reisen

Bormio liebt alle Räder

Ganz gleich ob Rennrad, Gravel- oder Mountainbike – die Alpenwelt rund Bormio ist ein Paradies für Zweiradfans. Von den kräftezehrenden Bergetappen des Giro d’Italia, über Adrenalinkicks auf der Freeride-Piste bis hin zu gemütlichen Ausflügen mit Gondel-Unterstützung ist hier auf zwei Gummireifen alles möglich. Mit dem Giro d’Italia, dem Radsport-Ereignis der Superlative, ist auch die Saison für Freizeit-Radsport-Enthusiasten in den lombardischen Alpen eröffnet. Die Gegend rund um den Bergsport- und Thermalkurort Bormio bietet Terrain für Radler und Radlerinnen jeden Typs. Rennrad-, E-Bike-, Mountainbike- oder Gravel-Fans finden hier eine Vielzahl von Routen, die herausfordernd sind oder einfach nur Spaß machen. „Enjoy Stelvio Valtellina“ – unter diesem Motto werden von Juni bis September an einzelnen Tagen Alpen-Passstraßen in der Region Stilfserjoch/Veltliner Tal für den motorisierten Verkehr gesperrt. Radfahrer können...

10.05.2024: | | | |

Comacchio und das Po-Delta feiern den Fisch

Ende April feiert das Städtchen Comacchio im Po-Delta vier Tage lang die Festa dei Marinati. Mit diesem populären Fest hält die Mündungsregion des längsten italienischen Flusses die Erinnerung an einen einst wichtigen Wirtschaftszweig und an die Tradition des Fische Marinierens wach. Aber nicht nur im April feiern die Einheimischen ihren Fisch. Im Herbst richten sich bei der Festa Dell ‘Anguilla alle Augen und Gaumen auf Aal in allen erdenklichen Variationen. Seit Jahrhunderten wird in den valles, den Wassertälern der Provinz Ferrara, Vallicoltura betrieben – die durch den Menschen unterstützte Aufzucht von Fischen und Schalentieren. Die Lagunen des Po-Deltas bilden mit ihrem Brackwasser idealen Lebensraum für Doraden, Sardellen, für Krebse und anderes Meeresgetier. Auch Aale aus dem Atlantik zieht es hierher. Die Fischer der Delta-Gegend machen sich beim Fang dieses besonders nahrhaften Speisefisches Techniken und Wissen zunutze,...

07.05.2024: | | | | |

Passion für den Glauben, Passion für die Kunst

Alle zehn Jahre veranstaltet der kleine Ort Cerveno in der Valle Camonica sein Passionsspiel Santa Crus. Frömmigkeit und Folklore, Kunst und Geschichte sowie der soziale Zusammenhalt einer Dorfgemeinschaft verschmelzen dabei zu einem fesselnden Ereignis. Am 26. Mai und am 2. Juni 2024 ist es wieder soweit. Die Valle Camonica in der Provinz Brescia ist so etwas wie eine gut gehütete Schatzkammer. Abseits ausgetretener Touristenpfade finden sich hier, im Hinterland des Iseosees, überraschende Kunstwerke und mit den prähistorischen Felsritzungen Italiens älteste UNESCO-Welterbestätte. Auch religiöses Brauchtum und Spiritualität sind in dem langgestreckten Gebirgstal bis heute tief verwurzelt. Eindrucksvoll erleben lässt sich das, wenn Cerveno, ein mittelalterlich geprägter Borgo mitten im Tal am Ufer des Oglio-Flusses gelegen, seine Santa Crus feiert. Das Passionsspiel zum Gedenken an Leidensweg und Tod Christi findet alle zehn Jahre statt....

Schönheit tanken am Lago Maggiore

Endlich öffnen die weltberühmten Botanischen Gärten am Lago Maggiore ihre Tore wieder für Besucher. Nach dem Wintergrau gibt es hier eine geballte Ladung Frühling mit perfekter Kulisse. Orte, an denen die Natur ohnehin verschwenderisch mit ihren Reizen umgeht, haben Menschen zu allen Zeiten inspiriert, die schöne Landschaft durch kreatives Schaffen zu veredeln. So am Lago Maggiore, dem großen oberitalienischen See vor spektakulärer Alpen-Kulisse. In der weiten Bucht, die sich am Westufer zwischen den Orten Verbania und Stresa ins Westufer aufspannt, haben Architekten und Landschaftsgärtner aus steinigen Inselchen Wunderwerke...

