Heimat

Wegweiser zum inneren Gleichgewicht

Ratgeber für ein gesünderes Leben, Stressabbau und souveräne Entscheidungen Iris-Andrea Fetzer-Eisele möchte ihren Leserinnen und Lesern Wege eröffnen, auf ihre innere Stimme zu vertrauen und mit sich selbst und mit Ihrer Umgebung im Reinen zu sein. Dazu hat sie im Verlag Kern ein Kartenset mit ausführlichem Begleitbuch sowie eine Reihe anregender Bücher veröffentlicht. Das Kartenset „Liebe – Weisheit – Kraft“ (ISBN 9783957161864 ) lässt sich wie ein persönlicher Coach zur individuellen Lebenshilfe und Weiterentwicklung einsetzen. Außerdem hat die Autorin „Hosentaschenbüchlein“ im praktischen, kleinen A6-Format entwickelt, die sich überall hin mitnehmen lassen. Das Neueste ist so kompakt ist wie sein Titel: „Erleuchtung? – Ja, bitte!“ (ISBN   9783957162526). In Form eines Gespräches mit dem Unterbewusstsein führt sie weg vom übermächtigen, verkopften Verstandesdenken und hin zu einem Dialog mit dem Herzen,...

Reise-Romane führen ans Ijsselmeer und in alle Welt

Die Schönheit der Länder, präsentiert mit spannenden Abenteuern Diese Romane entführen in die Ferne, laden die Leserinnen und Leser zum Reisen im Kopf ein. Reisen Sie doch mit: in die Niederlande, nach Israel, oder zu verschiedenen Stationen zwischen Island, Marokko und Afghanistan.  Diese drei  spannenden Romane bringen in Abenteuern, zwischenmenschlichen Beziehungen und einer spannenden Handlung auch Details des Landes nahe.  ??In „Das Geheimnis vom Ijsselmeer“ (ISBN 9783944224701) versteht es der  Schweizer Autor Christian Barmettler,  seine Liebe zu den Niederlanden gekonnt in eine wunderbare Story einzubinden. Neun Jahre sind vergangen, seit Eriks Schwester während einer Europareise verschwunden ist. Lediglich eine Postkarte aus Brügge, Anitas letztes Lebenszeichen, erinnert an sie. Als eines Tages ein Bild von Brügge alle verdrängten Emotionen wieder hochkommen lässt, entschließt sich Erik selbst auf die Reise zu gehen....

Schöne Bescherung – Bücher zum wünschen, schenken oder selbst lesen

Neuerscheinungen aus dem Verlag Kern für jeden Geschmack Ganz schnell noch ein Buchgeschenk zu Weihnachten suchen oder nach der Bescherung einen Gutschein einlösen: Die Neuerscheinungen aus dem Verlag Kern bieten eine große Vielfalt für Menschen mit ganz unterschiedlichem Geschmack. Vom romantischen Roman bis zum Krimi, von Gedichten bis zu Lebenserinnerungen ist alles dabei. Alle Bücher sind gedruckt und als E-Book erhältlich. Auf der Webseite verlag-kern.de finden sich ausführliche Buchbeschreibungen und Links zu Leseproben. Bestellt werden können alle Bücher online direkt beim Verlag oder im lokalen Buchhandel. Mit „Mara“ (ISBN: 978-3-95716-318-9) hat Patricia Hemberger eine bewegende Frauen-Biografie verfasst. „Mara“ erzählt von einem harten Leben, reich an Schicksalsschlägen, Zurückweisung und der weit verbreiteten Diskriminierung von Frauen. Dennoch blitzen immer wieder die Hoffnungsmomente und Glückssträhnen auf....

Was hat Gott damit zu tun?

Lesestoff zur Advents- und Weihnachtszeit: eine Frau der Reformationszeit, eine Entführung im Heiligen Land und mehr. Reformationstag, Allerheiligen, Advent, Weihnachten – am Jahresende stehen zahlreiche christliche Feiertage. Den einen oder anderen religiöse Aspekt verarbeiten Autoren zu ganz unterschiedlichen, spannenden Romanen. Wie lebte eine kluge Frau in der Reformationszeit? Welche Fragen stellt ein kleines Mädchen an Gott? Wie begegnen sich Menschen verschiedener Religionen? Eine Auswahl von sechs Buchtiteln bietet eine interessante Lektüre mit christlichem Hintergrund. Alle Bücher sind gedruckt und als E-Book erhältlich....

