Auto

Virtueller Ausstellungsraum für Sensortechnologie in Fahrzeugen

IEE S.A. entscheidet sich für ZREALITY zur Visualisierung von Sensorkomponenten in 3D, Virtual und Augmented Reality. Kabelbäume verlaufen über Kilometer durch das gesamte Fahrzeug und verbinden Chassis, Motor, Fahrgestell und Innenraum. In den meisten neueren Modellen überwachen Dutzende von Sensoren alle denkbaren Parameter - vom Luftdruck in den Reifen über die Temperatur im Fußraum bis hin zur Batterieelektronik in modernen Elektrofahrzeugen. Und weit über 50 verteilte Mikrocomputer - angeschlossen an die automobilen Datenautobahnen - berechnen so unterschiedliche Dinge wie Spiegelstellungen, Schiebedach-Öffnungswinkel oder die Stellung der Drosselklappe. Fakt ist: Ohne Elektronik würde sich kein modernes Auto bewegen. IEE S.A. ist ein erfahrener globaler Hersteller und Lieferant von fortschrittlichen Sensorlösungen für die Automobil-, Gebäudemanagement- und Sicherheitsmärkte. IEE entwickelt und produziert seit über 30 Jahren...

Wave - (Hello) - Eine teilwahre Liebesgeschichte zwischen Teenagern Ende der 1980er Jahre

Peter Michel erzählt in "Wave - (Hello)" von einer nicht allzu lang vergangenen Zeit, die jedoch vollkommen anders war. In den 1980er Jahren wurden Kinder eher selten von ihren Eltern nach Belieben hier- und dorthin kutschiert. Stattdessen stand oft die Drohung im Raum, den Kindern die Ohren abzuschneiden. Die Handys der damaligen Zeit waren gelb und über zwei Meter hoch. Statt Netflix und Amazon Prime gab es drei Fernsehprogramme. Social Media, Apps und Internet brauchte niemand. Man traf sich mit Gleichgesinnten, rauchte und trank Bier. Navis waren mehrere Quadratmeter groß und ließen sich schwer wieder zusammenfalten. Die Erzeuger scherten sich mehr um das Gerede der Nachbarn als um das Wohl ihrer Sprösslinge. Trotz dieser Widrigkeiten, zudem mangelnder Privatsphäre, fehlenden Kommunikationsmöglichkeiten und lächerlich geringem Budget, gelang es den Teenagern, zu überleben, Beziehungen und ein Liebesleben zu führen. Die meisten davon...

Neues Fahren, neues Parken: E-Scooterverleiher Voi unterstützt Mobilitäts-Projekte in München und Berlin

Ein Leben ohne Auto, ist das möglich? Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie problemlos Mobilität auch ohne einen eigenen PKW heute schon funktionieren kann, geht nichts über Erfahrungen aus erster Hand. Dazu unterstützt der schwedische E-Scooterverleiher jetzt mehrere Kampagnen, bei denen Menschen in Städten wie Berlin und München ihr Auto für einen Zeitraum abgeben und dafür besondere Konditionen für Sharingangebote wie Vois E-Scooter, Carsharing und E-Bike-Sharing bekommen. Zusätzlich hat das Unternehmen seine App um eine technische Funktion erweitert, mit der E-Scooterparkplätze im Stadtgebiet lokalisiert werden können. Berlin, am 24. September 2020: Um Bewohnerinnen und Bewohnern künftig eine klimafreundliche und lebenswerte Stadt bieten zu können, führt kein Weg daran vorbei, die Zahl der privaten PKWs in der Stadt langfristig zu reduzieren. Durch weniger Privatautos und damit weniger Autoparkplätze entstehen Freiflächen,...

Nemo der Otter und sein Lied

Nemo der Otter und sein Lied Rufebo (Illustration) und Jürgen Borrmann (Autor) "NEMO DER OTTER und sein Lied" ist ein Vorlesebuch, indem Nemo zu jeder Strophe viele tolle Bilder präsentiert. Nemo, ist ein asiatischer Kurzkrallenotter mit schwarzen Knopfaugen, kleinen Ohren und einer spitzen Schnauze. Der putzige Fischotter albert oft im Wasser und am Land und fährt auch gerne mit seinem Freund dem Doktor im Kajak auf dem Rhein spazieren. Im Düsseldorfer Aquazoo und an vielen anderen Orten sind Nemo und der Doktor als Botschafter für den Artenschutz unterwegs. Was Nemo sonst noch so treibt, ist auf den vielen schönen...

