Gedicht

Wortexperimente zeigen die Kraft der Sprache

Wenn aus Gedanken Worte werden: Timo Kohnert spielt, jongliert mit Begriffen und Gefühlen. Sein Gedichtband „Die Zeit des Zögerns ist vorbei“ (ISBN 978-3-95716-352-3) erscheint Ende September im Verlag Kern. Mit zeit- und gesellschaftskritischer Lyrik fängt Timo Kohnert die verschiedensten Momente des Lebens ein. Mit „Wortexperimenten“ bringt der Ilmenauer Autor Zwischentöne zum Ausdruck, erinnert sich an magische Augenblicke. Oder er sticht mit präzisen Worten in das Wespennest, wo in der Welt Dinge im Argen liegen. Liebe und Beziehungen spielen eine Rolle, ebenso Politik und Kommerz. Pointiert und lebensklug tippt der Autor existenzielle Fragen jedes Menschen an. Er nutzt die poetische Kraft der Sprache, um auf Missstände hinzuweisen. Eine Lektüre, die aufweckt und in die Gegenwart holt, die Gedanken anregt und zum Innehalten einlädt. Der Titel des Buches ist inspiriert durch die Textzeile "The time to hesitate is through" aus...

Greta Garbööchen und Oma Liesl - erleben aufregende Feste!

Mit ihrem neuen Buch "Greta Garbööchen und Oma Liesl - erleben aufregende Feste!" veröffentlicht Anne Heesen eine heitere Sammlung von Sprichwörtern und Geschichten für Junge und Junggebliebene. Das neue Buch von Anne Heesen, "Greta Garbööchen und Oma Liesl - erleben aufregende Feste!", ist bereits der zweite Band der abenteuerlichen Geschichten von Greta und Liesl. Diesmal geht es um die vier großen Familienfeste: Weihnachten, Karneval, Ostern und Pfingsten. Klar, dass der Alltag der beiden dadurch ordentlich durcheinander gewirbelt wird. So bieten die Festivitäten die Grundlage für Lampenfieber, Verlustängste, Krankheit, Angst vor dem Älterwerden und schließlich den zukünftigen Wechsel auf eine neue Schule. Das sind alles einschneidende Erlebnisse für die junge Protagonistin Greta. Zum Glück steht ihr besonders in diesen kniffligen Situationen Oma Liesl mit ihren klugen Ideen, Gedanken und wertfreien Ansichten zur Seite. Am...

Die Zeiten dieser Wirklichkeit - Gedichte aus dem Hier und Jetzt

Tassilo Leitherers "Die Zeiten dieser Wirklichkeit" ist eine Sammlung voller Gedichte und Gedanken aus dem Hier und Jetzt In den Gedichten in dieser neuen Sammlung geht es in erster Linie um Menschen und deren Platz in der Welt. Es geht um die Frage, was im Leben wirklich zählt und wie Menschen darüber reflektieren. Die Gedichte beschäftigen sich mit Themen, die im Leben aller Menschen früher oder später eine Rolle spielen. So geht es in einem Gedicht z.B. um die Erinnerung. Dieses wird direkt von einem Gedicht mit dem Titel "Zeitreise" gefolgt, immerhin kann man mit den eigenen Erinnerungen durchaus selbst auf eine Zeitreise gehen. Des weiteren sprechen die Gedichte Themen wie die Gesellschaft, Freiheit, Krisen, Fantasie vs. Wirklichkeit, Träume und den Verlauf der Zeit an. Es ist für jeden Leser ein interessantes Thema mit dabei. Der Gedichteband "Die Zeiten dieser Wirklichkeit" von Tassilo Leitherer verdient auf jeden Fall einen Platz...

Fly - Wie ich aufhörte zu laufen und zu fliegen lernte

"Fly - Wie ich aufhörte zu laufen und zu fliegen lernte" ist ein Lyrikband mit autobiografischen Zügen von Leene Friedrich. Mit ihrem Buch verarbeitet die junge Frau ihre psychische Erkrankung. In Form von kurzen Gedichten beschreibt die Autorin ihren schmerzhaften und langen Weg aus einer psychischen Erkrankung. Dieser führte sie unter anderem in eine stationäre Therapie, die aber noch lange nicht das Ende einer langen Reise darstellte. Trotzdem oder vielleicht sogar gerade wegen ihrer Krankheit lernte die Autorin, aufzustehen, weiterzugehen und an ihrem eigenen Schicksal zu wachsen. Die Autorin Leene Friedrich schreibt unter...

