Afrika

8 Kilo verlieren in nur 6 Wochen mit Darmreinigung durch Öl-Kur! („Am Anfang war der Darm“ von Dantse Dantse) – indayi edition

Haben Sie Gewichtsprobleme und Autoimmun-Beschwerden und nichts, was Sie versuchen, bringt Sie weiter? – Dann haben sie sicher noch keine Öl-Kur gemacht, um ihren Darm zu reinigen. Genau so ging es einer Frau, nachdem ihre Schilddrüsenstörung mit Antibiotika behandelt wurde. Sie versuchte alles, um eine Lösung zu finden. Sie hungerte sehr oft, verlor aber kein einziges Kilo. So kam es, dass sie unter dauerhaftem Hunger litt und kein Sättigungsgefühl mehr empfand. Sie hätte den ganzen Tag lang nur essen können. Diese Situation intensivierte sich durch die Frustration nach jeder nicht gelungenen Diät-Phase. Nach ärztlichen Untersuchungen sei jedoch alles mit ihr in Ordnung… Coach Dantse Dantse sollte ihr bei ihrem Problem helfen. Auf die Frage, ob sie ihre Darmflora nach den zahlreichen und langen Antibiotika-Phasen wiederhergestellt habe, antwortete sie, sie wüsste gar nicht, dass das notwendig sei. Ihr Arzt hätte kein Wort dazu...

Hörprobe: Deutsch-Afrikaner über Heimat und Zugehörigkeit - "Tschinku im Gastland" von Constant Kpao Sarè (indayi edition)

In dieser Hörprobe aus Constant Kpao Sarès Roman „Tschinku im Gastland“ philosophiert der Deutsch-Afrikaner Jakubu Tschinku über die Unterschiede des afrikanischen und deutschen Lebens. Tschinku und Barka sind beide in Afrika geboren und dort zusammen aufgewachsen. Als sie alt genug waren, sind sie gemeinsam nach Deutschland gezogen, um zu studieren. Barka flog anschließend wieder zurück. Tschinku blieb da. Beide fühlen sich wie zuhause, obwohl trotz gemeinsamer Vergangenheit ihr derzeitiger Alltag viele Unterschiede aufweist. Der Roman beschäftigt sich immer wieder mit der Frage: Was bedeutet eigentlich „Heimat“? „Bei euch fehlt immer genau das, was ihr wirklich braucht. Und wir besitzen diese Dinge, obwohl wir sie manchmal nicht wirklich brauchen.“ Jahre später begegnen sich die beiden Schulfreunde zufällig wieder und bleiben per Briefwechsel in Kontakt. Jakubu schreibt den ersten Brief und äußert darin seine Gedanken...

TMC Reisen veröffentlicht neuen Katalog für Süd- und Ostafrika

Großkarolinenfeld, 23.03.2019 Der Fernreisespezialist TMC Reisen aus Großkarolinenfeld bei Rosenheim hat einen neuen Katalog veröffentlicht, in dem Kunden zahlreiche Reisebausteine zur Gestaltung einer individuellen Reise ins südliche Afrika und nach Ostafrika finden. Auf 60 Seiten bietet der neue Katalog Übersichten über Reisen in die Länder Südafrika, Namibia, Botswana & Simbabwe im südlichen Afrika, sowie Kenia und Tansania in Ostafrika. Ebenfalls können in dem neuen Katalog viele kundenrelevante Insidertipps der Mitarbeiter zu lokalen Sehenswürdigkeiten gefunden werden. Egal ob mit dem Mietwagen, Allradcamper, geführter Tour oder mit dem Luxuszug - TMC Reisen stellt die Reisen individuell nach den Wünschen der Kunden zusammen. Informationen zu Unterkünften und Lodges in jeder Preisklasse sowie Safaris runden das Angebot ab. Mit TMC Reisen kann der Kunde sein ganz persönliches Abenteuer auf dem vielfältigsten Kontinent...

22.02.2019: | | | |

Accept Reisen – Afrika Rundreise der besonderen Art

Eine Safari darf bei Afrika Reisen nicht fehlen Die beste Möglichkeit, die Schönheit Afrikas zu sehen, ist auf jeden Fall eine Safari. Sie wollten schon immer mal die unentdeckten Weiten Afrikas erforschen, sich vom Morgenrot wecken lassen und eins mit der Natur sein? Ihre Afrika Safari wartet mit Naturschönheiten, kulturellen Begegnungen und atemberaubenden Landschaften auf Sie. Unsere Safari Reisen bieten neben Abwechslung und wundervollen Eindrücken auch Fairness und Nachhaltigkeit, damit wir die unberührte Natur Afrikas auch nicht gefährden. Reisen in Afrika wird Sie in Ihren Bann ziehen und für Sie unvergessen bleiben. Die...

