Kunde

Service mit Prämissen – Das X [iks] bietet Unternehmen Beratung für erfolgreiche Strategien im Service

Die Entwicklung im Service ist ein Spiegel rasanter Veränderungen der Kundenbedürfnisse. Personalisierte Angebote, individuelle Gestaltung, sozialbestimmte Nachfrage und zeitdynamische Nutzung sind Faktoren, die sich wert - oder prestigeerhöhend für die Anbieter auswirken können. Begeisterung ist das Ziel, bei gleichzeitiger Befriedigung der Erlebnis- und Unterhaltungswünsche unterschiedlichster Kundentypen. Glaubwürdigkeit und Attraktivität erzielen solche Serviceangebote, die eine wirkliche Auseinandersetzung mit Kunden und deren Wünschen erkennen lassen. Dazu kommen soziale und ökologische Aspekte, die über den persönlichen, symbolischen Nutzen der Serviceleistung hinausgehen und einer wachsenden Zahl von Kunden als zusätzliche Entscheidungskriterien dienen. Selbstbewußte Kunden, die eine zu nehmend kritische Haltung gegenüber Unternehmen, Marken und Angeboten zum Ausdruck bringen, zeichnen demnach auch verantwortlich...

Service mit Erkenntnis – Das X [iks] bietet Unternehmen Coaching für Innovationen im Service

Kunden erwarten heute eine permanente Verfügbarkeit von Services in allen Lebenslagen: Von unterwegs, zuhause, im Büro und in der Freizeit. Der Service muß das Anliegen schnell, einfach und zuverlässig bearbeiten. Und das alles unter Einbeziehung vorhandener Plattformen, Technologien und Geräte. Das erfordert Serviceinnovationen, mit denen sich Kunden selbst oder untereinander helfen können. Aktuelle Untersuchungen zeigen, daß die Relevanz von Self-Services, Kontext-Services, Tragbarer und Vernetzter Services weiter deutlich zunehmen wird. Aus Unternehmenssicht müssen diese Angebote vor allem effizient und zuverlässig im Zusammenspiel funktionieren, um positive Kundenerlebnisse zu schaffen und so die Weiterempfehlungsquote und damit Umsatz und Ergebnis zu steigern. Innovative Services bieten je nach situativen Anforderungen des Nutzungskontexts eine umfassende Unterstützung des Kunden. Dabei steht der Einsatz neuer Technologien immer...

Service beim Einkaufen – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

Service ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Handel und zentrale Stellschraube, wenn es darum geht, die Kundenzufriedenheit und -bindung zu steigern. Allerdings ist Service nicht gleich Service: Mit unterschiedlichen Angeboten fokussieren Händler verschiedene Konsumentenbedürfnisse. Während convenienceorientierte Services wie WLAN im Geschäft oder mobile Zahlungsverfahren primär darauf abzielen, den Einkauf für Konsumenten möglichst einfach und bequem zu gestalten, fokussieren andere Services verstärkt die Schaffung eines Einkaufserlebnisses. Services, die den Erlebnisaspekt in den Vordergrund stellen, zeichnen sich insbesondere durch Individualisierung und Interaktion bei der Einkaufserfahrung aus. Konkret kann dies durch das Angebot eines begleitenden Shoppens durch einen Berater, online und im Geschäft, oder durch die Integration des Shoppings in Social-Media-Kanäle umgesetzt werden. Das X [iks] Institut für Kommunikation...

kostenlos schrottabholung Moers schnell und unkompliziert

Entlastung für den Kunden: die unkomplizierte Schrottabholung in Moers Der Altmetallschrott wird nicht nur abgeholt, sondern kann auch angekauft werden Wir alle haben zuhause viel zu viele Dinge herumliegen, die nicht mehr benötigt werden. Sei es, weil sie defekt sind oder, weil sie nun wirklich nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Natürlich nimmt man sich wieder und wieder vor, den alten Kram zu entsorgen, doch gibt es leider stets Dinge, die wir im Augenblick als wichtiger empfinden. Und so bleibt der Altmetallschrott im Keller oder einer Ecke im Hof einfach liegen, raubt Platz und ist nicht gerade das,...

