depression

Duft von Minze und Honig - Tragischer Entwicklungsroman

Jan Florian Cremer erzählt in "Duft von Minze und Honig" die Geschichte von Oscars erster großen Liebe. Oscar kam am 18. Mai 1981 mit den Füßen zuerst auf die Welt - und darüber hinaus hatte sich auch noch die Nabelschnur um seinen Hals gelegt. Deswegen verbrachte er in den Wochen nach seiner Geburt recht viel Zeit im Krankenhaus. Einfach war der Beginn seines Lebens also nicht. Doch sollte dies ein Zeichen für sein weiteres Schicksal sein? Jan Florian Cremer erzählt in diesem Roman von Oscars Leben, und vor allem von dessen erster großen Liebe, die ihn sein Leben lang nicht loslassen wird. Oscar muss seinen Platz im Leben finden. Er ist ein Einzelgänger und sucht zwischen Einsamkeit und Erinnerungen nach dem wirklich Wichtigem. Das kurzweilige Buch "Duft von Minze und Honig" von Jan Florian Cremer ist eine einfache und gleichzeitig tragische Geschichte über Liebe, Leidenschaft und krankhaften Wahn. Der Autor, der auch ein Hotelfachmann...

Einmal Panik und zurück - Ein inspirierender, tagebuchähnlicher Bericht

Dieter Rehnen teilt in "Einmal Panik und zurück" seine persönliche Leidensgeschichte, um zu zeigen, dass man nie aufgeben sollte. Oft wundert man sich, wie es eigentlich passiert, wenn jemand mir nichts, dir nichts scheinbar den Boden unter den Füßen verliert. Der Autor dieses Buchs selbst wunderte sich, wie es in seinem eigenen Leben genau so geschehen ist. Erst erfüllt sich sein Lebenstraum und sein eigenes Buch erscheint in einem großen deutschen Verlag. Es folgten daraufhin eine Einladung zur Frankfurter Buchmesse, Live-Interviews im Hessischen Rundfunk, bei 1Live, bei Radio ffn, Auftritte und jede Menge Lesungen. Doch nur ein gutes Jahr später findet er sich vollkommen verändert in seiner Wohnung: Unfähig, diese zu verlassen. Angst, und zwar eine wahrhafte Todesangst, fesselt ihn. Vom Autofahren über Menschenansammlungen bis hin zur Höhe, nichts geht mehr. Der tagebuchähnliche Bericht "Einmal Panik und zurück" schildert, wie...

Die geile Zeit der Stressfreiheit - Inspirierender Ratgeber

Ute Schlieper zeigt in "Die geile Zeit der Stressfreiheit", wie man durch Achtsamkeit innere Krisen überwinden, Burnout loswerden und Stress bewältigen kann. Nach einigen Schicksalsschlägen und durchlebten Krisen ist die Autorin dieses neuen Ratgebers heute stressfrei und glücklich. Bis zur Mitte ihres Lebens hatte sie jedoch so einiges richtig gut gegen die Wand gefahren. Immer mehr Unzufriedenheit und Stress bestimmten über lange Zeit ihren Alltag. Ihre Gesundheit verschlechterte sich. Ihre zweite Ehe war zu Ende. Sie brach zusammen und wurde mit Burnout diagnostiziert. Dies war für sie der Anlass, ihr Leben zu verändern und neu anzufangen. Anstatt jedoch in die ihr empfohlene Klinik zu gehen, machte sie sich auf einen anderen Weg: 400 km in 12 Tagen auf dem Jakobsweg in Spanien. Sie fand daraufhin machbare Möglichkeiten, um erfolgreich durch Krisen zu gehen und stärker aus ihnen herauszukommen. Dass dies gar nicht so kompliziert ist,...

Meine Psychose & ich - Lebensbuch einer 56-jährigen Frau

Karla Weiß teilt in "Meine Psychose & ich" Geschichten aus den verschiedene Phasen der Psychosen, die sie selbst erlitten hat. Die Autorin schrieb dieses Buch einerseits, weil sie sich nicht auf das Lesen von anderen Büchern konzentrieren konnte, und andererseits, um sich Teile aus ihrem Leben von der Seele zu schreiben, vor allem die Teile, die sie zeitgleich fast zerstört und total glücklich gemacht haben. Die Ärzte diagnostizierten sie mit schizo-affektiven Störungen. Sie ist schizophren, manisch depressiv (bipolare Störungen) und hat zudem Psychosen, wobei das sich alles irgendwie überschneidet. Die Autorin teilt in ihrem...

