geschichte

Generationen und Geschichte - Historische Familien-Stammlinie und Geschichte der Baar und Gemeinde Neudingen

Adolf Münzer gibt in "Generationen und Geschichte" einen Einblick in 500 Jahre Familiengeschichte und in die Geschichte der Baar und der Gemeinde Neudingen. Der Grundgedanke dieses Buches war es, noch vorhandene Kenntnisse der eigenen Familiengeschichte aufzuschreiben, damit diese Informationen über Generationen hinweg nicht verloren gehen. In Verbindung mit Ahnenforschung entstand eine beeindruckende Familiengeschichte, die 500 Jahre zurückgeht. Der zentrale Ausgangspunkt war der "Stammbaum auf dem Märkslischen Hofgute" aus dem Jahr 1863. Weitere Informationen zur Familien-Stammlinie wurden aus einer Weiterführung des Stammbaums und aus persönlichen Informationen, sowie aus dem Studium von Kirchenbüchern und historischen Dokumenten über die Gemeinde Neudingen und die Baar ermittelt. So entstand zusätzlich eine historische Beschreibung der Gemeinde Neudingen und der Baar, die auf eine Besiedlung in Neudingen zumindest um ca. 500 n. Chr.,...

Shinobi - Der Weg der Schatten - Spannender Abenteuer-Roman

Danny Seel entführt die Leser in "Shinobi - Der Weg der Schatten" in das mittelalterliche Japan. Japan wird vom jahrhundertelangen Bürgerkrieg verwüstet, als Iga, eine kleine, demokratische Provinz, in der mitten in all dem Chaos Frieden und Harmonie herrscht, im Jahr 1578 von einem der größten Kriegsherrn Japans bedroht wird. Yujiro, ein Shinobi, der seine Treue allein dem Iga-Clan geschworen hat, gehorcht seinem Clan-Anführer, und tut alles in seiner Macht stehende, um die erhaltenen Aufträge auszuführen, sei es Spionage, Sabotage oder gar Attentat. Nach einem völlig unerwarteten Ereignis wird Yujiro von seiner Vergangenheit eingeholt. Dunkle Geheimnisse aus seiner Kindheit und Jugend, zu denen er keine Erklärungen findet, suchen ihn unaufhörlich heim. Als er dann Zeuge einer Verschwörung gegen Iga wird, weiß er, dass es keine Möglichkeit gibt, die Invasion seiner Heimat zu vermeiden. Zusammen mit seinen Gefährten und Waffenbrüdern...

Zweieinhalb - Zweiter Teil der spannenden und bewegenden Geschichte

Berth Mann schreibt in "Zweieinhalb - Die neue Welt" über die Zeit, die der Protagonist nach seiner Ausreise aus der DDR in der neuen Welt verbringt. Robert überwand im ersten Teil der Geschichte "Zweieinhalb" alle Hürden, um am Ende die Mauer hinter sich zu lassen. Er lernte jedoch schnell, dass er dadurch nur der Mauer aus Steinen und Beton entkommen ist, denn die Mauer in den Köpfen der Menschen war noch lange nicht verschwunden. Im zweiten Teil geht die Geschichte Roberts weiter. Nach seiner Ausreise aus der DDR geht es in die "neue Welt". Doch auch hier wird das Leben nicht viel einfacher. Die Leser begeben sich zusammen mit Robert auf eine Achterbahnfahrt voller Höhen und Tiefen, die das Leben bieten kann. Robert erlebt im Verlauf des Romans "Zweieinhalb" von Berth Mann vieles Schöne, aber muss auch die schwarzen Stunden auf dieser Lebensreise überstehen. Die Lektüre des ersten Teils der Geschichte wird den Lesern wärmstens...

Zweieinhalb - Zweiter Band der unterhaltsamen Trilogie

Berth Mann schreibt in "Zweieinhalb" über die Zeit, die der Protagonist nach seiner Ausreise aus der DDR in der neuen Welt verbringt. Robert überwand im ersten Teil der Trilogie "Zweieinhalb" alle Hürden, um am Ende die Mauer hinter sich zu lassen. Er lernte jedoch schnell, dass er dadurch nur der Mauer aus Steinen und Beton entkommen ist, denn die Mauer in den Köpfen der Menschen war noch lange nicht verschwunden. Im zweiten Teil der Trilogie geht die Geschichte Roberts weiter. Nach seiner Ausreise aus der DDR geht es in die "neue Welt". Doch auch hier wird das Leben nicht viel einfacher. Die Leser begeben sich zusammen mit...

Warum ist eigentlich Mathematik so unglaublich schwierig (für Studenten)?

