liebesroman

Nostalgia - Sehnsucht nach Verlorenem

Im zweiten Band ihrer Fantasy-Reihe "Nostalgia - Sehnsucht nach dem Verlorenen" erzählt die Autorin Maria Besgans von zwei Freunden, die durch die Zeit reisen. Nachdem die beiden Helden Ben und Frank im ersten Teil von "Nostalgia" ins Jahr 1877 gereist waren, kehren sie nacheinander zurück in die Gegenwart. Frank, der als letzter die Vergangenheit hinter sich lässt, berichtet Schreckliches, so dass sein Freund Ben in eine ernste Zwangslage gerät. Im 19. Jahrhundert steht Eliya vor einer schweren Entscheidung, die ihr komplettes Leben verändern könnte. Doch ist sie mutig genug, um ihre Stärken unter Beweis zu stellen? Wie immer hat das Schicksal seinen eigenen Willen und so passiert etwas Unerwartetes. Plötzlich taucht die geheimnisvolle Gwenh auf, ein unbekanntes Mädchen, die ins Zeitreisen verwickelt zu sein scheint. Auch das neue Buch der aus Kasachstan stammenden Autorin Maria Besgans ist wieder eine Geschichte über Vertrauen...

Immortality of Silence - Tiefgründiger Coming-of-Age-Roman

Lena Victoria behandelt in "Immortality of Silence" schwierige Themen wie Selbstmord auf ansprechende Weise. Am 2. Februar 2016 bringt sich der Bruder der Protagonistin Kamilla um - ohne Abschied und ohne Erklärung. Dieser Tag war für die Ich-Erzählerin das Ende von allem, aber gleichzeitig auch der Anfang von so vielem. Sie hatte nicht daran geglaubt, dass es noch ein Leben nach diesem Tag geben könnte. Sie hat weder Lust noch Motivation in der Uni aufzutauchen. Es sammelten sich immer mehr Fehltage und negative Zukunftsprophezeiungen ihrer Professoren an. Auch ihre Eltern sind keine riesige Unterstützung. Auf der Suche nach dem Sinn ihres Daseins tappt die junge Frau entlang einer dünnen Schnur - unter ihr der Abgrund der eigenen Gedanken. Diese Geschichte handelt von dem mühseligen Ausstieg aus ihrem dunklen Loch - und vielleicht ist es auch das, was die Leser gerade in ihre eigenen Leben brauchen. Die Themen, die in dem Coming-of-Age-Roman...

Zauberhafte Stunden an der Côte d'Azur - Unterhaltsamer Liebesroman

Die Liebe des Lebens der Protagonistin wird in Gastón Pilchers "Zauberhafte Stunden an der Côte d'Azur" durch eine Intrige und ein verlockendes Angebot auf die Probe gestellt. Annika ist eine modebewusste junge Frau aus Düsseldorf und hat unerwartet ein Landgasthaus in der Provence geerbt. Sie macht sich auf die Reise und lernt ausgerechnet auf einem Fest für Oldtimer-Liebhaber Valentin, die Liebe ihres Lebens, kennen. Das frisch verliebte, hoffnungsvolle Paar verbringen eine wunderschöne Zeit an der Côte d'Azur, doch natürlich kann in einem spannenden Roman, der die Leser nicht langweilt, nicht alles harmonisch bleiben! Annika lernt bald, dass sich hinter ihrem Erbe ein romantisches Geheimnis verbirgt. Das Mysterium um Annikas Erbschaft lüftet sich durch einen Brief aus der Vergangenheit. Ihr Glück und die Erbschaft werden in dem kurzweiligen Roman "Zauberhafte Stunden an der Côte d'Azur" von Gastón Pilcher bald durch eine überraschende...

Das Leben läuft nicht nach Plan - Berührende Geschichte eines Mädchens, das sich ins Lebens zurückkämpft.

"Das Leben läuft nicht nach Plan" von Paloma Olszowka ist die Geschichte der jungen Franziska, die nach einem schweren Autounfall ihr Leben neu gestalten muss. Gestern führte Franziska noch das Leben einer ganz normalen Schülerin. Doch dann holt sie ein folgenschwerer Autounfall aus dem ganz normalen Leben. Denn von nun an ist sie auf den Rollstuhl angewiesen, was ihre Freunde zunächst nicht akzeptieren wollen. Aus diesem Grund entscheidet sie sich für einen Neustart im Internat. Doch auch dort muss sie schmerzlich feststellen, dass ihr immer wieder Steine in den Weg gelegt werden. Trotzdem gelingt es ihr, tiefe Freundschaften...

