Humor

Was hat Gott in Zürich zu suchen?

Die Geschichte zu dieser Frage ist noch viel spannender, als die Antwort auf die Frage selbst. Peter Wallimann greift in seinem Buch „König und Bruder Narr - Anekdoten zur Zeitenwende“ Alltägliches, Nebensächliches oder scheinbar Absurdes auf, um im nächsten Moment eine Antwort auf kleine oder große Fragen des Lebens herauszuschälen. Was ist Wahrheit und wie folgt man ihr? Oder wie verübt man einen Liebesüberfall auf eine Bank? – Auf ihrer Suche nach Antworten auf die Fragen unserer Zeit erleben König & Bruder Narr täglich skurrile Abenteuer. In lockeren "Episoßen" stellen sie die Wirklichkeit spielerisch auf den Kopf und machen das scheinbar Unmögliche möglich. Dabei macht das Duo vor nichts halt: weder der König als philosophischer Querdenker noch sein närrischer Bruder, der mit Witz und kindlicher Naivität Herzen öffnet. Tiefsinnig und mit feinem Humor entwickelt das unzertrennliche Gespann verblüffende Impulse, die...

Bommel & Co. - Geschichten eines besonderen Guardian Angels

Marie-Luise Scholz heitert mit "Bommel & Co." den manchmal tristen Alltag der Leser mit Humor und Fantasie auf. Marie-Luise und ihr imaginärer Freund der Guardian Angel Bommel erzählen in diesem neuen Buch locker und leicht ihre zum Teil unglaublichen Erlebnisse. Ihr Wunsch ist es, so vielen Lesern wie möglich Spaß und Freude zu bereiten. Ihre Ambition ist nicht finanziellen Reichtum durch dieses Buch zu erlangen. Das Ziel ist, den Lesern den manchmal tristen Alltag zu erheitern. Diese Erzählungen erheben keinen Anspruch auf tief schürfende Erkenntnisse oder anstehende Umweltkatastrophen. Diese Erzählungen erheben allerdings den Anspruch auf die Bereitschaft zur Fantasie und kurzweiligem Amüsement. Die authentischen Erzählungen in "Bommel & Co." von Marie-Luise Scholz eignen sich zum Lesen auf einer Bahnfahrt oder anderen Wartezeiten, auf was auch immer die Leser warten müssen. Die Erzählungen führen die Leser z.B. in das Fahrerlager...

Die Jahreszeiten der Liebe

Erzählungen und Gedichte von Angelika Marx für Herz und Seele "Da ich mich bereits in jungen Jahren für Lyrik und Poesie begeistert habe, verfasste ich schließlich eigene Gedichte zu verschiedenen Themen, vorzugsweise zum Bereich der Liebe, von denen einige in Anthologien und Kalendern erschienen sind." Das sagt Angelika Marx zu ihrem lyrischen Schaffen. Einige ihrer Gedichte wurden in der Anthologie "Zauberstunde" veröffentlicht. Neben Gedichten enthält der Band auch Erzählungen der Autorin. "Die Kurzgeschichten entstanden nach Beobachtung von zum Teil skurrilen Alltagssituationen und eigenen Erfahrungen", berichtet sie. Viele Facetten der Liebe, magische Momente, aber auch wehmütige Erinnerungen nehmen den Leser mit auf den Weg in ein Stückchen Zeit, das einmal war, immer noch ist oder ersehnt wird. Verspielt, ernsthaft, humorvoll werden große und kleine Amouren in Gedichten und Kurzgeschichten dargestellt, komische und traurige Episoden...

Das Kosmische Spiel - Spannender Science Fiction-Thriller

Ein Spiel mit besonderen Regeln stellt in Johannes Weinands "Das Kosmische Spiel" die Welt und das Universum auf den Kopf. Eine uralte Weissagung, die allen Völkern des Universums bekannt ist, findet im Maya Kalender seine Bestätigung und beginnt am 21.12.1990 mit der Geburt der sechs Regenbogenkrieger. Die Bedeutung dieser Weissagung, die den Völkern den Weg in die Zukunft zeigt, ist elementar und gefährlich, denn zur Wintersonnenwende, am 21.12.2012, beginnt das Kosmische Spiel, mit dem vorhergesagten Weltuntergang. Es ist ein Spiel ohne Regeln, bei dem die Völker des Universums den Schrei nach Ordnung auf ihren Lippen tragen....