Service auf Reisen – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

Der Tourismus der Zukunft ist vernetzt, mobil und sozial. Die Organisation einer Reise kann ziemlich anstrengend sein – oft der stressigste Teil der ganzen Ferien. Smarte Apps und intelligente digitale Assistenten, auf denen sich personalisierte Ferien und Angebote individuell zusammenstellen lassen, werden den Last-minute Reisemarkt schon bald dominieren und das persönliche Reiseprogramm zum bestmöglichen Tarif vorschlagen. Neue Planungstools und neue Virtual Reality-Geräte machen es möglich, eine Destination virtuell zu bereisen, bevor es auch physisch hingehen wird, Wer im Tourismus langfristig bestehen möchte, muß...

EPO UID Check - Echtzeit-Prüfung der Umsatzsteuer-ID und Zusammenfassende Meldung (ZM) mit SAP

Fehlerhaft ausgestellte Ausgangsrechnungen verursachen im Hinblick auf die Umsatzsteuer einen erheblichen Nachbearbeitungsaufwand. Auch auf ihr Geld müssen Unternehmen bei Unklarheiten länger warten. Aber es geht noch schlimmer: Am Ende stehen evtl. auch noch Schwierigkeiten mit dem Finanzamt mit der Folge, dass Umsatzsteuer nachgezahlt werden muss. Umgekehrt werden oftmals fehlerhafte Eingangsrechnungen akzeptiert und bezahlt was wegen der Umsatzsteuer eine aufwändige Rückabwicklung zur Folge hat. Das muss nicht sein. Durch eine automatisierte Überprüfung der Stammdaten in Echtzeit nimmt das Unternehmen seinen Mitarbeitern...

Neues Fachbuch zur Service-Kommunikation: „Service besser kommunizieren“

„Der Kommunikation im Service kommt in Zukunft eine entscheidende Bedeutung zu!“ behauptet Dirk Zimmermann in seinem neu erschienenen Buch „Service besser kommunizieren“. Dabei beschäftigt sich der Autor mit der Fragestellung, wie, durch eine ganzheitliche Strategie in der Kommunikation, ein Unternehmen einen dauerhaften, interaktiven Informationsaustausch und eine profitable Beziehung mit seinen Kunden im Service aufbauen kann. Ausgehend von der Feststellung „Die Märkte im Service werden immer größer, der Wettbewerb nimmt zu und es gelingt kaum, bei der Vielzahl von Angeboten, den Überblick zu behalten“ erläutert...

Buchneuerscheinung: Dirk Zimmermann - Service besser kommunizieren

Die Ziele der Servicekommunikation liegen für Unternehmen in der Herstellung, Pflege und im Ausbau einer positiven Kundenbeziehung sowie der langfristigen Bindung der Kunden. Eine aktive Kommunikation im Service kann den Dialog zu Neukunden oder abgewanderten Kunden anregen, damit die Kundenbindung positiv beeinflussen und zur Differenzierung und zum entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen werden. So wird die Kommunikation zur Notwendigkeit, insbesondere aufgrund der zunehmenden Angleichung der Services sowie der veränderten Erwartungshaltung der Kunden. Der Kunde ist selbstbewußter und besser informiert, seine Mediennutzung...

„Service besser kommunizieren“ – Das neue Buch von Dirk Zimmermann

Der Kommunikation im Service kommt in Zukunft eine entscheidende Bedeutung zu! Die Märkte werden immer größer, der Wettbewerb nimmt zu und den Kunden gelingt es kaum bei der Vielzahl von Angeboten, den Überblick zu behalten. Serviceanbieter müssen sich heute nicht nur aufmerksamkeitswirksam am Markt zeigen, vielmehr müssen sie verstehen (lernen), wie sie Kunden erreichen und mit ihnen in Verbindung treten können. In der Kommunikationsstrategie werden sämtliche kommunikative Maßnahmen eines Unternehmens zusammengefaßt, die einen dauerhaften, interaktiven Informationsaustausch ermöglichen und eine profitable Servicebeziehung...

Service zum Anziehen – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

Die Modebranche steht vor einem Umbruch: Konsumenten wünschen sich innovative Lösungen, die ihren Ansprüchen gerecht werden. Kunden sind immer besser informiert und erwarten von Modemarken, daß sie Services anbieten, die ihre Lebenswelt erreichen. Technologische Innovationen verändern die Branche nachhaltig und etablieren digitale Showrooms, virtuelle Umkleidekabinen oder intelligente Chatbots als Fashion-Berater. Branchenfremde Unternehmen drängen zunehmend in die Modeindustrie und stoßen die Umstrukturierung des Marktes an. Die Modewirtschaft darf die Digitalisierung nicht verschlafen, sondern muß auf die Erwartungen...

Inhalt abgleichen