Ehe

Das Leben als steiniger Weg

Mit „Mara“ hat Patricia Hemberger eine bewegende Frauen-Biografie verfasst. Im Leben einfacher Leute findet sich so viel Reichtum an Erfahrung. Auch wenn diese Erfahrungen hart sind – es lohnt sich, sie zu kennen. „Mara“ erzählt von einem harten Leben, reich an Schicksalsschlägen, Zurückweisung und der weit verbreiteten Diskriminierung von Frauen. Dennoch blitzen immer wieder die Hoffnungsmomente und Glückssträhnen auf. In der Erzählung, die jetzt im Verlag Kern erschienen ist, hat Patricia Hemberger „Mara“ ein kleines Denkmal gesetzt, einer einfachen Frau, in deren Leben sich viele andere Frauen wiedererkennen können Mara ist eine rüstige Rentnerin, zupackend und humorvoll. Doch wenn sie aus ihrem Leben erzählt, reiht sich ein Schicksalsschlag an den anderen. Sie wächst in einfachen Verhältnissen auf und heiratet schon sehr jung. Doch ein ruhiges Familienleben ist ihr nicht vergönnt. Mit Kampfgeist und Überlebenswillen...

Jubiläum: Seit 60 Jahren hilft das Evangelische Beratungszentrum in Notlagen

Stets erreichbar: „Wir suchen immer danach, was Menschen brauchen.“ 35.000 Menschen pro Jahr wenden sich an das Evangelische Beratungszentrum München e.V. (ebz), Tendenz steigend. Der wachsende Druck in unserer Leistungsgesellschaft stellt die Berater täglich vor neue Herausforderungen. Die Telefonseelsorge ist das ganze Jahr Tag und Nacht 24 Stunden lang erreichbar. München, 29. März 2018 – „Unsere Wurzeln sind ehrenamtliche Tätigkeiten. Wir sehen die Not von Menschen und versuchen, Beratungskonzepte anzubieten, um ihnen zu helfen“, sagt Gerborg Drescher, Pfarrerin und Vorstand des ebz. In der Beratung bilden sich die Fragen der Menschen ab. Gesellschaftliche Schieflagen spiegeln sich in den Themen, diese werden härter und der Ton rauer. Sozialer Abstieg, Armut, Krankheit und Einsamkeit stürzen Menschen in existenzielle Krisen. Sie finden immer seltener Ansprache im familiären Umfeld. Hier setzt das ebz an. Es geht um Sinn und...

Scheidung-Info.Net informiert mit News, Infos, Tipps, Forum, Links, Fotos & Videos rund um das Thema Scheidung

Rund um das Thema Scheidung: Die Scheidung-Webseite Scheidung-Info.Net informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Forum, Weblinks, Fotos und Videos rund um das Thema Scheidung! Als Scheidung (bzw. Ehescheidung) wird die formelle juristische Auflösung einer Ehe bezeichnet. Der Familienstand geschieden ist neben ledig, verheiratet und verwitwet einer der vier weltweit gebräuchlichen Familienstände. Neben der Ehescheidung gibt es mit der Aufhebung, der Nichtigkeit und der Annullierung aus formellen Gründen weitere Möglichkeiten, eine Ehe als von vornherein für nicht gültig geschlossen oder nicht zustande gekommen zu erklären. Die Webseite Scheidung-Info.Net informiert seit dem Jahr 2016 mit News, Infos, Tipps rund um das Thema Scheidung! Die Homepage Scheidung-Info.Net bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themen-bezogene Links und ein themenbezogenes Lexikon. Nach einer unkomplizierten Anmeldung können sich...

