Trennung

Kinderbuch zum Thema tiergestützte Familientherapie nun auch als Taschenbuch erhältlich

"Julian und die Wutsteine" von Marion von Vlahovits und Angelika Niklas In Julians Leben ist alles in Ordnung, seine Eltern haben sich und ihn lieb und der Junge ist froh. Doch diese heile Welt bricht mehr und mehr auseinander, als Mama und Papa sich immer häufiger streiten und sich vor Julians Augen schlimme Wörter an den Kopf werfen. Sie sind böse zueinander - und böse zu Julian. Schließlich zieht der Vater aus und der Junge wird immer trauriger, unglücklicher und wütender. Aus den Glückstropfen, die Julian in seinem Herzen hatte, als noch alles gut war, werden immer mehr Wutsteine. Hass kommt in ihm auf, Hass gegen den Vater, gegen die Mutter, aber auch gegen sich selbst. Denn Julian gibt sich die Schuld an der Trennung der Eltern. Und die Wutsteine wachsen ... Darum geht es in dem Buch von Marion von Vlahovits und Angelika Niklas, das bereits in Erstauflage 2013 erschienen ist. Nun gibt es eine Neuauflage als Taschenbuch, weil das...

Immobilienprofi aus Alsfeld findet die beste Lösung für Scheidungsimmobilien

Lässt sich ein Ehepaar scheiden, stellt sich oft die Frage, was mit der gemeinsamen Immobilie geschehen soll. Immobilienprofi Mike Schneider weiß, dass neben der Eigentumsübertragung auch die Vermietung, der Verkauf oder die Teilungsversteigerung in Betracht kommen. Er berät über die Vor- und Nachteile der Optionen und findet mit den Eigentümern die beste Lösung. "Eine Eigentumsübertragung lohnt sich immer dann, wenn einer der Eigentümer in der Immobilie wohnen bleiben möchte", weiß Immobilienprofi Mike Schneider, "diese Option ist besonders dann sinnvoll, wenn die Eigentümer Kinder haben, die sie nicht aus ihrem gewohnten Umfeld herausreißen möchten". Bei der Eigentumsübertragung geht die Immobilie auf denjenigen über, der in dieser wohnen bleibt. Der andere Eigentümer wird ausgezahlt. Möchten die Eigentümer das Haus behalten, beispielsweise, um es später ihren Kindern zu vererben, aber nicht dort wohnen bleiben, kommt die Vermietung...

Bewusstsein & Erkenntnis

Nichts ist im Moment wichtiger als Erkenntnis, die unser Bewusstsein erweitert und in die Selbst-Ermächtigung führt. Was heißt das im Klartext? Einer der bedeutsamsten Schritte ist, sich zu vergegenwärtigen und anzu-erkennen, dass du jede Entscheidung in deinem Leben selbst getroffen hast. Durch diese Entscheidungen oder freie Wahl hast du deine Realität erschaffen, niemand anders. Wenn du als Persönlichkeit mit diesen Wahlen unzufrieden bist (denn nicht alle Entscheidungen haben wir bewusst, achtsam und im Einklang mit unserem Fühlen getroffen), dann hast du in jedem Augenblick die Möglichkeit, eine andere Wahl zu treffen. Hörst du auf, den oder die Schuldigen im Außen zu suchen (und dich damit zum Opfer zu machen), kehrt eine unglaubliche Kraft und Macht zu dir zurück! Probiere es aus und fang mit kleinen Schritten und Entscheidungen an, denn du darfst dich erst an diese Macht gewöhnen und erinnern. Es ist fast wie das Entdecken...

Trennung & Einheit

JETZT ist der Zeitpunkt gekommen, dich dir selbst im HIER zu stellen. Welche Überzeugungen, Vorstellungen, Glaubenssätze, Gedankenprogramme und Gefühlsmuster halten dich davon ab, in die Macht der Liebe und Freude einzutauchen? Alles, was Angst macht, trennt dich von deinem wahren Wesen und von der Liebe. Liebe ist sie Abwesenheit von Angst. Liebe in all ihren Aspekten wie Toleranz, Verständnis, Wohlwollen, Sympathie, Geduld, etc. verbindet und eint. Sie gibt dir ein Gefühl von Verbundenheit und Zugehörigkeit. Angst spaltet, trennt und erzeugt Mangel. Du schmiedest dein Glück, indem du den Blick von außen nach innen...

