Humor

Countdown zum Onlinedating - Ein unterhaltsamer Erfahrungsbericht einer leidgeprüften Frau

Tinda Lavoh erlaubt den Lesern in "Countdown zum Onlinedating" einen Einblick in ihre teils haarsträubenden Erlebnisse mit dem Onlinedating. Online-Dating ist heutzutage nichts Neues mehr und immer mehr Menschen finden ihren Traumpartner in einem der vielen Onlineportale, die es sich zum Ziel gemacht haben, Menschen zueinander zu führen. Allerdings kann dabei natürlich auch so einiges schief gehen und man muss oft jede Menge Nieten treffen, bevor man via Onlinedating einen einigermaßen gescheiten Menschen trifft. Dieses Buch ist der Erfahrungsbericht einer leidgeprüften Frau, die genau dieses Erfahrung selbst machen musste. Die leidgeprüfte Frau ist im wahren Leben im öffentlichen Dienst tätig und verfasst seit acht Jahren unter zwei Pseudonymen SciFi/Fantasyromane und Erotik/Loveromane. Durch ihre haarsträubenden Erlebnisse im Onlinedating sah sie es als Pflicht, ihre Erfahrungen mit anderen in der Datingwelt notleidenden Frauen zu teilen,...

Endova - Hals über Kopf in ein fantastisches Abenteuer

Lara Elisabeth Lützen aus der Schweiz schreibt ihren ersten Roman In Sofias Leben ist schon seit einiger Zeit nicht mehr alles so normal, wie es einmal war. Als sie und ihr Freund Timo plötzlich auch noch von unerträglichen Schmerzen heimgesucht werden und ihre Körper sich auf beängstigend mysteriöse Weise verändern, droht Sofia, endgültig den Verstand zu verlieren. Doch was dann passiert, entbehrt fast jeder Vorstellungskraft, denn plötzlich finden sich die beiden in einer ihnen vollkommen unbekannten Welt wieder. Endova. Doch auch hier ist nicht alles so, wie es sein sollte, denn das fantastische Reiche wird bedroht. Und so, wie es scheint, ist Sofia die Einzige, die dieses Königreich retten kann. Aber nicht als Mensch, sondern als Elfe, denn in eine solche verwandelt sich das Mädchen nach und nach. Und als die Verwandlung abgeschlossen ist, nimmt Sofia den Namen Elena an. Und Freunde, die einst Freunde waren, sind plötzlich nicht...

Ein paar gehen immer drauf - Sechs sati(e)rische Geschichten

Kathrin Bringold zeigt Tiere in "Ein paar gehen immer drauf" von einer ganz anderen Seite. Viele Menschen lieben Tiere. Aber, wenn man einmal genauer über sie nachdenkt, dann stellt man sich auch die ein oder andere Frage, wie z.B.: Haben Katzen ein Gewissen? Macht ihnen das Herunterschubsen von Gegenständen Spaß? Aber auch: Wie viel Alkohol verträgt ein Pferd? Und was passiert, wenn eine Kolonie neugieriger Antarktis-Pinguine Besuch von Menschen bekommt? Was machen Maulwürfe in ihrer Freizeit? Wie weit gehen Gartenschnecken für ihren Traum? Und was ist eigentlich aus Bruno und Knut geworden? Wer sich die ein oder andere dieser Fragen selbst einmal gestellt hat, oder bisher noch nicht wusste, dass ihn die Antworten interessieren, der wird dieses Buch verschlingen. Die Sechs schrägen Geschichten in dem kurzweiligen Buch "Ein paar gehen immer drauf" von Kathrin Bringold zeigen Tiere zur Unterhaltung der Leser von einer ganz neuen Seite. Die...

07.09.2021: | | |

Euling & Kamosch - Kurzweilige Kolumnen

Karsten-Thilo Raab hält den Lesern mit "Euling & Kamosch" oft einen Spiegel vor die Augen. Die Kolumnen in dieser neuen Sammlung sind witzig, spritzig und ohne Frage unterhaltsam. Die Texte haben das Zeug dazu, im bisweilen tristen Grau des Alltags der Leser einen Farbtupfer der Fröhlichkeit zu setzen. Mit Biss, aber nie verletzend, werden Mitmenschen, ihre Schrullen und Neigungen, aber auch andere gesellschaftliche und wissenschaftliche Phänomene und Trends auf die Schippe genommen. Und irgendwie ist "Euling & Kamosch" wie ein Spiegel, in den man hineinschaut. Denn ein bisschen findet sich wohl jeder Leser in dem ein oder anderen...

