Medien

„Angriff auf die Pressefreiheit – wenn Journalisten verfolgt werden“

in der Türkei droht ihm Gefängnis. Can Dündar, früher Chefredakteur der „Cumhuriyet“ weiß, wie sich politische Verfolgung von Journalisten anfühlt. Im ZackZack-Talk spricht er über Erdogan und die Pressefreiheit in Europa. Das Gespräch wird in englischer Sprache stattfinden und mit Untertiteln auf zackzack.at veröffentlicht. Der im deutschen Exil lebende Journalist Can Dündar ist in der Türkei zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Er erhielt 18 Jahre und neun Monate Haft wegen Spionage und weitere acht Jahre und neun Monate wegen Terrorunterstützung. Der im deutschen Exil lebende Journalist Can Dündar ist in der Türkei zu 18 Jahren und neun Monaten Haft wegen Spionage und zu weiteren acht Jahren und neun Monaten wegen Terrorunterstützung verurteilt worden. Das entschied das Gericht in Istanbul am Mittwoch, wie aus dem Protokoll hervorging. Von dem Vorwurf geheime Informationen bekanntgegeben zu haben, wurde er demnach freigesprochen....

Trotz Medien-Jubels hält sich der Gästeandrang in den Gaststätten in Grenzen

Spontane Einkehr für viele Leute nur daheim möglich Auch wenn die Lokale jetzt geöffnet sind, hält sich der Andrang von Besuchern in Grenzen. Denn der Genuss einer spontanen Tasse Kaffee, für die man keine Dokumente vorzeigen muss, ist im Prinzip nur zu Hause möglich, weshalb es auch viele Leute vorziehen dürften, dies Daheim zu tun. „Ich bin nicht getestet, nicht geimpft und nicht genesen – aber ich bin gesund!“, ruft der Pensionist beim Betreten eines kleinen „Tschecherls“ in Linz, in dem der Wirt gerade die Theke putzt. „Krieg ich trotzdem einen schnellen Kaffee?“ Der Patron, der zu dieser frühen Stunde noch allein im Lokal ist, schaut kurz von seiner Arbeit auf und winkt den Mann herein. Neue Freiheit? „Einen Cappuccino?“, fragt er ihn und der Gast (Name d. Red. bekannt) nickt. Für ihn wird dieser Kaffee auch der vorläufig letzte sein, den er in einem öffentlichen Lokal zu sich nehmen wird. „Ich wollte...

Regierung Kurz am Ende – Signale, Medienberichte und Vorbereitungshandlungen

„Umfragebeben: Fast 50 Prozent wollen Neuwahlen – Ende von Kanzler Kurz?“ war gestern in deutschen Medien zu lesen. Vor zwei Tagen: „Österreich: 47 Prozent für Rücktritt von Sebastian Kurz falls Anklage“ In Österreichischen Hofmedien wie OE24 liest man: zum Teil Huldigungen: „Kurz bleibt klare Nr. 1“ und „Als Öffnungs-Kanzler wird Kurz Neuwahl gewinnen„. Fest steht: Wenn einmal in so gut wie jeder Zeitung des Landes das Wort „Neuwahlen“ auf der Titelseite steht, dann sind das klare Vorbereitungshandlungen. Wir haben analysiert, wann der Anfang vom Ende Kurz‘ begann. Im weiteren Text analysiert Willi Huber die kommenden Wochen der Regierung: Es ist die eigene Arroganz über welche die Kurzsche Buberlpartie stolpert. Nahe an der Korruption gebaut war das Land schon immer, speziell ÖVP und SPÖ schenkten sich hier nichts. Aber man soll niemanden vergessen, nahezu jede andere Partei die einmal an den Trögen der Macht...

Der helle Wahnsinn nimmt kein Ende - Aus dem Alltag einer Psychologin

Regina Dotzki setzt mit "Der helle Wahnsinn nimmt kein Ende" die Erzählung über ihre Abenteuer fort. Das Buch der liebenswerten und etwas chaotischen Psychologin Regina Dotzki über den sinnlichen Tourismus in Südostasien wird wider Erwarten ein Bestseller. Regina erlebt natürlich auch die Schattenseiten der Prominenz. Nach einem Fernsehinterview mit dem bekannten Moderator Norbert Groß bekommt sie ein Angebot der Auslandsredaktion des Bayrischen Fernsehens für die Auslandsredaktion. Wegen bürokratischer Hindernisse gibt sie ein kurzes Gastspiel als rasende Lokalreporterin der Lokalredaktion Hechingen, bevor sie beim Bayerischen...

Mutausbrüche: Außergewöhnliche Stories gewöhnlicher Frauen - Gegen Status Quo. Für mehr Gleichstellung.

