Bewußtsein

Vom Glück, zu sich selbst zu finden

Ein Wanderer macht einen speziellen Fund. Es handelt sich um die Geschichte einer Frau, die sich in der Lebensmitte zu finden glaubt und nicht nur Bilanz ziehen will, sondern den Aufbruch, die Suche neuer Wege erwägt. In „Passerelle“, jetzt im Verlag Kern erschienen, dokumentiert Paul Martin Kesselring die Stationen und Impulse einer suchenden, aufmerksamen Wanderschaft. Die Leser folgen in dieser Geschichte den Spuren von Vera, die ihnen in aller Offenheit Teile ihres Lebens anvertraut. Sie teilt ihre Gedankenwelt und ihrer Philosophie, ihre Wahrnehmungen auf Reisen in verschiedene Regionen und Kulturen und ihre Begegnungen mit Menschen aus verschiedenen Schichten, die manchmal - wie sie selbst - vor den komplexen Seiten des Lebens und des Verstehens zu kapitulieren drohen. Suchend, vor allem durch spannende Begegnungen, lernt sie, sich dem Leben neu zu öffnen und ein Gefühl dafür zu entwickeln, was Leben im natürlichen Seins-Zustand...

NEU: täglicher energetischer Wetterbericht.

Hinweise auf großkosmische Energiefelder, die uns beeinflussen können, sind hilfreich und dienen unserer Stabilisierung. Derzeit sind die Energieverhältnisse sehr spannend und diffizil. Tägliche Informationen, Anregungen, Übungen und Tagestipp stelle ich gratis bereit um Ihre Stabilisierung in Ihrer energetischen Entwicklung zu unterstützen. Heute, 23.02.2012 Egal, was du heute siehst oder hörst, entscheide, ob und was es mit dir zu tun hat. Gestern hast du die Harmonie in dir aktiviert – das erzeugt ein ganz besonderes Licht. Und manche fühlen sich von diesem seltenen Licht angezogen. Aber: du entscheidest, was f...

Weltweit einmalig: Quantica.de für Wissenschaften rund um Quantenphysik und Bewusstseinsforschung

Seit Bestehen der Quantica GmbH aus Weinheim bündeln die Mitarbeiter des Unternehmens die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf wichtige und zukunftsorientierte Themen, die in der täglichen Informationsflut unterzugehen drohen. Das Forschen und Begreifen, das Entwickeln, Transportieren und Verändern hat in Quantica eine weltweit einmalige Plattform für die sogenannten "neuen" Wissenschaften rund um die Quantenphysik und die Bewusstseinsforschung gefunden. Quantica bietet Medien an Auf www.Quantica.de befinden sich Texte, Quellen zu wissenschaftlichen Vorträgen und Kurzvorstellungen zu vielen Filmen aus Medizin & Gesundheit, Forschung & Wissenschaft, über Vordenker & Visionäre, aus Natur & Umwelt, Kultur & Zeitgeist, Finanzen & Wirtschaft, Politik & Gesellschaft. Um viele Menschen zu erreichen und für den Veränderungsprozess zu begeistern, wird der Quantica-TV-Kanal kontinuierlich ausgebaut, werden eigene Filme, DVDs und Bücher produziert...

Wie wollen wir in Zukunft leben?

Gibt es die Möglichkeit einer glücklichen Zukunft für alle, ohne Verlierer? Der weltbekannte Quantenphysiker Dr. John Hagelin, bekannt aus den Filmen "The Secret“ und „Bleep“ zeigt in zwölf Vorträgen überzeugende Lösungsansätze für existierende Fragen unserer Zeit. Vortragsinhalte Das Einheitliche Feld gilt nach der modernen Physik als die subtilste und kraftvollste Ebene des Naturgeschehens. Es stellt die Grundlage einer perfekten Schöpfungsordnung dar, die sich durch unbegrenzte Kreativität und Intelligenz auszeichnet. Diese Unbegrenztheit ist kein abstraktes Konzept, sondern zeigt sich in allen Aspekten der...

„Ich lebe, weil…“ – eine vielschichtige Krebsgeschichte

Auf dem Buchcover erstrahlt das Gesicht einer jungen Frau, die vor Lebensfreude zu platzen scheint. Ein zierliches Gesicht, eine dicke dunkle Mähne und lachende Augen zeigen sich dem Betrachter. Niemand ahnt, dass diese Frau einst dem Tode geweiht war. Marion Rinklake-Pohlmann hatte Krebs: Magenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Die Nachricht der Krankheit ereilt sie gerade in dem Moment, als sie ihr größtes Glück erfährt: Sie befindet sich mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Endlich hat sie ihre große Liebe gefunden. In ihrem Buch beschreibt die Autorin den Weg aus der gefühlten Hilflosigkeit zu einem erfüllten, bewusst...

„Ich lebe, weil…“ – eine vielschichtige Krebsgeschichte

Auf dem Buchcover erstrahlt das Gesicht einer jungen Frau, die vor Lebensfreude zu platzen scheint. Ein zierliches Gesicht, eine dicke dunkle Mähne und lachende Augen zeigen sich dem Betrachter. Niemand ahnt, dass diese Frau einst dem Tode geweiht war. Marion Rinklake-Pohlmann hatte Krebs: Magenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Die Nachricht der Krankheit ereilt sie gerade in dem Moment, als sie ihr größtes Glück erfährt: Sie befindet sich mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Endlich hat sie ihre große Liebe gefunden. In ihrem Buch beschreibt die Autorin den Weg aus der gefühlten Hilflosigkeit zu einem erfüllten, bewusst...

Inhalt abgleichen