Küstenromantik

Bücher für Liebhaber von Meer und Strand Sommerurlaub in der Corona-Krise? Das ist im Moment noch höchst fraglich. Dann lieber eine Reise im Kopf: Mit einem Buch lässt es sich gut wegträumen, die Sehnsucht nach Wind und Wellen stillen. Hier sind zwei Empfehlungen. Einfach da sitzen und die Gedanken über das Meer auf die Reise schicken – dazu regt „Windgeflüster – Strandgeschichten und mehr…“ an (ISBN 978-3-95716-268-7, Verlag Kern). Pure Küstenromantik, Überraschungen bei zwischenmenschlichen Begegnungen, humorvolle Blicke auf familiäre Situationen komprimiert die Autorin mit dem Pseudonym JuScha in 30 Kurzgeschichten...

Wie Mietwagen in Corona-Zeiten genutzt werden

• Mietwagenbuchungen im Ausland größtenteils storniert • Viele Einwegbuchungen in Deutschland zu Beginn der Reisebeschränkungen • Langzeitmieten werden immer beliebter Das Reiseverhalten von Mietwagenkunden hat sich seit Beginn der Coronakrise stark gewandelt. Das Vergleichsportal billiger-mietwagen.de hat sich die Entwicklungen mal genauer angesehen und fasst die aktuellen Tendenzen zusammen. Mietwagenbuchungen für das Ausland sind größtenteils storniert worden. Eine Ausnahme gibt es jedoch: Einige Tausend Kunden von billiger-mietwagen.de haben im Ausland Langzeitbuchungen für einen Monat oder länger vorgenommen....

Corona Update: So erleben Mietwagen-Kunden die aktuelle Situation

• Pauschale Warnung vor sämtlichen Reisen • Internationale Einwegstrecken bei Mietwagen besonders gefragt • Mietwagenstationen größtenteils geöffnet Um die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen, werden international immer drastischere Maßnahmen getroffen. Inzwischen wird generell von sämtlichen Reisen abgeraten. Flüge und internationale Zugverbindungen werden gestrichen. Auch Fernbusse fahren kaum noch. Überfüllte Transportmittel sind die Folgen. Das trifft vor allem die Menschen, die sich gerade noch im Ausland befinden und nach Deutschland zurückkehren möchten. Angesichts dieser Entwicklungen verzeichnet...

Einreisestopp USA: Tipps für Mietwagen- und Flugreisende aus Deutschland

Nach den Einreisebeschränkungen der USA für Bürger aus Europa müssen viele Urlauber ihre Reisepläne ändern. Bei billiger-mietwagen.de betrifft der 30-tägige Einreisestopp Kunden mit insgesamt rund 54.000 gebuchten Mietwagen-Tagen. billiger-mietwagen.de hat alle betroffenen Kunden per Telefon oder E-Mail informiert. "Wichtig ist, dass Kunden, die nicht einreisen können, daran denken, ihre Mietwagen-Buchung aktiv zu stornieren", rät Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de. "Nur dann greift unsere Garantie, dass Kunden bei Stornierung bis 24 Stunden vor Reiseantritt ihre Anzahlung vollständig zurück erhalten." Für Kunden,...

Mietwagenkunden trotzen Coronavirus

• Minimal erhöhte Stornierungsrate für Italien und Spanien bei billiger-mietwagen.de • Buchungen mit Abholung in Deutschland boomen Das Coronavirus breitet sich weiter aus. In Venedig musste am Wochenende der Karneval vorzeitig beendet werden. Ganze Gemeinden sind in Norditalien inzwischen abgeschottet. Auf Teneriffa steht seit Dienstag ein Hotel unter Quarantäne. Kunden von billiger-mietwagen.de scheint all das bisher nicht allzu sehr zu beeindrucken. Das Vergleichsportal verzeichnet aktuell nur eine minimal erhöhte Stornierungsrate für Italien und Spanien. "Bei unserer Infoline gehen wegen des Coronavirus nur vereinzelte...

Großbritannien-Urlaub trotz Brexit – Warum eigentlich nicht?

• Buchungszahlen von billiger-mietwagen.de zeigen Verunsicherung bei UK-Reisenden • Für die Einreise genügt vorerst weiterhin der EU-Personalausweis • Reisende freuen sich aktuell über günstigen Wechselkurs Der Countdown bis zum Brexit läuft. Am 31. Januar soll er sogar als Projektion am Gebäude des Premierministers in der Downing Street 10 zu sehen sein. Während die britische Regierung ihre Brexit-Party plant, sind für manch anderen noch viele Fragen offen. Was bedeutet der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU? Kann ich in 2020 noch nach Großbritannien reisen? Dass diese Frage Urlauber umtreibt, zeigen...

Inhalt abgleichen