BMW

Seltene Erden: Europäische Automobilkonzerne gehen direkt zur Quelle

Die westlichen Automobilhersteller können und wollen die Dominanz Chinas bei den Seltenen Erden nicht länger hinnehmen. Jetzt geht man direkt zu den Produzenten. Medienberichten zufolge sprechen europäische Automobilhersteller mit der australischen Seltene Erden-Gesellschaft Arafura Resources (WKN 787896) über mögliche, zukünftige Lieferungen für die Elemente, die auch für Elektromobile benötigt werden. Damit wollen sich die Konzerne der Dominanz Chinas entziehen. Die Volksrepublik kontrolliert fast das gesamte, weltweite Angebot. Arafura entwickelt das Nolans-Projekt im Northern Territory Australiens, das potenziell 10% der weltweiten Nachfrage nach jenen Seltenen Erden abdecken könnte, die bei der Herstellung von Permanentmagneten, wie sie in den Motoren von Elektromobilen verwendet werden, zum Einsatz kommen. Entscheidend ist, dass Arafura vorhat, das Material in direkter Nähe des Förderstandortes zu verarbeiten, sodass man die...

Unfallauto und Gebrauchtwagen Ankauf

Wo verkaufe ich mein Diesel Gebrauchtwagen Nordrhein-Westfalen Eigentümer eines Neuwagens haben das Problem: Was passiert mit dem gebrauchten Altwagen? Manchmal ergibt sich eine oder andere Verkaufsmöglichkeit im Freundeskreis. Doch meist muss sich der Gebrauchtwagen Besitzer erst einmal informieren, wie er seinen Autoankaufdienst Nordrhein-Westfalen am besten weiterverkaufen kann. Für die Suche nach einem geeigneten KFZ Ankauf Dienst Nordrhein-Westfalen bietet das Internet gute Lösungen. Der Aktuelle Markt für Unfallwagen und Gebrauchte Fahrzeuge ist groß. Zahlreiche Mobile Autohändler in Nordrhein-Westfalen und Private Autoankauf und Unfallwagen für den Auto Export in Nordrhein-Westfalen Wo verkaufe ich mein Auto? Auto Käufer sind auf der Suche nach einem attraktiven Geschäftsabschluss. Der erste Schritt für den Auto Verkäufer ist die Ermittlung des aktuellen Marktwerts des Kfz. Nur so kann er ein realistisches Angebot erstellen...

Ubimax rollt die Frontline Lösung auf RealWear HMT-1 Datenbrillen bei allen US-Vertragshändlern eines Premium Autobauers aus

Ubimax, weltweiter Marktführer vollständig integrierter, industrieller Augmented-Reality-Lösungen (AR), stattet alle 347 BMW-Vertragshändler und ausgewählte MINI-Händler in den USA mit Ubimax Frontline aus. Bremen, Juni 2019: Ubimax gibt heute bekannt, dass es alle 347 BMW-Vertragshändler und aus-gewählte MINI-Händler in den USA mit Ubimax Frontline Lösung ausstattet. Die auf RealWear HMT-1 Datenbrillen laufende Lösung steht ab Juni 2019 flächendeckend zur Verfügung. Dank des schnelle-ren Zugangs zu technischen Informationen und mittels Echtzeit-Remote-Support durch BMW-Ingenieure bietet die Ubimax Lösung ein neues Maß an Servicequalität. Als Teil des neuen „Technical Information Systems“ von BMW Nordamerika verbessert die Ubimax Frontline Lösung in Verbindung mit RealWear HMT-1 Datenbrillen die Effizienz des BMW After-Sales-Services. Kfz-Mechaniker können nun gemeinsam mit Ingenieuren und anderen BMW-Experten direkt über...

Digitalisierung in Perfektion – Der Weg vom intelligenten Algorithmus zur künstlichen Intelligenz

invenio Vortrag auf der internen BMW Group IT Messe München, 27.09.2018 – Hermann Gaigl (Geschäftsführer der invenio Virtual Technologies GmbH) und ein Experte der BMW Group halten einen gemeinsamen Fachvortrag auf der BMW Group IT Messe in München. Der Software-Baukasten 'VT-DMU' unterstützt die BMW Group dabei, die innovativen Prozesse im digitalen Produkt in 100% agilen Projekten zu realisieren. Genauer gesagt geht es um die Koordination, Steuerung und Kommunikation virtueller Produkte. Durch die invenio VT-Module lassen sich Kollisionen und Abstandsverletzungen schnell identifizieren und exakt bewerten. Ein weiterer Punkt...

