kirche

Ist es unmoralisch, ein Kind zu zeugen? - Moralphilosophische Überlegungen

Robert Maschmann stellt in "Ist es unmoralisch, ein Kind zu zeugen?" eine Frage, an die nur wenige Menschen denken. Vielen mag die Frage, ob es möglicherweise unmoralisch ist, ein Kind zu zeugen, auf den ersten Blick merkwürdig erscheinen und einige werden diese Frage vielleicht, aus welchen Gründen auch immer, als unangemessen und als von vorne herein verfehlt zurückweisen. Aus moralphilosophischer Sicht ist diese Frage laut Robert Maschmann aber mehr als berechtigt, denn die Zeugung eines Kindes ist kein blinder Naturvorgang, sondern ein willentlicher Akt menschlichen Tuns und Unterlassens, bei dem über das Sein oder Nichtsein, über das Leben und den Tod eines Menschen entschieden wird. Und die willentliche (und möglicherweise sogar willkürliche) Entscheidung von Menschen über das Leben und den Tod eines anderen Menschen ist ohne Zweifel eine im moralischen Sinne höchst bedeutsame Entscheidung und macht die Zeugung eines Kindes schon...

Über Grenzen hinweg - Die Niederrheinlande im Fokus - Festschrift für Prof. Irmgard Hantsches 85. Geburtstag

Das Institut für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung widmet das Band "Über Grenzen hinweg - Die Niederrheinlande im Fokus" der Historikerin Prof. Dr. Irmgard Hantsche. Prof. Dr. Irmgard Hantsche feiert in 2021 ihren 85. Geburtstag. Mit ihrer Tätigkeit als Historikerin an der Gerhard Mercator Universität Duisburg (heute: Universität Duisburg-Essen) und ihrem Engagement für die institutionelle Regionalgeschichtsforschung hat sie sich um die Niederrheinlande sehr verdient gemacht. Ihre Arbeit ist wegweisend für die Erschließung und Vermittlung niederrheinländischer Geschichte und Kultur. Dieses rund 440 Seiten lange Buch führt Beiträge von Historikern, Sprachwissenschaftlern, Geographen und Didaktikern zusammen, die sich in methodisch und perspektivisch vielfältiger Art und Weise mit unterschiedlichen Aspekten der niederrheinländischen Geschichte beschäftigen. Die Autorinnen und Autoren sind Kollegen, Weggefährten...

Die Sonne, die mir lacht - Kurze Geschichten von Karl-Heinz Becker jetzt auch im Radio!

Der Autor Karl-Heinz Becker erzählt in seinem Buch "Die Sonne, die mir lacht" spannende aber auch humorvolle Geschichten, die alle einen Bezug zum Glauben haben und ihre Leser zum Nachdenken anregen. Spannend und originell erzählen die kurzen Geschichten von Karl-Heinz Becker von Freude und Abenteuern, von Festen und Lachen, von kindlichem Glück und erlösenden Taten. Alle Geschichten haben eines gemeinsam: Sie sind voller Überraschungen und kleinen Wunder und beleben den Alltag. In seiner 30-minütigen Sendereihe "Lesezeichen" präsentiert der Sender ERFplus Texte aus diesem aktuellem Buch. Und das gleich an zwei Tagen: Sonntag, den 25. April, und Freitag, den 30. April 2021.Zu hören ist die Sendung jeweils um 15 Uhr (Wdh. immer um 19.30, 21.30 und 1.30 Uhr). Gleichzeitig ist das Programm auch im Internet unter www.erfplus.de zu empfangen. Das Motto der Sendung lautet: "Humorvolle Kurzgeschichten über fromme Typen mit Charakter". Deutschlandweit...

77 Jahre Ostern? Ostern 2021 in der Pandemie so schlimm wie im Krieg? Nein!

Vor 77 Jahren, Ostern 1944 in Königsberg. Pfarrer Bonisch bringt das Licht Christi in die Königsberger Domkirche. An der Ostfront tobte der Krieg, im ostpreußischen Königsberg der Kampf um Beutekunst und um das Geheimnis des Bernsteinzimmers. 09.04.1944, Ostersonntag, Königsberg „Ostern ist der Tag der Hoffnung gegen den Augenschein“. So stand es auf dem heutigen Kalenderblatt, und wie es schien, traf das Motto genau auf sie zu. Der Winter war endlich vorbei, die Front noch 700 Kilometer entfernt. Ruth strahlte vor Glück. Hans ging an ihrer Seite und plauderte. Sie hörte ihm aufmerksam zu und antwortete ab und an mit...

