Verlag

Was hat Gott damit zu tun?

Lesestoff zur Advents- und Weihnachtszeit: eine Frau der Reformationszeit, eine Entführung im Heiligen Land und mehr. Reformationstag, Allerheiligen, Advent, Weihnachten – am Jahresende stehen zahlreiche christliche Feiertage. Den einen oder anderen religiöse Aspekt verarbeiten Autoren zu ganz unterschiedlichen, spannenden Romanen. Wie lebte eine kluge Frau in der Reformationszeit? Welche Fragen stellt ein kleines Mädchen an Gott? Wie begegnen sich Menschen verschiedener Religionen? Eine Auswahl von sechs Buchtiteln bietet eine interessante Lektüre mit christlichem Hintergrund. Alle Bücher sind gedruckt und als E-Book erhältlich. Silke Halbach: Die Reformatorin Das Leben der Argula von Grumbach - ISBN 9783957161-123 Der glänzend recherchierte historische Roman „Die Reformatorin“ von Silke Halbach zeichnet das Leben einer ungewöhnlichen Frau des 16. Jahrhunderts nach. Argula von Grumbach – eine adelige Frau an der Schwelle...

self3D.com mit neuem Partner Pondus auf der Frankfurter Buchmesse

Der online Service self3D erzeugt professionelle Marketing Bilder vollautomatisch. / Integration in Verlagssoftware Pondus jetzt verfügbar. München, 20.09.2019 - Der Online-Service self3D.com gibt die Kooperation mit der Verlagssoftware Pondus bekannt. Der neue Partner wird die Funktionalität von self3D innerhalb seiner Software anbieten. Verlage können in Zukunft direkt aus Pondus heraus einfach und schnell hochwertige Marketing Abbildungen erzeugen. Der Vorteil für die Verlagsbranche: Um dem wachsenden Druck im Buchmarkt zu begegnen setzen viele Verlage auf optimierte Prozesse und Digitalisierung. Pondus bietet mit der Integration von self3D Verlagsmenschen einen weiteren Baustein, um Arbeitsabläufe zu beschleunigen. Kataloge können nun nicht nur direkt aus Pondus erstellt, sondern auch automatisch mit Produktbildern befüllt werden. Die hochqualitativen Bilder erfüllen höchste Anforderungen und bilden stets korrekt Größe, Umfang...

Feiern oder fragen? Der Deutsche Verlagspreis 2019

Erstmals vergibt die Bundesregierung den Deutschen Verlagspreis, seit 18. September stehen 60 Gewinner fest. Für die einen ein Grund zum Feiern, für andere ein Anlass zur Recherche. Deutschland bekennt sich stolz als Land der Dichter und Denker mit einer langen Buch- und Verlagstradition. Und das Land blickt ambitioniert nach vorne, die sozialen und ökologischen Ziele der Agenda 21 fest im Blick. Beide Aspekte fließen in die Ausschreibung der Deutschen Bundes-regierung, als im Frühjahr 2019 der Deutsche Verlagspreis ausgeschrieben wird. Verantwortlich zeichnet Prof. Monika Grütters (CDU), Staatsministerin für Kultur und Medien, als Partner sind der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Kurt Wolff Stiftung mit im Boot. Dotiert mit rund einer Million Euro werden drei Hauptgewinne zu je 60 000 Euro und 57 zu 15 000 Euro aus-gelobt. Ein reicher Geldsegen, eine echte Kulturförderung. Die Ausschreibung richtet sich speziell an kleine...

Die Kraft der Worte zur Geltung bringen

Gedichte für alle Gelegenheiten aus dem Verlag Kern. Ob tiefgründig, begeistert, augenzwinkernd oder betroffen - Lyrik ist hohe Kunst, tiefe Gefühle auszudrücken. Aus den folgenden sechs Büchern aus dem Verlag Kern spricht die Kraft der Worte und der Klang und Rhythmus der Sprache. Alle Bücher sind gedruckt und als E-Book erhältlich. Die Autorinnen und Autoren „machen sich einen Reim“ auf persönliche und politische Ereignisse. Manche Erkenntnis, Freude, Trauer, Lust und Schmerz lässt sich nur in der Sprachform der Lyrik verdeutlichen. Gerald Gleichmann verwebt Beobachtungen in der Natur und im dörflichen Leben....

