Teenager

Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen - Für einen gesunden Umgang mit neuen Medien

In ihrer Veröffentlichung "Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen" klärt die Initiative ElternLeben.de über ein Thema auf, das in der jüngeren Vergangenheit immer mehr an Brisanz gewonnen hat. Mittlerweile werden Kinder aller Alters- und Entwicklungsstufen - vom Kleinkind bis zum Teenager - in den Bann der neuen Medien gezogen. Dabei bergen insbesondere Smartphones und Computerspiele ein erhöhtes Abhängigkeitspotenzial. Im schlimmsten Fall können Entwicklungschancen durch eine extreme Mediennutzung gefährdet werden. Die Online Initiative ElternLeben.de hat daher ein Handbuch entwickelt, um Eltern ausreichend Wissen zu diesem Thema zu bieten. So werden sie in die Lage versetzt, Konfliktsituationen zu meistern und ihr Kind aus der exzessiven Mediennutzung heraus zu begleiten. Durch eine Vielzahl praktischer Tipps lernen Eltern, wie sie ihre Kinder in jeder Entwicklungsphase für den achtsamen Umgang mit digitalen Medien sensibilisieren...

VERDÜRRT - Das Tagebuch eines Jugendlichen aus dem Jahr 2020

Lars Niklas Ludes beantwortet mit "VERDÜRRT" die Frage, wie die Corona-Krise Jugendliche betroffen hat. Dieses Buch ist das erstaunliche Erstlingswerk eines erst 18 Jahre alten Autors. Es ist eine interessante Mischung aus Gesellschafts-Drama und Liebes-Tragödie im kurzweiligen Tagebuchformat zu den Zeit-Themen, den Empfindungen und Gedanken eines Jugendlichen im Corona-Jahr 2020. Man hört in den Nachrichten seit was sich wie eine Ewigkeit anfühlt jeden Tag von Corona und dessen Auswirkungen. Hin und wieder gibt es Informationen über die Auswirkungen auf die mentale Gesundheit von Menschen, doch über Jugendliche hört man nur dann, wenn es um die Öffnung von Schulen, Fernunterricht und ähnliche Themen geht. Doch wie sieht es eigentlich mit dem Rest des Lebens von Jugendlichen aus? Der nachdenklich stimmende Titel "VERDÜRRT" von Lars Niklas Ludes fasst dabei alles zusammen. Alles ist falsch, nichts stimmt mehr, doch um so länger man...

BodyCheck - Wissen rund um den Körper für Jugendliche und junge Erwachsene

Dr. med. Petra Frank-Herrmann und Dr. med. Siegfried Baur vermitteln den Lesern in "BodyCheck" spannende Fakten um den menschlichen Körper. Dieses Buch ist für Jugendliche und junge Erwachsene geschrieben. Es geht um den menschlichen Körper, um Sexualität und Fruchtbarkeit. Man kann im Internet zwar jede Menge Informationen finden (oft aber auch die falschen!), aber das Körperwissen und vor allem das Körperbewusstsein der meisten Menschen ist trotzdem sehr begrenzt. Gerade die spannenden Dinge sind oft noch unbekannt. Dieses Buch unterstützt die Leser dabei, mehr über ihren Körper Bescheid zu wissen und die Körpersignale bei sich selbst zu entdecken und zu verstehen. Sie lernen, wie sie sich in ihrem eigenen Körper wirklich wohl fühlen können, wie sie ihr eigenes Potential in Sachen Sexualität und Fruchtbarkeit besser ausschöpfen und im alltäglichen Leben entfalten. Mit dem neu gewonnenen Körperbewusstsein, das die Leser in dem...

Mitra - Dritter und finaler Teil der magischen Mitra-Trilogie

Wird Björn Beermanns Heldin es in "Mitra" schaffen, die verschiedenen Völker im großen Kampf zu einen? Die junge Heldin wagt sich im neusten Buch von Björn Beermann mit ihren Freunden auf die andere Seite der unsichtbaren Barriere, um ihre Feinde endgültig aufzuhalten. Überall lauern Fallen und Gefahren. Hamburg wird von Naturkatastrophen heimgesucht. Mitras Vater und ihre Großmutter Mildred kämpfen im Koma um ihr Leben. Anton und Minerva mit den Wächterinnen für den Erhalt Hamburgs. Das Vertrauen zwischen den Völkern ist immer noch nicht völlig wiederhergestellt. Mitra muss sich neben dem Chaos auch ihren Gefühlen zu Anton...

