Psyche

Mindi - Warum eine kleine Qualle plötzlich glitzert

"Mindi" ist der Titel des neuen Kinderbuches der Heilpraktikerin Sandra Braun. Kinder ab 6 Jahren lernen nicht nur eine Qualle kennen, das Buch verfolgt auch einen therapeutischen Zweck. Mindi ist eine kleine Qualle, die ein ganz normales Leben führt und die Schule für Quallen besucht. Ebenso wie menschliche Kinder hat auch Mindi ganz alltägliche Probleme und ist nicht immer glücklich und zufrieden mit ihrem Leben. Doch dann bekommt sie eine ganz besondere Behandlung. Und mit dem Seepferdchen Lio findet Mindi auch einen ganz besonderen Freund. Doch warum glitzert die kleine Qualle plötzlich so stark? Hat es vielleicht mit Doktor Seestern zu tun? Die Autorin hat eine liebevoll erzählte Geschichte mit kleinen kindgerechten Zeichnungen geschaffen, die Mindi und ihre Freunde lebendig werden lassen. Ein tolles Buch zum Vorlesen für Kinder ab 6 Jahren. Sandra Braun wurde 1983 in Starnberg geboren. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei...

09.09.2021: | | |

Genie oder Wahnsinn? - Mein Leben mit einer schizoaffektiven Störung

In seiner neuen Veröffentlichung "Genie oder Wahnsinn" gibt der österreichische Autor Sebastian Stoner Einblicke in sein Leben mit einer eher unbekannten psychischen Krankheit. Im Laufe seines Lebens bekam der Autor zahlreiche Diagnosen, unter anderem Manische Depression. Eines Tages entschloss er sich, seine mit dem Krankheitsbild verbundenen Erfahrungen und Gefühle in Form eines Tagebuchs festzuhalten, welches er nun veröffentlicht. Seine Ausführungen setzen zu einer Zeit an, als er glaubte, seine Krankheit ohne fremde Hilfe und Medikamente überwinden zu können. Zudem warf ihn der frühe Tod seines Vaters aus der Bahn. Stoner erzählt von seinem langen Weg in die Normalität, auf dem er nicht nur einen unbeschwerten Alltag, sondern auch die Liebe zu Gott suchte. Mit seinem Buch möchte Stoner mehr Toleranz und Verständnis für psychische Krankheiten erzeugen. Zudem ist es ihm ein Anliegen, anderen Betroffenen zu zeigen, dass man...

Fly - Wie ich aufhörte zu laufen und zu fliegen lernte

"Fly - Wie ich aufhörte zu laufen und zu fliegen lernte" ist ein Lyrikband mit autobiografischen Zügen von Leene Friedrich. Mit ihrem Buch verarbeitet die junge Frau ihre psychische Erkrankung. In Form von kurzen Gedichten beschreibt die Autorin ihren schmerzhaften und langen Weg aus einer psychischen Erkrankung. Dieser führte sie unter anderem in eine stationäre Therapie, die aber noch lange nicht das Ende einer langen Reise darstellte. Trotzdem oder vielleicht sogar gerade wegen ihrer Krankheit lernte die Autorin, aufzustehen, weiterzugehen und an ihrem eigenen Schicksal zu wachsen. Die Autorin Leene Friedrich schreibt unter einem Pseudonym. Sie wurde im Jahr 2000 geboren und veröffentlicht nun die in Form von Gedichten verfasste Biografie ihres bisherigen Lebens. Dies war durch eine psychische Krankheit geprägt, die sie nun zu verarbeiten versucht. Insbesondere in der modernen und leistungsorientierten Zeit ist das Buch ein mutiges...

Heilung im 21.Jahrhundert

Für die Wiederherstellung der Gesundheit ist das Verständnis der körpereigenen Prozesse hilfreich. Die HeilBAR legt die Zusammenhänge dar und gibt Anregungen zur selbstständigen Umsetzung. Wie Sie sicher bereits wissen, haben viele Krankheiten ihre Ursache im Darm. Die Website Die HeilBAR hat aus einer Fülle von aktuellen medizinischen Erkenntnissen die wichtigsten zusammengestellt. Dass Darm und Hirn über den Nervus Vagus miteinander kommunizieren, mag, zumindest bei Interessierten, mittlerweile bekannt sein. - Doch was hat ein Reizdarmsyndrom mit dem Schlaf zu tun? - Wie kann sich Ernährung auf die Psyche...

