Erde

Prachtvolle Orchideen leicht gemacht

Orchideenpflege von Seramis Dank Seramis können Pflanzenfreunde sich auch ohne grünen Daumen und zeitaufwändige Pflege über prächtig gedeihende Pflanzen freuen. Die Pflanzenpflegemarke hält für jede Grün- und Blühpflanze passende Produkte bereit. Zu dem umfangreichen Sortiment gehören auch verschiedene Spezialpflegeprodukte für Orchideen. Das Rundum-Sorglos-Sortiment für die schöne Exotin umfasst neben speziellem Orchideensubstrat und -dünger jetzt auch ein Vitalspray. Zusammen bescheren die Produkte der filigranen Schönheit ideale Bedingungen für gesundes Wachstum und üppige Blütenpracht. In ihrer ursprünglichen Heimat, dem Regenwald, wachsen Orchideen häufig auf Bäumen. Über frei in der Luft hängende Wurzeln versorgen sie sich mit Nährstoffen und Wasser aus der Atmosphäre. Dies erklärt, warum Orchideen bei hoher Luftfeuchtigkeit besonders gut gedeihen. In geschlossenen Räumen ist die Luft jedoch häufig trocken....

Nicht jede Verzögerung der Entwicklung muss gleich die Diagnose Autismus bedeuten

Der Autismus hat viele Gesichter, wer sich nicht mit diesem Thema auseinander setzt, kann es kaum glauben, dass es Autisten gibt, die auf den ersten Blick völlig normal wirken. Autismus gehört zu den schwersten psychischen Störungen, dessen Symptome ebenso das Jugend- und Erwachsenenalter betreffen. Nach heutigem Erkenntnisstand werden mit autistischen Störungen vielschichtige Phänomene beschrieben, welche von Geburt an vorliegen oder in den ersten Lebensjahren auftreten und fortbestehen. Autisten können nur selten eine Beziehung zu ihrer Umwelt aufbauen. Manche Autisten haben eine geistige Behinderung oder erreichen eine normale Intelligenz. Es gibt auch überdurchschnittlich intelligente Autisten. Diese haben eine sogenannte Inselbegabung. Nicht jede Verzögerung der Entwicklung muss gleich die Diagnose Autismus bedeuten, es sind verschiedene Untersuchungen notwendig. Und darüber hinaus sind autistische Störungen bei jedem Kind unterschiedlich...

Kinderbücher von Heike Führ und Jutta Schütz

Man kann nicht früh genug damit anfangen, den Nachwuchs fürs Lesen zu begeistern. Kinder lieben spannende und aufregende Geschichten, aber vor allem die, die sie vorgelesen bekommen. Unsere Welt ist voll von aufregenden Dingen und Wesen, die es zu entdecken gilt und es ist gar nicht so leicht, unter all den Kinderbüchern, die ständig neu erscheinen, diejenigen herauszufinden, die sich wirklich lohnen. Sie sollten pädagogisch wertvoll sein und den Kleinen neue Welten eröffnen. Kinder entdecken die Welt und Erwachsene entdecken ihre Kinder! Die Autorinnen „Heike Führ und Jutta Schütz“ haben ein Kinderbuchprojekt entwickelt mit einer schönen Webseite. Zwei Kinderbücher wurden schon veröffentlicht. Der Anspruch an ein gutes Kinderbuch wird hoch gesteckt. Es sollte große Freude machen, spannend sein aber auch lehrreich, pädagogisch wertvoll und außerdem genau zum Alter und den Interessen eines Kindes passen. Kinder entdecken...

Kinderbücher von Heike Führ und Jutta Schütz

Man kann nicht früh genug damit anfangen, den Nachwuchs fürs Lesen zu begeistern. Kinder lieben spannende und aufregende Geschichten, aber vor allem die, die sie vorgelesen bekommen. Unsere Welt ist voll von aufregenden Dingen und Wesen, die es zu entdecken gilt und es ist gar nicht so leicht, unter all den Kinderbüchern, die ständig neu erscheinen, diejenigen herauszufinden, die sich wirklich lohnen. Sie sollten pädagogisch wertvoll sein und den Kleinen neue Welten eröffnen. Kinder entdecken die Welt und Erwachsene entdecken ihre Kinder! Die Autorinnen „Heike Führ und Jutta Schütz“ haben ein Kinderbuchprojekt entwickelt...

