Gedanken

Das Buch der Macht - Anti-Stress-Selbsthilfebuch

Jivako zeigt den Lesern in "Das Buch der Macht", wie sie ihr eigenes Leben mit Glück und Erfolg füllen können. Die Leser haben laut Jivako eine einfache Wahl zu treffen: Sie können ihr Leben entweder selbst so steuern, wie es ihnen gefällt, oder ihr Leben von anderen Menschen steuern lassen, was oft dazu führt, dass man an den Haaren herum gezogen wird und eher unglücklich ist. Der Autor erklärt, dass Gesundheit oder Krankheit und Erfolg oder Niederlage alle von der Einstellung der Leser und woran sie glauben abhängen. Leser, die bisher eher fremdbestimmt lebten, werden von diesem Buch dazu aufgefordert, ihre Einstellung zu überarbeiten und sich zu fragen, ob sie wirklich so weiterleben möchten - oder ob eine Umstellung angesagt ist. Dieses Buch ist nicht weniger als der Fahrschein in die Selbstbestimmung und Freiheit. Es enthält das Wissen und die Methoden, wie die Leser sich aus dem Bann der Fremdbestimmung und von den Flüchen der...

Speakers Slam Weltrekord: Petra Darshan Kolitsch, Yoga & Gesundheits Expertin aus Hamburg hält feurige Rede

Mitreißende Reden bei internationalen Speakers Slam in Berlin. 73 Redner stellen sich der Herausforderung ihre Botschaft in nur 4 Minuten in die Welt zu tragen. Publikumspreis und Jury verleiht Award. Am Freitag, den 18.01.20 am frühen Abend war es soweit: 73 Speaker aus 7 Nationen traten im Finale des 1. Internationalen Speaker Slams in Berlin an, inspirierende, begeisternde und hoch emotionale Reden zu halten. Nach New York City, München, Wien, Hamburg, Stuttgart und Düsseldorf nun also der Weltrekordversuch in der deutschen Bundeshauptstadt und um 22:45 Uhr war klar, sie haben es geschafft - neuer Weltrekord. Neben mehrfachen Weltmeistern, Professoren, Sportlern und Unternehmern war auch die Hamburger Yoga & Gesundheitsexpertin Petra Darshan Kolitsch mit dabei. Sie sprach über die Frage "wie gesundes Denken funktioniert". Petra Darshan Kolitsch ließ in der Speakers Night, die live durch Hamburg 1 im Internet zu sehen war, die Zuschauer...

Meeting mit mir selbst - Geschichten zum Nachdenken

Ute Coltzau lädt die Leser in "Meeting mit mir selbst" dazu ein, sich selbst auf spannende Weise besser kennen zu lernen. Es ist in den meisten Fällen erfreulich und angenehm, Freunde und Bekannte zu treffen. Die meisten Menschen sind sich sicher, dass sie ihre Freunde gut kennen und den Charakter der Menschen um sich herum recht gut einschätzen können. Man weiß, welche Dinge die eigenen Freunde mögen, was sie nicht so gerne tun und über welche Dinge sie sich freuen oder aufregen. In das wahre Innere anderer Menschen kann man jedoch eher selten schauen, es sei denn, es ist sehr viel Vertrauen vorhanden. Noch schwerer ist es, in sich selbst zu schauen und mit sich selbst ehrlich zu sein. Viele Menschen haben Probleme damit, intime Gedanken zuzulassen. Man spürt sie, aber man mag sie nicht offen aussprechen, aus Angst vor sich selbst. Die Leser erhalten in dem inspirierenden Buch "Meeting mit mir selbst" von Ute Coltzau viele Anregungen...

Tanz mit Deinem Engel - Positives Denken alleine reicht nicht" Buch-Vorstellung

In diesem Buch geht es um die Kraft, die jeder in sich trägt und sich dessen nur bewusst werden muss. Es geht darum, dass man alles erreichen kann, was man sich wünscht. Gepaart mit vielen Zitaten erzähle ich Geschichten realer Menschen, die es geschafft haben aus einem Tief wieder hoch zu kommen. Ich möchte mit diesem Buch Menschen motivieren weiter zu machen und niemals aufzugeben. Es lohnt sich immer für sein Glück zu kämpfen, man muss es nur zulassen. Jeder von uns hat auf seiner linken Schulter seinen Engel sitzen, der immer möchte, dass es uns geht, alles dafür tut und auf der rechten Schulter sitzt der Typ, der alles...

