Auto

Motointegrator.de schließt sich Autoteile-Markt.de an

Auch Motointegrator.de schließt sich Autoteile-Markt.de an und nutzt diesen Newcomer der Stunde als zusätzlichen Absatzmarkt Januar 2021: Mit Motointegrator.de hat sich nicht nur ein neuer, sondern mal wieder ein "großer" Anbieter dem Online Marktplatz Autoteile-Markt.de angeschlossen. Über die Internetseite werden Autoteile für fast alle Marken und Modelle in unterschiedlichen Preissegmenten, neu oder gebraucht, angeboten. Durch den Zusammenschluss mit Motointegrator.de wird das Produktangebot und die Möglichkeiten für die Kunden spürbar erweitert. Bestandskunden wissen über Motointegrator: Hinter diesem Online-Shop steht die CLEVERLOG-AUTOTEILE GmbH aus Berlin. Über Motointegrator.de werden seit vielen Jahren günstige Neuteile für viele Autos und Marken per Onlinehandel an Endkunden und Gewerbetreibende Wiederverkäufer verkauft. Durch den Zusammenschluss wird die Produktvielfalt von Autoteile-Markt.de nicht nur um diverse Verschleißteile...

03.12.2020: | | | |

Schneeketten Ratgeber übernimmt cotesys.org

Schneeketten-ratgeber.de hat heute bekannt gegeben, dass cotesys.org zu 100% durch den Schneeketten-Ratgeber übernommen wird. Mit der Übernahme wollen die Betreiber ihre Dienstleistung den Kunden gegenüber noch besser machen und Synergieeffekte nutzen. Durch die Transaktion wird die komplette Größendatenbank, sowie die Fahrzeuglisten und weiteres wichtiges Know-How für die Empfehlung passender Modelle übernommen. Die Partner realisieren nicht nur das Ziel eines größeren Marktanteils, sondern werden auch verschiedene andere Synergien nutzen. Die Partner bringen ihre Kompetenzen im Datenmanagement gut zusammen, was einen Mehrwert schafft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Vorbereitung der Unternehmensübertragung wurde durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie verzögert. Eigentlich war die Übernahme bereits Mitte diesen Jahres geplant. Auch finanziell stand die Übernahme durch eine stark beeinträchtigte Tourismusbranche...

Bedeutet die Euro-7-Norm das Ende des Verbrenners?

Sauber sollten sie sein, die Dieselmotoren – zumindest in den Vorstellungen vieler europäischer Autobauer. Vollmundige Werbeversprechen stellten die Wagen von VW, Opel, Mercedes und anderen Automobilkonzernen in einem besonders hellen Glanz dar. Nur konnten die Hersteller das Versprechen auf legalem Weg nicht wahr werden lassen. Ab 2025 sollen in Europa nun sogar noch schärfere Abgasnormen gelten. Können die Autobauer die Werte dieses Mal einhalten? Viele Autoriesen haben die Kunden und die Umweltbehörden mit einer Software betrogen. Auf dem Prüfstand erschienen die Autos sauber, auf der Straße gelangten die Schadstoffe fast ungefiltert in die Luft. Der Skandal war perfekt, der Schaden immens. VW und andere müssen seitdem hohe Schadensersatzzahlungen an die Kunden leisten. Zahlreiche Top-Manager stehen sogar vor Gericht. Schärfere Auflagen für Abgaswerte Ab 2025 wollen viele Europapolitiker eine neue Abgasnorm einführen. Unter...

Virtueller Ausstellungsraum für Sensortechnologie in Fahrzeugen

IEE S.A. entscheidet sich für ZREALITY zur Visualisierung von Sensorkomponenten in 3D, Virtual und Augmented Reality. Kabelbäume verlaufen über Kilometer durch das gesamte Fahrzeug und verbinden Chassis, Motor, Fahrgestell und Innenraum. In den meisten neueren Modellen überwachen Dutzende von Sensoren alle denkbaren Parameter - vom Luftdruck in den Reifen über die Temperatur im Fußraum bis hin zur Batterieelektronik in modernen Elektrofahrzeugen. Und weit über 50 verteilte Mikrocomputer - angeschlossen an die automobilen Datenautobahnen - berechnen so unterschiedliche Dinge wie Spiegelstellungen, Schiebedach-Öffnungswinkel oder...

