Gesundheit

BIOMES in allen Punkten ausgezeichnet: INTEST.pro ist Testsieger im internationalen Vergleich von Mikrobiom-Test Kits

Wildau, 16. November 2018 – In insgesamt acht Vergleichskriterien konnte der Darmflora-Selbsttest INTEST.pro die Redaktion von MyMicrobiome überzeugen und sich gegen Wettbewerber durchsetzen. Als „Winner for the best microbiome test kit 2018“ hat das Biotech- und Lifestyle-Unternehmen BIOMES zudem seine kundenfreundliche Nutzeroberfläche (Dashboard) überarbeitet. Dieses Dashboard liefert eine bessere Übersicht der Testergebnisse und bietet Nutzern somit einen noch besseren Zugang zu Informationen rund um die eigene Darmflora und deren Zustand. Unser Körper leistet jeden Tag wahre Wunder, egal ob es sich dabei um kognitive oder physische Abläufe handelt. Die Maschinerie, mit der wir jeden Tag Großes vollbringen, ist für viele selbstverständlich und muss im Alltag funktionieren. Eine entscheidende Auswirkung auf das Wohlbefinden und die körperliche Gesundheit hat der Darm, denn hier wird Nahrung in ihren einzelnen Bestandteilen verwertet...

Diabetesrisiko in Karlsruhe - DAK-Gesundheit schaltet Hotline

Diabetesrisiko in Karlsruhe: DAK-Gesundheit schaltet Hotline Ärzte beraten am 15. November über den Umgang mit Diabetes und die Verminderung von Erkrankungsrisiken Karlsruhe, 15.November 2018. Die DAK-Gesundheit schlägt in ihrem aktuellen Versorgungsreport zur Früherkennung und Prävention von Diabetes ein neues Versorgungskonzept vor. Der Hintergrund: Sechs Millionen Menschen in Deutschland haben bereits Diabetes mellitus Typ 2, etwa zwei Millionen weitere wissen noch nichts von ihrer Diabetes-Erkrankung. Grund genug für die DAK-Gesundheit in Karlsruhe, eine spezielle Telefon-Hotline anzubieten. Was sind erste Anzeichen einer Prädiabetes? Welche Gegenmaßnahmen lassen sich bei einem Verdacht ergreifen? Und was tun, wenn bereits ein Diabetes diagnostiziert wurde? Am 15. November geben DAK-Ärzte individuelle Hinweise und Tipps. Das spezielle Serviceangebot ist von 8 bis 20 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 erreichbar....

Residenz-Kompass: Neue Domain für Seniorenresidenzen des Premiumsegments

Mit dem Residenz-Kompass schafft das Team des Deutschen Seniorenportals eine neue Plattform für das Premiumwohnen im Alter. Die Angebotspalette der Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH deckt mit dem Deutschen Seniorenportal inzwischen fast alle Bereiche für das Leben und Wohnen im Alter ab. Ein Segment konnte allerdings bislang noch nicht in all seinen Facetten dargestellt werden: das Premiumwohnen im Alter. Der Residenz-Kompass (www.residenz-kompass.de) ergänzt nun unser Produktportfolio um einen exklusiven Wegweiser für gehobene Altersresidenzen. Neben dem größten Portalnetzwerk für das Leben und Wohnen im Alter, redaktionellen Res-sorts auf FAZ.NET und Handelsblatt Online sowie der Vermittlung von Pflegefachkräften, stellt der Residenz-Kompass eine weitere Sprosse auf der Erfolgsleiter des 2010 gegründeten Unternehmens dar. „Mit dem Residenz-Kompass gelingt es uns, unseren Kooperationspart-nern und vor allem...

ESMO-Kongress 2018: Update zum Pankreaskarzinom, Mammakarzinom und NSCLC

Vom 19. bis 23. Oktober 2018 fand die Jahrestagung der European Society for Medical Oncology (ESMO) in München statt. In diesem Jahr wurden neue Studiendaten präsentiert, die das Potenzial haben, die Therapiestandards zu verändern. Auf der Kongressplattform www.hematooncology.com können sich interessierte Ärzte über die Highlights aus der aktuellen Krebsforschung zu den Indikationen Pankreaskarzinom, Mammakarzinom und nichtkleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC) informieren. Stuttgart, 14. November 2018 – Die Jahrestagung der European Society for Medical Oncology (ESMO) zählt zwischenzeitlich zu den wichtigsten internationalen...