Buchtipp zu Ostern: Frieden weltweit, Kinderfragen und die Historie einer starken Frau

Die Sehnsucht nach Frieden und einem harmonischen Zusammenleben der Menschen ist weltumspannend – und wird doch nicht erfüllt. In einer beeindruckenden Initiative aus Kommunikation und weltweiten Kontakten gab Gisela Laske diesen Wunsch Ausdruck: Von Schweden bis Simbabwe, von Latein bis Blindenschrift lässt das Buch die Schönheit und Vielfalt der Sprachen, Schriften und Landschaften entdecken. Für ihr Friedensgebet in zehn Versen hat die Autorin Gisela Laske in jahrelangen Bemühungen und Recherchen rund um den Globus 42 Übersetzungen zusammengetragen. Das daraus entstandene Buch „Die zehn Gebete – Friedensgebet in 43 Sprachen“...

Bellindas Abenteuer - Die fantastischen Erlebnisse eines Pudels

In ihrem neuen Kinder- und Jugendbuch "Bellindas Abenteuer" erzählt die Autorin Heidrun Koch die Geschichte eines Pudels, der sich auf den Weg zu einem neuen Heim in seiner alten Heimat macht. Der kleine Pudel Bellinda wurde im Weserbergland geboren und anschließend nach Bayern verkauft. Über die deutsche Märchenstraße gelangt er nun zurück in seine Heimat. Auf seiner Reise begegnet er treuen tierischen Gefährten, die ihn ein Stück des Weges begleiten. So erfährt Bellinda viel Wissenswertes über die Natur. Neben anderen Tieren trifft die Pudeldame aber auch auf bekannte Märchengestalten. Die Erzählung von Heidrun Koch...

21.01.2021: | | |

Katholischer Katechismus von Joseph Deharbe deutsch und englisch

Wozu sind wir auf Erden? Diese Frage steht am Anfang vieler katholischer Katechismen, und oft gilt sie als typisch für den Katholischen Katechismus von Joseph Deharbe. Die Neue Deutsche Biographie (NDB-online) schreibt zu Joseph Deharbe: "Sein Katechismus (1847, anonym), ausgezeichnet durch Korrektheit der Lehre, Klarheit und Übersichtlichkeit der Darstellung, Kürze und Bestimmtheit des Ausdrucks, hat in 5 verschiedenen Ausgaben, zahlreichen Auflagen und Übersetzungen (in mindestens 15 Sprachen, auch in Chinesisch und Marathi) alle bisherigen Katechismen an Verbreitung in Europa, Asien, Nord- und Südamerika weit übertroffen." Auf...

Kalender: Russland – Moskau und Goldener Ring 2021

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2021 – Moskau und Goldener Ring“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Der Landstrich der Macht. Seit jeher ziehen die mächtigen Kirchen des "Goldenen Rings" den Reisenden in seinen Bann. Die altrussische Baukunst spiegelt die wechselhafte Vergangenheit Russlands wieder. Sie prägt nicht nur die Hauptstadt Moskau, sondern auch zahlreiche Städte entlang der Wolga. Der Wandkalender „Russland 2021 – Moskau und Goldener Ring“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender...

Erneuerung von innen nach außen - Praktische Seelsorge an sich selbst

Der zweite Band des Teilnehmerbuches ist Bestandteil des Gesamtpaketes "Erneuerung von innen nach außen" von René Christen. Informatives Material für Kleingruppen und Gottesdienste. Mit seinem Projekt begleitet der Autor seine Leser bei ihrer persönlichen geistlichen Erneuerung und Erweckung auf biblischer Basis. Dabei besteht das von ihm entwickelte Paket aus zwei Teilnehmerbüchern und einem Leiterbuch. Sie eignen sich hervorragend als Kleingruppenmaterial oder als Begleiter fürs individuelle Bibellesen. Neben den Lektionen hat Christen Gesprächshilfen für die Diskussion in Kleingruppen oder das persönliche Lernen entwickelt....

Erneuerung von innen und außen - Praktische Seelsorge an sich selbst

Der zweite Band des Teilnehmerbuches ist Bestandteil des Gesamtpaketes "Erneuerung von innen und außen" von René Christen. Informatives Material für Kleingruppen und Gottesdienste. Mit seinem Projekt begleitet der Autor seine Leser bei ihrer persönlichen geistlichen Erneuerung und Erweckung auf biblischer Basis. Dabei besteht das von ihm entwickelte Paket aus zwei Teilnehmerbüchern und einem Leiterbuch. Sie eignen sich hervorragend als Kleingruppenmaterial oder als Begleiter fürs individuelle Bibellesen. Neben den Lektionen hat Christen Gesprächshilfen für die Diskussion in Kleingruppen oder das persönliche Lernen entwickelt....

Inhalt abgleichen