Ökologie

5 Hörtipps für den Dezember: Bayerns große Transformation auf Bayern 2 - mit Harald Lesch, Claudia Kemfert ...

KLIMAWANDEL, UMWELTZERSTÖRUNG UND ARTENSTERBEN: Die Welt ist im Krisenmodus. Es braucht zukunftsweisende Visionen und mutige Menschen. Bayern als Sonnen-, Wind- und Wasserland mit robuster Wirtschaft muss hier Vorreiter werden. Wo stehen wir in 25 Jahren, wenn die sozial-ökologische Transformation gelingt? Wo, bei einem „weiter wie bisher“? Anhand der Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur – skizzieren führende Expert*innen Bayerns Zukunft. In der Debatte mit Bayerns stellv. Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger zeigt sich, was auf politischen Rückhalt stößt. 5 Hörtipps für den Dezember (14.12. – 18.12.): Veranstaltungsreihe von Bayern 2 und dem Tollwood Festival mit Prof. Dr. Harald Lesch, Barbara Mundel, Landesbischof Bedford-Strohm, Claudia Kemfert und Hubert Aiwanger Vier Zukunftsszenarien im Notizbuch auf Bayern 2: Vorab und als Grundlage für die Podiumsdiskussion erstellen vier...

Wenn aus Ideen Häuser wachsen

Vorzeigeprojekt: Generationen-WG auf KLB-Leichtbeton gegründet Sowohl sozial als auch energetisch ist das Wohnprojekt "La Compostella" in Neuwied vorbildlich. Entstanden als Idee unter Freunden nimmt das gemeinschaftliche Lebensmodell nun Formen an. 15 Menschen haben sich hier zusammengefunden, um gemeinsam ihre Wohnzukunft zu gestalten. Herausgekommen sind dabei auf über 5.500 Quadratmetern - in Eigenregie erdacht und finanziert - ein Doppelhaus sowie vier Einfamilien- und zwei Mehrfamilienhäuser. Insgesamt 15 Wohneinheiten umfasst das Objekt damit. Im rheinland-pfälzischen Neuwied hat sich eine Gruppe zusammengeschlossen, die aktiv gegen Vereinsamung vorgehen möchte: Mit der Umsetzung des Projektes "La Compostella" entsteht hier ein in Eigenregie und Selbstbestimmung geplantes Wohngelände, das Raum für Gemeinschaftlichkeit und zwischenmenschliche Nähe bieten soll. Entstanden ist die Idee zu dem Wohnprojekt bei einem Spieleabend unter...

Aurelia aurita - Schlüsselart im Planktonsystem der Kieler Bucht

Gerald Schneider ist bereits Autor mehrerer naturwissenschaftlicher Bücher und veröffentlicht nun mit "Aurelia aurita" sein neuestes Fachbuch. Die Ohrenqualle, wie Aurelia aurita auf Deutsch heißt, ist das wohl bekannteste Plankton der Kieler Bucht. Sie spielt eine wichtige Rolle im Stoffhaushalt der westlichen Ostsee. In den Jahren 1978 bis 1995 befasste sich das damalige Institut für Meereskunde mit der Kieler Quallenforschung. Da die Resultate auch heute noch relevant sind, fasst der Autor in seinem neuen Buch die Ergebnisse zusammen, da dies in der Vergangenheit nur in Form von Fachartikeln geschah. Hierbei wird deutlich, dass ohne Berücksichtigung der Ohrenqualle ein Verständnis des Ökosystems der Kieler Bucht nicht möglich ist. Dr. Gerald Schneider, Jahrgang 1954, studierte Biologische Ozeanografie, physikalische Ozeanografie und Zoologie an der Universität Kiel. Seine Forschungsschwerpunkte sind Biologie und Ökologie von Quallen...

Proindex Capital AG: Klimaschutz und Steigerung der Wirtschaft schließen sich nicht aus

PwC-Studie zu Aktionsprogramm 2020: Klimaschutz kurbelt Wirtschaft nachhaltig an Suhl, 03.01.1017.„Über viele Jahre wurden in Deutschland Befürworter der Ökologie-Bewegung als Spinner oder Weltverbesserer eingestuft. Das Ziel der Steigerung der Wirtschaft ließe sich nicht in Einklang bringen mit einem sanfteren Umgang mit Ressourcen“, erklärt Andreas Jelinek, Vorstand bei der Proindex Capital AG. Dabei kann die Bundesrepublik in den letzten 20 Jahren nicht nur auf einen deutlichen Ausbau einer nachhaltigen Wirtschaft verweisen – das Land steht heute in Europa an erster Stelle, was die Beschäftigungsquote anbelangt. „Und...