E-Book-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien am 10. Dezember 2019

How to Grow? Wachstumsstrategien für die Buchbranche Auf der E-Book-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien am 10. Dezember im Literaturhaus München dreht sich alles um die Frage, wie Buchverlage auch in Zukunft Leser und Kunden erreichen können. Hochkarätige Speaker präsentieren digitale Produkt-, Vermarktungs- und Wachstumsstrategien für den digitalen Buchmarkt. Das Digitalgeschäft gewinnt weiter an Dynamik. Langfristige Marktveränderungen und zunehmend komplexe Kundenerwartungen stellen Verlage vor große Herausforderungen. Gerade das Konsum- und Kaufverhalten der digitalen Generation haben sich massiv verändert. Doch...

Lesestoff aus der Nachbarschaft

Ob Wuppertal oder Gummersbach: Diese Bücher wurden von Autoren aus dem Bergischen Land geschrieben. Kennen Sie schon diese Bücher? Sie sind gedruckt und als E-Book erhältlich. Unter dem Motto "Heimat erlesen" macht der Buchhandel im September wieder auf regionale Themen und Autoren aufmerksam. Mehr bei https://verlag-kern.de/ ?Walter Uwe Weitbrecht aus Gummersbach ist ein Meister des Hintersinnigen, der leisen Töne. In "Der tanzende Elch" (ISBN 9783957162199) laden 38 moderne Fabeln und weitere 12 märchenhafte Geschichten zum Schmunzeln und zum Staunen ein. Ein im Wortsinne fabelhaftes Buch für die ganze Familie. Da gerät ein...

Zum Schulanfang: Futter für Leseratten

Mit großem Elan ins neue Schuljahr – da dürfen spannende Kinderbücher nicht fehlen. Denn Lesen fördert den aktiven Wortschatz, die Intelligenz und nicht zuletzt die Phantasie. Schon bei jungen Kindern wird das Interesse an Büchern geweckt, wenn ihnen Eltern und Großeltern vorlesen. Fröhliche und spannende Bücher für Kinder im Vorschulalter und den ersten Schulklassen gibt es beim Verlag Kern GmbH. Ganz neu erschienen ist der 3. Band der "Abenteuer von Angi und Diabo", eine ungewöhliche mit Fotomontagen  illustrierten Kinderbuchreihe (5-8 Jahre). Wie funktioniert es, Außenseiter zu integrieren, Vertrauen zu fassen und sich...

Integration auf Afrikanisch - wie Integration gehen kann zeigt ein afrikanischer Migrant mit seinen Bücherni

Er bewegt und verbindet Deutsche und Migranten mithilfe der deutschen Sprache und Literatur Nach Özil-Debatte: Ist die Integration in Deutschland wirklich gescheitert? Wie steht es wirklich um die Integration in Deutschland in Zeiten der Flüchtlingskrise? Fest steht, dass der Ruf von Migranten in Deutschland im Moment so schlecht ist wie selten zuvor. Doch wie kann man in dieser angespannten Lage ein Zeichen für Integration und für ein besseres Zusammenleben von Migranten und Deutschen setzen? Der Migranten-Verlag indayi edition macht es vor. Der Verlag wurde 2015 von dem aus Kamerun stammenden deutschen Schriftsteller Dantse...

Digital-Konferenz für Verlage und Bibliotheken

OPEN SCIENCE?! Kooperations- und Lizenzmodelle rund um DEAL, Open Access und klassische Subskription Am 16. September 2019 findet in München die Konferenz Open Science der Akademie der Deutschen Medien statt. Auf der Veranstaltung diskutieren Top-Entscheider aus Verlagen, Bibliotheken und Handel zukunftsträchtige Kooperations- und Lizenzmodelle rund um das DEAL-Projekt, die Open Access-Transformation und klassische Subskriptions-Modelle. DEAL, Open Access oder klassische Subskription?! Die digitale Transformation stellt Verlage und Bibliotheken gleichermaßen vor große Herausforderungen. Die Vorgehensweisen rund um das Projekt...

Sommer-Begleiter

Schon bereit für den Sommerurlaub? Tüfteln mit mathematischen Spielereien ist für manche Menschen eine tolle Freizeitbeschäftigung. Andere tauchen in Spannung und Abenteuer ein. Auf jeden Fall sind Bücher die besten Begleiter– ob auf Reisen oder zu Hause. Wir stellen einige Bücher aus dem Verlag Kern vor, die abwechslungsreiche Unterhaltung bieten. Direkt beim Verlag www.verlag-kern.de gibt es weitere Auswahl. Alle Titel sind gedruckt im Online-Shop des Verlags und über den Buchhandel bestellbar und auch als E-Book erhältlich. Es gibt wohl viele Menschen, die große Freude an verblüffenden Rechenspielen und deren unerschöpflichen...

Inhalt abgleichen