kinder

Vampiluna - Abenteuerliche Geschichten für Mädchen

Maren Jaenicke liefert jungen Lesern in "Vampiluna" drei liebevoll-witzige Geschichten in einem Band. Vampiluna und ihre Freundinnen leben glücklich und zufrieden ihren gruftigen Vampiralltag bis eines Nachts ein paar freche Fremde im Funzelwald auftauchen und alles durcheinanderbringen. Ihr Leben ist danach nie wieder wie zuvor - aber ein Nachteil ist dies nicht unbedingt, wie auch die Leser bald herausfinden werden. Im ersten Buch in diesem spannenden Sammelband müssen sich die Mädchen allerhand einfallen lassen, um die neuen Nachbarn wieder los zu werden. Im zweiten Teil des Sammelbands geht es nach Transsilvanien in den Urlaub. Zusammen mit den Protagonistinnen lernen die Leser dabei einige interessante Dinge über dieses faszinierende Land. Im letzten und dritten Teil des Buchs lernen die Vampir-Mädchen, dass Menschen gar nicht so gefährlich sind, wie gedacht. Die drei liebevoll-witzigen Geschichten in dem Buch "Vampiluna" von Maren...

Corona - Das Steuerjahr und das Wirtschaftsjahr - Aktueller Finanz-Ratgeber

Helene Quecke beantwortet in ihrem Buch "Corona - Das Steuerjahr und das Wirtschaftsjahr" Fragen rund um Steuern im Jahr der Corona-Krise. Die Covid-19-Pandemie hat die Welt verändert. Insbesondere in Bezug auf das menschliche Zusammenleben, auf die Gesetzgebung und auf das Gesundheitssystem. Mit diesem Buch möchte die Autorin den Lesern wichtige und hilfreiche Informationen bezüglich der deutschen Steuergesetzgebung zum Corona-Virus mitteilen. Nach Durcharbeiten des Buches, werden die Leser in der Lage sein zu wissen, was ihnen wirklich vom Staat zusteht. Sowohl Alleinerziehende als auch die Familienkonstellation aus zwei Elternteilen verstehen den Steuerdschungel nach Durcharbeiten des Buches viel besser. Menschen mit einer Behinderung und Angehörige, die pflegebedürftige Menschen versorgen, erhalten Informationen darüber, welche Anträge sie in der Steuererklärung stellen können um die für sie höchste Steuererstattung zu erzielen. Arbeitnehmer...

KitaFix-Rahmenplan "Ich erkläre dir mein Zuhause" - Pädagogische Projektplanung

Kindliche Fragen können durch Sandra Plhas "KitaFix-Rahmenplan "Ich erkläre dir mein Zuhause"" gemeinsam mit den Kindern bearbeitet werden. Dieses neue Buch widmet sich einem Thema, welches das unmittelbare Lebensumfeld der Kinder betrifft und sich ideal für Projektwochen eignet. Alle Kinder wohnen in einem Haus oder einer Wohnung; zusammen mit Mama und/oder Papa, mit Geschwistern und vielleicht sogar Tieren. Daraus ergeben sich die unterschiedlichsten Fragen, wie z.B.: Wohnen denn alle Menschen gleich? Sehen alle Häuser auf der Welt genau gleich aus oder gibt es da Unterschiede? Wie entsteht eigentlich so ein Haus? Wie kommt denn das Wasser in den Wasserhahn oder der Strom in die Steckdose? Warum muss ich im Winter nicht frieren? Diese kindlichen Fragen können durch dieses Projekt gemeinsam mit den Kindern bearbeitet werden. Das Buch "KitaFix-Rahmenplan "Ich erkläre dir mein Zuhause" von Sandra Plha bietet eine Auswahl an Möglichkeiten,...

Der Traum des Affenkönigs - Ein Yoga-Buch für Kinder

Arzu Ablasser macht mit "Der Traum des Affenkönigs" Yoga auf verständliche und unterhaltsame Weise für Kinder zugänglich. Die Yogalehrerin Mirabai begrüßt die Leser am Anfang dieses Buches für Kinder, die ein Interesse an Yoga haben (oder deren Eltern hoffen, dass sie ein Interesse entwickeln). Sie begleitet die Kinder auf der Entdeckungsreise und bringt ihnen alles bei, was sie vorerst über Yoga wissen sollten, z.B. dass es ihnen dabei helfen kann, besser mit Wut oder Traurigkeit umzugehen. Yoga hat für Kinder nämlich viele positive Effekte: mehr Konzentration, mehr Selbstbewusstsein, mehr Körpergefühl. Mirabai erzählt...

Die Angst als ständiger Begleiter - ein Leben lang?

