Mobbing

"DantseLogik Festival - Meistere dein Leben" in Rehau vom 4.11.-7.11.21

"Wenns a bisserl mehr sein darf ?!" Unbezahlbares Wissen und Werte als Basis für ein lebenslang gesundes, sinnerfülltes und erfolgsgekröntes Leben. Antworten, Lösungen und das Erfolgsgeheimnis aus der Wissenslehre DantseLogik. Für immer gesund werden und bleiben; ist das dein größter Wunsch? Möchtest du ein sorgen- und stressfreies, tiefenentspanntes, erfülltes und glückliches Leben führen, egal was vorher passiert ist? Willst du dazu ein elitäres Wissen erhalten, das dir erklärt, wie du das schaffen kannst? Willst du Lebens- und Naturgesetze verstehen lernen? Hast du Lust eine Logiklehre zu entdecken, die es nur einmal auf der ganzen Welt gibt und mit der du alle deine Probleme selbst lösen kannst. Scheitern, Versagen, Niederlagen, Pech und Unglück wird es mit dieser Philosophie nicht mehr geben. Komme nach Rehau vom 4. Bis zum 7. 11. und nehme Etwas mit nach Hause, was für immer in dir bleibt und dir sofort hilft,...

"Kiara und das magische Einhorn" - Magischer Abenteuerroman für Mädchen

Sabrina Fröhlich erzählt in "Kiara und das magische Einhorn" eine neue Geschichte aus dem Leben von Kiara. Eine böse Fee hat in dem neusten Teil der Kiara-Abenteuer den magischen Ring aus dem Feenturm gestohlen. Nun droht sich der Schutzwall über der Feenwelt Nigina aufzulösen, was keine gute Nachricht ist. Kiara und ihr magisches Einhorn müssen mit Hilfe ihrer Freunde den Feen helfen und Nigina vor unbefugtem Zutritt aus der Menschenwelt bewahren, denn eines ist klar: Menschen würden hier nur für Unruhe und Schlimmeres sorgen. Doch es gibt noch ein Problem: Nur wenn sie beweisen können, wahre Freunde zu sein und es ihnen gelingt, die Höhle der Freundschaft zu durchqueren, können sie die Feenwelt retten. Wird ihre Freundschaft für diese wichtige Mission stark genug sein? Wird es ihnen gelingen, den Ring rechtzeitig zu finden? Der Mädchen-Roman "Kiara und das magische Einhorn" von Sabrina Fröhlich liefert jungen Leserinnen eine magische...

Die spannende Geschichte einer Integration

"Reich mir deine Hand" ist Erstlingswerk der Münchner Autorin Victoria Pachner Das Erstlingswerk "Reich mir deine Hand" der jungen Autorin Victoria Pachner widmet sich gleich mehreren brandaktuellen Themen. Es geht um die Gegenüberstellung der afrikanischen und europäischen Kulturen, um Rassismus und Mobbing im echten Leben und auf Social Media, um Gewalt und Verlust, aber auch um Toleranz und Akzeptanz. Victoria Pachner weiß, wovon sie spricht: Sie verbrachte ihre Kindheit in der Heimat ihrer Mutter, in Südafrika. Dort lernte sie die furchtbaren Zustände der verschiedenen afrikanischen Länder, die Armut und kriegerischen Auseinandersetzungen zwar nicht am eigenen Leibe, aber aus nächster Nähe kennen. So entstand die Idee zu diesem Jugendbuch. Sahara verbringt eine einfache, aber von Liebe und Wärme geprägte Kindheit in einem kleinen Dorf im Sudan, wo ihr Großvater Schamane und Dorfoberhaupt ist. Das friedliche Dasein hat für Sahara...

KEIN KONTAKT HINTER DEN KULISSEN VON BUXTEHUDE Teil 1 - Psychologischer Ratgeber

Katharina Creydt bespricht in "KEIN KONTAKT HINTER DEN KULISSEN VON BUXTEHUDE Teil 1" den Umgang mit Psychopathen, Narzissten, toxischen Manipulationen und Gaslighting. Wie geht man mit einem Psychopathen um? Und wie kann man diesen überhaupt erst einmal erkennen? Immerhin ist ein Psychopath meist ein Mensch mit vielen Gesichtern. Die Autorin erklärt, dass die psychopathische Persönlichkeit schwer zu erkennen ist, denn auf den ersten Blick sehen Psychopathen eben auch wie andere Menschen aus. Oft sind sie sogar sehr charmant und erscheinen als perfektes Partner-Material. Oft erkannt man die Wahrheit erst dann, wenn es schon zu...