Für viele Studenten gilt die Mathematik als besonders schwierig. Aber woran liegt das eigentlich? Oder stimmt das vielleicht auch gar nicht? Auf jeden Fall ist die Mathematik anders als andere Fächer. Nicht nur die Studierenden der Ingenieurwissenschaften stöhnen oft über die Durchfallquoten in Mathematik. Gerade auch Studenten der Wirtschaftswissenschaften, allen voran diejenigen der BWL, beklagen sich oft, die Mathematik sei so schwierig. Kennen Sie den größten Fluss Spaniens? Wissen Sie noch, was den 30-jährigen Krieg ausgelöst hat? Können Sie noch den Zusammenhang von Stromstärke, Spannung und Widerstand darstellen?...

Schon mal über den Erhalt Ihrer Kaufkraft nachgedacht?

Berlin, den 05.11.2019 Ein Beispiel aus unserer Geschichte: 1923 hatte die Reichsmark so sehr an Wert verloren, dass die Kinder es als Spielzeug benutzten, sei es um Pyramiden aus Geldbündeln zu stapeln oder Flugdrachen zu basteln. Welche Parallelen gibt es zu Heute? Es ist noch gar nicht so lange her da wurden aus 100 DMark 50 €uro. Doch heute haben wir die gleichen Preise wie damals – nur in einer anderen Währung. Wie kommt das? Notenbanken können beliebig viel Papiergeld drucken und tun dies leider auch über ihre Verhältnisse hinaus. Dadurch verringert sich der nominale Wert des Papiergeldes. Dies spiegelt...

Auftakt SpaceNet Award 2020: Die "Pause" ruft

SpaceNet sucht Kurzgeschichten und Photos München, 15. Oktober 2019. Die Bewerbungsphase für den SpaceNet Award 2020 startet heute. Gesucht werden Kurzgeschichten und Photos - das Motto dieses Jahr lautet "Pause". Der von der Münchener SpaceNet AG initiierte Wettbewerb ist mit insgesamt 6.200 Euro Preisgeld dotiert. Eine unabhängige Jury aus renommierten Autoren und Medienexperten ermittelt die Gewinner. Die SpaceNet Awards werden im Sommer 2020 im Münchner Schlachthof verliehen. Bewerbungen können bis zum 1. März 2020 online unter www.spacenet-award.de eingereicht werden. Der SpaceNet Award macht keine Pause - im Gegenteil:...

01.07.2019: | | | | | | | |

Adel in musikalischer Mission

Die Buch-Neuerscheinung „In eine bessre Welt entrückt“ erzählt die Geschichte der ungarischen Grafenfamilie Széchényi aus der Perspektive der Musik: Ob Sänger, Instrumentalist, Mäzen oder Komponist – das verbindende Element der Musik zieht sich mehr als 250 Jahre lang wie ein roter Faden durch das Leben und Wirken der Széchényis. Sie bereisten ganz Europa, oft in diplomatischer Mission. Sie kümmerten sich um ihren Großgrundbesitz. Sie kämpften an der Seite des Kaisers. Ihre Salons waren gesellschaftliche und geistige Anziehungspunkte. Die Széchényi-Familie gehörte zu den bedeutendsten Adelsfamilien in Ungarn: Prominent...

Türkei Urlaub – Mehr als nur Sun und Beach

Mit Gebeco die Vielfalt der Türkei erleben Kiel, 18.04.2019. Die Türkei hat weitaus mehr als nur „Sun und Beach“ zu bieten. Das Land ist eines der an historischen Orten und kulturellen Highlights reichsten Länder der Welt. Die Geschichte von rund 10.000 Jahre intensiven kultureller Entwicklungen erwarten die Reisenden; von der Jungsteinzeit über Hethiter, Griechen, Römer, Seldschuken und Osmanen bis in die jüngste Zeit reichen die vielfältigen historischen Zeugnisse. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Einzigartige Reiseerlebnisse „Zur Zeit verzeichnen wir wieder eine deutlich steigende Nachfrage...

Afrikaner verlegt Roman über Hitler und Nazi-Deutschland

Der aus Kamerun stammende Darmstädter Verleger Dantse Dantse bringt in seinem Verlag indayi edition Manfred Wolfs dystopischen Krimi heraus, der aufzeigt, wie eine Welt aussehen könnte, in der das 3. Reich nicht unterging. Was wäre wenn das Nazi-Regime im Jahr 2009 immer noch an der Macht wäre? Wie wäre die politische Situation in Europa? Wie wäre der Alltag der Menschen im Reich? Welche Kriege, Scharmützel und Angriffe wären an der Tagesordnung? Wer denunziert wen und wer wird deportiert? Diesen spannenden Fragen geht der Autor Manfred Wolf in seinem Roman „Das Germania-Komplott“ nach, indem ein einfacher Hauptkommissar...

Inhalt abgleichen