Ängste sind gut, Angstvorstellungen machen krank Das Gefühl der Angst ist seit Geburt im Menschen, da es genetisch festgelegt ist. Es sichert das Überleben der Menschheit. Es hilft, richtige Entscheidungen zu treffen. Steht man an der Felsenkante, verhindert die Angst, einen weiteren Schritt nach vorn zu machen. Hat man sich verlaufen, hilft die Angst, wieder in die Gemeinschaft zurückzufinden. Dieses Angst-Gen macht Menschen nicht krank. Was Menschen wirklich krank macht, sind Angst-Vorstellungen – selbstgemachte oder durch Außenstehende: Die Prüfung nicht zu schaffen, im Vorstellungsgespräch zu versagen, keinen Job zu...

Buchvorstellung // Neuerscheinung- Der kleine Fußballer Bouba und seine Abenteuer

In dieser Neuveröffentlichung erzählt Dantse Dantse von den Abenteuern des kleinen Fußballers Bouba und seinen Freunden. Aber von den Geschichten die ihm sein Vater Bell immer erzählt. Abenteuer für Groß und Klein! Gelungene, spannende und lehrreiche Geschichten. https://indayi.de/buchvorstellung-neuerscheinung-der-kleine-fussballer-bouba-und-seine-abenteuer/ Was erwartet den Leser? Eine Reise durch die Unterwasserwelt, in den Dschungel, das Reich der Tiere und ins Land der Hasen und Füchse. Mit Dantse Dantses Kinderbüchern Probleme bewältigen, Ängste überwinden, Mutproben bestehen und eigene Fähigkeiten entdecken! Lehrreich...

Sicher durchs Netz!

Medienkompetenz in Kita und Grundschulen Digitale Medien, insbesondere die Nutzung von Smartphones und Tablets, spielen im Alltag von Schülerinnen und Schülern der Primarstufen seit Jahren eine prägende Rolle. Spätestens seitdem die Hersteller die neuen Smartphones mit noch mehr Technik und Funktionen ausgestattet haben, begegnen auch Lehrkräften verstärkt Phänomene wie "Cybermobbing" und "Spiele", die mit einer deutlich steigenden Tendenz im Schulalltag verzeichnet werden. Häufig nutzen Lehrkräfte aber auch die Vorteile, die der Einsatz von digitalen Medien im Unterricht mit sich bringen kann. Jedenfalls so weit, wie...

Mobbing - Analyse zum Nachdenken

Mobbing ist nicht nur ein Modewort, sondern es enthält meist sehr großes Leid bei den Betroffenen. Wie kann man diesem Strudel an Hilflosigkeit, Leid und Ignoranz entkommen, welche Lösungsstrategien gibt es? Das typische Aussehen der Mobbingopfer gibt es nicht. Denn nicht jeder, der eine Brille trägt, dick oder dünn ist, rothaarig ist oder eine Zahnspange hat, ist automatisch ein Mobbingopfer. Es ist auch nicht immer der Streber oder Looser der Klasse. Genauso wenig wie der, dessen Eltern kein Geld haben für teure Dinge oder der, der von seinen Eltern mit allen überschenkt wird. Jungen sind genauso oft betroffen wie Mädchen. Studien...

Buchtipp zu Ostern: Frieden weltweit, Kinderfragen und die Historie einer starken Frau

Die Sehnsucht nach Frieden und einem harmonischen Zusammenleben der Menschen ist weltumspannend – und wird doch nicht erfüllt. In einer beeindruckenden Initiative aus Kommunikation und weltweiten Kontakten gab Gisela Laske diesen Wunsch Ausdruck: Von Schweden bis Simbabwe, von Latein bis Blindenschrift lässt das Buch die Schönheit und Vielfalt der Sprachen, Schriften und Landschaften entdecken. Für ihr Friedensgebet in zehn Versen hat die Autorin Gisela Laske in jahrelangen Bemühungen und Recherchen rund um den Globus 42 Übersetzungen zusammengetragen. Das daraus entstandene Buch „Die zehn Gebete – Friedensgebet in 43 Sprachen“...

Umgangsformen im 21. Jahrhundert

Sicherlich erlebt man selbst tagtäglich – im Beruf und im Alltag – dass die Umgangsformen sich im Wandel der Zeit geändert haben. Hierarchische Strukturen in Unternehmen sind mittlerweile out und Mitarbeiter werden viel mehr in Entscheidungen eingebunden. Doch gibt es auch Schattenseiten, die im Zeitwandel entstanden sind? Hier scheiden sich die Geister, weil jeder etwas anders als „gut“ oder „schlecht“, „höflich“ oder „unhöflich“ kategorisiert. Viele Umgangsformen haben scheinbar an Bedeutung verloren. Zu damaligen Zeiten war es noch üblich beim Vorstellungsgespräch zum Essen eingeladen zu werden, um zu...

Inhalt abgleichen