Afrika

Auf Safari in Namibia

Ongava öffnet die Türen in sein intaktes Ökosystem Nach nun zwei Jahren der Schließung bzw. stark eingeschränktem Betrieb der Lodges - zur Eindämmung des Corona-Virus sowie zum Schutz der Gäste und des Personals - öffnen im April 2022 wieder alle vier Lodges von Ongava, an der Grenze zum Etoscha Nationalpark. Das Personal freut sich schon auf glückliche Gäste, die sie verwöhnen dürfen und denen sie diesen unbezahlbar schönen, weitläufigen und ursprünglichen Ort mit seinem intakten Ökosystem und all seinen Wildtieren zeigen dürfen. Hygiene- und Schutzmaßnahmen sind en Detail ausgearbeitet und das Personal ist trainiert zur Umsetzung. Die Lodges werden poliert und getrimmt. Besonderes Highlight von Ongava: das einzigartige Ongava Visitor Centre, das den Gästen auf anschauliche Weise die wissenschaftliche Arbeit des eigenen Forschungsteams vor Ort näherbringt. Buchbar sind die Lodge über alle Afrika-spezialisierten und Premium-orientierten...

Suite Dreams in Kenia

Exklusive Privatresidenzen von Great Plains Conservation Great Plains wurde 2006 von den National Geographic-Filmemachern und Explorers-in-Residence Dereck und Beverly Joubert gegründet und bietet ein umfangreiches Portfolio an erstklassigen Safari-Suiten in ganz Kenia sowie in Botswana und Simbabwe. "Wir wollten private, gemütliche und isolierte Suiten entwickeln, in denen sich unsere Gäste ausbreiten und sich dort für Tage, Wochen am Stück wohlfühlen können. Auf dem Level, den sie zumindest von zu Hause gewohnt sind, oder besser ", kommentierte Dereck Joubert, CEO von Great Plains. Für diejenigen, die auf der Suche nach dem ultimativen Bucket-List-in-the-Bush-Erlebnis sind, bietet das Ökotourismusunternehmen eine Auswahl an außergewöhnlichen Suiten zur exklusiven Nutzung mit Safari-Chic auf höchstem Niveau. In Kenia gehören dazu: Mara Plains Jahazi Suite des Mara Plains Camps, Kenia Das Mara Plains Camp wurde am 1. Juni...

Die große Chance im Kampf gegen Covid 19 - Haben wir den Mut, unseren Blick nach Afrika zu richten?

In Afrika sinken die Corona Zahlen ohne Impfungen- In Europa steigen die Zahlen trotz hoher Impfquote. Wie kann das sein? Der Wissenslehrer Dantse Dantse berichtet von seiner Reise nach Kamerun Besitzen wir genug Demut zu erkennen, dass in Europa die einhergehenden Maßnahmen rund um Corona nichts Nachhaltiges erreicht haben? Haben wir verstanden, dass es nicht die richtige und alleinige Lösung sein kann, sich nur auf die Impfungen zu fixieren? Sind wir bereit, auch von anderen Kulturen, insbesondere von Afrika zu lernen? Haben wir den Mut und die Größe auf einen anderen Kontinent zu schauen und von deren Ernährungsweisen und deren Lebensstil zu lernen? Afrika ist seit Jahren in allen Belangen rund um Covid 19 besser herausgekommen. Der Wissenslehrer und Mehrfachbestseller Autor Dantse Dantse war in Kamerun vor einigen Wochen, um sich in seiner Heimat ein eigenes Bild zu machen. Dantse Dantse berichtet: "Ich war wirklich baff, wie ich...

Covid 19- Dantse Dantses Darstellungen haben sich erfüllt; alles tritt ein, wie vorhergesagt

Woher nimmt er sein Wissen heraus? Ist er ein Magier? Macht er Vodoo? Ist er ein Hellseher? Vielleicht nichts von dem oder vielleicht auch alles das. Die Wissenslehre von Dantse Dantse, die Dantselogik macht es möglich. Januar 2020: Es lautet überall, dass es eine weltweite Epidemie gibt- Covid 19. Der Wissenslehrer Dantse Dantse beschreibt aufgrund ihm vorliegender Unterlagen: "Covid 19 wird und ist bereits eine Pandemie." April 2020: Es lautet, dass man bis Ende 2020/Anfang 2021 die Pandemie im Griff hat. Dantse Dantse, der sehr sorgsam wissenschaftliche Studien nach seiner Wissenslehre DantseLogik analysiert, erklärt...

Sind Impfungen unsere einzige Rettung? Nein!

