Abenteuer

Beneath The Colourful Stars - Geschichten aus der Legende um Tama

"Beneath The Colourful Stars" ist der Titel eines spannenden Fantasy-Romans des in Österreich geborenen Autors Hikaru Greyson. Mit seinem neuen Buch komplettiert er seine dreibändige Reihe. In seiner fantastischen Erzählung entführt der Autor seine Leser zum dritten und vorerst letzten Mal in die mystische Welt Tama, die sowohl in der Vergangenheit als auch in der Zukunft unerschütterlich ist. Die Geschichte dreht sich um die Herrscherin des Reiches, es kommen aber auch Helden aus den ersten beiden Bänden "Beneath the Hollow Moon" und "Beneath the Ancient Sun" zusammen. So entsteht eine epische Geschichtensammlung rund um die Welt Tama. Hikaru Greyson ist der Künstlername eines in Österreich geborenen Schriftstellers, welcher sich dem Erzählen von Geschichten verschrieben hat. Diese sind von verschiedenen Kreationen beeinflusst und zeugen von tiefer Empathie. Wie sein Künstlername schon vermuten lässt, interessiert sich Greyson insbesondere...

Rino der kleine Dino - Anregende Kindergeschichte

Kinder lernen in Jacky Emma Stones "Rino der kleine Dino", dass es vollkommen in Ordnung ist, warmherzig und tierliebend zu sein. Rino war der einzige junge Dino in seiner Umgebung, der sich ausschließlich von Pflanzen ernährte. Es war ihm viel lieber, mit anderen Tieren zu spielen, als sie zu jagen, zu töten und dann zu essen. Rino war darüber hinaus auch ziemlich klein für sein Alter und hatte etwas weniger Kraft als die übrigen Dinosaurierkinder. Beides sind Gründe, aus denen die anderen Kinder gemein zu ihm sind und ihn immer wieder hänseln. Rino hat eine Idee: Alle haben Angst vor dem gefährlichen Seeungeheuer. Natürlich hat auch er jede Menge Angst. Allerdings stellt er sich die Frage: Was wäre, wenn er auf einmal der Mutigste wäre? Würden dann endlich alle aufhören, ihn auszulachen? Das illustrierte Kinderbuch "Rino der kleine Dino" von Jacky Emma Stone ist ein kleines spannendes Abenteuer, von dem man viel lernen kann. Die...

Zwei Räder, ein Land - Eine literarische Collage über Deutschland

Auf der 2.451 Kilometer langen Radfahrt durch alle 16 Bundesländer spürt der RadelndeReporter der Frage nach "Wie geht's Deutschland, 30 Jahre nach dem Mauerfall?" "Das Land im Kleinen unter die Räder nehmen": So beschreibt der begeisterte Rennradfahrer und freie Journalist Martin Christof Roos sein Vorhaben, es im Jahr 30 nach dem Mauerfall im Sattel seines "blauen Italieners" in alle 16 Bundesländer zu schaffen. Abschnittweise wird die Tour dabei zur Tortur - und das unterscheidet "Zwei Räder, ein Land" auf sehr sympathische Weise von vielen anderen Reiseberichten: Weder scheint hier immer die Sonne, noch sind alle Menschen freundlich und alle Landschaften sensationell. Auch der "RadelndeReporter" (so die 2018 von Roos erfundene Marke, unter der er auch bei den RiffReportern zu finden ist) ist kein ultrafitter Supersportler, sondern einer, dem abends die Muskeln brennen, der von Selbstzweifeln und oft vom Hunger gequält wird, weil abseits...

Shinobi - Der Weg der Schatten - Spannender Abenteuer-Roman

Danny Seel entführt die Leser in "Shinobi - Der Weg der Schatten" in das mittelalterliche Japan. Japan wird vom jahrhundertelangen Bürgerkrieg verwüstet, als Iga, eine kleine, demokratische Provinz, in der mitten in all dem Chaos Frieden und Harmonie herrscht, im Jahr 1578 von einem der größten Kriegsherrn Japans bedroht wird. Yujiro, ein Shinobi, der seine Treue allein dem Iga-Clan geschworen hat, gehorcht seinem Clan-Anführer, und tut alles in seiner Macht stehende, um die erhaltenen Aufträge auszuführen, sei es Spionage, Sabotage oder gar Attentat. Nach einem völlig unerwarteten Ereignis wird Yujiro von seiner Vergangenheit...

Quentin, der Abenteurer - von einer ungewöhnlichen Freundschaft und einem geheimnisvollen Baum

"Quentin, der Abenteurer" zielt mitten ins Herz von Kindern ab 6 Jahren - und von Erwachsenen, die gerne vorlesen. Gemeinsam mit dem Titelhelden werden die kleinen Leserinnen und Leser selbstbewusst. Eine Motorsäge stoppt im letzten Moment vor dem Lieblingsbaum, eine Kinderbande erobert ein gestohlenes Taschenmesser zurück, die größte Schneeburg der Welt entsteht - "Quentin, der Abenteurer" zieht Kinder ab sechs Jahren mitten in ihre Erfahrungswelt und führt sie behutsam darüber hinaus. Vordergründig geht es um eine ungewöhnliche Freundschaft: zwischen dem siebenjährigen Quentin und dem alten Walter. Eine Wahlverwandtschaft,...

