Familie

Mein gerader Weg - Eine persönliche Abrechnung - Eine Autobiografie

Hans - Jürgen Ehritt erzählt in "Mein gerader Weg - Eine persönliche Abrechnung" aus seinem Leben. Autobiographien, so glaubt der Autor dieses neuen Buchs, werden vor allem von berühmten Menschen geschrieben. Manche Rückschauen auf das Leben stammen von Menschen, die kaum die 30 überschritten haben. Er hat sich - obwohl er nicht berühmt ist - aus zwei Gründen dazu entschieden, seine Autobiografie zu verfassen. Er wurde in der Sowjetischen Besatzungszone geboren und wuchs in der DDR auf. Er hat in dieser Zeit seine Familie gegründet. Sein Weg führte oft an tiefen Abgründen vorbei. Trotzdem hätte er wahrscheinlich nie eine Autobiographie veröffentlicht, hätte sein Bruder sich nicht so ausführlich in seinem eigenen Buch über ihn beklagt. Der Autor hofft, dass sein Buch auch dazu beiträgt, dass die Leser die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg bis in die zwanziger Jahre des aktuellen Jahrtausends mal aus einem anderen Blickwinkel...

Zitronenbaiser - Süßsaure Geschichten

Barbara Bilgoni liefert den Lesern mit "Zitronenbaiser" kurzweiligen Lesespaß rund um eine Frucht, die so gut wie jeder Mensch in der ein oder anderen Form mag. In diesem neuen Buch geht es um unterhaltsame, kurze Erzählungen rund um die Zitrusfrucht aus Süditalien. Wer liebt sie nicht, die pralle, gelbe Zitrone oder auch Limone? Die Leser reisen mit der Autorin nach Sizilien, Graz, Capri, Taormina, Catania, Wien bis Menton in Frankreich und erleben dort die lebensfrohen, teils leicht melancholischen und nachdenklichen Geschichten der liebenswerten Hauptpersonen. Sie begleiten Eric, Lucia, Luigi und Lilli und all die anderen auf ihren heiteren Reisen durch Europa oder weiteren Erlebnissen. Jedoch immer irgendwie dabei ist die Zitrone, die manchmal auch eine überraschend wichtige Rolle spielen kann. Die humorvollen Geschichten in "Zitronenbaiser" von Barbara Bilgoni sind eine tolle Urlaubslektüre oder einfach nur zum entspannten Lesen zwischendurch....

Gabriel - Ein etwas anderer Liebesroman

Ein himmlischer Bodyguard sorgt in Barbara Bilgonis "Gabriel" sowohl für Freude und Hoffnung als auch Aufregung und Zweifel. Der jungen Werbetexterin Melinda wird in einer für sie sehr schwierigen Lebenssituation ein Engel zur Seite gestellt. Gabriel, der mit seiner männlichen Attraktivität allem anderen als dem klischeehaften Bild eines niedlichen Engels entspricht, ist nur für Melinda sichtbar. Aber mit kleinen Neckereien macht er sich auch bei anderen Personen bemerkbar. Er hat mit seinem Schützling alle Hände voll zu tun. Sie gerät immer wieder in prekäre Situationen, wobei sie seiner rettenden Hilfe bedarf. Da der Engel sehr fürsorglich und eben auch äußerst ansehnlich ist, verliebt sie sich heimlich etwas in ihn. Aber darf man sich in einen Engel verlieben? Und welche Zukunftsaussichten hat so eine Verbindung zwischen Mensch und Himmelswesen? Der unterhaltsame Roman "Gabriel" von Barbara Bilgoni verspricht den Lesern viel Lesespaß...

Nacht der Hoffnung - Nacht der Gewissheit - Anregende Worte

Helga Hendle erlaubt den Lesern in "Nacht der Hoffnung - Nacht der Gewissheit" inspirierende Einblicke in ihr Leben. In diesem Buch werden die Leser erfahren, dass die Autorin in ihrem eigenen Leben viel erkennen und erleben durfte bzw. musste. Das Buch gelangt eventuell in den Besitz der Leser, weil diese in irgendeiner Weise etwas mit der Autorin gemeinsam haben, oder weil sie den Inhalt dieses Buchs gerade jetzt gebrauchen könnten. Jeder Mensch hat seine ganz eigene Geschichte. Wenn ein Mensch auf die Welt kommt, ist er noch ein weißes leeres Blatt. Doch bald wird das Leben dieses Menschen mit vielen Seiten voller Ereignisse gefüllt....

