Freunde

Fantastische Reise einer verrückten Schultüte

Eine heitere Geschichte für alle Schulanfänger und i-Dötzchen von Kerstin Steinbach "Die Idee zu dieser Geschichte entstand, als ich auf der Suche nach einem Buch mit Zuckertüte für meinen Enkel Benno zur Einschulung war. Ich konnte nichts Ansprechendes finden. Da er Geschichten und Bücher über alles liebt, musste eine Zuckertütengeschichte her", sagt Kerstin Steinbach über die Entstehung ihres ersten Buches "Die wundersame Reise einer leeren Schultüte. "Hier bei uns im Osten Deutschlands ist die Einschulung ein sehr wichtiger Tag im Leben eines Kindes und es wird darum ein richtiger Hype gemacht. Die Feierlichkeiten sind vergleichbar mit einer Taufe oder runden Geburtstagen", fügt sie zur Erklärung hinzu. Und darum geht es in dem Buch: Schaf Robi ist traurig. Alle seine Freunde haben prall gefüllte Schultüten. Nur seine ist leer. Da muss dringend eine Lösung her… Ein Buch für alle Schulänfänger*innen und Leseratten. Das...

Die Salami Bande - Eine abwechslungsreiche Kinder-Abenteuergeschichte

Eine fragwürdige Salami-Lieferung ist in Tobias Günthners "Die Salami Bande" der Start eines spannenden Abenteuers. Lisa, Paolo und Julian, der Ich-Erzähler dieser Geschichte, leben in der Gartenstadt fast nebeneinander und treffen sich oft abends auf dem Spielplatz vor dem großen Wohnblock. Lisa und Julian sind 11 Jahre alt und Julian ist ein Jahr älter. Als die Kinder eines Tages wieder mal draußen sind, kommt ein italienischer Lieferwagen angebraust und ein sehr unangenehmer Mann jagt die Truppe aus dem Weg. Die beiden Jungen wollen jedoch wissen, was es mit diesem schrecklichen Kerl auf sich hat. Sie schleichen sich an und beobachten, wie der Kerl einem Mann namens Guiseppe eine Salami verkauft, in der jedoch anscheinend etwas versteckt ist - und die teurer ist als eine normale Salami. Was hat es damit nur auf sich? Es beginnt ein spannendes Abenteuer, in dem es um mehr als nur die Wurst geht. Die fragwürdige Salami-Lieferung ist in...

John Crega - Fantastisches Jugendbuch

Ein Junge, der in Behajdin Canas "John Crega" weit entfernt von seiner Heimat aufwächst, muss zu einem Helden werden und sein Erbe - in einer anderen Galaxie - antreten. John Crega ist ein Baby aus der königlichen Familie Galaxus. Er wird von getreuen Freunden nach dem vermeintlichen Tod seiner Eltern, König Zarus und Königin Kyara, von einer weit entfernten Galaxie auf die Erde gebracht. Bis zu seinem siebten Geburtstag ahnt der Junge nicht, dass er ein Großhexer und Zauberer ist. Ja, nicht nur das: Bei ihm handelt es sich um den Kronprinzen und rechtmäßigen König des gesamten Universums. Xaralon, ebenfalls ein Außerirdischer und Professor an der Quxaria-Wood-Schule, der mit anderen auch auf der Erde in friedlicher Koexistenz mit den Menschen lebt, hat ihn unter seine Fittiche genommen und persönlich in den Künsten der Zauberei und Hexerei ausgebildet. Nun ändert sich Johns Leben dramatisch. Vor allem, weil Prinz Xaradug, der Bruder...

Jana Buchholz: "Als ich wiederkam - Heimatgefühle, Familie, Freunde und Ostalgie nach 30 Jahren Abwesenheit

Tauchen Sie ab in eine lebhafte und ungewöhnliche Geschichte über Kindheit und Jugend in der DDR. Die in Lieder eingebetteten Kapitel sind kurzweilig, lustig und berührend zugleich. "Manchmal ist der größte Schritt nach vorn, der Schritt zurück." Mit diesen Worten beginnt der Roman von Jana Buchholz. Die Rückkehr in die Heimatstadt Schwerin ist der rote Faden, der sich durch die Geschichten rund um die Romanfigur Jule und ihr Leben im Osten und Westen Deutschlands zieht. Ein Zeitdokument der Wendezeit, wie man es nicht erwartet. Auszug aus dem Buch: "Wie fühlt es sich an, wieder hier zu sein?", frage ich mich, während...

