Dualseele

Aurelia - Flammendes Herz - Eine junge Frau sucht in diesem spannenden Pferderoman nach ihren Wurzeln.

Im neuen Buch "Aurelia - Flammendes Herz" von Rita de Monte geht es nicht nur um edle Pferde. Die junge Aurelia muss auf der Reise in ihre Vergangenheit zahlreiche Abenteuer bestehen. An ihrem 16. Geburtstag erfährt Aurelia, dass ihre Mutter nach einer Vergewaltigung schwanger wurde. Die junge Frau möchte mehr über die Umstände erfahren, doch ihre Mutter starb bei Aurelias Geburt und hat ihre Geheimnisse mit ins Grab genommen. Dann wird ihr ein Brief zugespielt und sie erfährt von ihrem bis dahin unbekannten Großvater. Dieser züchtet auf seinem Gestüt kostbare Araberpferde und lädt Aurelia zu sich nach Spanien ein. Auf diese Weise erfährt sie auch den Namen ihres Vaters. Eine Mischung aus Neugier und Hass auf ihren Erzeuger treibt sie an und so begibt sich Aurelia auf dem Rücken ihres Araberhengstes Djamal auf die Reise. Wird es ihr gelingen, ihren Vater zu finden und seine damalige Tat an ihrer Mutter zu rächen? Ganz nebenbei begegnet...

Buchveröffentlichung "Seelengeflüster-Gefühlte Worte"

OUT NOW - Jetzt neu erschienen ist das 4. Buch der Autorin Mona Reich, mit dem wundervollen Titel "Seelengeflüster - Gefühlte Worte". Es sind gefühlvolle Texte, die dem Leser Raum für eigene Empfindungen lassen. Lichtvolle poetische Verse aus den Tiefen der Seele über Sehnsüchte, Wünsche, Träume, Erfahrungen, ewige Liebe, Wachstum und die Begegnungen mit Seelenpartnern, die das Herz öffneten und Erfüllung schenkten. Die Sprache des Herzens ist wie eine Melodie, die sich aus vielen verschiedenen Tönen zusammensetzt und in jedem Menschen einen anderen Klang erzeugt, und dennoch wird sie überall in der Welt verstanden. Mona Reich, 1974 geboren, wuchs in einem kleinen Ort nahe Lübeck auf. Nachdem sie ihre Ausbildung zur Krankenschwester beendet hatte, arbeitete sie viele Jahre in der Geriatrie. Nebenbei entstanden die Ideen zu ihren Büchern. Das erste veröffentlichte sie 2008. Verbundenheit Hörst du, wie meine...

"Seele im Sturm" Buch von Mona Reich

Gedichte die das Leben schreibt. Begegnungen mit Seelenpartnern, tief empfundenem Seelenglück und der Sehnsucht nach der großen Liebe, sind ein Bestandteil dieses Buches. Die Autorin Mona Reich schreibt in tiefsinniger Weise vom Leben, von der Sehnsucht nach gelebter Liebe, die unendlich scheint. Begegnungen mit Seelenpartnern und der immer wiederkehrende Verlust reißt ihr jedesmal förmlich die Füsse unter dem Boden weg. Nichts ist für immer! Dieser Satz erhält erst eine Bedeutung, wenn man einen Menschen verliert, dessen Seele verwurzelt, mit der Eigenen ist. Es sind Worte und Gedanken aus dem Leben gegriffen, entsprungen aus einem Gefühl, das der Seele inne wohnt. Größtenteils autobiografisch fügen sie sich zu Gedichten. Mit der Geburt beginnt eine Reise, dessen Ziel uns im Heute unbekannt ist, aber jeden Tag nähern wir uns ihm ein Stück an. Was uns bleibt, ist den Tag mit LEBEN zu füllen an, Sonnen - wie auch an Regentagen. Für...

Inhalt abgleichen