Das rote Tuch - Dramatischer Roman über Mobbing am Arbeitsplatz

Sybil Fuhrers Protagonistin muss in "Das rote Tuch" am neuen Arbeitsplatz gegen heimtückische Kollegen angehen. Erst vor wenigen Wochen hatte die 25 Jahre alte Tina sich von ihrem Freund getrennt. Doch ihr Leben sollte sich noch mehr verändern. Es folgt ein Umzug und ein neuer Arbeitsplatz in der europäischen Zentrale des Nahrungsmittelkonzerns, für den sie arbeitet. Als Tina ihre neue Arbeitsstelle antritt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwarten wird. Es war ihr bewusst, dass im Hauptquartier ein rauerer Umgangston herrschte als in ihrer ehemaligen, familiären Geschäftsstelle. Doch wie viel rauer es sein würde, war ihr nicht...

Udos Mütze - Unterhaltsamer Roman für Kinder

Kinder von 7 bis 10 Jahren lernen in Katja Hildebrands "Udos Mütze" einen neuen Freund, der ein tolles Abenteuer erlebt, kennen. Udo hat einen Hund namens Paulchen. Dieser macht eines Tages in einem Wald einen Fund, auf den er ziemlich stolz ist: eine hässliche Mütze. Udo ist von dem Geschenk seines Hunds alles andere als begeistert und will die Mütze einfach wieder weg werfen, auch wenn dies Paulchen ziemlich enttäuschen würde. Allerdings erkennt Udo dann, dass in dieser Mütze ganz besondere Kräfte stecken. Er entschließt sich zur Freude Paulchen dazu, die Mütze zu behalten und bereut die Entscheidung nicht, denn auf einmal...

Zeit, mich zu finden - Nachdenklicher Roman

Eine ältere Frau muss sich in Sabeth Ackermanns "Zeit, mich zu finden" sich selbst und ihrer Vergangenheit stellen. Die sechzigjährige Lehrerin Pia hat sich längst mit ihrer oberflächlichen Lebensweise arrangiert, als sie bei einer Veranstaltung unvermutet in einen von der normalen Zeit ausgekoppelten Raum gerät. In dieser Art Parallelwelt trifft sie auf ihren ehemaligen Klassenlehrer Jan. In der geschützten Zeitblase können sich die Gefühle der beiden füreinander entzünden. Doch Pia wird zunehmend von den Erinnerungen an ihre rigide Erziehung überrollt, die ihr weiteres Leben maßgeblich geprägt hat. Und Jan scheint vor...

Der etwas andere Alltag einer Chirurgin - Eine wahre Geschichte

Heike Birk zeigt in "Der etwas andere Alltag einer Chirurgin", dass Frauen selbst gegen Ende des 20. Jahrhunderts gegen Vorurteilen und mangelnden Respekt im Beruf kämpfen mussten. Heike Birk trieben die Begleitumstände ihrer chirurgischen Tätigkeit als Frau fast während ihres gesamten Berufslebens um. Beginnend damit, dass Frauen in der Medizin und erst recht in der Chirurgie nichts zu suchen hätten, wurden ihr als junger Frau dennoch manche Operationen als etwas ganz Besonderes gewährt. Aber das ließ sie nie mit ihren männlichen Kollegen gleichziehen. Auch erlebte sie immer wieder sexistische Anmache. Mit der Zeit der fachlichen...

DU BIST VIEL MEHR ALS DEINE GESCHICHTE - Eine Geschichte nach wahren Begebenheiten

Theresa Fischer teilt in "DU BIST VIEL MEHR ALS DEINE GESCHICHTE" ihre bewegende Geschichte, um anderen Menschen zu helfen. Die Leser lernen sofort zu Anfang des Buchs, das etwas im Leben der Autorin sehr schief gegangen ist. Vieles ist ihr im Alltag fast unerträglich. Sie wacht morgens auf, und ist kaputt und müde, denn in der Nacht wacht sie entweder oftmals auf oder wird von Alpträumen heimgesucht. Sie hat jeden Tag und jede Nacht Angst, doch muss trotzdem aufstehen, sich fertig machen und jeden Tag so leben, als wäre alles bestens. Sie will sich selbst auch einreden, dass sie irgendwie mit dem, was geschehen ist, zurecht kommen...

Am Anfang des Regenbogens - Bewegende Autobiografie

Rita de Monte erlaubt den Lesern in "Am Anfang des Regenbogens" einen Einblick in ein Leben voller Verluste, Hoffnung und Schmerz. Es ist erstaunlich, wie viel Schmerz ein Mensch ertragen kann, wenn er lernt, damit umzugehen. Das Leben der Autorin ist dafür ein bewegendes Beispiel. Sie wurde als Einzelkind in eine Familie mit einem kühlen, strengen Vater und einer psychotischen Mutter hinein geboren. Sie erzählt in ihrer offenen Autobiographie von sexuellem Missbrauch, drei gescheiterten Ehen und dem Selbstmord ihres Vaters, während ihre Mutter bereits im Sterben liegt. Sie erleidet vollkommen überfordert einen Zusammenbruch und...

Inhalt abgleichen