shot one gewinnt Formel E City-Activation-Etat für BMW i

Die Münchner Agentur shot one setzte sich Anfang des Jahres im Pitch um den City-Activation-Etat im Rahmen des Engagements von BMW i in der ABB FIA Formel E Meisterschaft durch. "Wir betreuen die BMW Group schon seit 2003 in verschiedenen Bereichen. Über den BMW i City-Activation-Etat für die Formel E haben wir uns besonders gefreut, weil hier in der Kommunikation neben dem klassischen Motorsport auch Themen wie Sustainability und technologischer Fortschritt eine große Rolle spielen", sagt Jan Doleschel, Geschäftsführer Kreation von shot one. Bei der Formel E rasen reine Elektro-Boliden auf innerstädtischen Kursen durch Metropolen...

k3 mapa bewertet Automobilwerke in Europa

Wiesbaden, 7. März 2018. Fünf Produktionswerke eines großen deutschen Automobilherstellers wurden durch k3 mapa in einer internen Beurteilung bewertet. Die Beurteilung zeigt größere Unterschiede zwischen den Werken auf. Der Direktor Operations zeigt sich hoch zufrieden mit den Ergebnissen. Die fünf europäischen Automobilwerke wurden im vierten Quartal 2017 und im ersten Quartal 2019 von k3 mapa bewertet um mögliche Unterschiede in der gesamten Supply Chain Kette aufzuzeigen. Jede Werksbewertung dauerte zwei volle Tage und folgte dem gleichen Muster: strukturierte Interviews, Werksrundlauf und ein Standardfragenkatalog, der...

k3 mapa: Wie wird sich Tesla entwickeln ?

Wiesbaden, 14. Februar 2018. Eine aktuelle Studie über den Markt für Elektrofahrzeuge und Teslas Positionierung zeigt langfristig deutliche Gefahren für Tesla. Die Marktentwicklung hängt stark von der politischen Subventionierung ab und Teslas aktuelle technologische Führerschaft wird bedroht. Autokäufer, Lieferanten und Investoren sollten vorsichtig bzgl. der langfristigen Entwicklung von Tesla sein. I. Marktentwicklung: Einer der Hauptgründe warum Elektrofahrzeuge so immense Unterstützung durch die Politik erfahren ist der Treibhauseffekt. Während viele Wissenschaftler den Treibhauseffekt als Fakt ansehen, bleiben einige...

k3 mapa schaut auf ein erfolgreiches Jahr 2017

Wiesbaden, 25. Januar 2018. Das Geschäftsjahr 2017 war für k3 mapa sehr erfolgreich. Die Kunden von k3 haben von dem gewissenhaften und ergebnisorientierten Beratungsansatz profitiert. 2018 hat vielversprechend für k3 begonnen, aber einige Wolken sind für die Weltwirtschaft am Horizont sichtbar. “2017 war ein sehr erfolgreiches Jahr für unsere Kunden und für uns. Wir sind sehr stolz, dass wir neuen und existierenden Kunden geholfen haben ihre Geschäftsmodelle zu verbessern“, kommentiert Ulrike Suhr - business development manager bei k3. Tatsächlich zeigen alle relevanten Kennzahlen für 2017 eine positive Entwicklung...

Wir sind startklar!

„Wir freuen uns sehr über die neusten Zugänge für unseren Fuhrpark, welche nicht nur in ganz Deutschland unterwegs sein werden, sondern auch weiterhin die binnenländische Wirtschaft stärkt indem nur hochwertige deutsche Automarken verwendet werden“, berichtet Alyas Salam, Geschäftsführer der KfT GmbH - Kanzlei für Telekommunikation Hamburg. Das erfahrene und langjährige BMW Autohaus Nefzger GmbH & Co. KG hat im Zuge der durchweg positiven Zusammenarbeit mit KfT durch Auslieferung von weiteren neuen Fahrzeugen die zukünftige gute Partnerschaft besiegelt. Schon seit längeren betreut und verwaltet das etablierte Autohaus...

k3 mapa schließt “Design for Manufacturing” Projekt bei Automobilproduzenten erfolgreich ab

Wiesbaden, 12. März 2017. Konzepte der LEAN Produktionsweise wurden während der Entwicklungsphase eines neuen SUV berücksichtigt. Der Direktor der Abteilung “Advanced Manufacturing” zeigt sich hoch zufrieden mit den Projektergebnissen. Die LEAN Philosophie wurde in den 1940er Jahren von Toyota entwickelt um direkt in der Produktion „muda“ (Verschwendung“) zu reduzieren. Jede Aktivität eines Mitarbeiters, die als nicht wertschöpfend identifiziert wird, soll nach der Philosophie hinterfragt und nach Möglichkeit eliminiert oder zumindest reduziert werden. Jedermann bekannte Beispiele sind Verschwendungsarten der unnötigen...

Inhalt abgleichen