Wave - (Hello) - Eine teilwahre Liebesgeschichte zwischen Teenagern Ende der 1980er Jahre

Peter Michel erzählt in "Wave - (Hello)" von einer nicht allzu lang vergangenen Zeit, die jedoch vollkommen anders war. In den 1980er Jahren wurden Kinder eher selten von ihren Eltern nach Belieben hier- und dorthin kutschiert. Stattdessen stand oft die Drohung im Raum, den Kindern die Ohren abzuschneiden. Die Handys der damaligen Zeit waren gelb und über zwei Meter hoch. Statt Netflix und Amazon Prime gab es drei Fernsehprogramme. Social Media, Apps und Internet brauchte niemand. Man traf sich mit Gleichgesinnten, rauchte und trank Bier. Navis waren mehrere Quadratmeter groß und ließen sich schwer wieder zusammenfalten. Die Erzeuger...

Neues Fahren, neues Parken: E-Scooterverleiher Voi unterstützt Mobilitäts-Projekte in München und Berlin

Ein Leben ohne Auto, ist das möglich? Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie problemlos Mobilität auch ohne einen eigenen PKW heute schon funktionieren kann, geht nichts über Erfahrungen aus erster Hand. Dazu unterstützt der schwedische E-Scooterverleiher jetzt mehrere Kampagnen, bei denen Menschen in Städten wie Berlin und München ihr Auto für einen Zeitraum abgeben und dafür besondere Konditionen für Sharingangebote wie Vois E-Scooter, Carsharing und E-Bike-Sharing bekommen. Zusätzlich hat das Unternehmen seine App um eine technische Funktion erweitert, mit der E-Scooterparkplätze im Stadtgebiet lokalisiert werden...

Nemo der Otter und sein Lied

Nemo der Otter und sein Lied Rufebo (Illustration) und Jürgen Borrmann (Autor) "NEMO DER OTTER und sein Lied" ist ein Vorlesebuch, indem Nemo zu jeder Strophe viele tolle Bilder präsentiert. Nemo, ist ein asiatischer Kurzkrallenotter mit schwarzen Knopfaugen, kleinen Ohren und einer spitzen Schnauze. Der putzige Fischotter albert oft im Wasser und am Land und fährt auch gerne mit seinem Freund dem Doktor im Kajak auf dem Rhein spazieren. Im Düsseldorfer Aquazoo und an vielen anderen Orten sind Nemo und der Doktor als Botschafter für den Artenschutz unterwegs. Was Nemo sonst noch so treibt, ist auf den vielen schönen...

Küstenromantik

Bücher für Liebhaber von Meer und Strand Sommerurlaub in der Corona-Krise? Das ist im Moment noch höchst fraglich. Dann lieber eine Reise im Kopf: Mit einem Buch lässt es sich gut wegträumen, die Sehnsucht nach Wind und Wellen stillen. Hier sind zwei Empfehlungen. Einfach da sitzen und die Gedanken über das Meer auf die Reise schicken – dazu regt „Windgeflüster – Strandgeschichten und mehr…“ an (ISBN 978-3-95716-268-7, Verlag Kern). Pure Küstenromantik, Überraschungen bei zwischenmenschlichen Begegnungen, humorvolle Blicke auf familiäre Situationen komprimiert die Autorin mit dem Pseudonym JuScha in 30 Kurzgeschichten...

Wie Mietwagen in Corona-Zeiten genutzt werden

• Mietwagenbuchungen im Ausland größtenteils storniert • Viele Einwegbuchungen in Deutschland zu Beginn der Reisebeschränkungen • Langzeitmieten werden immer beliebter Das Reiseverhalten von Mietwagenkunden hat sich seit Beginn der Coronakrise stark gewandelt. Das Vergleichsportal billiger-mietwagen.de hat sich die Entwicklungen mal genauer angesehen und fasst die aktuellen Tendenzen zusammen. Mietwagenbuchungen für das Ausland sind größtenteils storniert worden. Eine Ausnahme gibt es jedoch: Einige Tausend Kunden von billiger-mietwagen.de haben im Ausland Langzeitbuchungen für einen Monat oder länger vorgenommen....

Corona Update: So erleben Mietwagen-Kunden die aktuelle Situation

• Pauschale Warnung vor sämtlichen Reisen • Internationale Einwegstrecken bei Mietwagen besonders gefragt • Mietwagenstationen größtenteils geöffnet Um die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen, werden international immer drastischere Maßnahmen getroffen. Inzwischen wird generell von sämtlichen Reisen abgeraten. Flüge und internationale Zugverbindungen werden gestrichen. Auch Fernbusse fahren kaum noch. Überfüllte Transportmittel sind die Folgen. Das trifft vor allem die Menschen, die sich gerade noch im Ausland befinden und nach Deutschland zurückkehren möchten. Angesichts dieser Entwicklungen verzeichnet...

Inhalt abgleichen