geschichte

Die Kleine Prinzessin - Märchenhafte Erzählung

Hélène Martenet erzählt in "Die Kleine Prinzessin" eine Geschichte, welche Leser anregen soll, einige Dinge anders zu sehen. Im Alter von sechs Jahren sah die kleine Prinzessin am Rand der Straße einen Fuchs, der von einem Auto überfahren wurde. Seitdem symbolisierte der Fuchs für sie ein armes, zu rettendes Tier, das zwar nett ist, aber nicht besonders schlau, da er die Verkehrsregeln nicht versteht. Doch diese Einstellung sollte sich einige Jahre später ändern. Der Planet, auf dem sie lebt, wird von einem Unglück heimgesucht. Die kleine Prinzessin ist auf der Suche nach Trost und geht deswegen in den Wald. Dort läuft ihr ein schöner Fuchs mit glänzendem Fell über den Weg. Sie folgt ihm und muss dann erkennen, dass sie selbst nicht ganz so schlau ist, denn sie weiß nicht, wie sie wieder nach Hause finden kann. Sie ergibt sich ihrem Schicksal und wird zur Schülerin des Fuchs, der doch schlauer ist, als sie angenommen hat. Das Buch...

Rachefeldzug gegen Soldaten: Carl Isangard Lesung: „Roulette Khmer“

Für alle, die die tolle Lesung von Carl Isangard letzten Freitag verpasst haben, haben wir eine Überraschung: Der Autor hat den Livestream seiner Lesung nun auf seinem Youtube-Kanal hochgeladen! Drei spannende Videos sind nun permanent erreichbar und immer wieder abrufbar, wenn du die knisternde Spannung dieses Abenteuer- und Episodenromans spüren möchtest. Vom Autor vorgetragen und mit stimmungsvoller Musik untermalt, damit du dich sofort in die Hitze Kambodschas versetzt fühlst! Roulette Khmer: Tanz der langen Stunden einer kambodschanischen Rachegöttin inmitten eines makabren Kammerspiels. Das spannende Buch von Carl Isangard. Um dieses Buch geht es in der Lesung: In der steinzeitkommunistischen Hölle der Roten Khmer erlebt die kleine Shanra ein böses Erwachen, nachdem man ihre Eltern wie Schlachtvieh in einen Lastwagen gepfercht hat, um sie in eines der zahlreichen grauenvollen Arbeitslager zu verschleppen. Es ist eine Deportation...

MEINE FARBIGE SACHE - Die Geschichte einer etwas anderen Mörderin

Eine Mordverdächtige verschwindet in Marc Senns "MEINE FARBIGE SACHE" und alle befürchten, dass sie jederzeit erneut zuschlagen könnte. Ernst Schurter beweist im Fall Natascha Nowikow seine Ermittlungskünste, denn die Absichten der bildschönen Mörderin sind suspekt. Die Verdächtige ist nicht aufzuspüren und könnte jederzeit wieder zuschlagen. Es ist eine Geschichte, die so noch nie erzählt wurde. Sie beginnt nicht so, wie sich die meisten Leser den Beginn eines Krimis vorstellen, doch die Handlung entwickelt sich schnell in eine spannende Kriminalgeschichte. Tatsache ist, dass Natascha Nowikow von St. Petersburg niemals zur spektakulärsten Mörderin des 19. Jahrhunderts geworden wäre, wenn sie nur ein paar gewöhnliche Bilder gemalt hätte. Ihre Geschichte ist grausam und farblos, doch sie selbst ist eine umwerfende Schönheit, die alles daran setzt, die größte Kunstmalerin zu werden. Wie weit sie gehen wird, erfahren die Leser im Verlauf...

Weg von hier! Teil II - Vom langsamen Ende einer Jugendbewegung

In seinem neuen Buch "Weg von hier! Teil II" beschreibt der aus der ehemaligen DDR stammende Autor Detlef Zeiler anhand einer Reise aus dem Jahr 1978, wie er das Ende der Jugendbewegung erlebte. Die 68er Generation hatte große Pläne. Man wollte sich in Bezug auf Musik, Kleidung und Habitus von den Zwängen des herrschenden Systems absetzen. Doch nur kurze Zeit später integrierten sich die meisten jungen Menschen dennoch, häufig beeinflusst durch die Familie oder den Beruf. Gemeinsam mit Freunden versuchte sich der Autor Detlef Zeiler, seine Ideen von Freiheit und Unabhängigkeit zu bewahren. Eine abenteuerliche Reise führte die...

