Kupfer

Der Goldpreis kann noch weiter steigen, so denken viele

Ein Allzeithoch jagt das andere. Dennoch sehen viele Analysten noch weitere Preissteigerungen auf uns zukommen. In der Geschichte des Goldes hat niemand, der jemals Gold gekauft hat (und bis heute durchgehalten hat), Geld verloren. Dennoch ist bei vielen Anlegern immer noch, auch wenn es wohl gerade weniger werden, die Stimmung gegenüber dem Edelmetall nicht so positiv, wie es Gold verdient hat. Es bewahrheitet sich gerade wieder, dass Gold am Ende eines Zinsgipfels besonders gut abschneidet. Das Mainstream-Interesse scheint dennoch gedämpft zu bleiben. Als der Goldpreis im August 2020 einen neuen Rekordpreis erreichte, verzeichnete der Google-Algorithmus (Relevanz von Webseiten) einen Wert von 100. Danach sank der Preis des edlen Metalls etwa zwei Jahre lang. Im September 2022 kostete die Feinunze Gold nur noch 1.615 US-Dollar. Das Interesse der Mainstream-Investoren sollte als gegenteiliger Indikator für den zukünftigen Goldpreis angesehen...

Goldminenaktien hinken preislich dem Gold hinterher

Zwar hat der Goldpreis nie gekannte Höhen erreicht, aber die Goldminenaktien haben noch nicht aufgeholt. Abzulesen ist dies etwa am Philadelphia Gold and Silver Index (XAU), einem der weltweit wichtigsten Gold Indizes. Er enthält 16 internationale Unternehmen, tätig im Bereich der Edelmetallförderung. Der XAU vollzieht die Edelmetall-Preisentwicklung nach. Nun hat der Goldpreis neue Höhen erklommen, jedoch der XAU, damit viele Goldminenaktien, notiert noch teils weit von seinem Allzeithoch entfernt. Qualitativ hochwertige Goldminenaktien sollten nach oben tendieren. Eine spannende Zeit also für Investoren in diesem Bereich. Da die Lohnkosten gestiegen sind, ebenso wie die Kapitalkosten und die Nachhaltigkeitsanforderungen, sollte besonders auf gut aufgestellte Unternehmen geachtet werden. Heute hat der Goldpreis also nie gekannte Höhen erreicht. Sowohl die Fed als auch die Europäische Zentralbank haben Zinssenkungen in Aussicht gestellt,...

Schrottabholung und Autoverschrottung Zentrale

Die Effizienz von Schrottabholung und -entsorgung: Ein umfassender Leitfaden Schrottabholung Zentrale: Ressourcen für nachhaltige Lösungen In einer Welt, in der Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, ist die Schrottabholung Zentrale ein Schlüsselakteur. Durch die Abholung und Wiederverwertung von Schrott trägt sie nicht nur zur Umweltschonung bei, sondern bietet auch eine effiziente Entsorgungslösung für Unternehmen und Privatpersonen. Schrottentsorgung Zentrale: Verantwortungsvolle Entsorgung leicht gemacht Die Schrottentsorgung Zentrale macht die fachgerechte Entsorgung von Altmetallen einfach und unkompliziert. Durch ihre professionelle Arbeit werden nicht nur Ressourcen geschont, sondern auch potenzielle Umweltbelastungen vermieden. Schrotthändler Zentrale: Vertrauenswürdige Partner für Schrottankauf Die Schrotthändler Zentrale bietet einen zuverlässigen Service für den Ankauf von Schrott, Kupfer, Messing, Altbatterien und...

Brixton Metals: Bislang stärkste Goldmineralisierung auf Hog Heaven identifiziert

Der Bergbaukonzern Ivanhoe Electric will sich einen großen Teil des Hog Heaven-Projekts von Brixton Metals verdienen. Im Rahmen dessen stieß man jetzt auf starke Gold-, Silber- und Kupfervererzung. Das Hog-Heavon-Projekt von Brixton Metals (TSX.V: BBB, FSE: 8BX1, WKN: A114WV) im US-Bundesstaat Monata wird derzeit von Ivanhoe Electric im Rahmen eines Earn-In-Abkommens untersucht. Die jüngst auf dem Projekt niedergebrachten Bohrungen durchschnitten dabei 0,32 g/t Gold, 37,8 g/t Silber und 0,63 Prozent Kupfer über eine Länge von 82 Metern. Für das Hog-Heaven-Projekt vermeldete Ivanhoe Electric damit den bisher besten Kupfer-Gold-Silber-Abschnitt,...