Die Angst vor sich selbst

Viele Menschen haben Angst vor sich selbst, haben Angst mit sich alleine zu sein, dabei ist die Stille ein ganz wichtiger Teil Ihres Lebens. Die Stille ist der Raum, in dem die Seele Ruhe und Besinnung findet. In der Stille findet die Seele den Abstand von anstrengenden Forderungen und der hektischen Zeit. Die Stille gibt Ihnen Ihre Energie, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Kreativität wieder zurück. Man braucht kein Eremit zu sein, um sich mit Meditation zu beschäftigen. Buchautorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ empfehlen täglich 10 – 15 Minuten zu meditieren. Dafür brauchen Sie keinen teuren Kurs...

Dianetik – Der Leitfaden für den menschlichen Verstand

L. Ron Hubbard ist der Gründer der Dianetik und Scientology Technologie. Er beschrieb seine Philosophien in über 5000 Schriften, einschließlich dutzenden von Büchern und dreitausend auf Tonband aufgezeichneten Vorträgen. L. Ron Hubbard reiste schon in jungen Jahren in zahlreiche Länder und kam so mit vielen Naturvölkern, Indianerstämmen, verschiedenen europäischen Kulturen und mit asiatischen Völkern und Religionen in Kontakt. Er befasste sich besonders mit den asiatischen Philosophien und Religionen. Hubbard war Mitglied des "Explorers Club" in New York und finanzierte seine Reisen und Forschungen hauptsächlich...

REZENSION AUTOIMMUNE GEDANKENWELT

Autor Mark Knietsch schreibt ein Buch "mitten aus dem Leben fürs Leben" und eröffnet dem Leser somit eine neue Sichtweise über die Krankheit MS (Multiple Sklerose). Mit seinen Gedanken, die er liebevoll aufs Papier bringt, zeigt er MS-Erkrankten, Angehörigen und Freunden dass es selbst in Zeiten der Aussichtslosigkeit, immer noch ein kleines Licht gibt – auch im Dunkeln. Es ist eine heilsame Lektüre für alle Menschen - Manches scheint direkt aus seiner Seele geschrieben zu sein. Das Buch "AUTOIMMUNE GEDANKENWELT" ist eine Fundgrube! Authentisch geschrieben erfährt der Leser hautnah was es heißt an Multiple Sklerose zu erkranken....

NEWS: Das Selbstvertrauen

Selbstbewusstsein ist das Bewusstsein von UNS selbst, es ist die bewertende Wahrnehmung, die wir von UNS selbst haben. Dies bedeutet, es ist die Fähigkeit, UNS zu lieben, zu respektieren und wertzuschätzen. Das Selbstbewusstsein ist einer der Schlüssel, um UNS und die Anderen zu verstehen. Menschen mit gesundem Selbstbewusstsein begegnen sich mit Zuversicht, Mut, Stolz, Entschlossenheit, Zugehörigkeit und Kompetenz. WIR kennen uns selbst oft gar nicht so gut, wie wir vielleicht denken. Unsere Gedanken, Emotionen und Handeln haben sich mit den Jahren automatisiert. WIR reflektieren sie nicht mehr so oft und wissen auch häufig...

Meditation

Viele Menschen haben Angst vor sich selbst, haben Angst mit sich alleine zu sein, dabei ist die Stille ein ganz wichtiger Teil Ihres Lebens. Die Stille ist der Raum, in dem die Seele Ruhe und Besinnung findet. In der Stille findet die Seele den Abstand von anstrengenden Forderungen und der hektischen Zeit. Die Stille gibt Ihnen Ihre Energie, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Kreativität wieder zurück. Man braucht kein Eremit zu sein, um sich mit Meditation zu beschäftigen. Buchautorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ empfehlen täglich 10 – 15 Minuten zu meditieren. Dafür brauchen Sie keinen teuren Kurs...

Der Tod geht uns alle an

Anthologieprojekt des Herzsprung-Verlags sucht die besten Geschichten und Gedichte zum Thema Sterben und Vergänglichkeit Mit dem Tod müssen wir uns alle früher oder später auseinandersetzen. Sei es der des geliebten Haustiers, der älterer Verwandter oder schließlich unser eigener, das Rad der Zeit bleibt für niemanden stehen. In seinem ersten Anthologie-Projekt sucht der Herzsprung-Verlag Gedichte und Geschichten zu genau diesem Thema. Beteiligen kann sich jede Autorin und jeder Autor ab 16 Jahren mit einem bisher unveröffentlichten Beitrag in deutscher Sprache. Die Geschichte sollte dabei möglichst nicht mehr als 10.000...

Inhalt abgleichen