Bettwanzen bekämpfen

Ratgeber für das Erkennen und Bekämpfen von Bettwanzen und anderen Parasiten. Ein rechtzeitiges Aufspüren dieses Ungeziefers ist wichtig. Bettwanzen werden nicht gleich als solche erkannt da es ja mehr Parasiten gibt. Aber anhand des Erscheinungsbildes der betroffenen Personen ist auch das recht einfach. Die sogenannte „Bettwanzenstraße“ zeigt den Betroffenen das es sich exakt um diese Parasiten handelt. Bei diesem Erscheinungsbild liegen die Bisse dicht hintereinander angeordnet und-einer Straße ähnlich-länglich folgend. Auf alles Fälle sollten Bettwanzen-Stiche behandelt werden, denn bei empfindlichen Menschen...

Erkältungen vorbeugen - erklärt mit innovativen Infografik Comicstrips

ixtract GmbH - Modulare Infografik Panels für alle Social Media Formate Für die Hermes Arzneimittel GmbH wurde die Berliner Agentur ixtract beauftragt zwei modulare Infografiken zu entwickelt, die man in alle gängigen PR- und Social-Media-Formate übertragen und je nach Bedarf passend zusammenstellen kann. Konkret wird beschrieben wie Virusinfektionen im Winter ablaufen und wie ein Wirkstoff entsteht, mit dem man diesen gegebenenfalls vorbeugen kann. Die gesamte Geschichte funktioniert nun sowohl in Form einer Slideshow auf einer Microsite, in mehreren Posts auf Social-Media-Kanälen, auf einer einzelnen Bannergrafik oder als ausgedruckte...

Saarländische Krebsliga vermittelt Mädchen aus Moskau in die Fachklinik Dr. Herzog in Nidda / Hessen

Spende ermöglicht Hyperthermie in deutscher Fachklinik für 17-Jähriges russisches Mädchen mit Magenkrebs Dank einer Spende in Höhe von 20.000 EURO kann jetzt die Hyperthermie-Behandlung der 17jährigen Afonkina Polina fortgesetzt werden. Die Behandlung erfolgt in der Fachklinik Dr. Herzog in Nidda/Bad Salzhausen. Die Spende wurde erbracht von Bild hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“. Den Kontakt zur Fachklinik stellte die Saarländische Krebsliga e.V. her. Die junge Frau aus Moskau ist an einem Magenkarzinom erkrankt; der bösartige (maligne) Tumor des Magens, des Darms und der Eierstöcke hat die Krebszellen in den Bauchraum...

Diabetesrisiko in Mannheim: DAK-Gesundheit schaltet Hotline

Diabetesrisiko in Mannheim: DAK-Gesundheit schaltet Hotline Ärzte beraten am 15. November über den Umgang mit Diabetes und die Verminderung von Erkrankungsrisiken Mannheim, 09. November 2018. Die DAK-Gesundheit schlägt in ihrem aktuellen Versorgungsreport zur Früherkennung und Prävention von Diabetes ein neues Versorgungskonzept vor. Der Hintergrund: Sechs Millionen Menschen in Deutschland haben bereits Diabetes mellitus Typ 2, etwa zwei Millionen weitere wissen noch nichts von ihrer Diabetes-Erkrankung. Grund genug für die DAK-Gesundheit in Mannheim, eine spezielle Telefon-Hotline anzubieten. Was sind erste Anzeichen einer...

Spende ermöglicht Ganzkörper- und Lokal-Hyperthermie für russisches Mädchen mit Magenkrebs

Dank Spende - Hyperthermie in deutscher Fachklinik: „Rückgang der Metastasen“ Dank einer 20.000 Euro-Spende konnte die in Moskau begonnene Behandlung von Polina Afonkina in der Fachklinik Dr. Herzog in Nidda/Bad Salzhausen fortgesetzt werden. Die 17-Jährige aus Moskau ist an einem Magenkarzinom erkrankt; der bösartige Tumor des Magens, des Darms und der Eierstöcke hat die Krebszellen in den Bauchraum gestreut. Eine Chemotherapie erfolgte im Herbst 2017 in Moskau. Es folgten sieben weitere, wenig erfolgreiche Therapien, bevor sie dank der Spende von „Bild hilft e.V. („Ein Herz für Kinder“) eine Hyperthermie-Behandlung...

Proindex Capital Invest über Quecksilber in Paraguay

Quecksilber gelangt in Paraguay vor allem durch die Müllverbrennung in die Atmosphäre Suhl, 12.11.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital Invest mit dem Quecksilber-Problem in Paraguay. „Quecksilber gelangt vor allem durch die Müllverbrennung, aber auch durch die Goldgewinnung in die Atmosphäre. Bis 2020 hat Paraguay nun beschlossen, das der Import von Quecksilber endgültig zu verbieten“, so Andreas Jelinek weiter. Quecksilber findet man auch in Alltagsgegenständen wie beispielsweise Batterien und Energiesparlampen. „Quecksilber ist hoch giftig und umweltschädlich. Hinsichtlich...

Inhalt abgleichen