Magie

Der Pakt des Lebens - Magisches Naturschutz-Märchen

Kerstin Struck erinnert die Leser in "Der Pakt des Lebens" an die Magie der wunderbaren Welt, die von allen Menschen Heimat genannt wird. Menschen und Tiere schlossen einst einen uralten Pakt, an den sich heutzutage nicht mehr viele Menschen erinnern können. Der Pakt wird gebrochen. Daraufhin taumelt das Leben selbst aus seiner Balance. Unaufhaltsam breiten sich die Schatten der Dunkelwelt aus. Schließlich spuckt der Vulkan Peleo Sonnenfeuer und läutet damit der Legende nach das nahende Ende der Welt ein. Melia, ein unzähmbares Mädchen aus dem Dschungel, und Ari, der verwöhnte Sohn des mächtigsten Mannes in Paradise City, werden entsendet, um das letzte große Geheimnis der Erde zu entdecken und alle zu retten. Es wird eine abenteuerliche Suche, doch die Kinder gehen nicht allein ... denn eine Seite hat den alten Pakt nie vergessen! Das hoffnungsvolle Buch "Der Pakt des Lebens" von Kerstin Struck versetzt Leser jeden Alters mit allen Sinnen...

Quintarrh - Illustriertes Fantasy-Buch für junge Leser ab 10 Jahren

Patricia Gasser und Aaron Reder setzen mit "Quintarrh" die magische Geschichte, die in dem Roman "Vormidorrh" begann, fort. Seit die fünf Elfenkinder mit ihren geflügelten Freunden den bösen Drachen Vormidorrh besiegt haben, scheint endlich Frieden im strahlenden Tal eingekehrt zu sein. Die Magie ist zurück, doch schon streckt in der Ferne ein grausamer Herrscher seine gierigen Finger nach ihr aus. Er setzt alles in Bewegung, um diese an sich zu reißen, und ein alter Feind erwacht aus den Schatten der Schlucht der Dunkelheit. Die Auserwählten werden vor einige schwere Entscheidungen gestellt und sie erbringen große Opfer, die sie sich nie erträumt hätten. Der Kampf um die Magie beginnt. Doch was hat Quintarrh mit all dem zu tun? Der Roman "Quintarrh" von Aaron Reder und Patricia Gasser ist der zweite Band in der Reihe "Die Suche nach der verlorenen Magie". Die Lektüre des ersten Bands wird den Lesern wärmstens ans Herz gelegt, um die...

Das Corpus Hermeticum - Eine moderne Übersetzung mit Kommentar

Manfred Ehmer liefert mit "Das Corpus Hermeticum" eine moderne, deutsche Übersetzung, die dem esoterischen Charakter des Textes gerecht wird. Der legendäre Thot Hermes, genannt Hermes Trismegistos, der "Dreimal Größte", gilt als Begründer der Alchemie, die einen Weg spiritueller Natur- und Kosmos-Erkenntnis darstellt. Mit Zarathustra, Pythagoras und Platon zählt er zu den großen Geisteslehrern des Abendlandes. In zahlreichen Lehrgesprächen hat der Eingeweihte Hermes Trismegistos seine Schüler Tat und Asclepius in die Mysterien der Natur, des Kosmos und des Gottes-Wissens eingeführt. In diesem Buch, das ein Grundtext der spirituellen Philosophie ist, wird die gnostische Lehre des Hermes Trismegistos dargestellt, die unter der Devise stehen könnte: "Wer sich selbst erkennt, der erkennt das All!" Nach einer Einführung in die Gedankenwelt der Hermetik bringt das Buch "Das Corpus Hermeticum" von Manfred Ehmer das gesamte Corpus Hermeticum...

Radabar - Das Amulett - Magischer Fantasy-Roman

Erwin Sittig setzt in "Radabar - Das Amulett" die spannende Geschichte von Radabar und Katharina fort. Radabar, der im ersten Teil der Buch-Reihe Katharina Biesing entführt hatte, um ihre Liebe zu stehlen, bekam die Chance, bei ihrer Familie einzuziehen. Im Laufe des letzten Jahres, hatte er sich gut in seine Wahlfamilie eingelebt. Ratturius, ein böser Zauberer, der noch eine Rechnung mit Radabar offen hatte, war ihm in die Menschenwelt gefolgt. Nachdem er erkennt, dass Radabar bei den Menschen glücklich ist, beschließt er, seinen Widersacher zu vernichten. Er stiehlt, mit Hilfe einiger Menschen, Radabars Amulett, das ihm Unsterblichkeit...