Ein Markt mit großem Potenzial: Lingua-World eröffnet 19. Standort in Kigali, Ruanda

Seit Juli 2018 bietet der Sprachdienstleister Lingua-World dem ruandischen Markt Sprachkompetenz in Form von Übersetzungen, Dolmetschen und Lokalisierungen an und plant Weiterbildungen der Dolmetscher vor Ort. (Köln, 21.08.18) Neben Standorten in ganz Deutschland, Großbritannien und Südafrika, ist seit diesem Jahr Kigali, Ruanda als weiterer offizieller Standort von Lingua-World hinzugekommen. Der ostafrikanische Binnenstaat bietet für den Übersetzungsmarkt großes Potenzial; viele internationale Konferenzen bedürfen der Arbeit von Dolmetschern und der Markt vor Ort ist eher schwach besetzt. Know-how Transfer in den aufstrebenden...

Fair gehandelter Schmuck aus Uganda

Hamburg-Bergedorf. Am Freitag, 23.3.2018, stellt der Weltladen Bergedorf „Pearls of Africa“ vor, ein kleines Familienunternehmen aus Norddeutschland, das wunderschönen und farbenprächtigen Papier-Schmuck aus Uganda vertreibt. Die Schmuckexperten werden persönlich über die Herstellung des Schmucks und die Lebens- und Arbeitsbedingungen vor Ort berichten. Anlässlich des Info-Abends kommen die Gäste an diesem Abend in den Genuss eines Aktionsrabatts von 15 % auf die Pearls of Africa-Kollektion. Wer an Uganda denkt, denkt nicht gerade sofort an Schmuck. Denn in seiner jüngeren Geschichte war Uganda geprägt von einem autoritären...

Reisebüros können sich mit Gebeco, South African Tourism und South African Airways exklusiv bei der spektakulären Show präsentie

Kiel, 02.11.2017. 50 Künstler, 10 Länder, eine Show! Ab Januar 2018 ist das „Afrika! Afrika!“-Ensemble mit fünfzig Tänzern, Musikern, Akrobaten und Artisten aus über zehn verschiedenen Ländern in Deutschland unterwegs. Live-Musik und Videokunst verschmelzen mit temporeichem Tanz, spektakulären Choreographien und atemberaubender Artistik zu einem Gesamtkunstwerk der Extraklasse. Mit Unterstützung von Gebeco, South African Tourism und South African Airways haben Reisebüros nun die Chance, ihre Kunden auf eine Show-Safari mitzunehmen und sich in ihrer Stadt zu präsentieren. Bewerben und Kunden begeistern: Freikarten und...

Kommunikationsexperte Michael Oehme über die Wurzeln des Extremismus

Warum werden junge Afrikaner zu Extremisten? Wie kann man Extremismus an den Wurzeln packen, bevor man ihn überhaupt gewaltsam bekämpfen muss? Michael Oehme stellt sich diese Frage. St.Gallen, 13.10.2017. Die Wahlerfolge der AFD sprechen Bände und wurden medial vielseitig diskutiert. Vor allem mit einem Thema konnte die AFD polarisieren und sich Wählerstimmen sichern: Flüchtlinge, Terrorismus, Extremismus. „Die AFD hat vielen Wählern das Gefühl gegeben, ihre, ob nun berechtigten oder unberechtigten, Ängste zu hören und direkt zu handeln. Dass das in der Realität natürlich gar nicht so leicht ist, wird sich in den kommenden...

Jutta Schütz

Jutta Elisabeth Schütz wurde im Saarland (Lebach, Kreis Saarlouis – Nahe der franz. Grenze) geboren, lebte teilweise in Afrika und Amerika. Heute wohnt sie mit ihrem Mann und der Tochter in Bielefeld. Sie ist eine deutsche Schriftstellerin und Journalistin. Ihre Berufsbereiche sind: • Buchautorin • Journalistin • Allgemeine Psychologie • Dozentin (bei der VHS) • Mentorin Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren...

Erfahrung Afrika: Drei Frauenschicksale

Lebensschicksale in Tunesien, Südafrika und Nigeria in biografischen Romanen Die Journalistin Sabrina trifft in Tunesien den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor umgarnt sie. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem Charme, gibt ihre sichere Existenz in Deutschland auf, bringt ihre Ersparnisse nach Tunesien, baut dort ein wunderschönes Haus am Meer und heiratet ihre anscheinend große Liebe. Doch Amor hat sie schändlich belogen und betrogen. Er hat sie nur wegen der deutschen Staatsangehörigkeit und anderer Vorteile, die er und seine Familie sich versprochen hatten, geheiratet. Aus purer Angst,...

Inhalt abgleichen