09.07.2021: | | |

Clan Cameron - Die Geschichte eines schottischen Clans

Christian Lokcick teilt in "Clan Cameron" ein spannendes Kapitel des Clan Camerons von dessen Ursprung bis zur Neuzeit. Die Cameron Ländereien liegen in Lochaber, am Süd-West Ende von Glenalbyn, auch bekannt als "Great Glen". Glenalbyn teilt das Hochland in zwei Teile und spielt in der Geschichte des Clan Camerons eine bedeutende Rolle. Die Leser tauchen zusammen mit dem Autor in die spannende Geschichte eines schottischen Clans ein. Die Geschichte beginnt um das Jahr 1400, in einer Zeit, in der sich das Land, wie so oft, im Umbruch befand. Der Autor beschreibt, wie der Clan entstand und wer das erste Clan-Oberhaupt war. Die Leser...

Buch-Neuerscheinung: OUTPLACEMENTintern. 40 Jahre Outplacement-Beratung in Deutschland

40 Jahre Outplacement-Beratung in Deutschland. Die Autorin Dr. Cornelia Riechers ist seit Jahrzehnten dabei und vermittelt Hintergrund und Praxiswissen für Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer. Die geheime Welt der Outplacement-Beratung, beleuchtet von einer Insiderin Outplacement-Beratung - was ist das überhaupt? Wer hat sie erfunden? Wie hat sie sich entwickelt, und wo steht sie jetzt? Wer kann sie nutzen, und was bringt sie? Verpackt in lesefreundlichen Häppchen geht es im ersten Teil des Buchs um die Marktentwicklung in Deutschland, um Berufsverbände, um die "Gründerväter", um Outplacement in der Wissenschaft und um Fachbücher...

Die Wahrheit ist einfach mehrfach - Philosophischer Ratgeber

Simon Georg Sperber beweist in "Die Wahrheit ist einfach mehrfach", dass jeder Mensch über Alltagsphilosophie und das Leben diskutieren kann. Der Autor zeigt den Lesern in seinem neuen Buch wie einfach das Philosophieren ist, denn die Wahrheit ist laut ihm einfach mehrfach. Sie lernen auf spannende Weise das Leben vom Ursprung an bis heute besser zu verstehen und obendrein bekommen die Leser ein tieferes Verständnis bezüglich Themen wie Klimawandel und Umweltschutz, künstliche Intelligenz und wie die Menschen ticken. Es geht zudem auch um Dinge wie die Digitalisierung, den Sinn des Lebens, Bildung und Erziehung, Geld und Politik...

VERDÜRRT - Das Tagebuch eines Jugendlichen aus dem Jahr 2020

Lars Niklas Ludes beantwortet mit "VERDÜRRT" die Frage, wie die Corona-Krise Jugendliche betroffen hat. Dieses Buch ist das erstaunliche Erstlingswerk eines erst 18 Jahre alten Autors. Es ist eine interessante Mischung aus Gesellschafts-Drama und Liebes-Tragödie im kurzweiligen Tagebuchformat zu den Zeit-Themen, den Empfindungen und Gedanken eines Jugendlichen im Corona-Jahr 2020. Man hört in den Nachrichten seit was sich wie eine Ewigkeit anfühlt jeden Tag von Corona und dessen Auswirkungen. Hin und wieder gibt es Informationen über die Auswirkungen auf die mentale Gesundheit von Menschen, doch über Jugendliche hört man nur...

Marathon - Schlacht Mythos Lauf - Historisches Buch über den Marathonlauf

Brigitte Haas-Gebhard wirft in "Marathon - Schlacht Mythos Lauf" einen Blick auf den historischen Hintergrund des Marathons. Wer sich für den Marathonlauf interessiert oder gar selbst an Marathonrennen teilnimmt, wird irgendwann mit dem angeblichen Ursprung des Laufes konfrontiert: ein antiker griechischer Held, der nach einer Schlacht bei dem Ort Marathon 490 v. Chr. die Siegesbotschaft in das 42 km entfernte Athen brachte und dann dort tot zusammengebrochen war. Schaut man sich den historischen Hintergrund etwas genauer an, dann trifft man auf ein Geflecht von Legenden, Märchen und Mythen, das den Marathonlauf bis heute umgibt....

Fremde Welt Nox Band III - Der Stammbaum der Elfen

"Fremde Welt Nox Band III" ist ein weiterer Band der Fantasyreihe von Sven Icy Kuschmitz. Ein großes Erlebnis für junge Leser, die die fantastischen Abenteuer von drei Freunden miterleben. Zelda, Arthur und Pascal müssen auf der Erde einigen Ärger überstehen. Denn von ihrer letzten nicht angemeldeten Reise in die Fremde Welt Nox sind sie zu spät zurückgekommen. Logisch, dass Konflikte mit ihren Eltern vorprogrammiert sind. Und auch ihr Geologie-Studium müssen die drei abbrechen, weil sie viel zu viel Stoff versäumt haben. Trotzdem oder gerade deswegen brechen die drei erneut zu einem neuen Abenteuer auf Nox auf. Dort treffen...

Inhalt abgleichen