Trauer

ROYAL LEBEN - Praktische Übungen zum Bewältigen von Krisen und Stress

Korinna Heintze zeigt den Lesern in "ROYAL LEBEN", wie sie ihr Leben bewusst nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten können. Die Autorin, eine Expertin für die royale Lebenskunst, erzählt in ihrem neuen Buch in sieben Geschichten über die große Lebensthemen von Frauen. Damit zeigt sie, wie es möglich ist, aus der Asche einer schweren Krise, eines belastenden Verlustes und anderer Katastrophen hervorzutreten und ein ganz neues Leben anzufangen. Ihre Beispiele werfen Schlaglichter auf: das Ende der DDR und die herzergreifende Trennung von Freundinnen, die längst überfällige Trennung von einem narzisstischen und alkoholabhängigen Partner, den Tod eines Vaters und die Bestrebung der Gesellschaft, Trauer zu unterdrücken. Korinna Heintze schiebt mit ihrem Buch alles beiseite, was zwischen den Lesern und ihrem royalen Leben steht. Die so verstandene und in sieben Kapiteln ergründete royale Lebenskunst ist nichts, was Menschen mit einer regulären...

Leben und Lieben in einer neuen Zeit - Ein Ratgeber der besonderen Art

Anna Maria Kastl landet mit ihrem neusten Buch "Leben und Lieben in einer neuen Zeit" erneut einen herzzerreißenden Volltreffer Die Autorin, psychologische Beraterin und Sexualtherapeutin Anna Maria, alias Medium Tachina, hilft den Lesern mit ihrem neusten Buch wieder in allen Lebenslagen - und vermittelt vor allem die Erkenntnis, dass alle Menschen gleich sind und alle ihr Päckchen zu tragen haben. Des einen Päckchen mag größer sein als das des anderen, aber alle Menschen tragen eine Last mit sich herum, die manchmal kaum noch zu ertragen ist. Die Autorin will mit diesem Buch allen Lesern Hilfe und Trost, Liebe und Verständnis spenden. Es geht in den kurzen Kapiteln des Buchs um die unterschiedlichsten Themen aus dem menschlichen Leben, welche die Leser mal mehr und mal weniger betreffen werden - aber jeder Leser wird in diesem Buch so einige hilfreiche Worte für die eigene Seele finden oder lernen, was in den Köpfen und Herzen anderer...

Zitroneneis - Leidenschaftlicher Jugendroman

Victor Vila beschreibt in "Zitroneneis" das Lebensgefühl und die Lebensfreude der 60er und 70er Jahre. Der Erzähler erlebt in den 1960ern sein Coming of Age und seine Reifeprüfung in den 1970ern: Das erste Mal, die erste eigene Bude, das erste Auto und die erste Liebe. Mit diesen Erfahrungen beginnt die Zeitreise in ein vergangenes Jahrhundert. Victor Vila nimmt die Leser mit in eine Zeit voller Träume und Abenteuer, in der Sexualität irgendwie vitaler war und die Arbeitswelt eine, von der heutige Jugendliche nur träumen können. Der junge Victor ist von seiner attraktiven Arbeitskollegin Brigitte fasziniert. Sie ist allerdings in einer festen Beziehung und sollte für ihn eigentlich unerreichbar sein. Und doch entwickelt sich eine romantische Affäre, die nicht ohne Folgen bleibt und für einige schwerwiegende Probleme sorgt. Der Autor wurde 1943 in Stettin geboren und floh 1945 nach Spanien, bis die Familie im Jahr 1953 nach Deutschland...

Herzmut - Anregende Gedichte-Sammlung

Jenny Bofferding führt die Leser in "Herzmut" auf eine wunderbare Reise einfühlsamer Poesie. Gedichte sollen Menschen nicht nur unterhalten, sondern sie auch auf die ein oder andere Weise bewegen: sie sollen inspirieren und anregen, traurig machen oder zu Lachanfällen führen, oder aber auch eine Umstellung im Denken bewirken. Die Autorin dieser Gedichte-Sammlung ist sich der Wirkung von Gedichten bewusst und versteht es, sich in Stimmungen und Emotionen anderer Menschen hinein zu versetzen und diese mit ihren eigenen Gefühlen zu verbinden. Daraus entstehen authentische und berührende Texte über Liebe, Mut, Verbundenheit, Trauer,...

