depression

Depressionen behandeln: Antidepressiva kurz erklärt

Antidepressiva sind Medikamente, die zur Behandlung von Depressionen und manchmal auch bei anderen gesundheitlichen Problemen eingesetzt werden. Es gibt verschiedene Arten davon. Ihr Arzt wird Ihnen das Medikament empfehlen, das unter den jeweiligen Umständen am besten geeignet ist. Es kann einige Wochen dauern, bis sich die Symptome bessern. Antidepressiva können Nebenwirkungen haben, aber bei vielen Menschen sind diese leicht und lassen mit der Zeit nach. Antidepressiva werden hauptsächlich zur Behandlung von Depressionen eingesetzt, oft in Verbindung mit Gesprächstherapien. Ihr Arzt oder Ihre Ärztin kann Ihnen Antidepressiva verschreiben, wenn Sie an einer mittelschweren oder schweren Depression leiden, sich durch die Erkrankung sehr unwohl fühlen und die Symptome das tägliche Leben erschweren. Bei einer leichten Depression sind Antidepressiva meistens nicht die beste Behandlung. Wenn Sie jedoch seit mindestens zwei Jahren daran leiden...

Deutsch-Pop Duo GLÜXKINDER mit neuer Single "KÄMPFERHERZ" - ein Song, der in schweren Zeiten Mut macht!

"KÄMPFERHERZ" des Deutsch-Pop Duos GLÜXKINDER - ein Song, verpackt in ein kraftvoll-motivierend poppiges Midtempo-Arrangement mit ohrwurmartig-eingängiger Melodielinie und Mut machendem Text. Das Deutsch-Pop Duo GLÜXKINDER aus Osnabrück meldet sich mit seiner neuen Single "KÄMPFERHERZ" fulminant auf dem deutschsprachigen Popmusikmarkt zurück. Nach dem zweifachen Gewinn des "Deutschen Rock & Pop Preises 2021" der Deutschen Popstiftung erhielt das Pop-Duo um Sonja Kittel & Markus Lamers in diesem Jahr eine Förderung der "Initiative Musik", die es ihnen nun ermöglicht, die nächsten Songs unter professionellsten Bedingungen zu produzieren und zu vermarkten. Mit einem Label-Vertrag beim Berliner Kult-Label Motor Entertainment in der Tasche, konnten sie mit Dom Rivinius einen international erfolgreichen Produzenten (u.a. Eminem, Alicia Keys, BTS, Mark Ronson) für ihre nächsten Produktionen gewinnen. Das erste Ergebnis aus dieser...

Wissenschaft der Psychedelika: Innovation, Hype oder kalter Kaffee?

Die MIND Foundation lädt ein zum Symposium am 9. September 2022 in Heidelberg. Thema: "Metamorphose in der Psychiatrie? Psychedelika im Medizinsystem 2022".  Berlin, den 15.8.2022. Es herrscht Aufbruchstimmung: Nach jahrzehntelangem Stillstand, der Tabuisierung und Stigmatisierung einer wissenschaftlichen Erforschung des medizinischen Potenzials von Psychedelika ist nun ein neues Zeitalter angebrochen. Psychedelische Therapie wird auf Universitätsebene untersucht und bereits peu à peu im deutschen Gesundheitssystem verankert. Grund genug für die MIND Foundation, ein Jahr nach der zweijährig stattfindenden Expert*innen-Tagung INSIGHT mit 1.400 Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt, im Rahmen eines eintägigen deutschsprachigen Symposiums in Heidelberg die neuesten Entwicklungen vorzustellen und mit der Fachwelt und Interessierten zu diskutieren. Gemeinsam mit dem Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim und der Charité Universitätsmedizin...

Über den Nutzen von Mianserin in der Behandlung von Depressionen

Mianserin kommt wegen seiner Nebenwirkungen nur selten zum Einsatz. Wenn andere Antidepressiva versagt haben, ist es aber nach wie vor eine Option. Das Medikament wirkt auf bestimmte Neurotransmitter ein, die an der Entstehung einer Depression beteiligt sind. Für Patienten, die außerdem an einer Schlafstörung leiden, kann Mianserin besonders hilfreich sein. Eine Depression kann ohne ersichtlichen Grund auftreten oder durch ein Lebensereignis wie ein Beziehungsproblem, einen Trauerfall oder eine Krankheit entstehen. Menschen mit Depressionen haben eine konstant niedrige Stimmung und andere Symptome, die so stark sind, dass sie das...

uniMIND Symposium in Maastricht: Austausch zu psychedelischen Forschungsprojekten

Zum zweiten Mal veranstaltet das internationale akademische Junioren-Netzwerk uniMIND eine Konferenz mit dem Fokus aktuelle Forschung rund um psychedelische Themen. Das Symposium findet am 9. April 2022 in Maastricht statt. Kooperationspartner ist dieses Jahr die Universität Maastricht, eines der renommiertesten Zentren psychedelischer Forschungen weltweit. Das Interesse Studierender der Universitätsfächer Psychologie, Medizin, Neurowissenschaften, Philosophie, sowie Anthropologie, Kultur- und Sozialwissenschaften an dem psychedelischen Themenkreis wächst weltweit von Jahr zu Jahr. Was ist "Bewusstsein"? Wie wirken bewusstseins-verändernde...