Cindy Pfitzmann präsentiert in ihrem Buch "Außergewöhnliche Stories mutiger Frauen" mutige Geschichten von Frauen, die die Leser*innen dazu bringen, den Status Quo in Frage zu stellen. Ein Buch voller Stories über Female Empowerment , um den Status Quo in Frage zu stellen, Grenzen zu sprengen und Frauen mit ihren Stories sichtbar zu machen. Frauen sind noch immer unterrepräsentiert auf jeglichen Bühnen. Ihre Stories, Botschaften und Meinungen werden seltener gehört und fließen dadurch weniger in unser Bewusstsein und Meinungsbildung ein. Dabei brauchen wir mehr Sichtbarkeit von Geschichten über Frauen und Female Empowerment,...

Leseprobe aus „Die Fabriken der sozialen Vollidioten“ von Dantse Dantse

Heute gibt es wieder eine Leseprobe aus „Die Fabriken der sozialen Vollidioten“ von Dantse Dantse für euch. Hört doch mal rein: https://indayi.de/leseprobe-aus-die-fabriken-der-sozialen-vollidioten-von-dantse-dantse/ Was sind soziale Vollidioten? Soziale Vollidioten ist der zentrale Begriff des Buches. Doch der aufmerksame Leser fragt sich: Was verbirgt sich dahinter? Welche Menschen sieht der Autor als Vollidioten und warum? Um diese Frage zu beantworten, folgt eine Auflistung mit typischen Merkmalen, die ein sozialer Vollidiot verkörpert. Es handelt sich um Menschen, die über kaum bis gar kein Allgemeinwissen verfügen....

Deutsche Gesellschaft für Urologie lobt Medienpreis 2021 aus

Wider urologische Fake News Mehr Fake als urologische Fakten: Die populärsten Beiträge in den sozialen Medien zu urologischen Tumoren, vor allem zu Prostatakrebs, basierten in einer US-Studie zum großen Teil auf falschen oder irreführenden Informationen. Fake-News-Beiträge verbreiteten sich 28-mal häufiger als korrekte Berichte. "Diese Ergebnisse einer Studie der Universität in Loma Linda in Kalifornien zeigen deutlich, dass wir ein Gegengewicht gegen die fragwürdige Informationsflut auf Facebook, Twitter und Co. brauchen. Eine seriöse und verständliche Berichterstattung ist für die verlässliche gesundheitliche Aufklärung...

Die Fabriken der sozialen Vollidioten// Buchvorstellung

Heute stellen wir das Buch „Die Fabriken der sozialen Vollidioten: Die „Milch-kommt-aus-dem-Supermarkt-Gesellschaft““ vor. Der Auto Dantse Dantse möchte mit diesem Buch auf die problematische Erziehung von Kindern der heutigen Zeit aufmerksam machen. Nicht ausschließlich aufgrund der neuen Möglichkeiten der Medien und des nahezu grenzenlosen Konsums, entwickeln sich Menschen mittlerweile eher zu Vollidioten als zu individuellen Persönlichkeiten, die nicht alles einfach so akzeptieren. https://www.youtube.com/watch?v=K4JSipu6aNM Kinder werden zu sozialen Vollidioten! Immer mehr werden unsere Kinder zu sozial unfähigen...

art of BEAUTY CONCEPT & CONSULTING feiert 20. Jubiläum

Die Hamburger Textagentur art of BEAUTY CONCEPT & CONSULTING feiert in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum! Agenturgründerin Claudia Rakow blickt zurück auf 20 spannende Jahre praxisnahen Beauty-Journalismus Hamburg, den 08. Februar 2021: 20 Jahre journalistische Expertise und crossmediale Full-Service-Redaktionsarbeit sind bei der wortkreativen Textschmiede an der Alster ein schöner Anlass zum Feiern und Rekapitulieren! Der Anfang 2001 gegründete Desktop-Publishing-Dienst art of BEAUTY CONCEPT & CONSULTING mit Sitz in Hamburg-Winterhude präsentiert seit Ende 2019 seinen Unternehmensauftritt in reduziertem Webdesign und mit frischer...

Gemeinsam statt einsam im Weihnachtslockdown

In Zeiten des Lockdowns sind viele Menschen in ihren Möglichkeiten eingeschränkt. Social Viewing ermöglicht es in virtuellen Räumen gemeinsame Zeit zu verbringen und sogar neue Menschen zu treffen. Die deutsche Social Viewing Plattform StreamParty (streamparty.com) unterstützt ab sofort auch Joyn und ermöglicht das gemeinsame Filmerlebnis für Moviefans. Bis zu 50 Zuschauer können sich live verbinden und miteinander synchron Filme oder Serien anschauen und dabei kommunizieren, auch per Videochat. Im kostenlosen Service können öffentliche Partys unbegrenzt und bis zu 4 Stunden privater Partys geplant werden. Damit muss auch...

Inhalt abgleichen