Hörbuch-Tipp "Der Rüberbringer" von Bestseller-Autor Tankred Lerch

Der 2019 bei Beltz & Gelberg veröffentlichte Roman erscheint beim Kölner Label KLANGZEILEN in ungekürzter Fassung als Audiobook gelesen vom Autor. "Was soll ich sagen? Andere sehen vielleicht ein Licht am Ende eines Tunnels - Ich höre wirre Gespräche aus einer beknackten Wolke. Geht so tot sein?" In Reds Leben geht alles schief. Sogar der Versuch es zu beenden. Anstatt ewiger Ruhe, tritt plötzlich Joe, der Rüberbringer, in Reds Leben und es herrscht pures Chaos. Egal, um was es geht - Joe stellt alles auf den Kopf. Wieso lässt ihn der Typ nicht einfach in Ruhe? Doch oft genug trifft dieser Rüberbringer mit seinen Sticheleien...

Bittersüße Kurzgeschichten - Ein illustriertes, literarisches Potpourri

Mit "Bittersüße Kurzgeschichten" veröffentlicht die Autorin Patricia Geiger eine Sammlung heiterer aber auch teilweise traurig-tragischer Erzählungen. Die Autorin lässt ihre Leser in ihren Geschichten in facettenreiche Persönlichkeiten blicken. Die von ihr entwickelten Szenarien werden dabei für den Leser zu einer kurzweiligen und entspannten Auszeit vom Alltag. Mal sind die Geschichten humorvoll, mal tragisch und dann wieder zum Verzweifeln. Genauso ist es auch im echten Leben, wenn sich Licht- und Schattenspiel abwechseln. Inhaltlich kann der Leser unter anderem eine pfeilschnelle und gewiefte Talkmasterin beobachten. Galant...

Die Gedanken Waschmaschine - Humorvolle Lebensberatung

LolaLove Lola Elisabeth Prugger zeigt den Lesern in "Die Gedanken Waschmaschine", wie sie alte, oft negative Gedankenfetzen los werden. Dieser etwas andere Ratgeber ist die erste Buchveröffentlichung der Autorin. Es ist mit vielen großen "AHA" Momenten gespickt. Das Buch ist eine humorvolle Lektüre über die ganz alltäglichen Problematiken des Lebens. Die Autorin beleuchtet auf farbenfrohen und schön gestalteten Seiten die Denkweise der Menschen aus einem völlig neuen Winkel. Wer für das Ungewöhnliche bereit ist, um das eigene Leben dauerhaft zu verbessern, der ist hier bestens bedient. Man könnte sagen, dass sich das Lesen...

Sind wir Teufelskinder - Helle und dunkle Gedichte

Christian Else dichtet in "Sind wir Teufelskinder" über Themen wie Naturverbundenheit und Freude, aber liefert auch einiges an Gesellschaftskritik. Das lyrische Ich dieses neuen Buchs ist erwachsen geworden - denn die Gesellschaft lässt einem da keine andere Wahl. Die Gesellschaftsordnung ist immerhin nur dann romantisch, wenn es den Profit mehrt. Das moderne Leben stellt heute alle existenziellen Fragen dringlicher als noch vor 30 Jahren. Und obwohl alle Bescheid wissen, geht die Weltzerstörung munter weiter. Auf Kosten der allermeisten Menschen und Tiere. Es kippt bereits! Und gerade das Kreative quält sich an den Fragen der Welt,...

Auf einen ESPRESSO SATIRICO - Vergnügliche Geschichten

Friedrich E. Becht wirft in "Auf einen ESPRESSO SATIRICO" einen humorvollen Blick auf das alltägliche Leben. Friedrich E. Becht schaut in diesem neuen Buch auf Dinge, die nicht im öffentlichen Diskurs behandelt werden, aber die Gemütszustände vieler Menschen beeinflussen: Sandalismus, Heimatgefühle, Alt Herrengedanken, Kompetenzkompetenzen, Männerphantasien, Transzendenz und Mief oder auch: Was haben Bratpfannen mit Sinnlichkeit und Sensitivität zu tun? Alles wird zermahlen und unter hohem Druck zu "Espresso Satirico" gebrüht. Der Autor beschreibt Episoden aus den Niederungen des Alltags und visioniert über Banalitäten, Eigenheiten...

Mein Geist und die Krone - Gedanken eines Gastronomen während der Corona-Krise

Matti Heinrichs teilt in "Mein Geist und die Krone" offen und ehrlich seine Erfahrungen während der Zeit der Corona-Krise. Es geht in diesem neuen Buch um eine Hündin und sein Herrchen, um einen Ehemann und seine Ehefrau, um einen Vater und seinen Sohn, das vergebliche Warten aufs Sams und um reichlich roten Wein. Die Leser treffen auf Schwiegereltern, Bettenlieferanten, kretische Bootsverleiher, die Büchse der Pandora und immer wieder auf Wolfgang Ambros. Nebenrollen werden von Finnland, Fußball und Filmen gespielt. In den Hauptrollen finden die Leser die Alten, deren Leben seit Anfang 2020 gerettet werden. Es wird aufgespielt...

Inhalt abgleichen