Die fortwährend große Bedeutung von Hochzeit und Ehe im Leben

Die Ehe und die damit verbundene Hochzeit gibt es schon sehr lange und ist auf der ganzen Welt verbreitet. So bedeutete sie zuerst eine Haus- und Zweckgemeinschaft, die ganz bestimmten Regeln und dem Gesetz zu folgen hat. Bei uns in Deutschland ist dies ursprünglich eine auf Dauer angelegte Lebensgemeinschaft, klassisch zwischen einer Frau und einem Mann. Eine Einehe oder Monogamie ist die kulturell höchststehende rechtliche Verbindung zweier Menschen. Diese Eheform ist auch in allen anderen Kulturen am weit verbreitetsten und genießt so auch immer noch den höchsten Status. Für viele Menschen hat die Ehe deswegen nach wie vor...

Werkzeuge für das Leben: Online-Kurse zur Lebensverbesserung

Ganz gleich, welchen Schwierigkeiten Menschen im Leben gegenüberstehen: es gibt hervorragende Lösungen und effektive Werkzeuge, um Probleme zu bereinigen, das eigene Leben und das Leben der Menschen im Umfeld zu verbessern. L. Ron Hubbard hat in der Scientology Religion die grundlegenden Fragen nach dem Sinn des Lebens und dem Woher und Wohin des Menschen aus einer spirituellen Sicht beantwortet. Es geht um die Erlösung und Vervollkommnung der unsterblichen Seele die jeder Mensch ist. Damit einher geht das Wiederfinden der eigentlichen schöpferischen Ursachekraft der Seele zur allumfassenden, verantwortlichen Gestaltung des...

Familie geht besser ohne Staat

Zu viele zerrissene Familien, zu viele alleinerziehende Eltern, zu viele alleinerzogene Kinder, das beklagt der Medizinprofessor Eckhard Kownatzki in seinem Buch "Verliebt Verlobt Verheiratet Verurteilt - Basisinformation für Familiengründer" (BoD - Books on Demand) und auf der Internetseite meinefamilie-meinstaat.de. An der Misere ist der Staat maßgeblich beteiligt. Er macht große Anstrengungen, die christliche Lebenszeit-Ehe als Grundlage der Familie zu bewahren und stützt sich dabei vor allem auf die Justiz. Wo Rechts- und Anspruchsdenken Raum greift, verabschiedet sich das Bemühen um die gemeinsame Sache und damit die Grundlage...

FREUNDSCHAFT

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute! Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen...

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde. Fakt ist, dass es zur heutigen Zeit...

04.11.2015: | |

Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene

Die sog. "XIV. Ordentliche Bischofssynode" im Vatikan, 4. bis 25. Oktober 2015, führte v.a. zu zahlreichen Meldungen z.Th. "Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene". Mathias von Gersdorff schreibt ("Kardinal Kasper stößt Debatte um Kommunion für Geschiedene erneut an", 02.11.2015): »Die größte Aufmerksamkeit erhielten die Paragraphen 84, 85 und 86. In diesen geht es um die "wiederverheirateten Geschiedenen", wohl das wichtigste Reizthema vor und während der Synode. In der Diskussion um diese Paragraphen geht es vor allem um die Frage, ob laut Schlussbericht die wiederverheirateten Geschiedenen in gewissen Fällen die Kommunion...

Lösungen und Werte in die Gesellschaft tragen

Menschen sehen sich im täglichen Leben mit Problemen und Nöten konfrontiert, wie etwa Analphabetentum, Drogenmissbrauch, gescheiterte Ehen, finanzielle Probleme etc. Für diese Probleme gibt es funktionierende Lösungen, die ihre Wirksamkeit überall auf der Welt unter Beweis gestellt haben. Im Jahr 1973 führte L. Ron Hubbard, der Gründer von Dianetik und Scientology, in New York eine soziologische Untersuchung durch und stellte dabei fest, dass sich die Zustände in der Stadt, wie er sie von Jahren zuvor in Erinnerung hatte, drastisch verschlechtert hatten. Aufgrund dieser Untersuchung sagte er voraus, dass sich die Gesellschaft...

Inhalt abgleichen