DDR

Das Besondere im Alltäglichen

Fröhliche Geschichten von Gabriele Schienmann verbinden die Generationen Gabriele Schienmann plaudert, wie ihr die „Berliner Schnauze“ gewachsen ist – mal frech, mal melancholisch. In ihrem neuen Buch „Unter uns“, das Anfang März 2024 im Verlag Kern erscheint, erzählt sie Geschichten aus dem Leben. Sie blickt auf Freundschaften und Begegnungen zurück oder schnoddert zu den Widrigkeiten des Alterns. Gabriele Schienmann erzählt frech, direkt, fröhlich, aber auch berührend über Lebenserfahrungen. Mit ihrem unverblümten Erzählstil gewinnen Alltagsbegebenheiten eine besondere Qualität. Schienmann erinnert sich mit Ironie an die Erlebnisse einer DDR-Familie kurz nach dem Fall der Mauer oder an die Disco-Besuche ihrer Jugendzeit. Augenzwinkernd schildert sie den Konflikt zwischen der Sehnsucht nach der Idealfigur und der Lust nach Süßem. Mal entdeckt sie die zweifelhafte Lyrik eines Werbeplakates, während sie im Stau steht. Oder...

Erfolg mit emotionaler Musik über die Wende

Die End-DDR, die politische Wende, die Baseballschlägerjahre in Ostberlin und die harten Zeiten danach behandelt die Wahl-Wiener-Band Parc de Triomphe in ihrer Musik - mit Erfolg. Treffen sich ein Ostberliner und ein Ostniedersachse in einem Park im 4. Wiener Gemeindebezirk. Wahre Geschichte. Aus dem Treffen entstand 2021 das Indierock-Elektropop-Duo "Parc de Triomphe". Frei nach dem Bandmotto "Krawall! Elektro! Pop!" erobern Jörn Brien und Florian Knabenschuh seitdem mit ihrem melancholisch-düsteren Elektropop die Herzen der deutschsprachigen Musikwelt. Debüt-Single über die politische Wende Ihre Debütsingle "Harte Zeiten" handelt von den Jahren rund um die politische Wende 1989 in der damaligen DDR. Die Träume von Bananen und Freiheit in einer (g)rauen Umgebung wurden von einer kurzen Phase der Euphorie abgelöst. Die 1990er-Jahre brachten aber auch Perspektiv- und Arbeitslosigkeit, Ängste und Einsamkeit. Aber das Schöne kämpft...

Deutsche-Politik-News.de (DPN) informiert zu Politik, Wirtschaft & Natur: So zu Werner Lamberz & Putin!

Schlagzeilen & Top-News aus Politik, Wirtschaft & Natur - nicht nur im Mainstream: Das News-Portal Deutsche-Politik-News.de informiert mit aktuellen Nachrichten aus Deutschland und aller Welt! Das Nachrichten-Portal Deutsche-Politik-News.de ist nun seit einigen Wochen sowohl als Angebot für Desktop-PCs wie auch als spezielles Angebot für mobile Endgeräte (Handys, Smartphones, kleine Tablets) erreichbar. Der aus dem Englischen stammende Begriff News entspricht dem deutschen Wort Nachrichten. Das Wort Nachrichten wiederum entstammt etymologisch dem Wort "Nachrichtung", ist also etwas, nach dem man sich zu richten hat. News (also Nachrichten) sind für die Urteils- und Meinungsbildung der Bevölkerung von grundlegender und oft auch ausschlaggebender Bedeutung, wobei das mediale Nachrichtenangebot dem menschlichen Informationsbedürfnis entspringt. Überwiegend bezieht sich der Begriff Politik auf die Öffentlichkeit und das Gemeinwesen im...

Anita und Günter Lichtenstein erhalten die Maecenas-Ehrung 2021 des AsKI e. V.

Pandemiebedingt verschoben, wird das Thüringer Unternehmerpaar Anita und Günter Lichtenstein am 19. März 2022 im Bauhaus Museum Weimar mit der Maecenas-Ehrung des AsKI e.V. ausgezeichnet. Am 19. März 2022 werden Anita und Günter Lichtenstein um 15.00 Uhr im Bauhaus Museum Weimar mit der Maecenas-Ehrung 2021 des Arbeitskreises selbständiger Kultur-Institute e.V. -AsKI für den Aufbau einer einzigartigen Sammlung und für ihr vielfältiges persönliches Engagement, mit der sie das kulturelle Leben im Altenburger Land bereichert haben, ausgezeichnet. Beim Festakt für geladene Gäste wird Kulturstaatsministerin Claudia Roth...