Die gefühlvollen Erlebnisse eines rücksichtslosen Temperaments - Kurzweiliger Psychotherapie-Roman

Richard von Ratoll behandelt in dem Roman "Die gefühlvollen Erlebnisse eines rücksichtslosen Temperaments" Themen, die kaum jemand ansprechen will, sowohl mit Humor als auch Einfühlungsvermögen. Der erfolgreiche Geschäftsmann Jakob Johansson ist für sein selbstsüchtiges Denken und Handeln in sämtlichen Lebensbereichen berühmt und gleichzeitig berüchtigt. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt wird Jakob unschuldig das Opfer eines Verbrechens, das ihn stark traumatisiert und seine Seele von der Sonnenseite des Lebens ins dunkle Abseits drängt. Fortan beherrscht ein merkwürdiges Verhalten seinen Alltag, bis er endlich...

REIME & GEDICHTE - Eine Sammlung voller Literatur-Comedy

Tim Boltz veröffentlicht in "REIME & GEDICHTE" zum ersten Mal eine Auswahl seiner provokanten und schwarzhumorigen Texte. Mit seinen gefeierten Bühnenprogrammen begeistert SPIEGEL-Bestsellerautor und Literatur-Comedian Tim Boltz seine Fans bereits seit Jahren. Auf vielfachen Wunsch erscheint nun erstmalig eine Auswahl seiner provokanten und schwarzhumorigen Reime & Gedichte in Buchform. So geht es in dieser Sammlung z.B. darum, ob man in der Morgenstunde wirklich Gold im Munde finden kann, und warum nicht jeder, der anderen eine Grube gräbt, selbst dort hinein fällt. Und stimmt es, dass Hunde, die bellen, wirklich nicht beißen?...

Erwachsensein ist ein Arschloch - Humorvolle Romanze

Mia will in Sabrina Hafenschers "Erwachsensein ist ein Arschloch" auf einer Reise mit ihrer besten Freundin ihr Selbstwertgefühl wieder finden, doch dabei geht zur Freude der Leser jede Menge schief. Nach der Trennung vom Vater ihres Sohnes, ist Emilias (meist Mia genannt) Selbstwertgefühl im Keller. Da hilft es auch wenig, dass ihre bereits vierfach geschiedene Hippie-Mutter zu Silvester mit ihrem spießigen Scheidungsanwalt im Schlepptau auftaucht, dem einmal ordentlich mit Ablehnung begegnet werden muss. Schließlich ist eine Rebellion gegen die Erzeugerin unerlässlich. Nach einer turbulenten Silvesternacht zwischen Feuerwerk,...

03.12.2020: | | |

Hühnerkram - Zeitungsberichte aus der Welt der Hühner

Hennen und Hähne kommen in den unterhaltsamen Kurzgeschichten in der Sammlung "Hühnerkram" von Christine Trops auch endlich mal zu Wort. In der (fiktiven) Zeitschrift "Une Cour à SOI" veröffentlichen Hennen und Hähne Artikel zu Themen, die die Welt der EGU (Europäische Geflügel-Union) bewegen. Die Zeitschrift wird vor allem von Hennen mit bildungsbürgerlichem Hintergrund, aber auch von nicht wenigen Hähnen gern gelesen. Ihr Name ist dem gleichnamigen Essay von Virginia Broody entlehnt, einem der meistrezipierten Texte der Hennenbewegung. Es geht in den Texten um Themen, die alle Hühner betrifft, wie z.B. interessante Entdeckungen...

Die kuriosesten Weihnachts-Pannen in elf Kurzgeschichten

Gerald Gleichmann spießt in „Na dann, frohes Fest!“ kleine Katastrophen auf Humorvoll, scharfsinnig, respektlos – Gerald Gleichmann spießt kuriose Ereignisse rund um Weihnachten auf. In „Na dann, frohes Fest!“, neu im Verlag Kern erschienen, stößt Besinnlichkeit auf Ironie, Geschäftigkeit auf unfreiwillige Entschleunigung, Tradition auf die Tücken des Unvorhersehbaren. Geschenke sind nie das, was sie zu sein scheinen. Das Wichteln im Seniorenheim endet in einer Verfolgungsjagd. Die Aushilfs- Knusperhexe stürzt eine Opernvorstellung ins Chaos. Ein Opa verschwindet im heftigen Schneetreiben und während des russischen...

Der einsamste Tölpel der Welt - Das Beste aus der Kolumne Quergedacht

Marco Julius blickt in "Der einsamste Tölpel der Welt" in die Abgründe und deckt die Absurditäten des Alltags auf. Dieses Buch enthält das Beste aus der Kolumne Quergedacht, die wöchentlich im Delmenhorster Kreisblatt und unter www.noz.de erscheint. Mit viel Sprachwitz, schwarzem Humor, einem Hauch Melancholie und einem Hang zum Nonsens blickt der Autor in die Abgründe und deckt dabei immer wieder die Absurditäten des Alltags auf. Die Kolumnen sind immer auch ein Kommentar zum Zeitgeschehen. So behandelt eine der Kolumnen ein Thema, das mittlerweile so gut wie jeden Menschen auf die ein oder andere Weise betrifft: nämlich das...

Inhalt abgleichen