Gebäude

MCM Investor Management AG: Streit um Transparente an der Fassade

Transparente, die von Mietern an der Fassade einer Immobilie befestigt werden, können den Wert dieser senken. Der Bundesgerichtshof und das Amtsgericht konnten sich jedoch nicht einigen, ob sie dem Mieter oder dem Vermieter Recht geben wollen. Magdeburg, 22.08.2019. Der Bundesgerichtshof hat kürzlich einen besonders kontroversen Fall diskutiert: Im Jahr 2011 sollte Berliner Kiezladen geschlossen werden, woraufhin Mieter desselben Wohnhauses heftig protestierten. „Der Protest beinhaltete auch das Anbringen eines Banners, welcher Solidarität mit dem Kiezladen zeigen sollte. Dieser wurde aber erst vier Jahre später, 2015, bei der tatsächlichen Kündigung des Ladens, an der Fassade des Wohnhauses angebracht“, erklärt die MCM Investor Management AG. Der Banner mit dem Schriftzug „Wir bleiben alle! Soziale und widerständige Orte schaffen und erhalten“ hatte eine Größe von vier Metern in der Breite und 1,50 Meter in der Höhe. Im...

Energiesparen mit Schaumplatten: dritter Ceresana-Report zum europäischen Markt für Dämmstoffe

Die Meinungen zur Gebäudedämmung gehen weit auseinander: ein wichtiger Beitrag zur Senkung des Energieverbrauchs und zum Klimaschutz - oder eine ineffiziente Verschwendung, wenn nicht gar Brandgefahr? „Für Hersteller und Händler sind Dämmstoffe jedenfalls sehr vielversprechend“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsunternehmens Ceresana: „Allein in Europa belief sich das Marktvolumen im Jahr 2018 auf 232 Millionen Kubikmeter.“ Ceresana untersuchte bereits zum dritten Mal objektiv und zahlenbasiert den europäischen Markt für Dämmstoffe, die in der Bauindustrie eingesetzt werden. Vor allem für Wärmedämmung und Schallschutz werden dort Mineralwolle (Glas- und Steinwolle), Polystyrol-Dämmstoffe (EPS und XPS) sowie Polyurethan (PUR / PIR) gebraucht. Dämmstoffe - kein einheitlicher Markt Die jeweilige Entwicklung der Bauindustrie, insbesondere des Hochbaus, sowie nationale Regulierungen und Förderprogramme...

Tatortsanierung – schwierige Situationen meistern

Todesfälle machen traurig. Todesfälle machen betroffen und Todesfälle erfordern zum Teil aufwendige Reinigungsarbeiten. Ab und an rufen Hinterbliebene oder Eigentümer bei Sanierungsunternehmen an, weil Sie nicht wissen, wie man Räumlichkeiten wiederherstellt, in denen ein Toter über einen längeren Zeitraum gelegen hat, oder wie man einen Tatort nach einem Mord oder Selbstmord reinigt. Gerade bei diesen Anfragen ist sehr viel Fingerspitzengefühl gefragt, um in dieser schwierigen Situation die teilweise traumatisierten Betroffenen zu unterstützen. Anders als in Amerika sind in der Bundesrepublik die Hinterbliebenen oder Eigentümer für die Reinigung verantwortlich. Doch wer ist dazu in der Lage, emotional und fachlich ist dies kaum vorstellbar. Mit einem Staubsauger und ein bisschen Putzen ist die Sache längst nicht erledigt. Die Eier von Maden und Würmern erreicht man so sicher nicht. Selbst Fachkräfte, für die der Tatort zum Arbeitsplatz...

Thomas Filor über Kostenfallen bei Eigentumswohnungen

Immobilienexperte Filor spricht über einige Kostenfallen, die sich hinter Eigentumswohnungen verbergen Magdeburg, 19.12.2018. „Jeder muss sich darüber im Klaren sein, dass sich hinter Eigentumswohnungen zusätzliche Kosten verbergen. Selbst wenn der Kaufpreis, die Lage und der Schnitt überzeugen, sollten einige andere Faktoren beachtet werden“, beginnt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Der Käufer erwirbt nämlich nicht nur das alleinige Eigentum an der entsprechenden Wohnung, sondern wird Teil einer Wohngemeinschaft. Dabei geht es um den persönlichen Miteigentumsanteil am Gemeinschaftseigentum, wie beispielsweise...