Der Fluch des Erbes I - Romantischer Zeitreise-Roman

E.S. Duncans Protagonistin muss sich in "Der Fluch des Erbes I" der Vergangenheit stellen und ganz nebenbei die gesamte Menschheit retten. Der 26. Geburtstag hat Mercedes, die in einem Waisenhaus aufgewachsen ist, kein Glück gebracht. Nur sechs Wochen danach steht sie vor den Trümmern ihres jungen Lebens und muss wieder ganz von vorne anfangen. Über ein recht interessant erscheinendes Stellenangebot wird sie auf das düstere Anwesen einer Adelsfamilie nach Frankreich gelockt - und hier beginnt das Abenteuer, denn alles ist anders, als es zunächst den Anschein erweckt. Der undurchsichtige, sehr attraktive Comte Michel le Coer, Besitzer...

Mondscheingeheimnisse - Spannender Gestaltenwandler-Roman

Das Geheimnis einer besonderen Gruppe von Jugendlichen kommt in Cosima Klodt-Bussmanns "Mondscheingeheimnisse" ans Licht und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. In einem Internat in Hamburg leben fünf ungewöhnliche Jugendliche: bei Nacht, wenn der Mond auf sie scheint, verwandeln sie sich in Raubtiere. Bei Sonnenaufgang werden sie wieder zu Menschen. Ein anderes Mädchen entdeckt jedoch dieses ungewöhnliche Geheimnis und es bricht Panik aus. Hinzukommt noch ein Fluch, der sie alle versteinern lässt. Nur Lucy ist von den Fünf noch lebendig und hat keine andere Chance, als Clarissa um Hilfe zu bitten. Der Wettlauf gegen die Zeit...

Lulu und Len - Ein spannendes Abenteuer um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Selbstvertrauen

Eine Fee und ein Zauberschüler werden in Hannah Harus farbenfrohen Vorlesebuch "Lulu und Len" Freunde. Lulu ist eine kleine Fee. Als die Leser ihr zum ersten Mal begegnen, liegt sie tief und fest schlafend und laut schnarchend unter einer großen Eiche. Warum sie so müde ist, wissen sie zu diesem Zeitpunkt nicht. Doch ihre Ruhe dauert nicht lange, denn auf einmal rascheln die Äste über ihr und viele kleine Eicheln und Blätter prasseln auf sie herunter. Das weckt sie natürlich auf - und das Abenteuer nimmt seinen Lauf. Die kleine Fee hört von der Lichtung ein geheimnisvolles Gemurmel und Geraschel. Sie ist natürlich neugierig....

Der Ruf der magischen Insel - Magischer Liebesroman

Nora Berger setzt mit "Der Ruf der magischen Insel" dem Roman "Im Bann der magischen Insel" fort. Paris, 1840: Seit ihrer Reise zur Karibikinsel Guadeloupe trägt die junge Julie de Percault das schillernde Amulett, das ihr einst eine Wahrsagerin in Le Havre schenkte. Sie kann sich nicht davon trennen, doch es hat ihr bisher kein Glück gebracht: Ihre Plantage "Jardin de Fleurs" scheint für immer verloren und der Tod ihres Vaters ist weiter ungeklärt. Auch das Verschwinden ihres Bruders lässt nur einen Schluss zu: Gabriel de Percault lebt nicht mehr. Julie ist ganz auf sich gestellt und spürt, dass die Magie - und der Schrecken...

Rowantya - Magischer Fantasy-Roman mit SciFi-Elementen

Christina Meyers schickt in "Rowantya" einen Waisenjungen mit magischen Kräften in einen Kampf gegen Monster und einen interessanten Antagonisten. Die ersten zehn Jahre des Lebens von Barry McGindly sind recht normal, abgesehen davon, dass er als Waisenkind aufwächst. Seine frühe Kindheit unterschied sich kaum von der Kindheit anderer Menschen, doch dann wird der Junge eines Tages so wütend, dass seine tägliche Ordnung von seiner für ihn neuen magischen Kräften vollkommen auf den Kopf gestellt wird. Es vergehen einige Jahre, bis er sich im Alter von 18 Jahren dazu entscheidet dem Militär beizutreten, um sich seinem Schicksal...

Des Abraham von Worms Buch der wahren Praktik von der alten Magie - Frühneuhochdeutscher Magie-Text

Rick-Arne Kollatsch liefert den Lesern mit "Des Abraham von Worms Buch der wahren Praktik von der alten Magie" Zugang zu einem bedeutenden Magietext der frühen Neuzeit. Der frühneuhochdeutsche Text, der in diesem Buch wieder gegeben wird, ist mit seinen vier Teilen nicht nur quantitativ ein bemerkenswerter Magietext. Die vier Teile bestehen aus der Lebens- und Reisegeschichte des Protagonisten, den 154 "vermischt-kabbalistischen" Rezepten zur Bewältigung verschiedener Lebenslagen, der Darstellung einer anderthalbjährigen Magierinitiation und der Sammlung von 257 magischen Buchstabenquadraten, mit denen 417 namentlich aufgeführte...

Inhalt abgleichen