Krebs

Prozac als möglicher Hoffnungsträger für die Krebstherapie

Manchmal findet man das, was man sucht, direkt vor der eigenen Nase – oder im Medizinschrank. Paul Mischel beschäftigt sich an der Stanford-Universität seit Jahren mit dem Glioblastom, einem aggressiven Hirntumor. Kürzlich machten er und sein Kollege Junfeng Bi eine überraschende Entdeckung. Das Antidepressivum Fluoxetin, auch bekannt als Prozac, scheint diesen Tumor zu bekämpfen, zumindest bei Mäusen. Mischel und Bi veröffentlichten ihre Ergebnisse im Dezember 2021 in der Fachzeitschrift Cell Reports. Der Ansatz gilt als vielversprechend, doch erst klinische Studien werden zeigen, ob das Medikament bei Menschen ebenso wirkt. Das Glioblastom ist der häufigste bösartige Hirntumor bei Erwachsenen. Es gibt keine Möglichkeit, ihn frühzeitig zu erkennen und die bisher verfügbaren Behandlungen sind oft nicht wirksam. Das Gehirn ist vom Rest des Körpers durch die Blut-Hirn-Schranke abgeschottet, die es vor schädlichen Substanzen schützt,...

Kleine Hilfen für das Bewältigen von Lebenskrisen: Bücher mit großen Lebenserfahrungen

Heilen und Wohltun – das ist Motivation genug, um den Beruf des Physiotherapeuten zu ergreifen. Trotz schlechter Bezahlung und widriger Arbeitsbedingungen widmet sich Claudia Pinuu mit ganzem Herzen und fachlichem Können ihren Patienten. In ihrem Buch „Bewegend“ (ISBN 978-3-95716-178-9) schildert sie Fälle aus aus ihrer beruflichen Praxis. Daraus wird der Zusammenhang zwischen körperlicher und seelischer Gesundheit deutlich. Allein mit Bewegungs-Therapie stößt manche Behandlung an ihre Grenzen, sensibel und aufmerksam sollten Therapeuten auch die verborgenen Ursachen der blockierten Körpers aufspüren. Claudia Pinuu gewährt tiefe Einblicke in einen Beruf, der im Gesundheitswesen im Schattendasein führt und doch für viele unverzichtbar ist, um nach einer Verletzung wieder beweglich zu werden und ohne fremde Hilfe das eigene Leben meistern zu können. Claudia Pinuu Bewegend - Berichte einer Physiotherapeutin ISBN 9783957161-789 ISBN...

Krebsdiagnostik: Neuer Faktor erleichtert Klassifizierung von Gehirntumoren

Einheitliche Beurteilung von Tumoraggressivität anhand der Form dank Team der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems (Österr.) jetzt möglich. Krems, 30. November 2021 – Die objektive Erfassung von Unregelmäßigkeiten eines Tumors erlaubt es, dessen Aggressivität bereits vor einer Operation besser einzuschätzen. Das konnten Medizinerinnen und Mediziner der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems für Meningeome, Krebserkrankungen der Hirnhaut, zeigen. In der aktuell im Journal of Neurosurgery veröffentlichten Studie demonstriert das Team die hohe Aussagekraft des von ihm etablierten „Surface Factor“. Dieser stellt ein objektives und vergleichbares Maß für die Unregelmäßigkeit der Tumorform dar. Anhand der Daten von über 125 Patientinnen und Patienten konnte ein statistisch eindeutiger Zusammenhang zwischen niedrigem Faktor (entspr. unregelmäßiger Tumoroberfläche)...

Studie zum komplementärmedizinischen Einsatz von Hyperthermie bei Blasenkrebs

Hyperthermie in Kombination mit Chemotherapie bei nicht-muskelinvasiven Karzinomen der Harnblase Jedes Jahr erkranken – Stand Ende 2020 - etwa 30.000 Menschen neu an Blasenkrebs. Dabei leiden sieben von zehn Patient:innen an einem nicht-muskelinvasiven Blasenkarzinom: der Tumor ist begrenzt auf die Schleimhaut. Bei den anderen Erkrankten hat der Krebs den Muskel erfasst. Das Harnblasenkarzinom macht etwa 3-4 Prozent aller Krebserkrankungen aus. Männer sind etwa doppelt so oft betroffen wie Frauen. Eine Besonderheit dieser Krebsart: Bei Blasenkrebs ist das Rezidiv-Risiko hoch, dass nach einer Krebsbehandlung ein Tumor an gleicher...

Krebs-Besieger: Du kennst sie nicht?

