Trauma

Horch, da klopft die Seele an! - Der ganzheitliche Weg zur Gesundheit.

Die Therapeuten Bärbel und Sebastian Rockstroh zeigen in "Horch, da klopft die Seele an!", wie man die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, indem man sich mit den Symptomen auseinandersetzt. Was könnten Rückenbeschwerden mit der Kindheit, Panikattacken mit dem Zweiten Weltkrieg und Depressionen mit der Ernährung zu tun haben? Ganz einfach: Wenn die Seele weint und der Mund schweigt, dann spricht der Körper. Die Autoren beschreiben in ihrem Ratgeber, welche Schlüsselrolle die Begegnung mit den Symptomen bei der Heilung von Beschwerden einnimmt. Sie machen ihren Lesern Mut, von der behandelten zur handelnden Person zu werden und den inneren Arzt zu entdecken. Zudem enthält das Buch eine Vielzahl praktischer Tipps für einen persönlichen Weg zu ganzheitlicher Gesundheit. Dabei rückt auch das Wechselspiel der fünf Ebenen des Menschen - Körper, Emotionen, Gedanken, Energiefluss und Spiritualität - in den Fokus. Die beiden Autoren...

Die gefühlvollen Erlebnisse eines rücksichtslosen Temperaments - Kurzweiliger Psychotherapie-Roman

Richard von Ratoll behandelt in dem Roman "Die gefühlvollen Erlebnisse eines rücksichtslosen Temperaments" Themen, die kaum jemand ansprechen will, sowohl mit Humor als auch Einfühlungsvermögen. Der erfolgreiche Geschäftsmann Jakob Johansson ist für sein selbstsüchtiges Denken und Handeln in sämtlichen Lebensbereichen berühmt und gleichzeitig berüchtigt. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt wird Jakob unschuldig das Opfer eines Verbrechens, das ihn stark traumatisiert und seine Seele von der Sonnenseite des Lebens ins dunkle Abseits drängt. Fortan beherrscht ein merkwürdiges Verhalten seinen Alltag, bis er endlich über den Schatten seines quälenden Schamgefühls springt und auf die Stimme seines gebrochenen Stolzes hört, die ihm eindringlich rät, professionelle Hilfe anzunehmen. Mit Doktor Hubert Brencken trifft Jakob auf einen Spezialisten der besonderen Art, der ihn mit viel Gefühl gegen seine eigenen Grenzen stößt. Der...

Gesellschaftsfreie Zone - Roman rund um Verdrängungsmechanismen und Überlebensstrategien

Das Leben von Cristina Ahnerts Protagonistin in "Gesellschaftsfreie Zone" ist von Misstrauen, Angst, Albträumen und Selbstkontrolle geprägt - aber auch von einem ungebrochenen Lebenswillen. Im Alter von fünf Jahren wird Odette Verger in den Taunus verschickt. Nach sechs Wochen kehrt sie traumatisiert zu ihrer Familie zurück. Das Vertrauen in die Menschheit ist grundlegend zerstört, doch trotz allem ist ihr Lebenswille ungebrochen. Die Entdeckung von Alkohol und anderen Drogen weist ihr einen Weg, auf dem sie sich unbeschwert und frei von Furcht in einer Gesellschaft bewegen kann, die ihr nicht behagt. Sie beschließt so viel Spaß am Leben zu haben, wie sie kann. Doch bald beginnt ihr Körper paradox auf ihre Überdosen zu reagieren. Das Eis, in dem nicht nur ihre traumatischen Erfahrungen eingefroren sind, beginnt zu schmelzen. Als sich die Protagonistin im Verlauf des bewegenden Romans "Gesellschaftsfreie Zone" von Cristina Ahnert in einem...

Schöpferischen Energie, aus der Verletzung entstanden

„Seelenmut“: Anouk Wiettebs Texte und Bilder laden zur Resonanz ein Mit Anouk Wiettebs Band „Seelenmut“ von erscheint im Verlag Kern ein anrührendes und ansprechend gestaltetes Werk emotionaler Lyrik. Die Gedichte, Bilder und Texte in diesem Band laden zur Resonanz ein: Sie berühren unmittelbar. Beim Anschauen und Lesen entstehen eigene Bilder im Kopf, Erinnerungen oder Gefühle. Da gibt es eine breite Palette von menschlichen Erfahrungen: Einsamkeit, Sehnsucht und Verzweiflung, aber auch Trost und Frieden. In jeder Leserin und jedem Leser werden eigene Bilder beim Lesen angeregt und entstehen. Sie werden in Resonanz gehen,...

