bildung

Deutsche Akademie für Management ist TOP Digitaler Bildungsanbieter 2020

Die Deutsche Akademie für Management (DAM) erhält von der WirtschaftsWoche die Auszeichnung TOP Digitaler Bildungsanbieter 2020. Die Zeitschrift widmet sich mit dem Ranking Beste Digitale Bildungsanbieter in diesem Jahr erstmals dem digitalen Bildungsmarkt in Deutschland. Ausgewertet wurden insgesamt 10.750 Nutzerurteile zu 115 Anbietern. Und die DAM ist im Spitzenfeld dabei: Platz 2 in der Kategorie Institute für berufliche Bildung. Die DAM legt großen Wert auf die Qualität des Fernstudiums und engagiert sich für die Zufriedenheit der Teilnehmenden. So hat sie dieses Jahr bereits die Qualitätsauszeichnung Top Anbieter für Weiterbildung 2020/2021 von Focus Business erhalten. Die DAM ist eine Weiterbildungseinrichtung für Fach- und Führungskräfte sowie für den Managementnachwuchs. Mit ursprünglich 3 Fernlehrgängen gestartet, stehen Weiterbildungs-Interessierten inzwischen in 7 Fachbereichen über 20 verschiedene Lehrgangsoptionen...

Bildung konsequent digitalisieren - Interesse für MINT steigern!

Aus Sicht der IfKom e. V. sind die Länder gefordert, die Umsetzung des Digitalpaktes Schule schneller voranzutreiben. In den Schulen und Hochschulen gibt es vielversprechende Ansätze der Digitalisierung, zudem stellt der Bund über 6 Milliarden Euro für die Schulen zur Verfügung. Dennoch scheint die Digitalisierung der Bildung nicht voranzugehen und das Geld fließt kaum ab. Aus Sicht des Verbandes der Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) sind jetzt vor allem die Länder gefordert, die Umsetzung des Digitalpaktes Schule schneller voranzutreiben. Die derzeitige Corona-Lage trägt dazu bei, die Vorteile, aber auch die Herausforderungen der Digitalisierung in der Bildung deutlich zu machen. Die IfKom fordern, die nunmehr 6,5 Milliarden Euro des Bundes für den Digitalpakt Schule möglichst schnell auch bei den Schulen ankommen zu lassen. Die Bundesländer dürfen die von ihnen reklamierte Bildungshoheit nicht zu einem Hemmschuh...

Der Büro-Hippie - Ein unterhaltsamer Roman zum Schmökern und Schmunzeln

Max Müller stellt den Lesern in "Der Büro-Hippie" den kleinen M und sein abwechslungsreiches Leben vor. Wer heute noch Lust und Bereitschaft spürt, sich trotz aller Chat-Blasen mit seinem gesicherten Weltbild auseinanderzusetzen, liegt mit diesem Buch richtig: Neben vielen sehr berührenden und ebenso vielen lustigen Passagen aus dem Leben des kleinen M (1950 bis 2017) rüttelt es sowohl am Glauben als auch an der Treue, an der Marktwirtschaft, an sicher geglaubten historischen Abläufen und vielem, an dem man sonst noch rütteln kann. Das Leben des kleinen M führt durch Großraumbüros vergangener und gegenwärtiger Zeiten mit all den Freuden und den sozialen Konflikten, die das Leben dort so mit sich bringt. Zudem turnte er über hunderte deutscher Bühnen, um seine Sicht auf die Welt und die Menschen zu verkünden, die er unter dem Begriff "radikal-humanistisch" zusammenfasst. Das kurzweilige, aber keineswegs kurze Buch "Der Büro-Hippie"...

bildungsdoc® academy – Das Leben nach der Schule

Wissenswertes für alle, die sich (noch) nicht im Klaren sind, wie es nach der Schule weitergeht Die bildungsdoc® academy hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Fragen zu beantworten, die das Leben nach der Schule betreffen. Die Schule vermittelt ihren Schülern Wissen – auf das Leben bereitet sie die Schüler nicht wirklich vor. Die Eltern sind oftmals den Doppelbelastungen, die Arbeit und Familie mit sich bringen, nicht gewachsen. Es fehlt die Zeit, sich ausreichend mit diesem so wichtigen Thema „Das Leben nach der Schule“ auseinandersetzen. Auch wenn sich Eltern bemühen und immer einen guten Rat für ihr Kind bereithalten...