Debütautor Peter Jansen: "‚SchubsEngel - Licht und Gedicht"' ist mein Herzensprojekt"

Das literarische Erstlingswerk "SchubsEngel - Licht und Gedicht" des Brüggener Autors Peter Jansen ist randvoll mit liebevollen und achtsamen Gedichten und einer Kurzgeschichte voller Hoffnung. Spiritualität und Energie, Positivität und Achtsamkeit, Leichtigkeit, Hoffnung und Humor: Mit diesen Begriffen beschreibt der IT- und Resilienzberater Peter Jansen aus der Burggemeinde Brüggen am Mittleren Niederrhein sein literarisches Erstlingswerk "SchubsEngel - Licht und Gedicht". Es ist ein anderes Werk, als der Leser von Gedichten und Kurzgeschichten üblicherweise gewohnt ist. "SchubsEngel - Licht und Gedicht" ist randvoll mit liebevollen...

JederDann - Ein Schaustück in sieben Aufzügen

Ein reicher Mann macht sich in Ewu Gizpölks "JederDann" angesichts des Todes Gedanken über sein Leben und ob Geld alleine wirklich genug ist. Das Buch nimmt das Thema des seit dem Mittelalter immer wieder fortgeschriebenen Märchens vom sterbenden reichen Mann neu auf. Der jetzt "JederDann" genannte erzählt in einem Monolog aus Prosagedicht und Reimformen über seinen Weg vom reichen Egoisten hin zu einem geläuterten Menschen. Zu Beginn ist er ein typischer Lebemann, welcher glaubt, das Alter könne ihm nichts anhaben. Sein Reichtum bedeutet ihm alles, Empathie für ärmere Menschen nichts. Der Protagonist erlebt auf seiner Reise...

Santiago Ribeiro eröffnet die weltweit größte Kunstausstellung von Surrealism Now, ein italienisches Video und

11 JAHRE der International Surrealism Now Ausstellung in CAE. 125 teilnehmende Künstler aus 52 Ländern - 5. Mai bis 11. Juli 2021 - Italien, ein Video von Annalina, Vincenzo und Maurizio macht Santiag "The International Surrealism Now Exhibition" wird im Mai 2021 im Zentrum für Kunst und Spektakel (CAE) in der portugiesischen Stadt Figueira da Foz eröffnet und feiert sein elfjähriges Bestehen, die 14. Ausgabe des Internationalen Surrealismus Jetzt Ausstellung. Die Ausstellung ist ein Projekt des portugiesischen surrealistischen Künstlers Santiago Ribeiro, das 2010 bei der Bissaya Barreto Foundation in Coimbra begann. In diesen...

Der Künstler Santiago Ribeiro stellt zum ersten Mal seit der Pandemie aus. In Italien macht ein Video

In Italien ein Video über Ribeiros surrealistische Kunst des Dichters Vincenzo Cali, der Journalistin Annalina Grasso und des Schauspielers Maurizio Bianucci ÉVORA, PORTUGAL, EU, 08.05.2021 - Die Stadt Évora in Portugal wird das nächste Ziel für die surrealistischen Gemälde von Santiago Ribeiro sein, wo sie Ende April zum ersten Mal in dieser Alentejo-Metropole präsent ist. Die Initiative stammt von der Firma A MatosCar, einem Automobilkonzern, der in den portugiesischen Städten Guarda, Fundão, Castelo Branco, Portalegre, Évora und Beja vertreten ist. Offizielle Vertreter von 24 Marken. Diesmal ist die Ausstellung dauerhaft,...

Vom Tatort bis zu den lieben Schnecken - Wahre Geschichten, wie das Leben sie schreibt

Ursina Müller will mit "Vom Tatort bis zu den lieben Schnecken" die Lebensgeister der Leser wecken. Nach dem Corona-Lockdown im Jahr 2020 begann Ursina Müller mit dem Schreiben. Sie erzählt in diesem ersten Band Geschichten aus ihrem Leben, die alle wahr sind. Inspiriert wurde sie von den Liedern von Mani Matter. Sie begann ihre einmaligen und witzigen Lebensgeschichten in Reimform fest zu halten. Sie schreibt mit viel Enthusiasmus und Liebe zu allen Lebensthemen. Diese Geschichten erlauben den Lesern Einblicke in das reiche Leben der Autorin: voller Freude, Geschehnissen und Erlebtem. Einige Texte zu Corona und Rätsel runden das...

Das ganze Leben – poetisch eingepack

Heike Mehlhorn lädt zur Entdeckung der Vielfalt ein Lebenslust. Spielerische Leichtigkeit. Erinnerungen an unwiederbringliche Momente. Wo die Welt aus dem Gleichgewicht zu geraten scheint, möchte Heike Mehlhorn die Menschen ein wenig an die Hand nehmen, damit sie wieder zu sich selbst finden und ihnen Mut machen, aufmerksam ihrem Inneren zu lauschen. Mit einer abwechslungsreichen Webseite https://gedankenschiffchen.de und zwei Gedichtbänden lädt die Autorin aus Mecklenburg die Leserinnen und Leser ein, zu lauschen und sich auf eine Entdeckungsreise zu den eigenen Empfindungen und Gefühlen zu begeben. Ihr erstes Buch „Namaste...

Inhalt abgleichen