Gesundheit

18.04.2019:

GESUNDHEITSZENTREN FÜR OBDACHLOSE: EVALUATION BRAUCHT VERTRAUEN!

Ergebnisse einer von neunerhaus initiierten internationalen Analyse durch das Ludwig Boltzmann Institut für Health Technology Assessment jetzt publiziert Wien, 11. April 2019 – Vertrauen ist ein wesentlicher Faktor, wenn es um die Evaluation von Gesundheitszentren für Sozialbenachteiligte geht. Das ist eine grundlegende Empfehlung des Ludwig Boltzmann Instituts für Health Technology Assessment (LBI-HTA), das jetzt die Resultate einer großen, internationalen Analyse zu diesem Thema veröffentlicht. Darin wurden 19 relevante Evaluationen aus 7 Ländern miteinander verglichen. Initiiert hat diese Arbeit neunerhaus, eine Sozialorganisation für Obdachlose und armutsgefährdete Menschen in Wien, das seit 2017 auch ein Gesundheitszentrum betreibt. Mit der Durchführung der Studie beauftragte es das LBI-HTA, das seit 13 Jahren auch für die Analysen sozialmedizinischer Interventionen einen hervorragenden Ruf besitzt und auf europäischer Ebene bestens...

Online-Programm bei Alkoholproblemen

Online-Programm bei Alkoholproblemen DAK-Gesundheit in Karlsruhe bietet kostenloses Coaching „Vorvida“ an Karlsruhe, 18. April 2019. Unterschätzte Gefahr Alkohol: Vier Millionen Erwerbstätige in Deutschland haben einen riskanten Alkoholkonsum. Doch es fehlt bisher an Behandlungsangeboten, die frühzeitig ansetzen. Die DAK-Gesundheit in Karlsruhe schließt nun mit dem Online-Angebot „Vorvida“ eine Versorgungslücke: Das völlig neuartige Selbsthilfeprogramm ermittelt die persönlichen Trinkgewohnheiten der Teilnehmer, zeigt mögliche Risiken und bietet den Betroffenen individuelle Hilfsangebote und Tipps. „Vorvida“ reduziert riskantes Trinkverhalten nach einer aktuellen Studie um bis zu 75 Prozent. Die DAK-Gesundheit ist die erste Krankenkasse, die das Programm anbietet. Das Programm „Vorvida“ verfolgt ein Konzept, das im Vergleich zu anderen Online-Coachings nicht auf kategorischer Abstinenz basiert. Vielmehr soll ein Gefühl...

Wie der Defibrillator seinen Weg in den Rettungswagen fand

Der Defibrillator hat eine bewegte Geschichte, gehört jedoch mittlerweile zur Standard-Ausrüstung im Krankenwagen. ALMAS INDUSTRIES als ein führender Hersteller für Sicherheitstechnik erklärt, wie der Defibrillator dorthin kam und was die modernen Geräte tun können, um Patienten das Leben zu retten. Der Defibrillator ist in der Form, in der man ihn kennt, noch recht junge Erfindung. Das Gerät wurde in den 1930er-Jahren entwickelt und 1950 das erste Mal erfolgreich am geschlossenen Brustkorb angewendet. Erst 10 Jahre später fand das umgangssprachlich „Defi“ genannte Gerät seinen Weg in die Notaufnahme. 1965 kam die erste tragbare Version des Defis auf den Markt und wurde in den 1980er-Jahren zum Automatisierten Externen Defibrillator (AED) weiterentwickelt – zu dem Gerät, das inzwischen in allen Rettungswagen anzutreffen ist. Bevor die Defibrillatoren in den Rettungswagen kamen, war es bereits als fortschrittlich anzusehen, wenn...

Musical Night unter Palmen

Vorhang auf heißt es am Samstag, den 27. April in der VitalTherme & Saunen (Saunawelt ab 16 J. der Therme Erding), wenn die „Musical Night“ in die zweite Runde geht. Auf der großen Wasserbühne des Vitalpools werden die Gäste mit Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kurzerhand an den Broadway versetzt. Im Urlaubsparadies unter Palmen präsentiert die 11-köpfige Musicalband des Freien Landesorchester Bayerns die schönsten und bekanntesten Broadway-Melodien. Im Wechsel mit der Live-Musik zeigt die Abraxas Musicalakademie Auszüge aus „Arielle“, „Frozen“ und „Aladdin“. Für Gänsehautmomente sorgt Seilakrobat Niklas...

Die Leitmesse der Pflegewirtschaft – setzt sie neue Zeichen?