DR Pellets Südbayern AG beschließt Standortwechsel

Schnellere Be- und Entladezeiten durch eine deutlich verbesserte Anbindung an das regionale Straßennetz. Dies waren am Ende die Gründe, die die Geschäftsleitung der DR Pellets Südbayern dazu bewogen haben, einen Standortwechsel zu Gunsten der Gemeinde Buchdorf für den geplanten Bau eines hochmodernen Pelletierungswerks durchzuführen. Gemeinde Buchdorf vom Projekt begeistert Aktuell liegt der Bebauungsplan dem zuständigen Landratsamt bereits vor, wobei der Buchdorfer Gemeinderat in einer ersten Sitzung eine sehr aussichtsreiche Rückmeldung zum Projekt geben konnte. „Die Pläne der Firma zeigen erneut, wie attraktiv Buchdorf...

Gesellschafter von Rematec investieren in DR Pellets Südbayern AG

Nach erfolgreicher Überschreitung der Finanzierungsschwelle von 250.000 Euro feiert die DR Pellets Südbayern AG einen weiteren Erfolg im Rahmen ihrer Crowdinvesting-Kampagne auf Unternehmerich.de. Die Gesellschafter von Rematec, Ulrich und Robert Steiger, investieren in das Projekt des schwäbischen Pelletproduzenten. Rain/Dietersberg, 16.06.2016. Als Produzent von qualitativ-hochwertigen Holzpellets wird das die DR Pellets Südbayern AG in Zukunft Händler und Großhändler mit dem natürlichen Brennstoff beliefern. Im Rahmen einer Crowdinvesting-Kampagne auf www.unternehmerich.de sucht das Unternehmen aus dem schwäbischen Rain...

Neues Unternehmertum: von der "roten" zur "blauen" Wirtschaft

Wie sich die Vision einer sinnstiftenden, sozialen und ökologisch nachhaltigen Welt durch die Transformation der Wirtschaft verwirklichen lässt. Das neue Buch "SUSTAINABLE COMPANIES. Wie Sie den Aufbruch zum Unternehmen der Zukunft wirksam gestalten - ein Leitfaden" liefert eine praktische Transformationsunterstützung. E. Oberleiter / G. Reifer / H.-U. Streit SUSTAINABLE COMPANIES Wie Sie den Aufbruch zum Unternehmen der Zukunft wirksam gestalten - ein Leitfaden oekom 2016 252 Seiten, Softcover EUR 19,95 / EUA 20,50 / sFr 26,90 ISBN 978-3-86581-795-2 Mit einem Vorwort von Prof. Ibrahim Abouleish (Sekem-Gründer) Klimawandel,...

Die Welt wird modular mit dem Pangea Sun Notebook

Das Berliner Startup Pangea Electronics entwickelt ein modulares Notebook, das alles kann, was von einem Notebook erwartet wird und noch mehr. Weltweit fallen 20 bis 50 Millionen Tonnen elektronischer Abfälle jedes Jahr an. "Das stellt eine immer größere Belastung für unsere Umwelt dar, dem wir mit unserem modularen Notebook entgegenwirken wollen" sagt Cenk Toprak, Gründer und Geschäftsführer des Startups. Zu langsam gewordene Rechner, Notebooks werden durch neue ersetzt. Bei defekten wie zum Beispiel an Bildschirm oder Tastatur lohnt sich oft keine Reparatur aufgrund der hohen Kosten. Die Folgen: Das Gerät landet im Elektroschrott....

oa.sys gewinnt mit vier Projekten beim Vorarlberger Holzbaupreis

Unternehmen überzeugt mit Handwerk und außergewöhnlicher Umsetzung Alberschwende, 23. Juli 2015 – Das Vorarlberger Unternehmen oa.sys setzt sich erfolgreich mit Architektur, Handwerk und Ökologie auseinander. Beim elften Vorarlberger Holzbaupreis prämierte es eine internationale Jury mit zwei Auszeichnungen und zwei Preisen. „Umweltschutz und Nachhaltigkeit gewinnen nach wie vor an Bedeutung. Holzbau kennt keine Grenzen, daher bietet er sich bei anspruchsvollen Projekten besonders gut an“, erklärt oa.sys Geschäftsführer Siegfried Kohler. Bereits zum elften Mal zeichnete der Verein „vorarlberger holzbau_kunst“...

Wettbewerb gestartet: 40 Preise für die nachhaltigsten Reiseideen

Die Naturfreundejugend sucht die besten Ideen für einen nachhaltigen Urlaub. Mitmachen kann jeder, der auf ein intensives Reiseerlebnis ohne schädliche Nebenwirkungen setzt. Zu gewinnen gibt es 40 Preise rund ums Reisen. Neben Rucksäcken, Fahrradtaschen, T-Shirts, Bio-Lebensmitteln und Reiseführern winkt auch ein City-Trip nach Dresden, bei dem man seine besten Freunde mitnehmen kann. Einsendeschluss ist der 15. September. Die Teilnahme ist denkbar einfach: Reiseidee auf www.zero-impact-camps.de posten, passendes Foto oder Video hochladen und Freund*innen einladen, den Beitrag zu liken. Die beliebtesten Posts gewinnen. Eine...

Inhalt abgleichen