Es ist fatal, die Impfung als einzige Methode gegen Covid zu predigen. Im Kampf gegen Covid müssen wir den Mut haben, auch nach Afrika zu schauen. Das könnte viele Leben retten! Viele Impfungen, wenig Besserung In Singapur beträgt die Impfrate über 80%. Dennoch wurde ein „ungewöhnlicher Anstieg“ von Infektionen und Krankenhausaufenthalten gemessen. Ähnliche Tendenzen sind in Israel zu beobachten. Nun trifft es jedoch ebenfalls auf Deutschland zu. Impfungen sollten nicht als einzige Methode gegen Covid gepredigt werden. Man kann Covid auch ohne Impfungen bekämpfen, das bestätigt Afrika mit seinem alternativen Weg. Israel...

Covid-19 und das Geheimnis Afrikas

Wie Vorurteile gegenüber Afrika Europäer*Innen den Tod bringen können! Covid-19 und das Geheimnis Afrikas: Lernen, um auf der sicheren Seite zu sein, denn Information schützt. In Europa sind über 60% geimpft aber die Infektionen steigen trotzdem, dagegen in Afrika sind weniger als 2% geimpft und Infektionen sinken. Woran liegt das? Ohne Maske, ohne Impfung und ohne Distanz – und Afrika steht besser da, als der Rest der Welt. Warum? Das erklärt in seinem Buch „Eine Lobeshymne für Mutter Afrika“ der Autor Dantse Dantse. Wir verraten das Geheimnis Afrikas. Ein Kampf gegen Covid? Warum steht Afrika in allen...

Die spannende Geschichte einer Integration

"Reich mir deine Hand" ist Erstlingswerk der Münchner Autorin Victoria Pachner Das Erstlingswerk "Reich mir deine Hand" der jungen Autorin Victoria Pachner widmet sich gleich mehreren brandaktuellen Themen. Es geht um die Gegenüberstellung der afrikanischen und europäischen Kulturen, um Rassismus und Mobbing im echten Leben und auf Social Media, um Gewalt und Verlust, aber auch um Toleranz und Akzeptanz. Victoria Pachner weiß, wovon sie spricht: Sie verbrachte ihre Kindheit in der Heimat ihrer Mutter, in Südafrika. Dort lernte sie die furchtbaren Zustände der verschiedenen afrikanischen Länder, die Armut und kriegerischen Auseinandersetzungen...

Project Ranger - Sponsor a Ranger, Stop A Poacher, Save a Species

Initiative sammelt 1 Million US-Dollar für Fundraising-Ziele, um afrikanische Naturschutzarbeiter an vorderster Front und ihre Gemeinden zu unterstützen Die massiven Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Tourismus- und Reisebranche machen die Tierwelt Afrikas anfälliger denn je. Afrikanische Ranger sind beurlaubt, ihre Gemeinden leiden, die Wildtierkriminalität nimmt zu und die am stärksten gefährdeten Arten stehen vor beispiellosen Herausforderungen. Die Mitbegründer von Great Plains Dereck und Beverly Joubert erkannten die Auswirkungen des Mangels an Tourismus auf diese Region des südlichen Afrikas und im März 2020 startete...

Das Schicksal einer Flüchtlingsfamilie - Eine spannende Flüchtlingsgeschichte

Kokouvi Wolali Joseph Afatchao erzählt in "Das Schicksal einer Flüchtlingsfamilie" eine Geschichte über eine grenzübergreifende Liebe, Verluste und Hoffnung. Mokpokpo und Djigbodi, zwei junge Afrikaner, verlassen ihr Heimatland auf der Suche nach einem friedlichen und gerechteren Leben, das ihnen die Möglichkeit bieten würde, ihren Lebensunterhalt in Würde zu verdienen und die bisher erfahrene Ungerechtigkeit und das Elend zu vergessen. Sie begeben sich auf eine schwierige und riskante Reise und überqueren Wälder, Wüsten und Meere, um nach Europa zu gelangen. Nach harten Prüfungen finden sie schließlich ein Zuhause in einem...

Buchvorstellung: Reggae Love – Die lustige und spannende Suche nach der weißen Frau „Visa“

Liebe, Leidenschaft, Sex und Spannung – Alles Teil der Reggae Love Reihe Suchst du nach einer Geschichte, die dich fesselt? Und die „Normen der Beziehung“ anfängt durchzurütteln? Und welche Längen auf sich genommen werden, um ein Ziel zu erreichen? Dann ist Reggae Love genau das Richtige für dich! Du siehst, was Menschen in Afrika und in anderen Ländern bereit sind, zu tun, um nach Europa, „dem Paradies“ zu kommen. Es gibt keine moralischen Grenzen mehr und je mehr Europa die Tür zumacht, desto findiger und schlauer werden die Lösungen das Ausreisewilligen. Viele Männer in Afrika spielen europäischen Frauen...

Inhalt abgleichen