Gefühle

Der neunte Storch - Einfühlsames Buch über einen unerfüllten Kinderwunsch aus männlicher Perspektive

Thorsten Beyer beschreibt in "Der neunte Storch" seine persönliche Reise vom unerfüllten Kinderwunsch zum großen Glück durch Adoption. Der Autor verliebte sich, heiratete und hoffte daraufhin auf Kinder. Leider ging der Plan nicht sofort auf und es begann für ihn eine aufwühlende Odyssee. Um ihn herum schienen alle anderen Menschen erfolgreich Familien zu gründen, doch für ihn und seine Frau stellte sich einfach keine Schwangerschaft ein. Das Paar erfuhr schmerzlich und am eigenen Leib, dass es nicht selbstverständlich ist, ein Baby bekommen zu können. Sie lebten viele Jahre mit ihrem unerfüllten Kinderwunsch, doch dies hatte auf ihr Leben, und auch auf die Beziehung selbst, negative Auswirkungen. Das Paar versuchte alles: Von der Ernährungsumstellung bis hin zur künstlichen Befruchtung. Sie wurden durch acht erfolglose Versuche immer wieder enttäuscht. Sie waren fast dabei, die Hoffnung aufzugeben, doch eines Tages erhielten sie einen...

Eselgrün - Ein etwas anderes Buch über Online-Dating und die Liebe

Eine Frau blickt in Larissa Bendels "Eselgrün" auf ein Leben voller Liebeskummer und Trennungen zurück und entscheidet sich, dass damit nun endlich Schluss sein soll. Marta ist Anfang 40 und kann viele Geschichten über gescheiterte Beziehungen, Liebeskummer und hoffnungslose Schwärmereien erzählen. Doch sie hat davon genug und will endlich auch eine Geschichte mit einem "Happy End" haben. Sie wird von ihrer besten Freundin ermutigt und sie wagt sich unter dem Pseudonym "Eselgrün" schließlich ans Online-Dating, um ihrem Glück auf die Sprünge zu helfen. Und sie erkennt, dass dieses Jahr der Internet-Verabredungen zuallererst eines ist: Eine Reise zu sich selbst, auf der sie sich mit ihrer Kindheit konfrontiert sieht und sich ihren Ängsten und Verletzungen stellt. Indem sie schonungslos ihre Emotionen und Erinnerungen zulässt, legt sie frei, was sie lange verborgen hatte: sich selbst. Der kurzweilige Roman "Eselgrün" von Larissa Bendel...

Hella Herbst fliegt fort - Farbenfrohes Kinderbuch

Simone Schefers liebenswerte Heldin "Hella Herbst fliegt fort" reist durch unbekannte Jahreszeiten, lernt Gefahren, neue Freunde und ihre eigenen Gefühle kennen. Hella lebte bisher ihr ganzes Leben lang glücklich im Herbstland und hat dies nie verlassen. Sie trägt ein feuriges Blätterkleid und tanzt gerne zusammen mit ihrem Bruder Helios. Sie springen zusammen von den Bäumen und spielen Wettfliegen, wobei Helios immer gewinnt. Besonders viel Spaß macht das, wenn der Wind bläst. Eines Tages wagt Hella jedoch angeregt durch ihre Träume ein großes Abenteuer, welches sie fast mit dem Leben bezahlt. Sie reist durch ihr unbekannte Jahreszeiten, lernt Gefahren, neue Freunde und ihre eigenen Gefühle kennen. Sie beobachtet am Nachthimmel eine Sternschnuppe und schließlich geht ihr Wunsch in Erfüllung. Passend zur Geschichte in dem farbenfrohen Kinderbuch "Hella Herbst fliegt fort" von Simone Schefer gibt es acht Lieder. Die Notenblätter können...

Horch, da klopft die Seele an! - Der ganzheitliche Weg zur Gesundheit.

Die Therapeuten Bärbel und Sebastian Rockstroh zeigen in "Horch, da klopft die Seele an!", wie man die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, indem man sich mit den Symptomen auseinandersetzt. Was könnten Rückenbeschwerden mit der Kindheit, Panikattacken mit dem Zweiten Weltkrieg und Depressionen mit der Ernährung zu tun haben? Ganz einfach: Wenn die Seele weint und der Mund schweigt, dann spricht der Körper. Die Autoren beschreiben in ihrem Ratgeber, welche Schlüsselrolle die Begegnung mit den Symptomen bei der Heilung von Beschwerden einnimmt. Sie machen ihren Lesern Mut, von der behandelten zur handelnden Person zu werden...

