König

Schneeketten Ratgeberportal startet

Wenn die Temperaturen sinken, es stark schneit und die Fahrbahn mit Schnee oder Eis bedeckt ist, richten die Winterreifen alleine meist nichts aus und Schneeketten werden benötigt. Das übersichtliche Ratgeberportal http://schneeketten-ratgeber.de liefert umfangreiche Informationen rund um das Thema Schneeketten und gibt hilfreiche und praktische Tipps. Die passende Scheekette finden Da in vielen Ländern eine Schneekettenpflicht herrscht, und diese auch Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer gewährleisten, sind hochwertige Schneeketten unverzichtbar. Wer keine Schneeketten auf die reifen zieht, gefährdet nicht nur den Straßenverkehr und die eigene Sicherheit, sondern riskiert ein Bußgeld. Insbesondere bei schwierigen Fahrt-und Witterungsbedingungen sollte niemals auf Schneeketten verzichtet werden. Das informative Ratgeberportal unterstützt Fahrzeuginhaber dabei, die besten Schneeketten für das Fahrzeug zu erhalten. Alles rund um...

04.03.2016: | | | | | |

Wer ist Dr. Sadik Öz?

Dr. Sadik Öz hat in der Zeit von 1979 bis 1985 Humanmedizin an der Universität Regensburg (Physikum) bzw. Universität Erlangen-Nürnberg studiert. Während dieser Zeit und danach schrieb er von September 1981 bis September 1985 seine Doktorarbeit (http://soezmed.com/wp-content/uploads/2015/08/Doktorarbeit.pdf). Die Fachausbildung absolvierte er in der Zeit von 1988 bis 1995 in der Med. Klinik III Uni-Erlangen und der Med. Klinik V, Klinikum Nürnberg. Mit der Krebsforschung beschäftigt er sich seit 1981. Bereits mit seiner Doktorarbeit legte er einen wichtigen Grundstein in der Krebsforschung. Mit seiner Doktorarbeit steuerte er z. B. die grundlegende Erkenntnisse für ein Medikament (G-CSF) bei, das seit Jahrzehnten zur Leukozytopenie-Behandlung nach der Chemotherapie sowie zur Gewinnung von peripheren Stammzellen bei Knochenmarktransplantationen eingesetzt wird. Vom September 1985 bis August 1986 war er als Wiss. Assistent am Institut...

Heldenhafte Rittergeschichten

Das Mittelalter lockt mit allerhand Geheimnissen. Ein Glück für Anja Lehmanns Helden, dass er eine Gabe besitzt, durch die er in die Vergangenheit blicken kann. Ritter, Abenteuer, Burgen und Drachen. Das Mittelalter ist spannend und für uns oft mit einem mythischen Glanz versehen. Niklas hingegen hat die Möglichkeit, in vergangene Zeiten zu sehen, und kann so hautnah erleben, wovon andere nur eine vage Vorstellung haben. Anja Lehmann, in München geboren, in Schwabing aufgewachsen und heute mit ihrer Familie in Roth bei Nürnberg lebend, nimmt ihre Leser in ihrem ersten Roman "Heldenhafte Rittergeschichten Band 1. Das geheimnisvolle Buch" mit auf eine Reise in die Vergangenheit, die gezeichnet ist durch interessante Charaktere. Eigentlich ist Niklas ein ganz normaler Junge. Eigentlich. Denn er hat die Gabe, in die Vergangenheit zu blicken. Auf einer seiner Reisen begegnet er Hugo Alexander Adlerblick, Sohn eines großen Fürsten. Der Junge...

Einweihung des neuen Scientology-Gebäudes in Pretoria

Die Scientology-Kirche hat ein weiteres, neues großes Gebäude eröffnet, um die hilfreichen Dienste vielen Menschen zuteil werden zu lassen. Am 23. Februar wurde in der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria die große Einweihung des neuen Gebäudes mit regionalen Würdenträgern und Mitgliedern südafrikanischer Königshäuser gefeiert. Der fertig renovierte und neu eingeweihte Scientology-Komplex besteht aus insgesamt fünf Häusern, die ursprünglich zur Wende des 20. Jahrhunderts errichtet wurden. Getreu dem ursprünglichen Stil wurden die Gebäude restauriert und den neuen, modernen Erfordernissen einer Idealen Scientology-Kirche...

„100 Jahre Königs“ – die fröhliche Fete im Altenbekener Kloster

Statt geschlossener Familienfeier ein Gartenfest für Jedermann! Im Kloster St. Andreas am Walde zu Altenbeken lädt die Inhaberfamilie König am 21. und 22. Mai alle ein, die gern dabei sein wollen: „100 Jahre Königs“ will heißen, dass der Senior Hans-Dieter König seinen 70. und der Junior Sebastian König seinen 30. Geburtstag gleichzeitig feiern. Und weil die Zahl 100 nun einmal das Thema ist, gibt es Buffets für nur 100 KlosterGroschen (= 10 Euro) oder das süffige KlosterBier und andere Getränke für lediglich 100 KlosterPfennige (= 1 Euro)! Dieses außergewöhnliche Wochenende beginnt am frühen Samstagabend...

Inhalt abgleichen