27.03.2024: | | | |

Bormio profiliert sich als Mekka für Ski-Bergsteiger

Bormio, bekannt als Wintersportort in den italienischen Alpen und Austragungsort einiger Disziplinen bei den Olympischen Winterspielen Milano Cortina 2026, will zum Mekka für Skibergsteiger werden. Fans dieser sportlichen Outdooraktivität finden hier, auf dem Gebiet des Stilfserjoch-Nationalparks, abwechslungsreiche Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgerade und profitieren von einer langen Saison bis Ende April. Skibergsteigen, Skitourengehen oder Skialpinismus – die Sportart, die aus einer Kombination aus Bergsteigen mit Skiern und Talfahrten abseits präparierter Pisten besteht, hat viele Namen. Im Englischen wird sie Skimountaineering,...

27.03.2024: | | | | |

Frühling in der Provinz Brescia: Farbenrausch und Rosenduft

Vom Klima begünstigt, von der Sonne geküsst – der Gardasee mit seiner privilegierten Lage am Südrand der Alpen erlebt im Frühling eine regelrechte Blüten-Explosion. Hier und im bergigen Hinterland der Seen, in der hügeligen Franciacorta und in der Bassa Bresciana, der großen Ebene, laden jetzt wieder unterschiedlichste Parks, Gärten und Naturschutzgebiete Frühlingshungrige zum Schauen, Staunen und Schnuppern ein. Blühende Festung Hoch über dem Städtchen Lonato di Garda thront die Rocca di Lonato, eine Festung, die längst eine Ruine, aber immer noch eindrucksvoll ist. Innerhalb der trutzigen Mauern findet vom 12....

Spice Hotel & Spa: Ein renoviertes Luxushotel

Belek, Antalya - Seit den umfangreichen Renovierungsarbeiten im Jahr 2024 bietet das Spice Hotel & Spa in Belek seinen Gästen ein herausragendes Urlaubserlebnis. Das Hotel liegt an Beleks größtem Strand und empfängt Gäste das ganze Jahr über mit dem All-Inclusive-Ultra-Servicekonzept auf einem 91.000 m2 großen Gelände. Durch die Renovierung verfügt das Hotel über modernere und geräumigere Zimmer. Es wurden auch 16 neue Swim-up-Zimmer hinzugefügt, die den Gästen direkten Zugang zum Pool bieten. Das gastronomische Angebot des Hotels wurde ebenfalls auf ein neues Niveau gehoben. Gäste können aus einer Vielzahl von...

Geotoura, Reiseveranstalter für Individualreisen in Europa mit neuer Geschäftsführung

Zum 1. Januar 2024 hat Volker Hensel die Geschäftsführung von Geotoura GmbH, Individualreisen, mit Sitz in Heidelberg, übernommen und gleichzeitig ein neues Geschäftsleitungskonzept umgesetzt. Neben ihm treten Laura Freire-Moschoviti für den Bereich Sales und Operations und Svenja Wezel für den Bereich Finance und Travelmanagement als stellvertretende Geschäftsführerinnen in die Unternehmensleitung ein. Damit wird der kontinuierlichen Entwicklung von Geotoura und der sich kontinuierlich wachsenden Marktentwicklung Rechnung getragen, um die Ziele von Umsatz, Digitalisierung und Internationalisierung zu erreichen. "Um...

26.01.2024: | | | |

Neuer Anbieter von Individualreisen nach Kenia: Charlie's Travels startet auf dem deutschen Markt

Kultur und Kulinarik fernab des Mainstreams, umfangreiche Betreuung und ein Team vor Ort ermöglichen erstmals authentische Reiseerlebnisse für Familien, Paare und Solo-Reisende Oisterwijk / Niederlande, 01.11.2023 Der niederländische Reiseanbieter Charlie's Travels betritt ab sofort den deutschen Markt und ermöglicht für Reisende auf der Suche nach Afrika-Trips nun neuartige, authentische und liebevoll kuratierte Erlebnisse in Kenia mit umfassender Betreuung bei Planung und Durchführung. Gegründet wurde Charlie's Travels vor neun Jahren in den Niederlanden, dort bietet das Unternehmen inzwischen schon insgesamt acht afrikanische...

24.01.2024: | | |

Entdecken Sie die Schönheit Kroatiens mit Hrvaska.net – Ein Paradies für Jeden, inklusive malerischer Sandstrände

Kroatien, ein Land, das mit seiner beeindruckenden Küste und den über 1000 Inseln eine magische Anziehungskraft auf Reisende ausübt, bietet mit Hrvaska.net eine vielfältige Palette an Reiseoptionen, um dieses wunderschöne Land zu erkunden. Hrvaska.net, ein Spezialist für Urlaub in Kroatien, präsentiert Ihnen nicht nur traumhafte Strände, sondern auch einzigartige historische Städte, beeindruckende Naturparks und eine Kultur, die ebenso reichhaltig wie einladend ist. Ein Land der Vielfalt Kroatien ist ein Land, das sich durch seine geografische Vielfalt auszeichnet. Von den malerischen Küsten Istriens, über die traumhaften...

Inhalt abgleichen