Teenie mit 42 - Autobiografie voller Liebeskummer, Eifersucht und Leidenschaft

Nadine Rubinstein erzählt in "Teenie mit 42", was ihr im Alter von 42 so passiert ist. Manche Frauen im gewissen Alter merken, dass das Leben noch mehr zu bieten hat, als das, was gerade ist. Die Ehe ist für manche Frauen einfach nur noch eine Funktionseinheit und das einzige spannende im Alltag ist Sonntagabend Tatort um 20.00 Uhr, wenn man ansonsten keine Interessen und Hobbies hat. Die Autorin ist in ihrem neuen Buch in diesem gewissen Alter und lässt sich wagemutig und etwas naiv auf eine Affäre mit einem verheirateten Mann ein. Die Regeln sind geklärt, wenn da nicht die Gefühle ein Schnippchen schlagen würden. Ihr Leben...

Berta rettet Weihnachten - Ein Huhn entdeckt seine Liebe zu Weihnachten

Mit ihrem neuen Kinderbuch "Berta rettet Weihnachten" hat die Autorin Andrea Rehm ein tolles vorweihnachtliches Vorlesevergnügen für Kids zwischen zwei und fünf Jahren geschaffen. Eigentlich ist Ostern das liebste Fest der Henne Berta, schließlich ist sie ein Ostereierlegehuhn. Weihnachten mag sie dagegen überhaupt nicht. Was haben nur alle mit dieser Zeit? Berta hat im Dezember nichts zu tun und langweilt sich fürchterlich. Doch dann steckt sie mitten in einem großen Abenteuer, als auf dem Hof eine alte Leiter zerbricht und das Weihnachtsfest zu zerstören droht. Und es ist Berta, die eine rettende Idee hat. Am Ende feiert...

Das Museum der Peinlichkeiten - Anregende Kurzgeschichten

Anemone Hartmann regt die Leser in "Das Museum der Peinlichkeiten" dazu an, Emotionen einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Eine humorvolle Innenschau, die zum Nachdenken und Nachfühlen anregt. Das Museum der Peinlichkeiten ist eine Sammlung von unterhaltsamen Kurzgeschichten, die aus der Sicht einzelner Gefühle und Stimmungen von deren Weltsicht und Aufgabe erzählt. Der etwas andere Blickwinkel lässt neue und interessante Einsichten zu. So erscheinen Glück und Liebe plötzlich weniger sympathisch, Wut und Egoismus ernten Verständnis und eher ungeliebte Begleiter wie Schmerz und Scham bekommen endlich die Anerkennung,...

Dein kristalliner Herz-Diamant - Spirituelle Vorbereitung auf das Leben in der nächsten Dimension

Carsten Metje beschreibt in "Dein kristalliner Herz-Diamant" seinen harmonischen Weg in die Selbstfindung. Der Autor hat durch eine schmerzhafte Erfahrung gelernt, dass viele Dinge, an die er vorher geglaubt hat, wenig mit der wahren Realität zu tun haben. Er lernte, dass es die Liebe ist, die alles in ihm heilen konnte. Er lernte mehr über Dinge, die nur wenig mit der menschlichen 3D-Matrix und der Dualität zu tun haben. Er erlebte bewusst mit, wie sich sein eigener Körper in eine Art feinstoffliche Wolke verwandelte, in der er seinen Körper nicht mehr physisch fühlen konnte. Er nahm sich selbst auf eine vollkommen andere Weise...

Achtsamkeit für Gefühle - mit Meditation und innerem Erforschen Stress abbauen und das innere Team führen

Das neue Buch von Michael Seibt lädt zu einem achtsamen Umgang mit Gefühlen ein. Es enthält Anleitungen zur Meditation und Übungen zum Erforschen der gegenwärtigen Erfahrung. Sei dich nicht so emotional! Oft werden Gefühle als störend erlebt, zum Beispiel bei der Arbeit. Michael Seibt lädt Sie in seinem Buch ein, sich Ihren Gefühlen bewusst zuzuwenden, egal ob sie angenehm oder unangenehm sind. Auf über 200 Seiten erhalten Sie eine Einführung in Meditation und inneres Erforschen für die Anwendung im Alltag. Das sind beiden zentralen Werkzeuge, um Persönlichkeitsanteile zu erkennen, das innere Team der Seele zu führen,...

Achtsamkeit für Gefühle

Mit Meditation und Erforschen Stress abbauen, das innere Team der Seele führen und sich selbst durch Krisen begleiten. Wie kann ich Stress, Erschöpfung und Burnout beenden? Wie kann ich Gefühle fühlen und mich selbst tiefer verstehen? Um solche Fragen geht es im neuen Buch von Michael Seibt, Pfarrer, Coach und Meditationsbegleiter. Die Leserinnen und Leser erfahren, was Menschen, die nicht unter Stress oder Burnout leiden, oft anders machen: Sie setzen auf Meditation und inneres Erforschen. Das neue Buch für einen bewussten und achtsamen Umgang mit Gefühlen erscheint am 31. Oktober 2020. Blick ins Buch. Meditation...

Inhalt abgleichen