jugendbuch

Vertraue deinen Träumen - Inspirierendes Mädchenbuch

Karolin Maier beweist mit der Geschichte in "Vertraue deinen Träumen", dass man niemals aufgeben sollte, auch wenn die Situation problematisch ist. Wie so viele andere Mädchen träumt auch die 13 Jahre alte Julia von einem Sommer auf einem Reiterhof. Es gibt da allerdings nur ein Problem: Julia ist seit drei Jahren nach einem Autounfall auf dem Rückweg von einem Ballettturnier an den Rollstuhl gebunden. Mit dem Ballett war es erst einmal vorbei, doch der Traum vom Reiten will nicht aus Julias Herz und Kopf verschwinden. Mit ihrer besten Freundin Sarah will sie ihre Eltern vom Reiten überzeugen und schmiedet mit ihr einen Plan. Doch wird es den beiden Freundinnen gelingen, alle Hürden zu überwinden? Und wird Julia trotz Rollstuhl den Sommer auf einem Reiterhof verbringen? Der kurzweilige Mädchenroman "Vertraue deinen Träumen" von Karolin Maier richtet sich an alle jungen Menschen mit einem Traum - egal, wie einfach oder unrealistisch dieser...

Immortality of Silence - Tiefgründiger Coming-of-Age-Roman

Lena Victoria behandelt in "Immortality of Silence" schwierige Themen wie Selbstmord auf ansprechende Weise. Am 2. Februar 2016 bringt sich der Bruder der Protagonistin Kamilla um - ohne Abschied und ohne Erklärung. Dieser Tag war für die Ich-Erzählerin das Ende von allem, aber gleichzeitig auch der Anfang von so vielem. Sie hatte nicht daran geglaubt, dass es noch ein Leben nach diesem Tag geben könnte. Sie hat weder Lust noch Motivation in der Uni aufzutauchen. Es sammelten sich immer mehr Fehltage und negative Zukunftsprophezeiungen ihrer Professoren an. Auch ihre Eltern sind keine riesige Unterstützung. Auf der Suche nach dem Sinn ihres Daseins tappt die junge Frau entlang einer dünnen Schnur - unter ihr der Abgrund der eigenen Gedanken. Diese Geschichte handelt von dem mühseligen Ausstieg aus ihrem dunklen Loch - und vielleicht ist es auch das, was die Leser gerade in ihre eigenen Leben brauchen. Die Themen, die in dem Coming-of-Age-Roman...

Lebensabschnitte, Umwege, Grenzgänger-Biografien

Persönliche Ansichten und biografische Entwicklungen nach 30 Jahren deutscher Einheit 30 Jahre wiedervereinigtes Deutschland: Was hat sich in dieser Zeit entwickelt? Welche Erinnerungen bleiben von der DDR? Wie tickt der Osten heute? Wie leben die Menschen mit DDR-Biografie im vereinigten Deutschland? Ist die Mauer weg oder so finden sich noch „kleinteilige Mauerreste“? Diese Themen berühren folgende Bücher aus dem Verlag Kern. Max lebt in Berlin. In "Lebens-Abschnitte – Nichts ist zu Ende"  schildert der Autor Rainer Grebe, wie sehr das Streben nach Erfolg und die Sehnsucht nach Liebe immer mit Verlust oder der Möglichkeit zu scheitern verbunden sind. Aber – es ist niemals zu Ende – es gibt stets einen neuen Anfang. So wie Max, der Protagonist des Romans, in seiner geteilten Stadt die politischen Spannungen des Kalten Krieges erfährt, so erlebt er auch 1989 den Fall der Mauer. Ein Grundstück führt zu einer verschollenen Verwandten...

Der erste Roman von John Paul Brek ist erschienen

Der Thriller »Frauen und Fische« ist der erste Langroman von John Paul Brek. Der Thriller nimmt den Leser mit in eine Zukunft, die nicht sehr weit entfernt scheint, von unserer Wirklichkeit. Dort entscheidet ausschließlich der persönliche Erfolg über die Qualität des eigenen Lebens, und die allgewärtige Überwachung durch KI. Doch es gibt sie noch, diejenigen, die den künstlichen Intelligenzen nicht alle Entscheidungen überlassen wollen. Damit wären wir beim Hauptthema des Romans, was wäre, wenn KI das Leben der Menschen vollständig bestimmen würde? Diese Frage stellt sich J.P. Brek und macht gleich auch noch einen genialen...