Wieso Warum Weshalb – Was Kinder fragen

Die Kinder-Webseite hat eine neue Schublade hinzu bekommen. http://kinder-entdecken.jimdo.com/was-kinder-fragen/ Zum Beispiel fragen Kinder „Warum haben Giraffen einen so langen Hals?“ © Text: 2015 Heike Führ Die lustige Antwort wäre: weil der Kopf so weit oben ist. Die Giraffe (Giraffa camelopardalis) ist ein Säugetier aus der Ordnung der Paarhufer und die einzige Art der Gattung Giraffa. Sie ist das höchste landlebende Tier der Welt. (Wikipedia) Der Halseiner Giraffe ist wirklich außergewöhnlich lang. Und ihre Zunge kann 50 Zentimeter lang werden Wie bei den meisten Säugetieren besteht die Halswirbelsäule...

25.11.2014: | | | |

Cleveres Erden-Konzept fürs Hochbeet - Die neue frux Hochbeeterde – Urban Gardening

Hochbeete erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und das zu recht: Durch die erhöhte Lage ermöglichen sie nicht nur ein rückenschonendes Gärtnern, sondern machen es auch den Schnecken schwer, an die geliebten Salatköpfe zu kommen. Da ein Hochbeet langfristig angelegt werden, entfällt zudem lästiges Umgraben. Außerdem speichern Hochbeete besser Wärme und die Pflanzen wachsen schneller. Um gute Ernteergebnisse zu erzielen, sollte ein Hochbeet schichtartig aufgebaut werden. Traditionell verwendet man dazu abgeschnittenes Baum- und Strauchgut, zerschredderte Gartenabfälle, Kompost, Mutterboden usw. Aber das Besorgen der...

Alles über Erdbeben auf neuer Internetseite

Erdbeben sind meist die Folge von komplexen Prozessen im Erdinneren. Was dort zunächst kaum spürbar abläuft, entlädt sich immer wieder in schweren Katastrophen für die menschliche Bevölkerung. Auf der Internetseite www.das-erdbeben.de werden diese Zusammenhänge in verständlichen Worten erläutert. Ein Kernstück der Seite sind die historischen Erdbeben. Der Leser erfährt hier, warum bestimmte Regionen der Welt stärker gefährdet sind als andere und wo es in den vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten zu schweren Beben kam. Gerade seit Ende des 19. Jahrhunderts hat die Verlässlichkeit von Messungen und Schadensberichten...

Benny Blu erkundet die Erde

Fruchtbare Böden, klares Trinkwasser, frische Luft zum Atmen: Unsere Erde liefert alles, was wir zum Leben brauchen. Sie ist unsere Heimat und dabei als einziger bewohnter Planet unseres Sonnensystems etwas ganz Besonderes. Benny Blu begibt sich zusammen mit kleinen Lesern ab fünf Jahren auf eine spannende Expedition und entdeckt die großen und kleinen Wunder unseres Heimatplaneten – wie immer zum günstigen Preis von 1,99 Euro. Wie entstand die Erde? Wie sieht es in ihrem Inneren aus? Wieso wird es Tag und Nacht? Und woran kann man erkennen, dass die Erde rund ist? Mit diesen und vielen weiteren spannenden Fragen beschäftigt...

Die Rückkehr der Vako

Als ein gewaltiges Meteoritenfeld auf ihren Planeten zurast, verlassen die Vako ihre Heimatwelt. Viele der Evakuierten fliegen zur Erde und leben fortan Seite an Seite mit den Menschen. Aus den Beziehungen zwischen Vako und Mensch gehen Mischlingskinder hervor, die eine ganz besondere Gabe haben: Sie sind Telepathen. Shenaya ist eines dieser Kinder … Spannungsgeladen und gefühlvoll erzählt die Autorin die Geschichte der Vako und macht damit dem Genre Science-Fiction alle Ehre. Über die Autorin: Ute Raasch wurde 1957 in Bonn geboren, in dessen Ortsteil Duisdorf sie Ihre Kindheit und Jugend verbrachte. Nach der Schule und der Ausbildung...

30.01.2014: | | | | | | |

Neues aus der Forschung: Kernspaltung im Erdinneren und Erdexpansion

Die neusten Forschungsergebnisse zum Thema Kernspaltung und Erdexpansion werden im 2013 veröffentlichten Werk „Von der Physik zur Philosophie„ von Dr. Jörg Fidorra dargestellt und diskutiert http://www.amazon.de/Von-Physik-Philosophie-J%C3%B6rg-Fidorra/dp/3863864220. Die Standardtheorie über den Aufbau der Erde geht davon aus, dass im Erdinneren ein Eisenkern existiert. Nun ist Uran aber deutlich schwerer als Eisen, sodass sich dieses Element ebenfalls im Erdinneren angereichert haben muss. Uran findet sich überall in der Natur: Sei es im Ackerboden, im Mineralwasser oder in Baustoffen. Selbst in Mondgestein und in Kometenmaterial...

Inhalt abgleichen