Lockout-Tagout Schilderdrucker Brady BBP35 und BBP37 mit Plotfunktion

Die Schilderdrucker Brady BBP35 und BBP37 Plotfunktion setzen neue Maßstäbe bei der Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung und bieten beispiellose Funktionen für den "Do-it-yourself"-Druck. Mit den Thermotransfer-Farbdruckern Brady BBP35 und BBP37 können wirkungsvolle Schilder und Sicherheitsetiketten in beliebigen Farben und Formen erstellt werden – wann und wo immer diese benötigt werden. Die Drucker zeichnen sich durch einen erstklassigen Mehrfarbdruck, vielseitige Funktionen zum Schneiden von Buchstaben und anderen Formen (nur BBP37) und eine äußerst hohe Druckgeschwindigkeit aus. Die Farbdrucker BBP35 Multicolour...

Brady BBP30 zum Drucken von Sicherheitsschildern + Lean-Kennzeichnungen

Der HighQuality Schilderdrucker Brady BBP30 ist ein äußerst leistungsfähiger, industrietauglicher Drucker für die Sicherheits-, Gebäude-, Compliance- und Produktkennzeichnung sowie für Lean/5S-Anwendungen. MAKRO IDENT stellt vor: Der bedienerfreundliche und vielseitige Thermotransfer-Drucker Brady BBP30 eignet sich für alle Kennzeichnungsanforderungen im Innen- und Außenbereich mit den besten Materialien der Branche. Der Brady BBP30 Schilderdrucker hat eine Druckauflösung von 300 dpi. Er bedruckt Etiketten- und Schildermaterialien mit einer Breite von 12,7 mm bis zu 101,6 mm. Anwender sparen sich die zeitraubende...

BradyJet J5000 Farbdrucker für Lean + Lockout-Tagout Programme

Mit dem Farbdrucker BradyJet J5000 sind Schilder und Etiketten für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung in Fotoqualität in einem Durchgang und mit hoher Geschwindigkeit zu drucken. MAKRO IDENT verfügt über ein effizientes Hilfsmittel für Lockout-Tagout Programme, um wichtige Sicherheits- und Gebäudekennzeichnungen sowie Lean-Informationen ausdrucken zu können. Der BradyJet J5000 ist ein Farbetikettendrucker und druckt Etiketten in Vollfarbe, die ausschließlich im Innenbereich zu verwenden sind. Der BradyJet J5000 Etikettendrucker ermöglicht Verantwortlichen in den Bereichen Betrieb und Wartung sowie EHS-Managern,...

Brady BBP37: Mehrfarbdrucker mit XY-Plot- und Schneidfunktion

Der Brady BBP37 Schilder- und Etikettenducker bietet leistungsstarke Funktionen für den Farbdruck. Die Plot-/Schneidfunktion bietet zudem eine perfekte Lösung für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung. MAKRO IDENT stellt vor: Der Brady BBP37 Schilderdrucker ist ein Thermotransfer-Mehrfarbdrucker für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung, Lean/5S-Kennzeichnungen und für die Sicherheitskennzeichnungen im Rahmen von Lockout-Tagout Programmen. Der Schilder- und Sicherheitsetikettendrucker Brady BBP37 bietet ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit. Der Brady-Drucker zeichnet sich nur eine hervorragende Benutzeroberfläche...

Thomas Filor über Stuck im Neubau

Stuck ist ein Jahrhunderte alter Gebäudeschmuck und erfreut sich großer Beliebtheit in alten Gebäuden. Doch auch im Neubau müssen Mieter und Eigentümer nicht auf Stuck verzichten Magdeburg, 04.10.2018. „Stuck ist bei Mietern und Eigentümern gleichermaßen beliebt. Der Jahrhunderte alte Gebäudeschmuck wertet jeden Raum enorm auf und ist meist sehr opulent. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, man finde Stuck nur im Altbau, kann man diesen durchaus auch im Neubau verwenden und schicke Akzente setzen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Heutzutage setzt man im Neubau teilweise auch auf schlichteren...

BradyPrinter S3100: Nachfolger des Brady BBP31 Schilderdruckers

Der BradyPrinter S3100 ist das leistungsstarke Nachfolgegerät vom Brady BBP31. Der Lockout-Tagout Drucker für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung und Lean-Konzepte ist für den Stand-Alone Druck konzipiert. Für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung bei Lockout-Programmen, für Lean-Konzepte wie Kanban, Kaizen, 5S und andere Kennzeichnungen für Arbeitsplätze, Anlagen, Schaltschränke, Rohre usw. dient der neue Schilderdrucker BradyPrinter S3100. Der BradyPrinter S3100 ist ebenfalls ein Thermotransferdrucker wie sein Vorgänger BBP31 und mit einer Druckauflösung von 300 dpi ausgestattet. In erster Linie wird...

Inhalt abgleichen