Schneeweiß - Kreative Märchenadaption

Ophelia Faber haucht mit "Schneeweiß" einem Klassiker frisches Leben ein. Alle kennen Prinzessin Schneewittchen - doch nun ist es an der Zeit für die Geschichte der Prinzessin Sneewittchen. Diese ist ihrer eifersüchtigen, narzisstischen Stiefmutter Isabell ein Dorn im Auge. Isabells Spiegel erklärt die verhasste Stieftocher zur Schönsten im ganzen Land und genug ist genug! Die Königin beauftragt einen Jäger, ihre Stieftochter zu ermorden. Zu Sneewittchens Glück fällt ihre Wahl ausgerechnet auf Thoralf, den Vater ihrer besten Freundin Serafina, mit der sie sich heimlich ihre wenige freie Zeit im Grünen vertreibt. In Begleitung...

Acht Monate unseres Lebens im afrikanischen Busch - Eine ergreifende, wahre Geschichte

Elizabeth Kott erlaubt den Lesern in "Acht Monate unseres Lebens im afrikanischen Busch" einen Einblick in ein Leben voller ungewöhnlicher Abenteuer. Elizabeth Kott wird mit ihrem Mann Klaus durch den Geological Survey von Südafrika ins Lowveld geschickt - und hatte keine Ahnung, was da alles auf sie zukommen würde. Klaus ist als Mineraloge für die Kartierung eines weiträumigen Gebietes im Lowveld zuständig. Das Leben in dieser Gegend ist alles andere als einfach, doch zu Beginn trotzt das Paar den schwierigen Lebensumständen. Sie wohnen in einem kleinen Caravan am Ufer des Olifant Flusses, dem heißesten Gebiet in Südafrika,...

Wanderfieber - 3.392 Kilometer zu Fuss mit einem Reisewagen von der Schweiz nach Moskau

"Wanderfieber" ist die reale Geschichte einer sehr ungewöhnlichen Reise, die Christian Zimmermann 2019 unternahm. Seine Leser dürfen ihn auf dem Weg von der Schweiz nach Russland begleiten. Schon immer wurde Christian Zimmermann vom Reisefieber gepackt. Dabei schlägt er im wahrsten Sinne des Wortes gerne sehr ungewöhnliche Wege ein. So durchwanderte der Autor bereits 2016 den gesamten australischen Kontinent mit einem Einkaufswagen. Nach diesem Abenteuer konnte er sich nur schwer von seinem Transportmittel trennen, also verschiffte er "Mrs. Molly the shopping trolley"" kurzerhand in die Schweiz und ging mit ihr drei Jahre später...

Quentin, der Abenteurer - Von einer ungewöhnlichen Freundschaft und den Geheimnissen der Natur

"Quentin, der Abenteurer" ist der Titel eines spannenden Buches von Undino Woitrowitz für Kinder ab 6 Jahren. Gemeinsam mit dem Helden Quentin entdecken die kleinen Leser ihr Selbstbewusstsein. Das amüsante Kinderbuch von Undino Woitrowitz trifft mitten ins Kinderherz. Denn es handelt von zwei Kinderbanden, die um ein gestohlenes Taschenmesser kämpfen, von der Entstehung der größten Schneeburg der Welt und von einer Motorsäge, die erst im allerletzten Moment vor dem Lieblingsbaum stoppt. Es geht aber auch um die Freundschaft zwischen dem siebenjährigen Quentin und dem alten Walter, die auf seltsame Weise eine Wahlverwandtschaft...

EIN MANN - EIN ZEBRA - EINE UMARMUNG - Warum man bei der berüchtigten Tour d'Afrique ans Limit kommt

In ihrem neuen Buch "EIN MANN - EIN ZEBRA - EINE UMARMUNG" porträtiert die Berliner Autorin Jutta Kindler den Radfahrer Bernd Beigl, der an der berühmten Tour d' Afrique teilnahm. Fast hätte der Augsburger Bernd Beigl seine Teilnahme am Radrennen von Kairo nach Kapstadt abbrechen müssen. Doch ein schwerer Sturz bringt ihn nicht zum Aufgeben, schließlich ist Afrika nichts für schwache Nerven. Die Autorin Jutta Kindler hat die Biografie über den ungewöhnlichen Radfahrer nach dessen eigenen Aufzeichnungen zusammengetragen. So beschreibt sie, wie Beigl durch insgesamt zwölf Länder fährt und dort großartige Begegnungen erlebt....

Inhalt abgleichen