Wie das Leben spielt

Buchtipp für den Sommer: Geschichten über verlorene und wiedergefundene Liebe. Ob als Roman oder Kurzgeschichte - Lektüre über die Liebe und das Leben ist sehr beliebt für die freie Zeit an warmen Sommertagen. Die Liebe und die manchmal komplizierten Beziehungen zwischen Menschen spielen eine große Rolle in den Erzählungen „Das Nonplusultra erleben“ (ISBN 9783957162-137, Verlag Kern) von Maria-Ilona E. Lamprecht. Wenn Männer sich nicht für Frauen interessieren würden und unser Leben so einfach wäre, gäbe es diese Geschichten sicher nicht, meint die Autorin. In den elf Kurzgeschichten spielt das Begreifen verschiedener...

Hosentaschenbüchlein: Inspiration für den Alltag

Worte, die Kraft und Motivation spenden – das ist ein schönes Geschenk für jeden Anlass und ein wunderbarer Wegbegleiter in Krisenzeiten. Iris-Andrea Fetzer-Eisele formuliert klare, aufmunternde Gedanken, die durch manche Verunsicherung der Corona-Krise hindurchhelfen können. Die Autorin hat drei „Hosentaschenbüchlein“ herausgebracht, Bücher im kleinen A6-Format, die sich bequem überallhin mitnehmen lassen und sich auch als Mitbringsel für liebe Menschen eignen. In diesem „Hosentaschenbüchlein“, finden die Leserinnen und Leser Weisheiten und Gedanken, die stärken und aufbauen. Die positiven Impulse inspirieren dazu,...

Küstenromantik

Bücher für Liebhaber von Meer und Strand Sommerurlaub in der Corona-Krise? Das ist im Moment noch höchst fraglich. Dann lieber eine Reise im Kopf: Mit einem Buch lässt es sich gut wegträumen, die Sehnsucht nach Wind und Wellen stillen. Hier sind zwei Empfehlungen. Einfach da sitzen und die Gedanken über das Meer auf die Reise schicken – dazu regt „Windgeflüster – Strandgeschichten und mehr…“ an (ISBN 978-3-95716-268-7, Verlag Kern). Pure Küstenromantik, Überraschungen bei zwischenmenschlichen Begegnungen, humorvolle Blicke auf familiäre Situationen komprimiert die Autorin mit dem Pseudonym JuScha in 30 Kurzgeschichten...

Buchtipp in der Corona-Krise: Reise zu fantastischen Welten

Abenteuerliche Expeditionen zu fremden Planeten Die Corona-Krise zwingt zu eingeschränkter Bewegungsfreiheit. Landesgrenzen sind geschlossen, doch der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Diese Romane entführen in fantastische Welten - Abenteuer, Spannung und Liebe inbegriffen. Auf eine fantastisch-literarische Reise entführt Dieter Janz mit seinem 600-Seiten-Roman „Bapogana“ (ISBN: 978-3-939478-355). Nach einem Schlag in den Nacken findet sich der Architekt David Schüttler plötzlich als Mr. David Shuttler in einem fremden Land wieder und das größte Abenteuer seines Lebens beginnt. Gespickt mit Intrigen, gefährlichen Situationen,...

Fürs Herz: Romane mit einem Schuss Roman

Diese Bücher bieten eine wohltuende Lektüre für freie Stunden. Eine märchenhafte Erbschaft und mysteriöse Beobachtungen, die das Vertrauen der aufrichtigen Erzählerin erschüttern: aus diesen Zutaten hat Bianca Birkorth ihren neuen Roman „Das Glück hat viele Facetten“ (ISBN: 978-3-95716-274-8, Verlag Kern) gemixt. Es geht um spannende Familienbeziehungen mit turbulenten Verwechslungen und Verwirrungen und vielen glücklichen Facetten… Elli und Heiko sind ein glückliches Paar. Weil Heiko die Gelegenheit geboten wird, sich beruflich weiter zu entwickeln, steht ein Umzug an. Hamburg, London oder Barcelona? Sie sind erleichtert,...

Gereimtes für die Faschingszeit: Diese Poeten nehmen Beziehungen, Eitelkeiten und Politik auf die Schippe

Ob Fasching, Fasnacht oder Karneval – in ganz Europa herrscht in der „fünften Jahreszeit“ Ausnahmezustand. Humor ist Trumpf. Mit humorvollen Gedichten lässt sich so manche gesellige Runde gut unterhalten. Diese Bücher aus dem Verlag Kern liefern Stoff für launige Vorträge oder Anregung zu Büttenreden. In „Meine Geliebte, das Chamäleon“ (ISBN: 978-3-95716-272-4) betrachtet Elmar Erhardt das Liebesleben und anderes in frechen und schrägen Reimen. Wollen Sie wissen, warum ein Chamäleon eine schwierige Geliebte sein kann? Warum Igel beim Liebesspiel Probleme mit den Stacheln haben? Was mit einer kriminellen Säge passiert...

Inhalt abgleichen