedeutet es eigentlich, durch ein spirituelles Erwachen zu gehen? Wie wirkt sich das ganz konkret auf die menschlichen Überzeugungen, Glaubenssysteme, Beziehungen zu anderen Menschen, Lebensvorstellungen, und sogar den eigenen Körper aus? Viele Menschen haben eine bestimmte Idee über das spirituelle Erwachen, aber sind sich nicht bewusst, dass man dabei durchaus...

Das Haus der Fiktionen - Komplexer Patchworkroman

Die Charaktere in Elena Jedaites "Das Haus der Fiktionen" sind auf der Suche nach Erfüllung und Selbsterkenntnis. Der Dramatiker Bernardo will das eigentliche und verborgene Drama des Lebens in seinen Theaterstücken ans Licht bringen. An der Grenze zwischen Realität und Fiktion entfalten sich seine eigenen dramatischen Liebschaften für das Publikum und erreichen in vielen Fällen erst hinter den Kulissen ihr tragisches Finale. Seine beste Freundin und Beraterin Dolly, selbst glücklich mit einem Psychologieprofessor verheiratet, versucht immer aufs Neue, ihm aus seinen amourösen Verwicklungen herauszuhelfen, und fühlt sich nicht...

Ein Gruß an Fortuna - Schöne Gedichte & Balladen

Elena Jedaite bedichtet in "Ein Gruß an Fortuna" das Leben, die Liebe, aber auch Fabelwesen, Pechsträhnen und Sternstunden. Die Verse in dieser neuen Gedichte-Sammlung erlauben den Lesern einen Blick hinter die Kulissen und nehmen sie auf einen Ausflug hinter die Nebelwand mit. Die Gedichte sind zugleich ein bewegendes Plädoyer für die kleinen Dinge, die das Leben lebens- und liebenswert machen. Die Gedichte pendeln zwischen der Mühsal der Realität und dem Himmel hinter dem Nebelschleier auf der Suche nach dem rätselhaften Regelwerk, das Himmel und Erde zusammenhält. Das Buch liefert den Lesern Gedichte, Balladen und episches...

Friedrich Weinrebs Erinnerungen an die Zwischenkriegszeit

Friedrich Weinreb (1910-1988), der grosse chassidische Erzähler des letzten Jahrhunderts, berichtet von seinen Erlebnissen und Einsichten in der Zeit des technischen und politischen Wandels. Als über Siebzigjähriger schreibt Friedrich Weinreb 14 Erzählungen, in denen er sich seiner Kinder- und Jugendzeit erinnert. Als Zeitzeuge erzählt er in persönlichen Erlebnissen den Wandel in eine neue, technisierte Welt und berichtet von seltsamen Begegnungen in der Zwischenkriegszeit. Im Fokus seiner Erzählungen steht seine Suche und innere Entwicklung hin zu einem lebendig gelebten Judentum. Wir werden Zeugen davon, wie sich in Weinreb...

Geheimnisvolle Suche - Mystischer Roman um eine verborgene Welt

Im neuen Roman von Erwin Sittig geht ein Pilot auf die Suche nach seinen Eltern, die vor den Bahamas verschwanden. Dabei taucht der Autor in "Geheimnisvolle Suche" in eine mystische Welt ein. Vor vielen Jahren verschwanden Eric Krisings Eltern mit ihrem Boot vor den Bahamas. Nun begibt sich der junge Pilot auf die Suche nach ihnen. Dabei ist er auf Sponsoren angewiesen, um seine kleine Firma nicht zu gefährden. Um sein Ziel zu erreichen, greift er auf den alten Mythos um das Bermuda-Dreieck zurück, dessen Grenzen unter anderem die Bahamas darstellen. Eric macht sich auf die Suche nach Hinterbliebenen von Menschen, die vor den Bahamas...

Der Mann aus Samangan - Emotionale Liebesgeschichte nach einer wahren Begebenheit

In ihrem neuen packenden und spannenden Liebesroman "Der Mann aus Samangan" behandelt die Autorin Heidrun Wolkenstein die Frage, ob eine Liebe zwischen zwei Kulturen möglich ist. Adriana ist verliebt. Eigentlich eine tolle Sache, doch ihre Gefühle gelten einem Mann aus einer ihr fremden Kultur, denn Farid ist ein junger Afghane. Durch ihn erkennt sie die bösen Spiele der weltbeherrschenden Macht-Eliten und überwindet ihre Ängste. Tapfer kämpft das junge Paar gegen das vorherrschende und unterdrückende System. So finden sie nicht nur die Liebe, sondern auch einen neuen Weg zu sich selbst. Der neue Roman von Heidrun Wolkenstein...

Inhalt abgleichen