Kultur

Svenson und Alexander Veljanov bringen gemeinsam Single raus

„Hiding from me“ heißt die neue Veröffentlichung des Ausnahmegitarristen Sven Kühbauch. Für das Lied konnte er Deine-Lakaien-Sänger Alexander Veljanov gewinnen. „Seine Stimme ist einfach episch und passt hervorragend zu dem Gitarren-Sound, nach dem ich solange gesucht hatte“, schwärmt Kühbauch. Das Lied erzählt die Geschichte von Helios, dem griechischen Sonnengott. Die Personifizierung der Sonne soll täglich einen vierspännigen Wagen über den Himmel gejagt gaben. „Uns schien diese Metapher sehr passend, denn Alexander Veljanov hat mazedonische Wurzeln. Und seine Stimme ist einfach einmalig. Schon als ich das Stück in d-Moll komponierte und mein altes Dobro Duolion Model 33 spielte, hörte ich, wie seine Stimme den Refrain sang. Deshalb mußte unbedingt Alexander die Aufnahme einsingen“, sagt der studierte Gitarrist Sven Kühbauch. Er freue sich sehr, den jungen und aufstrebenden Schlagzeuger Richard Muenchhoff wieder...

Nachlese zur Buchpräsentation "Ver-Dichtung" von Gabriale Helga Maria Taschler

Am Montag, 03.12.18 lud Gabriele Taschler zur Präsentation ihrer Gedichtesammlung „Ver-Dichtung“ ins So und Jetzt in Wien. Freunde, Verwandte, Bekannte und Weggefährten der Autorin fanden sich in der Bistrowirtschaft in Döbling ein. Die Lesung wurde von der Band Flickentanz, bestehend aus Sängerin Daniela Flickentanz und Bernhard Käferböck am Piano, begleitet. Ver-Dichtung ist ein Gedichtband, der mit seinen heiteren und besinnlichen Reimen Geistesblitze beinhaltet, die einschlagen. Auf anregende Art und Weise hat die Autorin ihrer Intuition Tür und Tor geöffnet und sie für uns in Worte verdichtet. Diese inspirierende Lektüre lädt ein, gemeinsam in das Land der Ermutigung und Unterstützung einzutauchen, um erfrischt und bestärkt im Jetzt anzukommen. Auszug aus dem Gästebuch: ... gekommen ganz verlassen, doch dann hab ich’s so genossen ... Das Buch ist bei myMorawa erschienen und als Paperback, Hardcover und eBook erhältlich....

Reflexion einer jungen Liebe in den Nachkriegs-Jahren

Mit einem persönlichen Blick erinnert sich Ingeborg Kuhl de Solano an ihre Freundschaft mit dem Bildhauer Hans Steinbrenner Der Bildhauer, Maler und Grafiker Hans Steinbrenner (1928-2008) ist besonders im Raum Frankfurt am Main, aber auch in anderen Städten durch zahlreiche abstrakte Skulpturen im öffentlichen Raum bekannt. Über den Künstler und sein Werk wurde selbstredend vieles veröffentlicht, nachdem er berühmt geworden war. Wenig ist dagegen über Steinbrenners jungen Jahre bekannt. In der frühen Phase seines Schaffens verband ihn eine kurze, enge Freundschaft mit Ingeborg Kuhl. Ihre Wege kreuzten sich in den frühen 1950er Jahren. In diesem Buch beschreibt die Autorin das Wesen des jungen Künstlers in den ersten Jahren seines Schaffens, noch während seines Studiums an der Städel-Schule, der Hochschule für Bildende Kunst in Frankfurt am Main und der Akademie der Bildenden Künste in München. Mit dem persönlichen und freundschaftlichen...

Gruppe 48 e.V. - Ausschreibung des Literaturwettbewerbs 2019

Auch dieses Jahr (2019) lädt die "Gruppe 48" zum Besuch des von ihr ins Leben gerufenen Literaturwettbewerbs ein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 08.09.2019 von 10.30 - ca. 17.00 Uhr, in Rösrath, Schloss Eulenbroich (Theaterwerkstatt) statt. Einsendeschluss ist der 15.04.2019, 24.00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Beim Literaturwettbewerb 2019 der Literaten-Vereinigung "Die Gruppe 48" lesen die sechs von der Jury ausgewählten Autoren persönlich ihren Text. Bei Nichtanwesenheit oder verspäteter Anwesenheit verfällt das Jury-Votum. Ersatzkandidaten werden nicht benannt. 1. Autor/innen können ab 1. Januar 2019...

