Medien

30.03.2020:

Datensicherung gegen Angriffe aus dem Netz

ARAG Experten zum World Backup Day am 31.3. - dem Tag der Datensicherung Cyberattacken sind eine Bedrohung für uns alle. Sie treffen längst nicht mehr nur Konzerne oder öffentliche Einrichtungen. Auch die Rechner, Tablets, Handys und sonstigen smarten Geräte von Privatleuten und kleineren Unternehmen sind konkret bedroht - wenn man nicht ausreichend vorsorgt. ARAG Experten erklären, wie man sich gegen Cyberattacken schützt. Identitätsdiebstahl Dabei geht es Hackern um die Zugangsdaten fürs Online-Banking, um Konten leerzuräumen, um Büronetzwerke zu kapern, um den fremden Rechner als Spamschleuder zu benutzen oder alle Daten zu blockieren. Oft fordern die digitalen Angreifer Geld, wenn man wieder Zugriff auf die Festplatten haben will. Und die Hacker sind ausgesprochen einfallsreich. Sie machen etwa dadurch neugierig, dass im Betreff der Mail von einer "Rechnung" die Rede ist. Oder von einer "letzten Mahnung" bzw. "Kündigung". In anderen...

30.03.2020:

Digitaler Lippenstift statt Produkttester im Regal

Die Pandemie des Coronavirus, Covid-19, ist mittlerweile auch in der Beautyindustrie angekommen. Um die Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden zu schützen, schließen Filialen großer Kosmetikkonzerne vorübergehend, zu hoch ist die Gefahr, das Virus über Kundenkontakt und Kosmetiktester weiter zu verbreiten. Innovatives Online Shopping in der Welt der Augmented Reality als alternative Chance für Verkäufer und Kunden. Auf Grund der anhaltenden Ausbreitung des Virus, haben große Kosmetikketten wie Douglas und Sephora ihren Filialhandel an den meisten europäischen Standorten bis auf weiteres ausgesetzt. "Um die Verbreitung zu verlangsamen", liest man von @douglas_cosmetics, werden Termine mit dem Makeup Artist, sowie das Ausprobieren von Produkten im Laden, ausgesetzt. Doch wo eine Tür schließt, öffnet sich die nächste... digitale: der Versand- und Onlinehandel sind lukrative Alternative zum physischen in-store Einkauferlebnis: Überall,...

27.03.2020:

Sicherheit und Diskretion für die Geschäftswelt: Mit der jenID-Lösung online Verträge abschließen

(Mynewsdesk) Die Online-Lösung zur Überprüfung von Ausweisdokumenten der jenID Solutions GmbH (https://www.jenidsolutions.com/de/) kann dabei helfen, B2B-Vertragsabschlüsse über das Netz diskret und sicher zu gestalten. jenID setzt dazu auf maschinelles Lernen und fortschrittliche Bilderkennung. In Zeiten von Corona wechseln immer mehr Unternehmen ins Home-Office. Viele Dienstleistungen und Verwaltungstätigkeiten werden digital abgewickelt. Solang es sich dabei um interne Prozesse handelt, ist das kein Problem. Doch wie steht es um die Kundengewinnung oder Vertragsabschlüsse mit externen Dienstleistern? Bei der digitalen Vertragsabwicklung ist es wichtig, dass die Vertragspartner sichergehen können, dass ihr Gegenüber auch die Person ist, die sie ausgibt zu sein. Die im B2C-Bereich zur Online-Identifikation genutzten Verfahren wie Post- oder Video-Ident setzen auf die Verifikation durch eine dritte Person. Der Nutzer muss entweder in...

27.03.2020:

DPV und bdfj appellieren, Journalisten in der Krise ausreichend zu unterstützen

Beide Berufsverbände haben zahlreiche Informationen nicht nur rund um das Covid-19-Virus auf ihren Homepages zusammengestellt - darunter eine Auflistung wichtiger Ansprechpartner oder Informationen zu Hilfspaketen Alle Auskünfte betreffen sowohl angestellte wie auch freiberuflich oder selbständig tätige Journalisten Hamburg, den 27.03.2020 "Journalisten, egal ob angestellt, freiberuflich oder selbständig tätig, sind gerade in Zeiten wie diesen eine wichtige Stütze und ein Garant für den Informations- und Wissensaustausch zwischen Behörden, Gesundheitsinstitutionen und der Bevölkerung", sagt Christian Laufkötter,...

