Kunde

EPO UID Check - Echtzeit-Prüfung der Umsatzsteuer-ID und Zusammenfassende Meldung (ZM) mit SAP

Fehlerhaft ausgestellte Ausgangsrechnungen verursachen im Hinblick auf die Umsatzsteuer einen erheblichen Nachbearbeitungsaufwand. Auch auf ihr Geld müssen Unternehmen bei Unklarheiten länger warten. Aber es geht noch schlimmer: Am Ende stehen evtl. auch noch Schwierigkeiten mit dem Finanzamt mit der Folge, dass Umsatzsteuer nachgezahlt werden muss. Umgekehrt werden oftmals fehlerhafte Eingangsrechnungen akzeptiert und bezahlt was wegen der Umsatzsteuer eine aufwändige Rückabwicklung zur Folge hat. Das muss nicht sein. Durch eine automatisierte Überprüfung der Stammdaten in Echtzeit nimmt das Unternehmen seinen Mitarbeitern eine große Last von den Schultern. Deren Zeit und Energie kann sinnvoller eingesetzt werden. Abhilfe schafft der EPO UID Check, mit dem das SAP-System des Unternehmens direkt mit der UID- Datenbank des jeweiligen Landes verbunden werden kann. Mit der Echtzeitprüfung der UID-Nummer und den entsprechenden elektronischen...

Neues Fachbuch zur Service-Kommunikation: „Service besser kommunizieren“

„Der Kommunikation im Service kommt in Zukunft eine entscheidende Bedeutung zu!“ behauptet Dirk Zimmermann in seinem neu erschienenen Buch „Service besser kommunizieren“. Dabei beschäftigt sich der Autor mit der Fragestellung, wie, durch eine ganzheitliche Strategie in der Kommunikation, ein Unternehmen einen dauerhaften, interaktiven Informationsaustausch und eine profitable Beziehung mit seinen Kunden im Service aufbauen kann. Ausgehend von der Feststellung „Die Märkte im Service werden immer größer, der Wettbewerb nimmt zu und es gelingt kaum, bei der Vielzahl von Angeboten, den Überblick zu behalten“ erläutert Dirk Zimmermann zusammenfassend das Anliegen der Kunden und beschreibt ausführlich die Herausforderungen für die Anbieter: - Kunden wünschen sich eine zielgerichtete und auf die einzelnen Bedürfnisse abgestimmten Ansprache sowie eine Kommunikation über verschiedene Kanäle - Anbieter müssen sich heute...

Buchneuerscheinung: Dirk Zimmermann - Service besser kommunizieren

Die Ziele der Servicekommunikation liegen für Unternehmen in der Herstellung, Pflege und im Ausbau einer positiven Kundenbeziehung sowie der langfristigen Bindung der Kunden. Eine aktive Kommunikation im Service kann den Dialog zu Neukunden oder abgewanderten Kunden anregen, damit die Kundenbindung positiv beeinflussen und zur Differenzierung und zum entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen werden. So wird die Kommunikation zur Notwendigkeit, insbesondere aufgrund der zunehmenden Angleichung der Services sowie der veränderten Erwartungshaltung der Kunden. Der Kunde ist selbstbewußter und besser informiert, seine Mediennutzung hat sich verändert. Wie können Unternehmen die Kommunikation im Service erfolgreich gestalten und worauf müssen sie sich dabei besonders konzentrieren? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich das neue Buch von Dirk Zimmermann: „Service besser kommunizieren“. Die Inhalte des Buches basieren...

„Service besser kommunizieren“ – Das neue Buch von Dirk Zimmermann

Der Kommunikation im Service kommt in Zukunft eine entscheidende Bedeutung zu! Die Märkte werden immer größer, der Wettbewerb nimmt zu und den Kunden gelingt es kaum bei der Vielzahl von Angeboten, den Überblick zu behalten. Serviceanbieter müssen sich heute nicht nur aufmerksamkeitswirksam am Markt zeigen, vielmehr müssen sie verstehen (lernen), wie sie Kunden erreichen und mit ihnen in Verbindung treten können. In der Kommunikationsstrategie werden sämtliche kommunikative Maßnahmen eines Unternehmens zusammengefaßt, die einen dauerhaften, interaktiven Informationsaustausch ermöglichen und eine profitable Servicebeziehung...