Anders als gewöhnlich - Nachhilfe trifft Mentalcoaching - neu in Weilburg

Neues Nachhilfeinstitut in Weilburg unterstützt Schüler von der ersten bis zur dreizehnten Klasse, um Versäumtes wieder aufzuholen. Mit Mentalcoaching24 klappt das noch viel besser. Lasst uns gemeinsam stark werden Mitten in der Corona-Krise eröffnet das Nachhilfeinstitut in Weilburg zusammen mit mentalcoaching24 seine Pforten. Gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtiger denn je, dass junge Menschen weiterhin die Möglichkeit haben, sich in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung frei entfalten zu können. Derzeit haben Schüler, Eltern und Lehrer jedoch mit vielen Einschränkungen durch die Corona Pandemie zu...

Mummelchen - Eine persönliche Lebensgeschichte

Lisa Möller teilt in "Mummelchen" Erinnerungen an ein Leben mit einer manisch-depressiven Mutter. Auf den ersten Blick mutet dieses neue Buch wie ein Märchenbuch an, doch in Wirklichkeit handelt es sich bei dem Inhalt um Lebenserinnerungen. Diese werden in der "Jetzt-Zeit" erzählt, wie in einem Film. Ein kleines Mädchen erzählt in diesem Buch seine Lebensreise. Eine erwachsene Frau hört den Worten des Kindes zu und schreibt alles auf. Oftmals steht dieses kleine Mädchen am drohenden Abgrund. Die Frau nimmt es liebevoll in die Arme und zeigt ihm den Weg aus all den Gefahren. Die beiden sind unzertrennlich, denn bei dem inneren...

Burnout oder doch lieber Lebensmut und Glück?

Gerade in der aktuellen Zeit, hören wir häufig von Depressionen, Burnout, Stress, Konzentrationsmangel sogar schon bei Kindern. Was können unternehmen, um diesen Herausforderungen zu begegnen? Was ist uns das eigene Leben wert? Die Zeiten sind ungewohnt und herausfordernd. Den Einen zermürbt die aktuelle Situation, der Andere hat vielleicht noch ausreichend Energie, um Problemen mit Stärke zu begegnen. Menschen, die die Kraft verlassen hat, sollten sich unbedingt Hilfe holen, um ihren Weg zurück in ihr positives Leben und zu ihren Zielen zu finden. Wenn man allerdings in der psychologischen Praxis erst mal auf die Warteliste...

Therapieresistent- Abgestempelt als "psychisch un- therapierbar"? Dann kennst du die DantseLogik noch nicht.

Besiege deine Depression, beseitige deine Probleme und erreiche deine Ziele mit dem Wissenslehrer (Erfolgscoach) Dantse Dantse Du hast alles versucht? Kein Therapeut, kein Arzt, kein Medikament konnte dir wirklich helfen? Alle Möglichkeiten sind ausgeschöpft? Du bist dabei zu kapitulieren; du leidest und bist ratlos? Du erlebst immer nur kurze Hochphasen vor dem nächsten niederschmetternden Tief? Die Psychotherapie bringt nicht den erhofften Erfolg, der Psychologe weiß keinen Rat mehr, die Pharmakotherapie ist gescheitert. Folge; der Klient wird von einem Therapeuten zum nächsten geschoben. Selbst mit Kindern und Jugendlichen...

Wie aus Gesundheit Geschäft wurde - Die Denaturalisierung des Gesundheitsbegriffes.

Aus Gesundheit wurde Geschäft: Die Denaturalisierung des Gesundheitsbegriffes „Medizin“ macht Milliarden und bringt Tod und Krankheiten Beispiele todbringender Medikamente, die den Menschen die Gesundheit sichern sollen, aber nur den Firmen Milliarden-Gewinne brachten Zum gesamten Beitrag: https://indayi.de/wie-aus-gesundheit-geschaeft-wurde-die-denaturalisierung-des-gesundheitsbegriffes/ Es wird immer wieder gewarnt, dass das blinde Vertrauen der Medizin ein großer Fehler sei. Man muss Menschen dazu sensibilisieren, sie dazu bringen, ihren Kopf selbst einzuschalten und selbst nachzudenken. Trotzdem wird man schnell von...

Mondeskälte - Psychologischer Roman

Ein Arzt sinkt, ohne es selbst zu erkennen, in Klaus Neukamps "Mondeskälte" in eine tiefe Depression. Der 45 Jahre alte HNO-Arzt Dr. Peter Hartmann kümmert sich immer mit einem Lächeln um seine Patienten, doch schlittert fast unbemerkt in seine eigene existentielle Krise. Ohne es selbst zu erkennen, leidet er an einer chronischen Depression (Dysthymie). Eheprobleme, finanzielle Schwierigkeiten sowie Komplikationen bei einer Operation führen zu einer extremen Zunahme seiner depressiven Grundstimmung und letztlich zum Suizidversuch. Erst während der anschließenden Psychotherapie erkennt er sein Grundleiden und ändert seine Lebensweise....

Inhalt abgleichen