Vom 02. Bis zum 04. April 2019 fand in Nürnberg die Leitmesse der Pflegewirtschaft statt. Neben Heimleitern und Pflegekräften waren auch dieses Jahr wieder wichtige Entscheider und innovative Startup-Unternehmen vor Ort, um richtungsweisend für ganz Europa neue Maßstäbe zu setzen. Fast 700 Aussteller stellten die neuesten Produkte und Dienstleistungen vor. Doch was bietet diese Messe an Mehrwert, wenn es um die Zukunft der Pflegebranche geht? Bereits bei der Eröffnung wurde als oberstes Ziel die Schaffung des wichtigen Freiraumes für menschliche Zuwendung genannt, der nach Aussage von Frau Ministerin Huml trotz aller Digitalisierung...

Sanfte Hyperthermie bei Prostatakrebs kann Strahlentherapie unterstützen

US-Studie über komplementärmedizinischen Einsatz von Hyperthermie und Strahlentherapie Die März-Ausgabe des britischen-Magazins physicsworld berichtet über eine US-Studie zum Einsatz der Hyperthermie bei Prostatakrebs. Danach könne eine Strahlentherapie bei Prostatakrebs wirksamer sein, wenn eine milde Hyperthermie vorausgeht. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der University of Maryland School of Medicine, Baltimore. Behandlungen, die die beiden Techniken kombinieren, könnten das umgebende Gewebe durch Verwendung einer geringeren Gesamtdosis schonen, um ähnliche Ergebnisse wie bei der konventionellen Strahlentherapie zu...

Pulmonale Hypertonie e.V. in Rheinstetten erhält 13.000 €

Pulmonale Hypertonie e.V. in Rheinstetten erhält 13.000 Euro DAK-Gesundheit unterstützt „Familientreffen mit einem an pulmonaler Hypertonie erkrankten Kind“ Karlsruhe, 16. April 2019. Geldspritze für einen guten Zweck: Die DAK-Gesundheit in Karlsruhe unterstützt die Arbeit des „Pulmonale Hypertonie e.V.“ mit 13.000 Euro. Mit der Förderung der Krankenkasse wollen die Betroffenen und ihre Angehörigen das Projekt „Familientreffen zum Informations- und Erfahrungsaustausch mit an pulmonaler Hypertonie erkrankten Kindern“ finanzieren. „Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung und danken der DAK-Gesundheit“,...

Krebs liebt Zucker – Wie Zucker Krebs verursacht („Das ultimative Anti-KREBS-Buch“ von Dantse Dantse) – indayi edition

Raffinierte und künstliche Zucker und Krebs – Wie Zucker Krebs verursacht Zucker kann wie ein Gift wirken. Das Gift schmeckt aber so gut und wir machen uns glücklich mit unserer Schokolade, unseren Süßigkeiten, Kuchen, Fertiggerichten, Medikamenten, Getränken, mit unserem Joghurt, Eis, Naschzeug, usw. Täglich landet dieses Gift in Erwachsenen und Kindern, sogar in Babys, obwohl es doch einer der größten Killer überhaupt ist, wie Studien aus den USA zeigen. Bis zu 35 Millionen Menschen sterben jährlich indirekt am Konsum von Zucker. Da Weizenprodukte durch das Hinzufügen von Zucker erst richtig lecker werden, führt der...

Stark gegen Heuschnupfen und für das Immunsystem: Wissenschaft belegt Zusammenhang zwischen Darmmikroben und Allergien

Fast 15 Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben an Heuschnupfen[1]. Die aktuelle Mikrobiotika-Forschung führt als eine Ursache für Allergien an, dass sich die Darmflora-Bakterien in einem Ungleichgewicht befinden. Das Biotech-Startup Biomes hat hierfür das probiotische Nahrungsergänzungsmittel ALLERGY.pro entwickelt. Dieses kann die Anzahl spezifischer Mikroben im Darm ausgleichen und die Zusammensetzung einer gesunden Darmflora fördern. So können die Darmschleimhaut gestärkt und Allergenen der Zugang zum Körper erschwert werden. „ALLERGY.pro basiert auf einer Vielzahl klinischer Studien. Eine der...

Hörprobe: Falsche Ernährung schädigt die Potenz! – „Am Anfang war der Darm (Band 1)“ von Dantse Dantse (indayi edition)

In dieser Hörprobe aus „Am Anfang war der Darm – Erstaunliche, neue Erkenntnisse über den unterschätzten Zerstörer“ erfährst du, wie falsche Ernährung deine Libido und deine Potenz schädigen können. Darmbakterien können deine Sexualität schädigen. In dieser Hörprobe erfährst du, welchen Einfluss der Darm auf deine Sexualität haben kann. Deine Libido und Potenz, sowie die deines Partners/deiner Partnerin, sind stark abhängig von der Darmflora. Wenn der Penis nicht steif oder die Scheide nicht feucht wird, liegt die Ursache sehr wahrscheinlich im Darm. Das Glückshormon Serotonin entsteht zu 95% im Darm, kaum...

Inhalt abgleichen