Die Kraft der Worte zur Geltung bringen

Gedichte für alle Gelegenheiten aus dem Verlag Kern. Ob tiefgründig, begeistert, augenzwinkernd oder betroffen - Lyrik ist hohe Kunst, tiefe Gefühle auszudrücken. Aus den folgenden sechs Büchern aus dem Verlag Kern spricht die Kraft der Worte und der Klang und Rhythmus der Sprache. Alle Bücher sind gedruckt und als E-Book erhältlich. Die Autorinnen und Autoren „machen sich einen Reim“ auf persönliche und politische Ereignisse. Manche Erkenntnis, Freude, Trauer, Lust und Schmerz lässt sich nur in der Sprachform der Lyrik verdeutlichen. Gerald Gleichmann verwebt Beobachtungen in der Natur und im dörflichen Leben....

Lesestoff aus der Nachbarschaft

Ob Wuppertal oder Gummersbach: Diese Bücher wurden von Autoren aus dem Bergischen Land geschrieben. Kennen Sie schon diese Bücher? Sie sind gedruckt und als E-Book erhältlich. Unter dem Motto "Heimat erlesen" macht der Buchhandel im September wieder auf regionale Themen und Autoren aufmerksam. Mehr bei https://verlag-kern.de/ ?Walter Uwe Weitbrecht aus Gummersbach ist ein Meister des Hintersinnigen, der leisen Töne. In "Der tanzende Elch" (ISBN 9783957162199) laden 38 moderne Fabeln und weitere 12 märchenhafte Geschichten zum Schmunzeln und zum Staunen ein. Ein im Wortsinne fabelhaftes Buch für die ganze Familie. Da gerät ein...

Vom Glück, zu sich selbst zu finden

Ein Wanderer macht einen speziellen Fund. Es handelt sich um die Geschichte einer Frau, die sich in der Lebensmitte zu finden glaubt und nicht nur Bilanz ziehen will, sondern den Aufbruch, die Suche neuer Wege erwägt. In „Passerelle“, jetzt im Verlag Kern erschienen, dokumentiert Paul Martin Kesselring die Stationen und Impulse einer suchenden, aufmerksamen Wanderschaft. Die Leser folgen in dieser Geschichte den Spuren von Vera, die ihnen in aller Offenheit Teile ihres Lebens anvertraut. Sie teilt ihre Gedankenwelt und ihrer Philosophie, ihre Wahrnehmungen auf Reisen in verschiedene Regionen und Kulturen und ihre Begegnungen...

Senioren-Glück

In „Schmunzelst du?“ spießt Ursula Dippe in Versform die kleinen Freuden und Widrigkeiten des Alltags auf Ob Enkel oder Sport, Gartenarbeit oder Geselligkeit, moderne Elektronik oder nostalgische Erinnerung: Viele Beobachtungen des Alltags sind Ursula Dippe einen Vers wert. So animiert sie mit ihrem neu erschienenen Buch „Schmunzelst du?“ ihre Leserinnen und Leser zu einem Lächeln. In einem humorvollen und unterhaltsamen Ton fasst die Autorin das Leben als Seniorin in Reime. Das Buch, das jetzt im Verlag Kern erschienen ist, eignet sich auch für gesellige Runden und zum Verschenken von leichter Lektüre. Kreativ war...

Hörprobe: Deutsch-Afrikaner über Heimat und Zugehörigkeit - "Tschinku im Gastland" von Constant Kpao Sarè (indayi edition)

In dieser Hörprobe aus Constant Kpao Sarès Roman „Tschinku im Gastland“ philosophiert der Deutsch-Afrikaner Jakubu Tschinku über die Unterschiede des afrikanischen und deutschen Lebens. Tschinku und Barka sind beide in Afrika geboren und dort zusammen aufgewachsen. Als sie alt genug waren, sind sie gemeinsam nach Deutschland gezogen, um zu studieren. Barka flog anschließend wieder zurück. Tschinku blieb da. Beide fühlen sich wie zuhause, obwohl trotz gemeinsamer Vergangenheit ihr derzeitiger Alltag viele Unterschiede aufweist. Der Roman beschäftigt sich immer wieder mit der Frage: Was bedeutet eigentlich „Heimat“? „Bei...

05.02.2019: | | |

Was ist Heimat? Ein neuer Roman über die Frage: Kann ein zugewanderter Afrikaner Deutschland seine Heimat nennen?

Ein junger Afrikaner aus Benin schreibt einen Roman auf Deutsch über Heimat, Zugehörigkeit, Fremdsein, Rassismus. Der Germanist Dr. Kpao Sarè trifft den Nerv der Zeit, wenn er dafür plädiert, das Wort „Heimat“ neu zu definieren, denn Zuhause ist man da, wo man sich wohlfühlt. Der brisante Roman erscheint im Hause indayi edition Darmstadt bei Verleger Dantse Dantse. Dantse Dantse, selber afrikanischer Abstammung und Autor von mehr als 100 deutschen Büchern, verfolgt mit seinem Verlag indayi edition das Ziel, durch die Sprache und Literatur zur kulturellen Verständigung beizutragen und die Gesellschaft toleranter und offener...

Inhalt abgleichen