Engel

Liebe spricht - Eine Schule für die Liebe

Medium Tachina betrachtet in "Liebe spricht" die verschiedenen Facetten der Liebe und warum man sich dafür mehr Zeit nehmen sollte. Liebe hat so viele Facetten und es geht auch nicht immer um die universelle Liebe im Leben. Es geht laut der Autorin dieses spirituellen Buches ganz einfach darum, wie Menschen das Leben in Liebe meistern, egal an was oder wen sie dabei glauben. Das wichtigste im Leben ist immer die Liebe, nicht irgendeine Religion, die letztendlich doch wieder nur auf Gesetzen aufgebaut ist, statt die Liebe zu leben. Vor allem jetzt, wo sich alles zu verändern scheint. Die Autorin erfahrt in ihren Engelseminaren immer so viel Liebe, womit ein Ausgleich dazu, dass sie so viel Liebe verteilt, geschaffen wird. Sie erfährt dabei auch, wie die Liebe wirklich auszusehen hat und sie will dieses Wissen weiter geben und vorleben. Diese Einstellung ist seit langer Zeit Teil ihres Lebens und nun will sie mit ihrem Buch noch mehr Menschen erreichen....

Liebe - Ein Spiel mit der Ewigkeit - Spirituelle Lebenshilfe

Die Leser entdecken zusammen mit Medium Tachina in "Liebe - Ein Spiel mit der Ewigkeit" die Welt der Liebe auf eine neue Weise. Medium, spirituelle Lehrerin und Autorin Tachina gründete 1995 den Saturn Lebenshilfe Verein, in dem sie heute noch als 1. Vorstand und als Medium ehrenamtlich tätig ist. Sie hält Vorträge, gibt Engelseminare und bildet aus. Dennoch bezeichnet sie sich selbst nicht als Esoterikerin. Sie hat von Kindheit an nur nach der Wahrheit gesucht und sie schließlich auch gefunden. Es ist ihr Ziel die Menschen mit ihrem neuen Buch zum Nachdenken zu bringen. Sie entführt die Leser in eine Welt der Liebe entführen, die sie garantiert verändern wird. Die Leser lernen in dem Buch "Liebe - Ein Spiel mit der Ewigkeit" von Medium Tachina u.a. dass Glück eine Lebenseinstellung ist und nur dann auftaucht, wenn man es nicht schlecht behandelt. Sie lernen auch, dass man selbst an sich und seinen Träumen arbeiten muss und nicht erwarten...

Die kuriosesten Weihnachts-Pannen in elf Kurzgeschichten

Gerald Gleichmann spießt in „Na dann, frohes Fest!“ kleine Katastrophen auf Humorvoll, scharfsinnig, respektlos – Gerald Gleichmann spießt kuriose Ereignisse rund um Weihnachten auf. In „Na dann, frohes Fest!“, neu im Verlag Kern erschienen, stößt Besinnlichkeit auf Ironie, Geschäftigkeit auf unfreiwillige Entschleunigung, Tradition auf die Tücken des Unvorhersehbaren. Geschenke sind nie das, was sie zu sein scheinen. Das Wichteln im Seniorenheim endet in einer Verfolgungsjagd. Die Aushilfs- Knusperhexe stürzt eine Opernvorstellung ins Chaos. Ein Opa verschwindet im heftigen Schneetreiben und während des russischen Jolkafestes kommt es zu turbulenten Verbrüderungen. Zufällig geraten die Akteure in haarsträubende Situationen und bemühen sich am Ende, trotz dieser kleinen Katastrophen, die alljährliche Bescherung gemeinsam irgendwie zu überleben. Gerade zur Zeit der Corona-Pandemie, in der noch so viel Unsicherheit über...

Auch dein Engel spricht mit dir - Spirituelle Lebenshilfe

Susanna Winters stellt in "Auch dein Engel spricht mit dir" ein System vor, mit dem die Leser Antworten auf all ihre Fragen finden können. Alle Menschen kennen Situationen, in denen sie nach Antworten suchen, Zuspruch und Rat benötigen oder Hilfe brauchen, um wieder klarer sehen zu können. Die Autorin hat im Auftrag und mit Hilfe ihres Schutzengels dieses hilfreiche Orakel geschrieben und ein leicht zu handhabendes System entwickelt, mit dem die Leser problemlos Antworten auf ihre Fragen erhalten können. Ihr Engel hat alle Antworten vorgegeben und lädt die Leser dazu ein, das Orakel zu verwenden, um auch auf diese Weise zu einem...