27.03.2020:

Distributor Westcon-Comstor lädt zur Online-Partnerkonferenz

Jährlicher Branchentreff für den ITK-Channel findet diesmal als halbtägige, digitale Veranstaltung am 22. April 2020 statt Paderborn - 25. März 2020 Westcon-Comstor, Value Added Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, verlagert seine jährliche Partnerkonferenz als Reaktion auf die Covid-19-Krise ins Netz. Unter dem Motto "Channel Transformation. Success Through Partnership." informiert der Distributor den ITK-Channel am 22. April 2020 im Rahmen einer halbtägigen Webkonferenz über die wichtigsten Entwicklungen in der IT-Welt. "Natürlich sind das Networking und der persönliche...

27.03.2020:

Unternehmensresilienz in der Corona-Krise: CARMAO gibt Pandemie-Workshop für KMU

Risikobetrachtungen und schnell umsetzbare Handlungsempfehlungen sollen Unternehmen vor wirtschaftlichen Schäden schützen Limburg a.d. Lahn, 27. März 2020 - Der Corona-Virus hat auch bereits die Wirtschaft infiziert - Unternehmen unterschiedlicher Branchen fürchten um ihre Existenz. Es fehlen oftmals Notfallpläne. Die CARMAO GmbH (www.carmao.de), Spezialist für Unternehmensresilienz, bietet daher einen Pandemie-Workshop für kleine und mittelständische Unternehmen an. Ziel des Workshops, der auch als Webinar durchgeführt werden kann, ist es, KMU, die sich bisher nicht mit Pandemie-Plänen im Rahmen eines Business Continuity...

27.03.2020:

easygold24 - Goldbarren physisch zum LBMA-Goldkurs kaufen

Neu bei easygold 24 - physische Goldbarren zum LBMA Kurs kaufen und ausliefern lassen. Auf Wunsch, sogar mit eigenem Logo bei kleinen Stückelungen. Unterschiedliche Stückelungen, an jede beliebige Adresse weltweit. Die Hartmann & Benz GmbH in Stuttgart hat als Goldhändler ein neues Angebot auf ihrer Plattform easygold24. Kaufen Sie jetzt physisches Gold mit Auslieferung an eine beliebige Adresse weltweit zum LBMA-Goldkurs. Lediglich die Bestellmengen müssen eingehalten werden und dann erhalten Sie physische Goldbarren zum Vorzugspreis. Zusätzlich können zum Beispiel Unternehmen die Goldbarren mit Ihrem eigenen Logo versehen....

27.03.2020:

Ophir Multimeter für VCSEL und weitere Halbleiterlaser

Eine Ulbrichtkugel, mehrere Messwerte MKS Instruments stellt mit der Ophir® IS1.5-VIS-FPD-800 eine Ulbrichtkugel vor, die optische Parameter von VCSELs und anderen gepulsten Halbleiterlasern präzise und zuverlässig misst. Das Messgerät kombiniert mehrere Messfunktionen: Eine Präzisions-Photodiode liefert kalibrierte Leistungsmessungen, eine schnelle Photodiode erfasst die Pulsform zur Darstellung am Oszilloskop sowie ein optischer SMA-Faseradapter, der den einfachen Anschluss eines Spektrometers ermöglicht. Gepulste Halbleiterlaser und VCSELs werden insbesondere in Anwendungen wie Remote Sensing, LIDAR und Gesichtserkennung verwendet...

27.03.2020:

MTI Technology als SEP "Reseller of the Year 2019" ausgezeichnet

Wiesbaden/Holzkirchen, 26. März 2020 - Das bundesweit agierende Systemhaus MTI Technology wurde vom Backup- und Disaster-Recovery-Spezialisten SEP AG zum "Reseller of the Year 2019" gekürt. Diese Auszeichnung verlieh die SEP AG ihren besten Partnern für Backup- und Recovery-Lösungen für das vergangene Jahr. Damit unterstreichen der Hersteller und seine Partner auch die Wichtigkeit von Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen. Durch die zunehmende Digitalisierung und die damit verbundene Abhängigkeit von digitalen Informationen ist die Datensicherheit ein elementarer Bestandteil der gesamten IT-Strategie. Nicht nur große Unternehmen,...

26.03.2020:

Die 1.0 Philosophie für die Industrie 4.0

Über IoT reden, oder Sensoren installieren? Die Einführung neuer Technologien zieht unerwartete Komplikationen mit sich. Unvorhergesehene Zusammenhänge treten auf, Inkompatibilitäten werden sichtbar oder mögliche Entscheidungsträger wurden zu Anfang nicht mit einbezogen und erfordern eine Änderung der geplanten Strategie. Gerade bei der Einführung von Software und Digitalisierungsthemen gibt es den Anspruch, dass von vornehinein alles geplant, durchdacht und abgebildet wird; Dass es eine Definition für jeden Prozess und einen klaren Projektablauf gibt um diese abzubilden. Das Problem bei dieser Denkweise liegt auf der Hand:...

Inhalt abgleichen