Die Niete zwischen Hammer und Zirkel - Neuauflage des ersten Bands einer unterhaltsamen Ost-West-Satire

Die Leser lernen in Rolf Schümers "Die Niete zwischen Hammer und Zirkel" satirischer, fiktiver Biografie mehr über das Leben in der DDR. Eine Niete hält Hammer und Zirkel zusammen. Diese Niete hat in diesem satirischen Roman rund um das Leben in der DDR auch einen Namen: Rolf Kuhl. Dieser Mann versucht den DDR-Sozialismus zu retten und gerät dabei zur Freude und Unterhaltung der Leser in haarsträubende Situationen in Ost und West. Der erste Band führt ihn und die Leser in das Berlin des Kalten Krieges. Kuhl erlebt in dem Auftakt der Reihe den Mauerbau in Ostberlin und muss schnell in den Westsektor. Dort verteidigt er als Junger...

Die Niete zwischen Hammer und Zirkel - Neuauflage des zweiten Bands der unterhaltsamen Ost-West-Satire

Rolf Schümer setzt mit "Die Niete zwischen Hammer und Zirkel" die Geschichte über die Höhen und Tiefen des Lebens von Rolf Kuhl fort. Im ersten Band dieser Reihe versuchte Rolf Kuhl den DDR-Sozialismus zu retten und geriet dabei zur Freude und Unterhaltung der Leser in haarsträubende Situationen in Ost und West. Der erste Band führte ihn und die Leser in das Berlin des Kalten Krieges. Kuhl erlebte dort den Mauerbau in Ostberlin und musste schnell in den Westsektor. Dort verteidigte er als Junger Pionier die DDR und mischte sich unter die rebellierenden Studenten. Im zweiten Band geht es nun genauso unterhaltsam weiter. Der Protagonist...

10316 - Die Geschichte einer Mauer und eines Mannes

Die Lebensgeschichte des Protagonisten in Christoph T. M. Krauses "10316" ist eng mit der Geschichte der Berliner Mauer verbunden, doch anders als gewohnt. Richard wuchs bundesrepublikanisch geprägt im Rheinland auf; weit weg von Mauer und deutscher Teilung. Er hat "drüben" keine Verwandte oder Freunde. Trotzdem wühlt ihn der Irrsinn dieser unnatürlichen Mauer und die Teilung Deutschlands von Kindheit an, tief in seinem Inneren, auf. Sobald er erwachsen ist, macht er sich auf den Weg, den anderen Teil Deutschlands, den Arbeiter- und Bauernstaat DDR, kennenzulernen. Er erlebt auf seinem Weg viele skurrilen Abenteuer und muss erkennen,...

Vom Widder, Küchendach und Kabelbindern - Eine Reise durch den literarischen Nonsens

Thomas Weiss bringt die Leser mit dem Nonsens in "Vom Widder, Küchendach und Kabelbindern" zum Schmunzeln, Nachdenken und Kichern. Auf so manche Fragen hätte man gerne Antworten - wenn einem die Frage erst einmal in den Kopf kommt. So geht es hier um Fragen wie: Was hat der Eierschalensollbruchstellenverursacher und das "Tischfußballtrainingsset für Goldfische", mit welchem Goldfische im heimischen Aquarium Kicker spielen können, mit Donald Trump zu tun? Warum steckten die Sowjets Juri Gargarin, kurz bevor sie ihn am 12. April 1961 in seiner Raumkapsel "Wostok" in die unendlichen Weiten des Weltalls schossen, eine Makarow - Pistole...

Nanne - Eine Kindheit im 2. Weltkrieg und Jugend in der DDR

Marianne Heinrich beschreibt in "Nanne" den Alltag aus verschiedenen Jahrzehnten der deutschen Geschichte. Nanne erlebt viel in ihrer Kindheit während des 2. Weltkrieges und später in DDR. Die im Jahr 1934 geborene Nanne verlebt eine unbeschwerte Kindheit in Ebersbach in Sachsen, direkt an der Grenze zur Tschechoslowakei. Sie verbringt viel Zeit beim Spielen auf dem verwilderten Grundstück ihres Wohnhauses, ihrem verwunschenen Garten. Für Nanne ist alles in ihrem Leben ein Abenteuer. Die Auswirkungen des 2. Weltkrieges bemerkt sie in dem entlegenen Ort erst spät, nämlich als 1944 die Waffen-SS in ihren verwunschenen Garten eindringt...

Die Niete - Zweiter Teil der unterhaltsamen Ost-West-Satire

Rolf Schümer setzt mit "Die Niete" die Geschichte über die Höhen und Tiefen des Lebens von Rolf Kuhl fort. Im ersten Band dieser Reihe versuchte Rolf Kuhl den DDR-Sozialismus zu retten und geriet dabei zur Freude und Unterhaltung der Leser in haarsträubende Situationen in Ost und West. Der erste Band führte ihn und die Leser in das Berlin des Kalten Krieges. Kuhl erlebte dort den Mauerbau in Ostberlin und musste schnell in den Westsektor. Dort verteidigte er als Junger Pionier die DDR und mischte sich unter die rebellierenden Studenten. Im zweiten Band erlebt Rolf Kuhl nun neue Höhen und Tiefen. Als Verbindungsmann zwischen Ost...

Inhalt abgleichen