Der MISEREOR-Fastenkalender 2019 ist erschienen

Der Fastenkalender des Aachener Hilfswerks MISEREOR geht mit seinem neuen Konzept ins zweite Jahr. Der bebilderte Tageskalender möchte Wegweiser und Impulsgeber sein und begleitet seine Leser/-innen mit nachdenklichen und unterhaltsamen Texten, mit Gebeten, spirituellen Impulsen und Bibelauslegungen sowie mit Rezepten und praktischen Aktionsideen auf ihrem persönlichen Weg durch die Fastenzeit. Der MISEREOR-Fastenkalender lädt seine Leser-/innen auf eine Reise zum Innehalten und Reflektieren, zum Umdenken und zur inneren Einkehr ein. Er geleitet durch den persönlichen Fastenweg aber auch durch das gemeinschaftliche Fasten in...

02.01.2019: |

Das Abenteuer Schreiben zum Roman gemacht

Eutin. Die Liebe zum Schreiben braucht wie jede Liebe eine gute Portion Mut und Abenteuerlust. Die Eutinerin Marina Vogler, hauptamtlich in der Öffentlichkeitsarbeit eines gemeinnützigen Verbandes und seit einigen Jahren auch journalistisch aktiv, hat sich zu dieser Liebe bekannt und eine erste Geschichte als Buch veröffentlicht. „Träume und späte Wahrheiten – Liebe in Ostholstein“ heißt ihr erster Roman. „Bücher und Geschichten lese ich, seit ich fünf bin, aber dass ich selbst einmal schreiben würde, hatte ich lange nicht für möglich gehalten“, erzählt die 58-Jährige. Dabei schreibt sie eigentlich schon immer:...

Jahresrückblick 2018 – Mit Herz und Verstand zu neuen Rekorden

Was für ein Jahr! Die letzten 12 Monate waren intensiv, wir haben geschuftet, gelacht und großartiges erreicht! 2018 war ein erfolgreiches Jahr für uns. Von überschwemmten Kellern und Jubiläen, über Hitzewellen und gewaltigen Unwettern. Da muss auch mal Zeit für ein Eis in der Mittagspause sein, denn dieses Jahr war alles dabei. Unsere Mitarbeiter haben alles gegeben und dafür gesorgt, dass rund 1.800 Schadensfälle abgeschlossen werden konnten. Das Jahr startete direkt mit einem gewaltigen Zwischenfall. Ein Hochhausbrand im Januar wurde zur Großbaustelle. Am Wochenende, nachdem die Feuerwehr in Glinde den Brand gelöscht...

Erweitern Sie Ihren Horizont mit der Sprachschule Schneider

Fernost öffnet seine Pforten für Sie – Sprachschule in Japanisch Zudem bietet die Sprachschule auch exotische Sprache wie beispielsweise Japanisch oder Chinesisch. Tauchen Sie ab in die Welt der Samurai und schaffen Sie so die Grundlage für Ihre nächste Asientour. So können Sie Ihre Lust am Russisch-Lernen auch bei uns entdecken. Ob in Halb- oder Ganztagskursen können Sie Ihr russisch in rasantem Tempo deutlich verbessern. Auch hier ist für den Anfänger oder für den Profi der Russischkurs maßgeschneidert. Gern können wir Sie auch kostenlos beraten. Business Englisch für Ihren beruflichen Erfolg – Sprachschule in...

Buchpräsentation JAN/A von Lesley B. Strong

Am 29. Dezember 2018 präsentierte die Autorin Lesley B. Strong Ihr Erstlingswerk „JAN/A – Eine [nicht] ganz alltägliche Liebesgeschichte“ im Wiener Café Aux Gazelles. Wie bereits bei ihrer ersten Lesung einige Wochen zuvor, stellte die Autorin ihr Buch zusammen mit einem Freund im Zuge einer szenischen Darbietung vor. Im gemeinsamen Dialog lasen sie vor Bekannten und Freunden aus dem Roman und erzählten vom Kennenlernen der zwei Protagonisten des Romans. Im schummrigen Ambiente wurde die Geschichte lebendig wiedergegeben. „JAN/A“ erzählt die Geschichte von Jan und Jana, die aufeinander treffen, sich kennenlernen und verlieben....

Weihnachtsgeschenke für arme Kinder in Osteuropa

Stiftung Kinderzukunft verteilte die ersten Päckchen in Rumänien Seit 1995 ruft die Kinderzukunft zu ihrer Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ auf. Dabei kamen in diesem Jahr schon mehr als 30.000 Weihnachtsgeschenke zusammen. Diese werden in Lkws nach Bosnien und Herzegowina, Rumänien sowie in die Ukraine transportiert und dort an bedürftige Kinder in Heimen, Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen verteilt. Die Schirmherrschaft für die Aktion hat Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, übernommen. Päckchenverteilung in Rumänien Bereits Anfang...

Inhalt abgleichen