Depressionen

Regt zum Nachdenken an

In der Beschreibung heißt es: „Dieses Buch ist für all diejenigen, die sich nicht davor scheuen, sich mit den Tabu-Themen der psychischen Krankheiten auseinanderzusetzen.“ Ein Thema, welches viele Menschen einfach nicht sehen oder akzeptieren wollen. Bei Heidi Dahlsen ist das anders. Sie möchte aufwecken und Menschen die Augen öffnen, damit von diesen Krankheiten betroffene Menschen von der Gesellschaft toleriert, akzeptiert und vor allem in die Gesellschaft integriert werden. Beschreibung: Fühlen Sie sich auch manchmal irgendwie KOMISCH? Wie fühlt sich eigentlich NORMAL an? Nachdem mir bewusst geworden war, dass ich manisch depressiv bin, nahm ich den Kampf gegen die Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings auf. Sie erfahren, welche Lösungswege ich gefunden habe, um heute ein lebenswertes Leben führen zu können. Dieses Buch ist für all diejenigen, die sich nicht davor scheuen, sich mit den Tabu-Themen der psychischen...

Leben und Lieben in einer neuen Zeit - Ein Ratgeber der besonderen Art

Anna Maria Kastl landet mit ihrem neusten Buch "Leben und Lieben in einer neuen Zeit" erneut einen herzzerreißenden Volltreffer Die Autorin, psychologische Beraterin und Sexualtherapeutin Anna Maria, alias Medium Tachina, hilft den Lesern mit ihrem neusten Buch wieder in allen Lebenslagen - und vermittelt vor allem die Erkenntnis, dass alle Menschen gleich sind und alle ihr Päckchen zu tragen haben. Des einen Päckchen mag größer sein als das des anderen, aber alle Menschen tragen eine Last mit sich herum, die manchmal kaum noch zu ertragen ist. Die Autorin will mit diesem Buch allen Lesern Hilfe und Trost, Liebe und Verständnis spenden. Es geht in den kurzen Kapiteln des Buchs um die unterschiedlichsten Themen aus dem menschlichen Leben, welche die Leser mal mehr und mal weniger betreffen werden - aber jeder Leser wird in diesem Buch so einige hilfreiche Worte für die eigene Seele finden oder lernen, was in den Köpfen und Herzen anderer...

Depressionen und MAO-Hemmer

MAO-Hemmer waren die ersten Antidepressiva überhaupt. Sie sind zwar wirksam, wurden aber zum größten Teil durch andere Wirkstoffe ersetzt, die sicherer sind und nicht so viele Nebenwirkungen haben. Sie kommen nur noch in wenigen Fällen zum Einsatz, zum Beispiel bei schweren und atypischen Depressionen, wenn andere Antidepressiva versagt haben. MAO-Hemmer lindern Depressionen, indem sie auf Botenstoffe im zentralen Nervensystem Einfluss nehmen. Vor allem geht es dabei um Noradrenalin, Serotonin und Dopamin. Ein Enzym namens MAO hat die Aufgabe, diese Botenstoffe abzubauen. Bei manchen Menschen erfolgt der Abbau zu schnell oder ihr Körper schüttet nicht genügend Botenstoffe aus. Daraus kann sich eine Depression entwickeln. MAO-Hemmer bremsen den Abbau, wodurch sich die Symptome bei vielen Patienten bessern. MAO-Hemmer wirken auch auf andere Botenstoffe, und zwar nicht nur im Gehirn, sondern auch im Verdauungssystem. Das führt zwar zu Nebenwirkungen,...

Verlorene Seelen – hat Benjamin sein Leben nach der Sucht wieder auf die Reihe bekommen? // Lesung

Heute haben wir wieder eine Lesung vorbereitet. Diesmal aus dem Roman: Hinter unserem Horizont- Verlorene Seelen. Hat Benjamin es wirklich geschafft seine Sucht und Kindheit hinter sich zu lassen oder wird er wieder zurückfallen? Viel Spaß! https://indayi.de/verlorene-seelen-hat-benjamin-sein-leben-nach-der-sucht-wieder-auf-die-reihe-bekommen-lesung/ Missbrauch, Sucht und neue Freundschaften – Die Reise von Benjamin geht weiter. In einer Werkstatt für psychisch Kranke beginnt Benjamins Freundschaft mit der jungen Jane. Allmählich finden die beiden heraus, dass sie auf eine ungewöhnliche Art und Weise verbunden sind. Doch...