Buchvorstellung „Ich, weiblich, unglücklich suche nach Mutter, die mich liebt!“ von Nancy S.

https://indayi.de/buchvorstellung-ich-weiblich-ungluecklich-suche-nach-mutter-die-mich-liebt-von-nancy-s/ Die Folgen toxischer Eltern-Kind-Beziehungen im autobiographischen Ratgeber Hallo ihr Lieben! Heute haben wir eine Buchvorstellung von „Ich, weiblich, unglücklich suche nach Mutter, die mich liebt!“ für Euch. Ihr interessiert Euch für Psychologie oder seid selbst betroffen und sucht Unterstützung? Dann könnte dieses Buch das Richtige sein! https://www.youtube.com/watch?v=akqKW65184k Eltern prägen unsere Kindheit – mitunter auch negativ Die Kindheit ist für uns alle eine der prägendsten Zeiten in unserem...

Prävention von Krankheiten?//Spruch des Tages 05.05.21

Der Mensch verfügt über eine fabelhafte Heilkraft, die in ihm enthalten ist, die der Lebensenergie, deren Heilkraft afrikanischen Naturmediziner bestens bekannt ist. Die Ernährung, die Psyche, die Spiritualität sind die drei Säulen der Gesundheit und der Krankheitsbekämpfung. Sie sind Teil der vitalen Energie, die Lebensenergie, die uns das Leben ermöglicht und am Leben hält. Die beste Prävention von Krankheiten und Unterstützung jeglicher Heilungstherapie ist die Ernährung und ein gesunder Lebensstil. Ernährung kann Krankheiten verhindern. Durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel kann man das Krankheitsrisiko reduzieren,...

Von Abenteuerreisen und gefühlvollen Gefährten - Ein Buch der großen Gefühle

Alexandra Thoese berührt mit "Von Abenteuerreisen und gefühlvollen Gefährten" die Seelen und Herzen der Leser. Jeder Mensch durchlebt in seinem Leben die unterschiedlichsten Gefühle. Manche sind willkommen und werden genossen, andere verdrängt und vergisst man gerne, wenn man es nicht schafft, sie vollkommen zu vermeiden. Die Autorin dieses Buchs nimmt alle Emotionen wahr und widmet ihnen jeweils ein paar Seiten. Sie adressiert die Worte an die Gefühle selbst. So spricht sie in ihren kurzen Texten mit dem Kummer und der Angst, aber auch mit ihrem Mut und ihrer Freude. Sie spricht über Mangel und Fülle, über Zweifel und Vertrauen,...

"Nach dem Unfall" - TeilnehmerInnen für Online-Fragebogen gesucht

Jetzt Unfall-Fragebogen ausfüllen und die Straßen sicherer machen! Für das neue Buch von Verena Schauer, "Nach dem Unfall - 25 wahre Geschichten" suchen wir aktuell Personen, die in der Vergangenheit an einem Verkehrsunfall beteiligt waren - sei es als VerursacherIn oder als Opfer. Es geht darum, einen Fragebogen online auszufüllen und so seine Erfahrungen dem Buchprojekt zu spenden. Über das Buch "Nach dem Unfall" Wenn der Airbag wie eine Bombe explodiert, gibt es neben dem Blechschaden seelische und körperliche Narben. Wie lange sie bleiben, weiß keiner.  Dieses Buch beleuchtet 25 Einzelschicksale - durch einen Unfall...

Duft von Minze und Honig - Tragischer Entwicklungsroman

Jan Florian Cremer erzählt in "Duft von Minze und Honig" die Geschichte von Oscars erster großen Liebe. Oscar kam am 18. Mai 1981 mit den Füßen zuerst auf die Welt - und darüber hinaus hatte sich auch noch die Nabelschnur um seinen Hals gelegt. Deswegen verbrachte er in den Wochen nach seiner Geburt recht viel Zeit im Krankenhaus. Einfach war der Beginn seines Lebens also nicht. Doch sollte dies ein Zeichen für sein weiteres Schicksal sein? Jan Florian Cremer erzählt in diesem Roman von Oscars Leben, und vor allem von dessen erster großen Liebe, die ihn sein Leben lang nicht loslassen wird. Oscar muss seinen Platz im Leben finden....

Eine Reise zu den Quellen der Gesundheit - Gesundheit und Krankheit neu verstehen

Christian Büttner reist mit den Lesern in "Eine Reise zu den Quellen der Gesundheit" zu den Quellen der Gesundheit. Der Autor lädt die Leser in seinem Buch zu einer besonderen Reise ein: zu einer Reise zu den Quellen der Gesundheit, deren Ziel nicht weniger ist als ein völlig neues Gesundheits- und Krankheitsverständnis. Im ersten Kapitel stellt er zuerst einige Überlegungen über das Wesen des Menschen an. Daraufhin suchen die Leser im zweiten Kapitel nach einer passenden und verständlichen Definition von Gesundheit - und finden diese auch. Im dritten Kapitel erarbeiten sie einen gesunden Umgang mit Krisen und Krankheiten. In...

Inhalt abgleichen