Krebs-Besieger: Du kennst sie nicht? Du wirst sie lieben. Sie werden Dir schmecken. Du wirst ihnen verfallen. Du wirst nicht mehr auf sie verzichten. Sie werden Dich schützen und heilen. von Tabou B. B. Braun Was wäre, wenn Krebs gar keine richtige Krankheit wäre, sondern nur ein Symptom? Krebs ist verhütbar und besiegbar. Was wäre, wenn die Faktoren, die die Zellen schädigen und Krebs auslösen, die echte Krankheit wären und nicht der Krebs selbst? Würde man dann den Krebs nicht anders bekämpfen und eher auf Vorbeugung und nicht erst auf Medikamente setzen? Krebs heilen bedeutet: Verhindern, dass er entsteht, bzw. dass...

Krebs-Screening anhand einer Blutprobe

Revolutionspotenzial in der Krebsvorsorge - Krebs-Screening-Test, der bis zu 70 solide Tumoren erkennen kann und das lediglich anhand einer Blutprobe. Etwa 230.000 Deutsche sterben alleine in Deutschland jährlich an Krebs. Das entspricht rund einem Viertel der Todesfälle in Deutschland pro Jahr. Könnten Krebserkrankungen vermehrt nachgewiesen werden, bevor die ersten Symptome auftreten, ließe sich diese Zahl senken. Denn eine Krebserkrankung, die möglichst frühzeitig behandelt wird, hat i.d.R. bessere Heilungschancen.  Trucheck kann bis zu 70 solide Tumoren erkennen, und das aus einer einzigen Blutprobe. Dieser innovative...

Hyperthermie auf dem 39. Jahreskongress der International Clinical Hyperthermia Society (ICHS)

Auch 2021 nutzt die International Clinical Hyperthermie Society (ICHS) die Digitalisierung, um ihren 39. Jahreskongress zu veranstalten. Er findet - wie vergangenes Jahr- statt am 5. November 2021 per Zoom. http://www.ichs-conference.org/reg/. Die Leitung hat auch online ICHS-Präsidentin Prof. Elisabeth Arrojo, Madrid. Ebenso bewährt hat sich die Zweiteilung der Konferenz im Internet: Sitzung 1 startet mit der provokanten, kongressleitenden Frage: „It’s time for prime time for oncologic hyperthermia/thermotherapy? Antworten gibt u.a. Prof. Dr. Stephan Bodis, Zürich,: „Die wissenschaftliche Evidenz und der Weg zur öffentlichen...

Neue Therapiemethoden bei Krebs, Borreliose, Demenz und anderen chronischen Erkrankungen

Das Zentrum der Erweiterten Medizin in Frankfurt/Main präsentiert sein Spektrum in neuem Filmbeitrag. Chronische Erkrankungen wie Krebs, neurophysiologische Krankheiten wie Demenz oder Parkinson, virale Belastungen oder Borreliose sind Leiden, die jährlich hunderttausende Menschen treffen - und während in Deutschland und weltweit die Zahlen der Betroffenen trotz großem Forschungseinsatz kontinuierlich steigen, treten die standardisierten Diagnostik- und Behandlungsmethoden mehr oder minder auf der Stelle. Anders im Zentrum der Erweiterten Medizin des Mediziners Dr. med. Gerhard Siebenhüner in Frankfurt am Main: In den vergangenen...

"DantseLogik Festival - Meistere dein Leben" in Rehau vom 4.11.-7.11.21

"Wenns a bisserl mehr sein darf ?!" Unbezahlbares Wissen und Werte als Basis für ein lebenslang gesundes, sinnerfülltes und erfolgsgekröntes Leben. Antworten, Lösungen und das Erfolgsgeheimnis aus der Wissenslehre DantseLogik. Für immer gesund werden und bleiben; ist das dein größter Wunsch? Möchtest du ein sorgen- und stressfreies, tiefenentspanntes, erfülltes und glückliches Leben führen, egal was vorher passiert ist? Willst du dazu ein elitäres Wissen erhalten, das dir erklärt, wie du das schaffen kannst? Willst du Lebens- und Naturgesetze verstehen lernen? Hast du Lust eine Logiklehre zu entdecken, die es...

Im Spiegel des Krebses - Eine integrale Erzählung über eine etwas andere Heldenreise

Matthias J. Augsburg führt die Leser in "Im Spiegel des Krebses" durch das Licht, aber auch in die Tiefe der Dunkelheit. Die Natur und immer mehr Menschen geraten in einen Strudel, der alles Leben vernichtet. Achim gelangt auf abenteuerliche Weise in das Land des Krebses. Gemeinsam mit seinem neuen Freund macht er sich auf, um ihre von der zerstörerischen Kraft bedrohte Welt zu retten. Auf ihrer Reise durch die Weiten der Geistigen Welt erleben die Freunde die Stadien und Strukturen des Bewusstseins. Sie führt durch das Licht und die Tiefen der Dunkelkräfte. Im Kampf bewährt sich Achim. Seine neue Waffe öffnet den Weg in die Zukunft...

Inhalt abgleichen