Sozialkompetenzen als Grundlage für privaten und beruflichen Erfolg

Sozialkompetenz ist ein wesentlicher Baustein für berufliche und private Erfolge von Menschen. Deshalb sollte man soziale Kompetenzen bereits frühzeitig erlernen. Denn es ist erwiesen, dass eine gesunde soziale Entwicklung in jungen Jahren sich im späteren Erwachsenenalter positiv auswirkt. Ausbildung emotionaler und sozialer Fähigkeiten Wichtig ist vor allem die Ausbildung der emotionalen und sozialen Fähigkeiten. Im Idealfall sollten bereits im Kindergarten die ersten fundamentalen sozialen Kompetenzen erworben werden. In ganz jungen Jahren ist der Mensch prinzipiell schon in der Lage, so elementare Fähigkeiten wie anderen...

Liebe und Lust - durch sie will ich dich erkennen - Romantische Gedichte

Andreas Netzler lädt die Leser mit "Liebe und Lust - durch sie will ich dich erkennen" auf eine poetische Reise durch die Welt der Liebe ein. Gedichte-Sammlungen mit Lyrik rund um die Liebe gibt es bereits wie Sand am Meer. Ist deswegen jedoch bereits alles über Liebe und Lust, Zuneigung und Frust gesagt worden? Kann dazu noch etwas inspirierendes, gar neu akzentuiertes und anregendes geschrieben werden? Die hier veröffentlichten Gedichte zeigen, dass das durchaus möglich ist: Liebe und Lust sind im positiven wie herausfordernden Sinn ein so reichhaltiges, zartes wie raues, abwechslungsreiches und einfühlsames, tiefsinniges wie...

Ich bin die Schöne! - Illustriertes Kinderbuch

Anke Grundmann-Welp will Kindern mit der Geschichte "Ich bin die Schöne!" zeigen, dass sie in Wirklichkeit schon ganz besonders sind. Marie ist ein ganz normales Mädchen, das in den Kindergarten geht und zusammen mit ihren Eltern und ihrer großen Schwester lebt. Sie hat auch eine beste Freundin. Doch eines Tages will sie auf magische Weise ausprobieren ganz außergewöhnlich zu sein. Allerdings geht der Plan nicht ganz auf und es geht etwas recht schief. Zum Glück lernt sie dabei jedoch auch, wie besonders sie in Wirklichkeit schon längst ist - und dass sie so, wie sie ist, vollkommen in Ordnung ist und geliebt wird. Dieses zauberhafte...

Wie finden junge Menschen ihren Weg?

Schon in der frühen Jugend verändert sich sehr viel. Möglichkeiten tun sich auf, aber es stellen sich auch viele Fragen. Auf diese möchten junge Menschen eine Antwort finden und den Zwiespalt zwischen ihren Ideen und ihrer Umgebung überwinden. Sie möchten ihren Weg finden, können aber auf nur wenig (Lebens)Erfahrung zurückgreifen. Es ist verständlich, dass diese Situation ihnen auch Angst macht. Welchen Weg sollen sie also wählen? Die Ausgangslage als junger Mensch In ihrer Kindheit war vieles einfach vertraut und man wusste, was gut und schlecht ist. Jetzt sieht es auf einmal anders aus. Körperliche Veränderungen stellen...

Frozen Embers - Perle der Menschheit - Auftakt der fesselnden Fantasy Trilogie

J. M. Brock schafft in ihrer Trilogie "Frozen Embers" eine eigene Welt und Charaktere, die durch eine Prophezeiung miteinander verbunden sind. Kann ein einzelner Moment ein ganzes Leben verändern? Die Teenagerin Antonia Leonhart ist ein unverbesserlicher Realist, bis zu dem Tag, an dem sie auf die Halbdämonin Jamie Vernandes trifft. Von diesem Augenblick an, ändert sich ihr gesamtes Leben. Als Antonia wenig später Jamies Familie kennenlernt, verliebt sie sich Hals über Kopf in dessen Onkel Barot. Obwohl dieser ein unsympathischer Einzelgänger zu sein scheint, fühlt sich Antonia auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Die...

Das Haus am Hain - Romantische Geschichte aus den Olivenhainen Kretas

"Das Haus am Hain" von Anja Abdelkader ist eine romantische Geschichte, die so schön und wild wie die Landschaft Kretas ist. Es geht um Liebe, Trauer, Abschied und sogar ein Verbrechen. Yannis ist ein gestandener junger Anwalt, der seinen Beruf erfolgreich in Athen ausübt. Vollkommen unerwartet wird er auf den Olivenhof seines Onkels nach Kreta gerufen. Dort holen ihn nicht nur die Erinnerungen seiner Kindheit ein, er kommt auch mit bisher gut verborgenen Familiengeheimnissen in Kontakt. In der Folge muss sich der junge Anwalt sowohl mit seiner Vergangenheit, als auch mit seiner Zukunft auseinandersetzen. Und dann tritt auch noch...

Inhalt abgleichen