Wo beginnt Selbstliebe? Spruch des Tages // 03.02.21

Selbstliebe, Body Positivity, Self-care – das sind Sätze und Wörter, die man momentan überall hört. Sich um sich selbst zu kümmern und Positiv zu sein ist gerade im Trend. Und das ist auch gut so! Wir alle haben bloß ein Leben, einen Körper, eine Psyche – das alles müssen wir schützen und uns drum kümmern. Wenn wir das nicht machen wird es keiner machen. Zum gesamten Beitrag geht es hier: https://indayi.de/wo-beginnt-selbstliebe-spruch-des-tages-02-02-21/ Aber die Frage bleibt doch: Was ist Selbstliebe überhaupt und wo beginnt sie? Die Grundsteine für unser Selbstwertgefühl werden bereits in unserer Kindheit...

Imipramin: seit den 1950er Jahren im Einsatz gegen Depressionen

Imipramin ist ein Wirkstoff, der in Deutschland für die Therapie von Depressionen zugelassen ist. Off label kommt es auch in der Behandlung von Ängsten und Phobien zum Einsatz. Dieser Beitrag befasst sich mit der Anwendung, mit der Wirkung und mit den Nebenwirkungen von Imipramin bei Depressionen. In einer Depression kann Imipramin die Stimmung, den Schlaf, den Appetit und den Antrieb verbessern. Auch kann es helfen, das Interesse am täglichen Leben zu erhöhen. Es gehört zur Klasse der trizyklischen Antidepressiva. Es wirkt, indem es die Balance bestimmter Substanzen (wie Noradrenalin) im Gehirn wieder herstellt. In Deutschland...

Buchveröffentlichung: Die Philosophie des Absurden - Skeptischer Ursprung und depressive Wirkung

Betreff: Zurzeit (05.01.2021) erscheint das Buch Die Philosophie des Absurden - Skeptischer Ursprung und depressive Wirkung von Jan-Lukas Malkus bei BoD - Books on Demand. Das Buch behandelt (dem Titel folgend) die Möglichkeit, die skeptische Denkhaltung, Phänomen des Absurden (etwa nach Albert Camus) und die Erscheinung Depression als zusammenhängende Motive zu betrachten und auf dieser Basis neue Erkenntnisse bezüglich der "Lösungen" für das Absurde und die Depression zu entwickeln. Rezensionsexemplare: Kostenfreie Rezensionsexemplare können durch ein kurzes E-Mail-Anschreiben der Redakteur:in mit Angabe des Mediums sowie...

Venlafaxin: Ein Mittel gegen Angst und Depression

Venlafaxin ist ein Wirkstoff, der in Deutschland zur Behandlung von Depressionen zugelassen ist (Antidepressivum). Außerdem kommt er bisweilen in der Behandlung von Angst- und Panikstörungen zum Einsatz. Dieser Beitrag befasst sich mit der Anwendung, mit der Wirkung und mit den Nebenwirkungen von Venlafaxin. Die übliche Dosierung bei depressiven Erkrankungen und Angststörungen liegt bei Erwachsenen zu Beginn der Behandlung bei 75 mg pro Tag, die entweder morgens oder am Abend eingenommen werden. Je nach Bedarf kann bei Depressionen in kleinen Schritten auf bis zu 375 mg pro Tag erhöht werden. Bei einer Panikstörung beginnt die...

Depressionen: Was können Mikronährstoffe bewirken?

Depressive Störungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen. Schätzungen zufolge leiden inzwischen weltweit ca. 350 Millionen Menschen unter einer Depression. Es besteht ein Lebenszeitrisiko von 16 bis 20 Prozent, an einer depressiven Episode zu erkranken. Neben einer genetischen Prädisposition einer biografischen Belastung und psychosozialem Stress sind auch neurobiologische Veränderungen wichtige Faktoren, die an der Entstehung einer Depression beteiligt sind. Zu erwähnen sind hier Störungen im Neurotransmitterhaushalt, eine erhöhte Entzündungsaktivität, eine mitochondriale Dysfunktion, ein Mangel an Nervenwachstumsfaktoren...

Warum Mikronährstoffe bei Depressionen wichtig sind

Depressionen sind sehr häufige Erkrankungen, ca. 10 – 20 Prozent aller Menschen erkranken einmal in ihrem Leben ein einer behandlungsbedürftigen Depression. Für die Entstehung einer Depression dürften, wie bei anderen Zivilisationskrankheiten auch, verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. Bei depressiven Patienten sind häufig messbare biochemische Veränderungen nachweisbar, zum Beispiel eine erhöhte Entzündungsaktivität, eine verminderte antioxidative Kapazität, ein erhöhter Cortisolspiegel und vieles mehr. Eine große Bedeutung bei Depressionen hat die Versorgung mit Mikronährstoffen. Mikronährstoffe können zum Beispiel...

Inhalt abgleichen