Afrika

Völkermord in Ruanda – Kigali: Le procès de l’amour oder Die Liebe auf der Anklagebank

Heute stellen wir euch ein eher beunruhigendes Thema vor: der Völkermord in der Geschichte von Ruanda. Wir bei indayi finden, dass Themen direkt angesprochen werden müssen, auch wenn diese uns unwohl sind. Die Geschichte ist nun einmal ein Teil von der Gegenwart und jeder sollte sich ihr bewusst sein, damit die Vergangenheit sich nicht wiederholt. Es ist wichtig zu wissen zu welchen Taten die Menschen fähig sind. Man kann aus den Fehlern anderer lernen. Unser Autor und Verleger, Dantse Dantse, hat dieses komplizierte Thema in einem seiner Bücher thematisiert. In „Kigali: Le procès de l’amour oder Die Liebe auf der Anklagebank“ erzählt er die Geschichte von Kigali, einer Frau aus Ruander, die ein schweres Schicksal erlitten hat. Was ist in Ruanda überhaupt passiert? Der Völkermord in Ruanda: der Abgrund der Menschlichkeit Vom April 1994 bis zum Juli desselben Jahres wurden mehr als 800.000 Menschen in einem Völkermord in Ruanda...

„Amazing Namibia“ – Ihr Spezialist für individuelle Safari-Erlebnisse

Erfahrener Kölner Reiseveranstalter organisiert Rundreisen für Selbstfahrer von Luxus- bis Familientrip. Claudia Steffens kennt den Stoff, aus dem Urlaubsträume sind. Die Inhaberin der unabhängigen Reise-Boutique „Amazing Namibia“ designt erstklassige Afrika-Touren für reiselustige Menschen, die das Besondere suchen. Denn jedes Namibia-Erlebnis wird maßgeschneidert und individuell auf die Wünsche, Ansprüche und das jeweilige Budget des Kunden angepasst: „Damit die schönste Zeit des Jahres zu einem rundum gelungenen Abenteuer wird, an das Sie gerne noch lange zurückdenken.“ Die Spezialistin für Namibia lebt selbst viele Monate im Jahr vor Ort. Claudia Steffens kennt nicht nur Land und Leute, sondern hat die empfohlenen Lodges und Lieblingsorte alle persönlich besucht. Mit diesem Wissensvorteil kann sie ihren Kunden bestmöglichen Service und eine hohe Qualität bei den ausgewählten Unterkünften und Aktivitäten garantieren....

Botswanas beste Bucket List-Lodges von Great Plains

Wer Botswana exklusiv entdecken möchte, findet bei den Lodges von Great Plains die luxuriösesten Suiten des Landes. Von Himmelbetten unter den Sternen bis hin zu privaten Pools und riesigen Kupferbadewannen, von denen aus die Safari-Gäste die vorbeiziehende Tierwelt beobachten können, bieten diese Suiten das ultimative botswanische Bucket-List-in-the-Bush-Erlebnis. Mitbegründer und CEO des legendären Ökotourismusunternehmens Dereck Joubert kommentiert: "Hier in den botswanischen Camps von Great Plains bieten wir mehrere Unterkünfte, die Safari-Chic auf höchstem Niveau bieten. Diese Suiten unserer Réserve Collection bieten absolute Privatsphäre, viel Platz und Luxus sowie einen unvergleichlichen Service. Wenn ein afrikanisches Abenteuer für viele ein einmaliges Erlebnis ist - warum dann nicht mit Stil?" Zarafa Dhow Suite, Zarafa Camp, Botswana Die Great Plains Zarafa Dhow Suite befindet sich neben dem Zarafa Camp mit Blick auf...

Afrikanische Lyrik – Die Klänge Afrikas hier bei uns

Literarische Texte lassen sich im Groben in drei Gattungen einteilen: Epik, Dramatik und Lyrik. Besonders die letzte Gattung ist meist leicht zu erkennen, da sie häufig in Form von Gedichten auftritt. Heute wollen wir diese sehr spannende Gattung einmal genauer betrachten. Und erklären euch, was das Besondere an afrikanischer Lyrik ist. Denken wir an Gedichte, fallen uns wohl vor allem Deutschstunden ein, in denen zu lange über einzelne Verse gesprochen wurde. Vielleicht kommen uns sogar noch Begriffe wie „Lyrisches Ich“ oder „Trochäus“ in den Kopf. Aber keine Sorge: So tief gehen wir heute thematisch nicht. Lyrische Texte...

Teste dein Wissen! Was weißt du über afrikanische Tiere?