Als ich wiederkam - Heimatgefühle, Familie, Freunde und Ostalgie nach 30 Jahren Abwesenheit

Die Leser erfahren durch Jana Buchholzes "Als ich wiederkam", wie eine Kindheit im Osten aussah und wie sehr sich eine Stadt im Verlauf der Zeit verändert hat. Im Sommer 2018 kehrt Jule nach 30 Jahren zurück in ihre Heimatstadt Schwerin. Das ist so verrückt und aufregend, dass sie alles aufschreiben muss, was passiert oder auch nicht passiert. Menschen, Orte und Gebäude erinnern sie an alte Zeiten und doch ist alles anders. Sie lernt ihre Familie und ihre Familie lernt sie neu kennen, kam sie doch 30 Jahre lang immer nur zu Besuch. Sie schwelgen in Erinnerungen und Jule findet Gefallen daran, die Vergangenheit noch einmal in die...

Lulu und Len - Ein spannendes Abenteuer um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Selbstvertrauen

Eine Fee und ein Zauberschüler werden in Hannah Harus farbenfrohen Vorlesebuch "Lulu und Len" Freunde. Lulu ist eine kleine Fee. Als die Leser ihr zum ersten Mal begegnen, liegt sie tief und fest schlafend und laut schnarchend unter einer großen Eiche. Warum sie so müde ist, wissen sie zu diesem Zeitpunkt nicht. Doch ihre Ruhe dauert nicht lange, denn auf einmal rascheln die Äste über ihr und viele kleine Eicheln und Blätter prasseln auf sie herunter. Das weckt sie natürlich auf - und das Abenteuer nimmt seinen Lauf. Die kleine Fee hört von der Lichtung ein geheimnisvolles Gemurmel und Geraschel. Sie ist natürlich neugierig....

Anton - Die abenteuerliche Reise eines jungen Mäuserichs

Ein außergewöhnlicher Protagonist beginnt in Steven Schillers Bilderbuch "Anton" auf der Suche nach Glück eine spannende Reise. Der junge Mäuserich Anton lebt mit seinen Eltern in einem Dorf voller Mäuse, das in der Nähe eines Flusses liegt. Seine Eltern produzieren Käse, der von den anderen Mäuse des Dorfes gekauft und geliebt wird. Anton ist ein lustiger Mäuserich und hat im Dorf viele Freunde, doch das Verkaufen von Käse wird ihm zu langweilig. Er macht seinem Vater deswegen einen Vorschlag, der allerdings nicht gut ankommt. Anton ist beleidigt und entschließt sich trotz der sanften Worte seines Vaters dazu, seine Eltern...

Fiehlunas Reise - Eine wahre Geschichte von Mut und Überlebenskampf

Fiehluna Assungwa teilt in "Fiehlunas Reise" ihre bewegende Lebensgeschichte. Als Fiehluna nur vier Jahre alt war, verließ ihre Mutter die Familie, um der Gewalt ihres Ehemannes zu entkommen. Doch sie nimmt die Kinder nicht mit. Fiehluna wächst daraufhin mit ihrem sehr strengen Vater und vielen Geschwistern in Kamerun auf. Der Mann ist nicht nur der ganzen Familie gegenüber gewalttätig, sondern er hält sie auch als Gefangene. Sein Jähzorn kennt keine Grenzen. Doch das hält Fiehluna nicht davon ab, sich heimlich mit Freunden zu treffen und wie ein ganz normales Mädchen aufzuwachsen. Sie ist fest davon überzeugt, dass ihr Vater...

Die Natur genau beobachten

Zitro-Jasmin zeigt Kindern Aufgaben auf, die leicht zu lösen sind "Die Liebe zu Kindern, der Natur und Tieren veranlasste mich schon sehr früh dazu, Geschichten zu schreiben. Ich beobachtete die Natur in all ihren schönen Farben, war fasziniert von den Tieren, las gerne Bücher, schrieb auch Gedichte." Das sagt Jeanette Vogt, die jetzt ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht. "Zitro-Jasmin - Geschichten eines Schmetterlings" heißt das 70 Seiten starke Buch, das von der Autorin, die in der Kreisstadt Bad Salzungen lebt, auch illustriert wurde. In dem Buch geht es um einen Schmetterling namens Zitro-Jasmin. Zitro-Jasmin möchte...

Berta rettet Weihnachten - Ein Huhn entdeckt seine Liebe zu Weihnachten

Mit ihrem neuen Kinderbuch "Berta rettet Weihnachten" hat die Autorin Andrea Rehm ein tolles vorweihnachtliches Vorlesevergnügen für Kids zwischen zwei und fünf Jahren geschaffen. Eigentlich ist Ostern das liebste Fest der Henne Berta, schließlich ist sie ein Ostereierlegehuhn. Weihnachten mag sie dagegen überhaupt nicht. Was haben nur alle mit dieser Zeit? Berta hat im Dezember nichts zu tun und langweilt sich fürchterlich. Doch dann steckt sie mitten in einem großen Abenteuer, als auf dem Hof eine alte Leiter zerbricht und das Weihnachtsfest zu zerstören droht. Und es ist Berta, die eine rettende Idee hat. Am Ende feiert...

Inhalt abgleichen