Rücksetzer beim Goldpreis sollten nicht verunsichern

Bei 2.222 US-Dollar je Unze liegt das neue Allzeithoch beim Goldpreis. Kein Problem, sollte es mal kurz nach unten gehen. Die Fed hat Zinssenkungen ab Juni verkündet. Die bevorstehenden Zinssenkungen sind beim aktuellen Preis des Edelmetalls sicher schon weitgehend eingepreist. Da könnte es nun für eine Weile mit dem Preis eher seitwärts oder auch mal etwas nach unten gehen. Andererseits ist der Goldpreis immer wieder für (positive) Überraschungen gut. Schließlich müssen die USA dieses Jahr einen neuen Präsidenten wählen und in dieser Phase jetzt werden die Schulden der USA weiter steigen. Denn die aktuelle Regierung will...

Juggernaut Exploration könnte 2024 das nächste Level erreichen

Juggernaut Explorations Bingo-Liegenschaft könnte die nächste Surebet-Goldentdeckung werden. CEO Dan Stuart hat dafür jedenfalls gute Argumente. Die PDAC in Toronto, die größte Bergbaumesse der Welt, zog dieses Jahr offiziellen Angaben zufolge über 1.100 Aussteller und fast 27.000 Besucher an. Sie ist für die Unternehmen Gelegenheit, mit bestehenden und neuen Investoren in Kontakt zu treten, sich mit Partnern und Finanziers zu treffen und vieles mehr. Für uns von Goldinvest.de ist es die Chance, nach neuen, spannenden Stories zu suchen. Gleichzeitig aber haben wir auf der PDAC auch die Gelegenheit, uns mit Unternehmenslenkern...

Gold, Uran und Kupfer für das Portfolio

Bei der Zusammenstellung eines Portfolios gilt es Einiges zu beachten. Rohstoffe, die dabei sein sollten. Auf der Vancouver Resource Investment Conference gab es einen beachtenswerten Vortrag von Resource Maven, von einer Expertin im Bergbaubereich zum Thema Zusammenstellung eines erfolgreichen Portfolios. Wichtig sei Wissen, Timing und Geduld, ebenso wie die Stimmung der Anleger oder in welchem Stadium sich ein Projekt befindet. Bemerkenswert ist die Entwicklung des Uransektors. Von 2016 bis 2022 hat der Uranmarkt das Überangebot versucht auszugleichen. Die Produktionskürzungen von Kazatomprom, für 40 Prozent der weltweiten Produktion...

100% Trefferquote: American West setzt auch 2024 auf EM-Tests zur Bohrvorbereitung

Das Kupferprojekt Storm von American West weist bereits über 200.000 Tonnen des roten Metalls auf. Jetzt sollen neue Bohrungen die Vorkommen deutlich erweitern. Wie im Interview mit Goldinvest.de auf der PDAC 2024 in Toronto angekündigt, treibt der australische Kupferexplorer American West Metals (WKN A3DE4Y / ASX AW1) die Erkundung seines riesigen Kupferprojekts Storm im kanadischen Nunavut mit Hochdruck voran. Bevor sich die Bohrer drehen, wird das Unternehmen noch elektromagnetische Oberflächenuntersuchungen (EM) durchführen. Das ist mehr als verständlich, hatten Bohrungen, die auf dieser Art von Untersuchung basierten, in der...

26.03.2024: | | | |

Der Angebotslücke im Goldmarkt auf der Spur! Bei diesem Unternehmen gibt es die TOP-Assets fast gratis dazu!

Gold ist kräftig gestiegen und zeigt keine Anzeichen von Schwäche! Experten schreiben dies einer klaffenden Angebotslücke zu, weshalb dem Edelmetall noch viel mehr Kurs-Potenzial zugebilligt wird. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, während die Medien über De-Dollarisierung und Zinssenkungserwartungen spekulieren, bleibt eine entscheidende Tatsache oft unbeachtet: Der Goldmarkt leidet unter einer Angebotslücke. In den vergangenen Jahren gab es nämlich… Lesen Sie gerne hier unseren vollständigen Artikel, inklusive einem interessanten Unternehmen, das aufgrund seiner extrem günstigen Bewertung davon massiv profitieren...

Die triumphierende Rückkehr der wertvollen Dreifaltigkeit! Knacken Sie mit dieser Aktie den Rendite-Jackpot!

In einer Zeit, in der die Weltwirtschaft wieder an Fahrt gewinnt und Investoren nach stabilen Anlageoptionen suchen, erstrahlen drei Metalle in besonderem Glanz: Gold, Silber und Kupfer. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, diese zeitlosen Rohstoffe, die seit Jahrhunderten die Menschheit faszinieren, erleben gerade eine Renaissance an Bedeutung und Nachfrage. Gold, das Symbol für Reichtum und Beständigkeit, Silber, das vielseitig einsetzbare und industriell unverzichtbare Edelmetall, sowie Kupfer, DAS Fundament für gute Infrastruktur und Technologie, stehen heute im Mittelpunkt eines beispiellosen Interesses. Die… Lesen Sie...

Inhalt abgleichen