Kostenlose Bücher - Erfolgsautoren verschenken Ihre Bestseller

Es ist kaum zu glauben. Immer wieder verschenken Erfolgsautoren ihre Bestseller. Und das Online-Portal kostenlosebuecher.24 macht es jetzt noch einfacher, sich diese Gratis-Bücher zu sichern. Digital gibt es heute vielfältige Möglichkeiten der Lektüre. Rechner im Büro oder daheim, Smartphones, E-Book-Reader & Co. Zudem ist dabei der Lesestoff schnell verfügbar, kompakt gespeichert und zuweilen mit Vorlesefunktion bequem nebenbei zu konsumieren. Doch nicht für jeden ist dies das ideale Leseformat oder das wahre Lesevergnügen. Wer den ganzen Tag vor dem Rechner sitzt, mag dann doch lieber mit einem Buch in der Hand bequem auf...

Schüler-Stipendium der Stiftung Lebensspur e.V. vergeben

Die Stipendien werden 2020 erstmalig von der Stiftung Lebensspur e.V. vergeben. Mit der Vergabe von Stipendien will die Stiftung Lebensspur e.V. nicht nur finanziell unterstützen, sondern auch motivieren, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Besonders erfreulich ist es, dass, auch mit Blick auf den in Corona-Zeiten betroffenen Schulalltag, in den Kategorien Hör-, Seh- und Körperbehinderung insgesamt 23 schwerbehinderte Schülerinnen und Schüler ihre Bewerbung eingereicht haben. Die Auswahl der Stipendiaten aus dem Kreis der leistungsstarken Bewerber wurde der Jury nicht leicht gemacht. Letztlich fiel die Entscheidung der Jury...

Speakers Slam Weltrekord: Petra Darshan Kolitsch, Yoga & Gesundheits Expertin aus Hamburg hält feurige Rede

Mitreißende Reden bei internationalen Speakers Slam in Berlin. 73 Redner stellen sich der Herausforderung ihre Botschaft in nur 4 Minuten in die Welt zu tragen. Publikumspreis und Jury verleiht Award. Am Freitag, den 18.01.20 am frühen Abend war es soweit: 73 Speaker aus 7 Nationen traten im Finale des 1. Internationalen Speaker Slams in Berlin an, inspirierende, begeisternde und hoch emotionale Reden zu halten. Nach New York City, München, Wien, Hamburg, Stuttgart und Düsseldorf nun also der Weltrekordversuch in der deutschen Bundeshauptstadt und um 22:45 Uhr war klar, sie haben es geschafft - neuer Weltrekord. Neben mehrfachen...

SAS setzt sich Klimaziel: CO2-neutral bis 2050

SAS setzt sich Klimaziel: CO2-neutral bis 2050 Analytics- und KI-Experte baut Engagement für Nachhaltigkeit weiter aus Heidelberg, 13. August 2020 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), baut seine Ziele in Sachen Nachhaltigkeit (https://www.sas.com/de_de/company-information/corporate-social-responsibility.html#environmental) aus: Bis 2050 will das Unternehmen CO2-neutral wirtschaften. Damit unterstützt SAS das Pariser Klimaabkommen sowie die Sustainable Development Goals der United Nations (UN SDGs). SAS gehört zu einer Reihe führender Unternehmen weltweit,...

Mastercard spendet mehr als 10.000 Euro an die Stiftung Kinderzukunft

Der Umzug des Technologieunternehmens Mastercard vom Main Airport Center in die Frankfurter Innenstadt machte einiges vom alten Mobiliar überflüssig. Daher wurde dieses kurzerhand veräußert und der Erlös in Höhe von 10.640 Euro an die Stiftung Kinderzunft gespendet: Das Geld soll unter anderem dem Ausbau der digitalen Infrastruktur der stiftungseigenen Kinderdörfer in Bosnien und Herzegowina, Guatemala und Rumänien zugute kommen und notleidenden Kindern einen besseren Zugang zu Bildung ermöglichen. „Es war uns wichtig, mit dem Erlös aus dem Möbelverkauf einen guten Zweck zu unterstützen, der zu unserem Unternehmen und...

Geförderte Ausbildung im Ausland

Neben den großen Konzernen bedienen zunehmend auch viele kleine und mittelständische Unternehmen den europäischen Markt. Die wachsende Verflechtung der wirtschaftlichen Beziehungen über die Grenzen hinaus erfordert Beschäftigte, die schon frühzeitig mit dem Auslandsgeschäft vertraut sind. Deshalb sollten Azubis, die neugierig auf andere Länder sind und ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen, unbedingt einen Teil ihrer Ausbildung im Ausland durchführen. Seit 2005 ist im Berufsbildungsgesetz festgehalten, dass bis zu einem Viertel der Ausbildung im Ausland absolviert werden kann. Ziel des Programms „Berufsausbildung ohne...

Inhalt abgleichen