MIND Foundation startet bundesweit erste Weiterbildung mit bewußtseinsverändernden Substanzen

Ende März 2022 startet der erste deutschsprachige Weiterbildungsjahrgang für "_Psychedelisch"_-Augmentierte Psychotherapie" (APT)_ Berlin, den 17.3.2022._ Die Zeit ist reif für innovative Verfahren in der Psychiatrie und Psychotherapie. Gemeinsam mit dem Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim und der Charité Universitätsmedizin Berlin forscht die MIND Foundation in einem BMBF-finanzierten Projekt (EPIsoDE-Studie) zur Behandlung von Depressionspatient*innen mit Psilocybin, dem Wirkstoff aus den sogenannten "Zauberpilzen".  Das Thema psychedelische Therapie ist an zahlreichen Universitäten weltweit angesagt. Ab sofort...

Bewusstsein & Erkenntnis

Nichts ist im Moment wichtiger als Erkenntnis, die unser Bewusstsein erweitert und in die Selbst-Ermächtigung führt. Was heißt das im Klartext? Einer der bedeutsamsten Schritte ist, sich zu vergegenwärtigen und anzu-erkennen, dass du jede Entscheidung in deinem Leben selbst getroffen hast. Durch diese Entscheidungen oder freie Wahl hast du deine Realität erschaffen, niemand anders. Wenn du als Persönlichkeit mit diesen Wahlen unzufrieden bist (denn nicht alle Entscheidungen haben wir bewusst, achtsam und im Einklang mit unserem Fühlen getroffen), dann hast du in jedem Augenblick die Möglichkeit, eine andere Wahl zu treffen....

Spenden sammeln für einen guten Zweck - JUST GEORGE MENTAL HEALTH TOUR 2022 -

Just George unterwegs für seine Mission For more mental health - George war erfolgreicher Unternehmer und Sonnenkind im privaten und beruflichen Leben. Doch wie so viele musste er die Erfahrung machen, dass seine Psyche ihm Grenzen setzte, die er nicht kannte. Durch die Auseinandersetzung mit seinen psychischen Problemen hat er seine frühere Karriere hinter sich gelassen und widmet sich nun vollkommen dem Thema Mentale Gesundheit. Er agiert als Coach für Betroffene und möchte anderen dabei helfen, ihren eigenen Weg aus einer Krisensituation heraus zu finden. Gerade trägt George mit seinem Mental Health Tour-Mobil seine Mission...

Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) bei Alzheimer-Demenz und Parkinson in der Praxis Dr. Schader & Heine

Die Praxisgemeinschaft am Chiemsee startet die Alzheimer-Demenz-Therapie TPS® mit großer Indikationsbandbreite. 22.02.2022, Aschau im Chiemgau - Gut zwei Jahre ist es erst her, dass erste Kliniken in Deutschland mit der Transkraniellen Pulsstimulation (TPS) zur Behandlung der Alzheimer-Demenz und anderen Erkrankungen des dementiellen Formenkreises zu arbeiten begannen. Seitdem hat sich diese weltweit erste zugelassene physikalische Therapie bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems dank ihrer beeindruckenden Erfolge vergleichsweise - betrachtet man die normale Dauer der Etablierung anderer Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin...

Trennung & Einheit

JETZT ist der Zeitpunkt gekommen, dich dir selbst im HIER zu stellen. Welche Überzeugungen, Vorstellungen, Glaubenssätze, Gedankenprogramme und Gefühlsmuster halten dich davon ab, in die Macht der Liebe und Freude einzutauchen? Alles, was Angst macht, trennt dich von deinem wahren Wesen und von der Liebe. Liebe ist sie Abwesenheit von Angst. Liebe in all ihren Aspekten wie Toleranz, Verständnis, Wohlwollen, Sympathie, Geduld, etc. verbindet und eint. Sie gibt dir ein Gefühl von Verbundenheit und Zugehörigkeit. Angst spaltet, trennt und erzeugt Mangel. Du schmiedest dein Glück, indem du den Blick von außen nach innen...

Inhalt abgleichen