Wave - (Hello) - Eine teilwahre Liebesgeschichte zwischen Teenagern Ende der 1980er Jahre

Peter Michel erzählt in "Wave - (Hello)" von einer nicht allzu lang vergangenen Zeit, die jedoch vollkommen anders war. In den 1980er Jahren wurden Kinder eher selten von ihren Eltern nach Belieben hier- und dorthin kutschiert. Stattdessen stand oft die Drohung im Raum, den Kindern die Ohren abzuschneiden. Die Handys der damaligen Zeit waren gelb und über zwei Meter hoch. Statt Netflix und Amazon Prime gab es drei Fernsehprogramme. Social Media, Apps und Internet brauchte niemand. Man traf sich mit Gleichgesinnten, rauchte und trank Bier. Navis waren mehrere Quadratmeter groß und ließen sich schwer wieder zusammenfalten. Die Erzeuger...

Teufelsträne: Der Exorzist und ein Geschwisterpaar

Spannender Fantasy-Roman von Leodas Kent entführt in die Welt der Dämonen. "Teufelsträne - Zeugen des Untergangs" ist ein aktueller Roman von Leodas Kent, der nicht nur Fans von Fantasy-Büchern anspricht. Geschickt wird hier die Entwicklung der Protagonisten vom Kind hin zum Erwachsenen, auch als "Coming of Age" bezeichnet, im Rahmen einer Dystopie gezeichnet, die von Beginn an fesselt. Lebhafte Beschreibungen von Personen, Situationen und Umgebung zu Anfang der Geschichte lassen erst allmählich erahnen, in welche Abgründe es für die Helden des Romans geht. Der Wechsel der Zeitebenen bis in die 80er und 90er Jahre sorgt für...

Die nächste Generation - Fantasievoller Jugendroman

Zwei Jugendliche müssen in Jule Beatschs "Die nächste Generation" nicht nur lernen, mit ihren besonderen Fähigkeiten umzugehen, sondern nebenbei auch die Welt retten. Clementine ist 16 Jahre alt und führte bisher ein recht normales Leben. Doch bald stellt sich ihr Leben alles andere als völlig normal heraus, denn sie erlebt eines Tages ihre erste Verwandlung in ein Dämonenwesen. Zur gleichen Zeit entdeckt ein Junge im gleichen Alter ebenfalls, dass er besondere Fähigkeiten besitzt. Beide müssen ihre Familien und ihr altes Leben hinter sich lassen, um sich einer speziellen Ausbildung zu unterziehen und mehr über ihr Schicksal...

Tanz mit Deinem Engel - Positives Denken alleine reicht nicht" Buch-Vorstellung

In diesem Buch geht es um die Kraft, die jeder in sich trägt und sich dessen nur bewusst werden muss. Es geht darum, dass man alles erreichen kann, was man sich wünscht. Gepaart mit vielen Zitaten erzähle ich Geschichten realer Menschen, die es geschafft haben aus einem Tief wieder hoch zu kommen. Ich möchte mit diesem Buch Menschen motivieren weiter zu machen und niemals aufzugeben. Es lohnt sich immer für sein Glück zu kämpfen, man muss es nur zulassen. Jeder von uns hat auf seiner linken Schulter seinen Engel sitzen, der immer möchte, dass es uns geht, alles dafür tut und auf der rechten Schulter sitzt der Typ, der alles...

Freundschaft unter ganz unterschiedlichen Typen

Engelsmädchen und Teufelsjunge erleben neue Abenteuer im dritten Band der Kinderbuchserie „Die Abenteuer von Angi und Diabo“ Wie funktioniert es, Außenseiter zu integrieren, Vertrauen zu fassen und sich mit „schrägen Typen“ auseinanderzusetzen? Kinder erleben vielfach, dass sie in einer Gruppe, der Schulklasse oder gar in der Familie abgelehnt werden, weil sie sich nicht perfekt genug an die Normen anpassen. Dieses Thema greift Barbara Gabriel in ihren Kinderbüchern „Die Abenteuer von Angi und Diabo“ auf. Jetzt ist der dritte Band „Geheimnissen auf der Spur“ erschienen. Darin wird es Winter im Märchenland. Das...

40 Jahre vorbehaltlose Hilfe der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen

Ehrenamtliche Scientology Geistliche helfen bei Katastrophen vor Ort wo sie können. Sie helfen Menschen mit den hilfreichen Methoden von L. Ron Hubbard spirituelle Werte im Leben anderer wiederherzustellen. Im Jahr 1973 führte der Stifter der Dianetik und Scientology, L. Ron Hubbard, eine soziologische Studie in New York City durch und bemerkte eine dramatische Veränderung der Gesellschaft innerhalb von nur wenigen Jahren: Ein Anstieg der Gewaltverbrechen und generell ein moralischer Verfall. Als Antwort entwickelte L. Ron Hubbard das Programm der Ehrenamtlichen Geistlichen – ein Programm das darin besteht spirituelle...

Inhalt abgleichen