Gastfamilien bei Jugendlichen hoch im Kurs

Bern, 16.06.2016 – Gastfamilien bleiben die bevorzugte Unterkunftsvariante bei Jugendsprachkursen für 8- bis 18-Jährige. Ein Aufenthalt in einer Gastfamilie ist ein besonders lehrreiches und einzigartiges Erlebnis, bei dem die Sprachschüler Selbständigkeit und Anpassungsfähigkeit in einem geschützten und familiären Umfeld lernen. Die Sprachschulen vor Ort wählen ihre Gastfamilien nach strengen Kriterien aus und pflegen oft eine jahrelange Zusammenarbeit. Besonders bevorzugt für die Unterbringung von Jugendlichen werden Familien, die selbst Kinder haben. So soll es den ausländischen Gästen besonders einfach gemacht werden,...

Sichere Ferien für Jugendliche, auch ohne Eltern

Bern, 12.05.2016 – Schon früh kommt bei vielen Jugendlichen der Wunsch auf, auch einmal alleine oder mit Freunden in die Ferien zu fahren. Eine solche Reise ist oft eine grosse Herausforderung. Eltern können ihre Kinder aber beruhigt reisen lassen, wenn das Ziel ein Jugendsprachkurs in der Schweiz ist. Jugendsprachkurse werden in ganz Europa angeboten, aber die Destinationen in der Schweiz sind besonders attraktiv für jüngere Sprachschüler oder solche, die zum ersten Mal ohne Eltern unterwegs sind. Die Anreise nach Saignelégier, Yverdon, Leysin, Montreux, Lausanne oder Ascona ist kurz und die Jugendlichen können sogar von...

Einen Klick vom Feind entfernt

Spannender und aufklärender Roman über die Gefahren der sozialen Netzwerke „CU on facebook“ – der Titel ist für viele Jugendliche in der heutigen Zeit Programm. Schnell einen Beitrag von einem Freund kommentieren, sich im Chat über das Neueste austauschen und im eigenen Post markieren, wo man sich gerade aufhält. Dafür, dass sich diese mit Vor- und Nachteilen behaftete Kommunikationsart so fest in den Alltag integriert hat, herrscht noch immer ein Mangel an Aufklärung über die Gefahren, die sie birgt – denn sie ist gläsern und verschleiernd zugleich. Wer sind die Freunde, die einem folgen? Kennt man sie wirklich?...

L. Ron Hubbards Vorreiterrolle in der erfolgreichen Drogenrehabilitation

Im Bereich der Drogenaufklärung nimmt die „Foundation for a Drug-Free World“ eine Vorreiterstellung auf der ganzen Welt ein. Die Aufklärungskampagnen erreichten im Jahr 2011 bereits über 190 Millionen Menschen. L. Ron Hubbards Lösung für das Drogenproblem bestand aus einem einzigartigen Drogenrehabilitationsprogramm, das nicht nur auf die Schwächung der geistigen und spirituellen Fähigkeiten einging, wie zum Beispiel durch chaotisches Denken und verringertes Bewusstsein. Darüber hinaus wurde das Problem angegangen, was einen Menschen überhaupt dazu brachte, Drogen zu nehmen. Einige beherzte Menschen nahmen sich...

Urlaub mit Teenagern: ChillZone, Hip Hop und Streetball

Nichts ist schlimmer, als mit gelangweilten Teenagern den Urlaub verbringen zu müssen. Welche Eltern kennen es nicht, dieses typische Familienproblem? Auch wenn den Kids der gemeinsame Urlaub auf dem Bauernhof in den letzten Jahren so gut gefallen hat: spätestens mit Beginn der Pubertät wollen sie etwas Neues erleben. Besonders genervt sind Teenager von zu viel kulturellen Besichtigungen. In diesem Alter sind andere Dinge wichtiger als der Besuch eines historischen Schlosses. Jetzt gibt es eine Lösung für dieses Problem: Roompot Parks, einer der größten Anbieter von Ferienparks in Europa, hat sich ein wirklich cooles 13plus...

28.06.2011: | | | | |

Mord vor laufender Kamera: Wie ein Video die ganze Welt erschüttert

Im pakistanischen Karatschi erschossen Sicherheitskräfte den erst 17-jährigen Sarfaraz Schah vor laufenden Kameras. Angeblich soll der Teenager versucht haben jemanden zu bestehlen. Die Mutmaßung wurde inzwischen widerlegt. Zunächst übergab ein unbekannter Zivilist den Jungen an die Sindh Ranger, eine paramilitärische Einheit, die behauptet, den Jungen in Notwehr getötet zu haben. Ein Kameramann der Fernsehstation AWAZ TV war zufällig vor Ort und filmte den gesamten Tathergang. Die Aufnahmen zeigen einen offenbar unbewaffneten jungen Mann, der um sein Leben fleht.Wenig später fallen die tödlichen Schüsse und der Junge...

Inhalt abgleichen