Was genau sind Krokodilstränen? Wie lange schlafen Schimpansen? Tierkenner, und solche die es werden wollen, aufgepasst! Auch heute haben wir wieder ein Gesellschaftsspiel als Quiz geplant. In diesem Fragespiel testen wir euer Wissen über afrikanische Tiere! Wissensfragen und Fun Facts. Testen wir euer Wissen mit folgenden Fragen: Die Lösungen zu den Fragen stehen ganz am Ende des Beitrags. 1. Kann ein Elefant springen? 2. Wie alt können Schimpansen werden? 3. Wann weinen Krokodile oft? 4. Wie viel Kilo kann ein Gorilla stemmen? 5. Was ist gefährlicher als eine Erwachsene Viper? 6. Der Löwe ist mit 114dB das lauteste...

28.03.2022: | | |

Fun Facts über afrikanische Tiere, die du bestimmt noch nicht kanntest!

Löwe Der Löwe ist mit 114 dB das lauteste Landsäugetier (man kann das Gebrüll eines Löwen in neun Kilometern Entfernung hören) und kann 60 km/h schnell rennen. Fressen Löwen Menschen? Innerhalb von 18 Monaten tötete ein Löwe am Rufiji-Fluss in Südtansania 35 Brückenarbeiter. Seine Zähne waren so beschädigt, dass er andere Tiere mit festerem Fell nicht zerlegen konnte. Der Mensch war dann für ihn eine passende und einfache Beute. Die „Löwen von Tsavo“ töteten 1898 angeblich 135 Brückenarbeiter im heutigen Kenia. Die beiden Tiere wurden aus Mangel an sonstiger Beute zu Menschenfressern. Die Tiere zogen die...

Indayi edition - ein afrikanisch inspirierter Verlag

Indayi Edition ist am meisten bekannt dafür, dass es der erste Verlag ist, der von einem afrikanischen Migranten gegründet wurde. Dantse Dantse kam vor mehr als 25 Jahren nach Deutschland, und 2015 gründete er schließlich den Verlag indayi edition, um einen Platz für seine zahlreichen und vielfältigen Bücher zu haben. Wir, der indayi edition Verlag, möchten unkonventionelle Literatur fördern. Alles was den Menschen helfen kann, wird bei uns veröffentlicht, auch wenn es gerade kein Trendthema ist, oder sogar tabuisiert wird. Außerdem liegt uns Literatur von Menschen mit Migrationshintergrund am Herzen – deren Erfahrungsberichte,...

Namibia Safaris direkt bei Agentur vor Ort buchen

Namibia ist ein Land im südlichen Afrika, das einige der spektakulärsten Naturlandschaften der Welt beherbergt. Das Land hat eine Bevölkerung von etwas mehr als 2 Millionen Menschen, die Sprachen unterschiedlicher Herkunft sprechen. Eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Namibia ist der Etosha-Nationalpark, der ein Naturschutzgebiet und einer der größten Nationalparks Afrikas ist. Es wurde 1907 von den deutschen Kolonialbehörden als Wildreservat eingerichtet und später von Südafrika zum Nationalpark erklärt. Der Park war die Heimat vieler Arten, darunter Elefanten, Spitzmaulnashörner, Giraffen, Zebras, Löwen und...

Afrika-Pressekonferenz der Shincheonji-Gemeinde mit 300 Journalisten aus 55 afrikanischen Ländern

Am 28. Januar fand eine Afrika-Pressekonferenz der Shincheonji-Gemeinde Jesu über Zoom statt mit dem Titel: Das Zeugnis über die Gleichnisse und die Realität der Geheimnisse des Himmelreichs Ich wünsche mir, dass alle Menschen aus der ganzen Welt kommen, um das Wort aus dem Shincheonji-Seminar zu lernen, damit sich das Leben der Menschen verändert. - Uganda, Stephen Ogwang, Generalsekretär der "Born again" Gemeinden Ich bin noch nie mit dem Wort Gottes in Berührung gekommen, ich habe nur von Shincheonji gelernt. - Südafrika, Daisyman Goniwe, Unabhängige Methodistische Kirche In der Pressekonferenz am 28. Januar fand eine...

Auf Safari in Namibia

Ongava öffnet die Türen in sein intaktes Ökosystem Nach nun zwei Jahren der Schließung bzw. stark eingeschränktem Betrieb der Lodges - zur Eindämmung des Corona-Virus sowie zum Schutz der Gäste und des Personals - öffnen im April 2022 wieder alle vier Lodges von Ongava, an der Grenze zum Etoscha Nationalpark. Das Personal freut sich schon auf glückliche Gäste, die sie verwöhnen dürfen und denen sie diesen unbezahlbar schönen, weitläufigen und ursprünglichen Ort mit seinem intakten Ökosystem und all seinen Wildtieren zeigen dürfen. Hygiene- und Schutzmaßnahmen sind en Detail ausgearbeitet und das Personal ist trainiert...

Inhalt abgleichen