Service zum Anziehen – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

Die Modebranche steht vor einem Umbruch: Konsumenten wünschen sich innovative Lösungen, die ihren Ansprüchen gerecht werden. Kunden sind immer besser informiert und erwarten von Modemarken, daß sie Services anbieten, die ihre Lebenswelt erreichen. Technologische Innovationen verändern die Branche nachhaltig und etablieren digitale Showrooms, virtuelle Umkleidekabinen oder intelligente Chatbots als Fashion-Berater. Branchenfremde Unternehmen drängen zunehmend in die Modeindustrie und stoßen die Umstrukturierung des Marktes an. Die Modewirtschaft darf die Digitalisierung nicht verschlafen, sondern muß auf die Erwartungen...

Dr. Haffa & Partner kommuniziert für Avi Networks

Avi Networks baut Vertrieb in der DACH-Region aus, um seine innovativen Lösungen für Application Delivery Services und Application Analytics in den Markt zu bringen München, 7. Juni 2017 - Der US-amerikanische Spezialist für Application Delivery Services Avi Networks vertraut auf die IT- und Kommunikationskompetenz von Dr. Haffa & Partner. Ab sofort unterstützt die Münchner Kommunikationsagentur das international agierende Unternehmen dabei, seine Markt- und Medienpräsenz im deutschsprachigen Raum zu erhöhen. Um diese Ziele zu erreichen, hat Dr. Haffa & Partner ein überzeugendes Konzept vorgestellt. Avi Networks zählt in...

Service mit Robotern – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

Messenger-Apps sind populär und die künstliche Intelligenz entwickelt sich rasant weiter. Für Unternehmen wird der Einsatz von Robotern - sogenannte „Bots“- immer relevanter, auch um den Kundenservice zu optimieren. Der Erfolg von „Chatbots“ spiegelt Wunsch den Kunden nach schnellen Lösungen von Herausforderungen wieder. Anstatt eine E-Mail zu schreiben oder eine telefonische Anfrage zu stellen, sind Kunden heute immer autonomer und informieren sich selbst. Immer mehr Kunden recherchieren autonom auf Internetseiten oder den sozialen Medien. Chatbots können an dieser Stelle ansetzen und Fragen des Kunden schnell und kompetent...

SAP IDOC und EDI Innovation mit ecosio.com

SAP EDI Managed Services von ecosio und dem EPO Connector Wien, 12.10.2016 Vorteilhafter elektronischer Datenaustausch "Innovating EDI" lautet der Slogan der Firma ecosio GmbH. Und mit der SAP Integration durch den EPO Connector wird dieser Anspruch nun auch für SAP Lösungen erfüllt. B&IT bringt ihre umfassende SAP-Erfahrung ein und sorgt für eine professionelle Anbindung der SAP-Prozesse und –Workflows. Vorteile für jede Seite Der elektronische Datenaustausch zwischen Ihnen und ihren Geschäftspartnern wird zu einem Vorteil für alle beteiligten Partner. Die Fachabteilungen in ihrem Unternehmen können die Prozesse...

Durchgängige Prozesse mit der Erweiterten Retourenabwicklung von SAP

Überwachung der gesamten Lieferkette für Retouren vom Endkunden zum Lieferanten Wien, 16.11.2016 Advanced Returns Management (SAP ARM) – Eine echte Problemlösung Verschiedene SAP-Module, insb. die Module SD und MM, boten schon in der Vergangenheit eine Vielzahl von Funktionalitäten zur Handhabung bzw. Abwicklung von Retouren. Allerdings ergaben die Funktionalitäten und Datenstrukturen in ihrer Gesamtheit kein geschlossenes Bild, da wichtige Funktionalitäten und Verbindungen fehlten. Wer einen durchgängigen Retourenprozess, noch dazu in einem international aufgestellten Industrieunternehmen, implementieren wollte konnte...

Service in Kollaboration – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

In den vergangenen Jahren haben sich kollaborative Formen des Konsums entwickelt, bei denen der Zugang zu Produkten und nicht mehr ihr Besitz im Vordergrund steht. Wichtige Treiber sind technische Innovationen, das mobile Internet und digitale Netzwerke. Aber auch gesellschaftliche Wandlungsprozesse wie etwa das pragmatischere Verhältnis zu Eigentum begünstigen diese Entwicklung. Eine konkrete Ausprägung des kollaborativen Konsums ist das so genannte Peer-to-Peer Sharing. Privatpersonen treten dabei entweder als Anbieter oder als Nachfrager von Gütern oder Dienstleistungen für die geteilte Nutzung auf. Die Vermittlung wird von...

Inhalt abgleichen