Der Admiral - Betrachungen aus dem Leben

Heidi Witzig berichtet in "Der Admiral" über Zufälle, die keine sind, und will den Lesern Mut machen. Unglaubliche Erlebnisse in einer Phase von Trauer und Leid waren der Anlass für dieses neue Buch. Es war der Autorin dieser besonderen, autobiografischen Geschichte schon immer ein Anliegen, möglichst vielen Menschen zu erzählen, was in ihrem Leben ab einem einschneidenden Moment geschehen ist. Mit ihrem Buch hat sie sich diesen geheimen Wunsch nun erfüllt. Es begann alles mit einem winzig kleinen Schmetterling, einem Admiral. Es entwickelte sich eine spannende und aufregende Zeit, mit teilweise unglaublichen Begebenheiten, die...

"Herzkette" führt Kinder feinfühlig an das Thema Tod heran

Familientherapeutin und Erfolgsautorin Judith Zacharias-Hellwig gelingt ein Kinderbuch, dass nicht nur in der direkten Trauerbegleitung zu einem wichtigen Instrument bei der Trauerbewältigung wird. In ihrem aktuellen Kinderbuch "Herzkette: Eine Geschichte über den Tod und die Macht der Liebe" nimmt sich die Autorin wieder eines schweren Themas an. Judith Zacharias-Hellwig zeichnet sich dadurch aus, dass sie Sachverhalte kindgerecht aufbereitet, die aus traumatischen Geschehnissen, angstbesetzten Situationen oder teilweise tabuisierten Lebensbereichen resultieren. Diesmal widmet sich die Autorin aus Rheinland-Pfalz dem Thema Tod. Das...

Acht Monate unseres Lebens im afrikanischen Busch - Eine ergreifende, wahre Geschichte

Elizabeth Kott erlaubt den Lesern in "Acht Monate unseres Lebens im afrikanischen Busch" einen Einblick in ein Leben voller ungewöhnlicher Abenteuer. Elizabeth Kott wird mit ihrem Mann Klaus durch den Geological Survey von Südafrika ins Lowveld geschickt - und hatte keine Ahnung, was da alles auf sie zukommen würde. Klaus ist als Mineraloge für die Kartierung eines weiträumigen Gebietes im Lowveld zuständig. Das Leben in dieser Gegend ist alles andere als einfach, doch zu Beginn trotzt das Paar den schwierigen Lebensumständen. Sie wohnen in einem kleinen Caravan am Ufer des Olifant Flusses, dem heißesten Gebiet in Südafrika,...

Wenn ein geliebtes Tier stirbt

Forschungsprojekt untersucht Gefühle und Strategien bei der Bewältigung der Trauer um Haustiere. Ob Hund, Katze, Pferd: Beziehungen des Menschen zu einem Haustier sind meist ungemein intensiv. Jahrelang ist ein Tier Lebensbegleiter, Freund, Teil der Familie, wird gefüttert, gepflegt, verwöhnt. Wenn der Tod diese Beziehung trennt, ist die Trauer oft ebenso stark wie die Trauer um einen verstorbenen Menschen. Und doch ist „nur ein Tier“ gestorben – so wird das von Unbeteiligten häufig banalisiert. Dieses spannungsvollen Verhältnisses haben sich Wissenschaftler an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover angenommen....

Was bedeutet Glück?

Möchte nicht jeder Mensch glücklich sein? Glück ist das Gefühl aller Gefühle und darüber zerbrechen sich schon seit über 2000 Jahren Philosophen und Wissenschaftler den Kopf. Philosophen, Psychologen, Soziologen, Neurologen und Biophysiker versuchen seit vielen Jahren die Glücksformel zu finden und die Glücksforschung ist gerade sehr modern geworden. Buchdaten: Was bedeutet Glück? Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741242915 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.sabinebeuke.de www.jutta-schuetz-autorin.de Diese Presse darf ausschließlich...

Tanz mit der Seele

Vor vielen Jahren glaubten die Menschen noch, dass das Herz der Sitz von Verstand und Gefühl sei. Heute spricht man davon, dass es das Gehirn sein soll. Unser Gehirn ist neben dem Kosmos das Komplexeste, was die Natur je geschaffen hat. Es ist unser menschliches Zentrum, unsere scheinbare Persönlichkeit, unsere Gefühlswelt mit Freude und Trauer, Lachen und Weinen und speichert unsere Erlebnisse. Dieses zirka 1,4 bis 1,6 kg schwere, weiche Organ (Gehirn) soll also der Sitz unserer Persönlichkeit sein! Das Wort „Seele“ ist nichts für Menschen die alles zu eng sehen und die immer sehr traurig sind. Buchdaten: Tanz...

Inhalt abgleichen