Scheidungsanwalt in Zürich ist professioneller Anwalt für Scheidung Deutschland / Schweiz

Bei einer grenzüberschreitenden Scheidung sollte man sich auf jeden Fall an einen professionellen Anwalt mit der richtigen Fachkompetenz wenden. Sonst kann dies teuer zu stehen kommen. Möchten Sie sich von einen Anwalt und Experten für das deutsche Familienrecht & schweizerische Familienrecht für Ihre internationale Scheidung Schweiz Deutschland oder Deutschland Schweiz beraten oder vertreten lassen? Unsere Anwälte sind auf binationale und grenzüberschreitende Rechtsbelangen im Familienrecht und Scheidungsrecht im Grossraum Zürich spezialisiert. Unser Fokus liegt auf die Scheidung Schweiz / Deutschland. vgl. https://www.anwalt-zuerich.attorney Unsere...

Stabilität der Partnerschaft - Ein etwas anderer Beziehungs-Ratgeber

Collin Coel zeigt in "Stabilität der Partnerschaft" Möglichkeiten der Beziehungskontrolle auf und zeigt, worauf es in Beziehungen wirklich ankommt. Regelmäßig ist die Trennung eines Paars laut diesem neuen Beziehungs-Ratgeber ungenügender Chaoskontrolle geschuldet. Zwangsläufig ist es damit um die staatliche Ehe- und Familienversicherung schlecht bestellt. Dennoch ist es der Mühe wert, sich mit der fraktalen Geometrie ein Bild von der eigenen Unvergänglichkeit zu machen und mit den 1100 Fragen des Beziehungsmodells das Wesen des Partners zu ergründen. Wer mit dem Lebenspartner über 1100 Konfliktpunkte handelseins werden muss...

Droht eine Trennungswelle in 2022? Gehen oder bleiben: Entscheidungshilfe für Paare

Paartherapeuten warnen vor eine Trennungswelle in 2022. Gehen oder Bleiben? Die Entscheidungsexpertin Dr. Johanna Dahm gibt Tipps, wie man in dieser Situation gute Entscheidungen treffen kann. Bonn, 17. Juni 2021 - Scheidungsanwälte und Paartherapeuten warnen vor eine Trennungswelle in 2022. Die Corona-Zeit hat viele Paare an ihre Belastungsgrenze geführt: geschlossene Kitas, Schulen und Spielplätze und die Arbeit im Homeoffice hielten Familien und Paare wochenlang in beengten Verhältnisseen fest. Viele Paaren mit Kindern sind zudem in der Pandemie zu traditionellen Rollenverteilungen zurückgekehrt. Eine repräsentative Umfrage...

Beziehung kaputt und todunglücklich? Nicht doch!

Autorin Diana Johne-Vittinghoff beleuchtet Beziehungs-Aus auf humorvolle Weise Wer hat es nicht selbst schon einmal erlebt, dass eine Beziehung, eine Partnerschaft in die Brüche geht? Die Essener Autorin Diana Johne-Vittinghoff verarbeitet in ihrem neuen Buch "Auf Ex? Nee, auf den trinken wir nicht!", wie Trennungen ablaufen können und welche Erfahrungen verschiedene Frauen mit dieser Situation gemacht haben. Ob sie dabei wahre Begebenheiten oder eigene Erlebnisse wiedergibt, lässt Diana Johne-Vittinghoff zwar in Dunkeln, ihre Kurzgeschichten über Marie und Zoe, Lotte oder Inga sind aber durchaus realistisch … und unterhaltsam....

Henriette - Neuauflage des romantischen, historischen Romans.

Peter Becher erlaubt den Lesern in "Henriette" einen Einblick in das Leben des jungen Casanovas und einer geheimnisvollen Dame. Der junge Casanova, noch nicht der mit allen Wassern gewaschene Verführer als der er heutzutage vielen Menschen bekannt ist, begegnet unter seltsamen Umständen einer geheimnisvollen, atemberaubend schönen Dame. In ihrem Auftreten ist sie ganz Dame der adligen Gesellschaft. Er verliebt sich sofort in sie. Die beiden verbringen in Parma drei Monate ungetrübten Glücks. Sie wird die große Liebe seines Lebens, doch sie hat Geheimnisse, die sie nicht mit ihm teilt. Casanova weiß deswegen nicht wirklich viel...

ROYAL LEBEN - Praktische Übungen zum Bewältigen von Krisen und Stress

Korinna Heintze zeigt den Lesern in "ROYAL LEBEN", wie sie ihr Leben bewusst nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten können. Die Autorin, eine Expertin für die royale Lebenskunst, erzählt in ihrem neuen Buch in sieben Geschichten über die große Lebensthemen von Frauen. Damit zeigt sie, wie es möglich ist, aus der Asche einer schweren Krise, eines belastenden Verlustes und anderer Katastrophen hervorzutreten und ein ganz neues Leben anzufangen. Ihre Beispiele werfen Schlaglichter auf: das Ende der DDR und die herzergreifende Trennung von Freundinnen, die längst überfällige Trennung von einem narzisstischen und alkoholabhängigen...

Inhalt abgleichen