Sonnenuntergang in Malpica - Aufregender Gestaltenwandler-Roman

Eine junge Frau taucht in Prita A. Smiths "Sonnenuntergang in Malpica" tief in die Welt der Werwölfe und Gestaltenwandler ein. Julissa ist endlich 18 Jahre alt und kann wichtige Entscheidungen ohne die Zustimmung ihres Vaters Leon treffen - und ihre erste Entscheidung ist es, Alejandro - die Liebe ihres Lebens und ein Stüpp - zu heiraten. Die Beiden planen ihre Zukunft, die beide Familien, sowohl Zwei- als auch Vierbeiner, enthalten soll. Doch es ist keine einfache Aufgabe ein Wolfsrudel und eine normale Menschenfamilie zu verbinden, ohne das dabei Probleme entstehen. Die Welt der Gestaltenwandler ist eine Welt voller gut gehüteter...

Peinliche Sehnsucht: Das Geständnis von Victor

Autor Werner Müller erfuhr erst sehr spät, dass er das Asperger-Syndrom (es gehört zum Autismus-Spektrum) hat. In seinem Buch berichtet er in romanhafter Darstellung über seine Begegnungen und Erlebnisse mit Frauen. Autor Werner Müller, der unter dem Pseudonym "Victor Allmann" schreibt, hat vor ein paar Monaten sein erstes Buch veröffentlicht. In diesem ungewöhnlichen Werk erfahren wir sehr viel über das aufgewühlte Innenleben eines Mannes, der ständig auf der Suche nach Beziehungen zu Frauen und entsprechenden Liebeserfahrungen ist. Die verzweifelten Annäherungsversuche, zum Teil in extremer Form, scheitern an seiner...

„Mein afrikanisches Hausmädchen ist die Ehefrau meines afrikanischen Ehemannes“

Eine Menage à trois und eine der drei weiß nichts davon: Ein afrikanischer Liebes-Alptraum mitten in Paris Wie wichtig bleibt die Moral, wenn es um die eigene Zukunft, das eigene Leben geht? Ein kamerunisches Ehepaar schmiedet den perfiden Plan durch die Ehe mit einer Französin legale Papiere zu erhalten. Alles droht zu scheitern, als tatsächlich Liebe ins Spiel kommt. Nicht alltägliche schwarz-weiße Liebesmissverständnisse. In seinem neuen Roman „Nicht ohne meinen Mann: Liebes-Schach in Paris“, berichtet Dantse Dantse von dieser wahren Geschichte über die verworrene Beziehung dreier Menschen: zwei Schwarzen und einer...

Neuerscheinung: Nicht einfach nur eine Liebesgeschichte

Ende Juli des Jahres hat Mareile Raphael ihren Roman "Schicksalhafte Begegnungen - Fateful encounter" veröffentlicht. Eine Liebesgeschichte, die nicht einfach nur eine Liebesgeschichte ist. Es geht um Verwicklungen, Intrigen und Herzschmerz zwischen zwei Familien aus unterschiedlichen Verhältnissen, die entstehen, als Vincent aus reichem Haus auf Natessa aus dem Valley trifft. Die beiden jungen Leute sind die Hauptprotagonisten, aber die Geschichte bietet noch sehr viel mehr. Eine kompakte Story, deren Handlungsstränge sich immer mehr verflechten - Spannung und ein paar Tränen inklusive. Exklusiv bei Amazon zu erwerben oder...

LEBENSVISIONEN - die Autobiografie mit den K's - Karriere - Küche - Kind - Kirche - Können -

Die Philosophie der Autorin „Gerda Gutberlet-Zerbe“ lautet: Es macht vieles leichter wenn man sieht, dass andere Menschen ihr Tal der Tränen überwinden und zu neuem Mut, Kraft und Lebenswillen finden. Gerda Gutberlet Zerbe hat sich in ihrem Leben das Ziel gesetzt, anderen Menschen zu helfen. Die Autorin möchte anhand ihres Leidensweges deutlich machen, wie sie ihre Psychosen überwinden konnte, und schrieb aus diesem Grunde ihre Biografie (2. Auflage). Die Autorin und freie Journalistin beschreibt auf lockere Art ihr Leben, dass sich sicher der eine oder andere hierin wiedererkennen wird. Für all diejenigen kann dieses Buch...

Ein E-Book mit Musik?

„My imaginary Lover“ von Bea Lux ist eine Lovestory mit Lovesongs zum Anklicken. Das macht Sinn, denn die Musik spiegelt die Emotionen in diesem Roman. Als der berühmte DJ Àngel krank und dann auch arbeitslos wird, zieht er sich ganz in sich selbst zurück. Seine Facebook-Seite wird zum Spiegelbild seiner Seele, und Bea setzt sich damit auseinander, sie hat keine andere Wahl, denn sie liebt ihn. Die Musik, die er postet, vor allem Popsongs der 60er – 90er Jahre, wird zum Soundtrack ihres Lebens. Auch Angel liebt Bea, aber er fühlt sich unfähig, dieses Gefühl in der Alltagswirklichkeit zu leben. Mit der Musik bindet er...

Inhalt abgleichen