Du hast Unrecht getan - Spannender Thriller

Bestialische Morde stellen in Barbara Hainachers "Du hast Unrecht getan" das Leben in einer Kleinstadt auf den Kopf. Eine kalifornische Kleinstadt wird von grausamen Morden an mehreren Ärzten erschüttert. Zwei Polizisten folgen der Spur eines offensichtlichen Serienmörders. Die Opfer des Mörders werden vor ihrem Tod durch rituelle Praktiken gequält. Alles deutet vorerst auf einen Zusammenhang zwischen der Traditionellen Chinesischen Medizin und den darin verwendeten tierischen Produkten hin. Die Spur führt die Ermittler bald zu der chinesischen Ärztin und Virologin Doktor Samantha Lee, die vor siebzehn Jahren von Hongkong nach...

Unerreichbares Leben - Nachdenkliche Geschichten

Benigna Gerisch untersucht mit "Unerreichbares Leben" das Thema Selbstmord und will mit Mythen aufräumen. In den sechs Erzählungen in diesem Buch entfaltet die Autorin die ganz unterschiedlichen Lebens- und Verunglückungsgeschichten von Menschen, die sich das Leben nehmen. Es sind Annäherungen an die innere Erlebenswelt der Protagonistinnen und Protagonisten, die sich anderen Menschen für gewöhnlich verschließt und stets rätselhaft bleibt. Erzählt wird von jungen und älteren Männern und Frauen aus ganz verschiedenen Milieus, etwa von dem pensionierten Rechtsmediziner, der sich unsterblich in eine ihm unbekannte Nachbarin...

Gemeinsam heilen: FLOATING als Gruppenprozess zur Transformation von Entwicklungstrauma - neues Buch von Gopal Norbert Klein

Seit Ende 2019 ist Gopal Norbert Kleins zweites Buch „Heilung von Beziehungen II“ erschienen, das FLOATING-Handbuch. Es zeigt Therapeuten und Teilnehmern den Weg zur Transformation von Beziehungsproblemen und Entwicklungstraumata in kleinen Gruppen. Das Handbuch schließt sich dem ersten Werk des Autors über gelingende Beziehungen an (Heilung von Beziehungen I) und setzt den Faden in den therapeutischen Kontext fort. Heilung von Beziehungen II ist Nachschlagewerk und Praxishandbuch für den von Gopal Norbert Klein entwickelten Gruppenprozess: FLOATING. Der Autor schildert die Grundlagen zur Methode FLOATING, Organisatorisches...

Eine zerstörte Kindheit, eine kaputte Sexualität, unverarbeitete Kriegstraumata machten aus ihm eine Killermaschine

„Das Monster oder der Schlächter von Darmstadt“ wird dich mitreißen in seine kranke Welt aus multiplen Persönlichkeiten, Morddrang und zerstörter Sexualität und zurücklassen in einem Wirrwarr aus Ekel, Spannung und Mitgefühl. Der neue Roman von Dantse Dantse fesselt Leser an ihren Stuhl und lässt sie, wie in Trance weiterlesen. Die mörderische Schlacht von Dämon und Engel um die Seele eines psychopathischen Serial-Sex-Killers, basiert auf der wahren Fantasie eines kranken Ex-Soldaten. Seine erschreckenden Fantasien werden in dem Buch zur Wirklichkeit und das Geheimnis über die verschwundene Zeit, zwischen seinem 13. Und...

Vom Ich zum Wir: Das Buch „Heilung von Beziehungen I“ von Gopal Norbert Klein verbindet Traumatherapie mit spiritueller Reise

Wie gelingt eine bewusste Beziehung? Dieser Frage geht Autor Gopal Norbert Klein in seinem Ratgeber nach. Sein erstes Buch „Heilung von Beziehungen I“ ist seit April 2019 im Buchhandel erhältlich. Der Lebenshilferatgeber gibt anschauliche Tipps auf dem Weg zu mehr Zufriedenheit in Beziehungen. Traumatherapie im Einklang mit spiritueller Erleuchtung ist der Weg, den Autor Gopal Norbert Klein in seinem Leitfaden beschreitet. Er zeigt auf, wie durch ehrliche Kommunikation eine bewusste Beziehung zu sich selbst und zu dem Lebenspartner entsteht. Der Schlüssel ist laut Klein das Mitteilen der eigenen Emotionen. Indem die eigenen...

Vom Spektakel zur Traumabewältigung

Voodoo-Rituale sind mehr als nur Show. Sie erfüllen wichtige soziale und therapeutische Funktionen, wie Yvonne Schaffler mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF belegte. Die Kultur- und Sozialanthropologin erforschte Praktiken von Besessenheit in der Karibik. Voodoo bedeutet Gott oder Geist. – Im dominikanischen Voodoo spricht man von "misterios". Besessenheit durch derartige Wesen ist die Essenz der Voodoo-Religion. Angeheizt durch Hollywood-Klischees werden damit geheimnisvolle Riten und schaurige Geschichten verbunden. Doch das Konzept, von Geistern besessen zu sein, gibt es in vielen Religionen und Varianten bis heute....

Inhalt abgleichen