Trost

Engel Ayahmah und die geheimnisvolle Uhr - Band 2 der charmanten Engel-Abenteuer

Sandra Paixmont schickt in "Engel Ayahmah und die geheimnisvolle Uhr" ihre Protagonistin erneut auf eine spannende Abenteuerreise im Kampf gegen das Böse. Ayahmah ist gerade erst daheim im Himmel angekommen. Doch Erzengel Gabriel ist verschwunden. Er hinterlässt Ayahmah eine geheimnisvolle Uhr. Durch einen Blick darauf wird sie in ihr erstes Abenteuer geschleudert. Auf ihrer weiteren Reise muss Ayahmah immer wieder ihrem gefährlichen und heimtückischen Widersacher Marengomare gegenübertreten. Ayahmah kämpft entschieden gegen ihn an und gerät in tödliche Gefahr. Im Himmel entsteht großer Aufruhr. Paixmont kombiniert ihre rasante Erzählgeschwindigkeit mit lustigen und tiefgründigen Gesprächen Ayahmahs mit ihren Freunden. Der neue Band aus dem Leben des liebenswerten und ungeduldigen Engels eignet sich für junge und auch ältere Leser zugleich. Perfekt ist die Geschichte auch zum Vorlesen. Die Autorin Sandra Paixmont lebt im Herzen...

...es tut einfach weh - Ein Begleitbuch für die schwere Zeit der Trauer

"...es tut einfach weh" ist der Titel des neuen Ratgebers von Inge Müller-Keck. Mit Hilfe von sensiblen und thematisch passenden Gedichten begleitet die Autorin Trauernde in dieser so schweren Zeit. Es kommt der Tag an dem jeder Mensch durch eine dunkle Zeit voller Trauer und Verlust gehen muss. Wenn man einen geliebten Menschen verliert, ist es besonders wichtig, inne zu halten und die eigenen Gefühle zuzulassen. Meist fällt es dann schwer, diesen Schmerz in Worte zu fassen, mit dem Verlust umzugehen und die Tragweite überhaupt zu begreifen. In Form von klassischen Gedichten hat die Autorin bewegende Worte und Verse geschaffen, in denen ihre Leserinnen und Leser Zuspruch und Mut finden. Zudem hat Müller-Keck mit ihrem Buch ein Band des Schmerzes gesponnen, welches alle Trauernden verbindet. Dabei ermutigt sie ihre Leserschaft, ihren konkreten Vorschlägen zu folgen, mit dem Schmerz zu leben, ohne dabei sich selbst zu verlieren. Häufig sind...

Zufälle, die keine sind - Unglaubliche Geschichten

Heidi Witzig will die Leser mit "Zufälle, die keine sind" auf die kleinen Dinge und Zeichen am Wegesrand aufmerksam machen. Unglaubliche Geschichten waren der Anlass für "Der Admiral", das erste Buch von Heidi Witzig (auch via tredition erschienen und bestellbar). Seitdem sind noch viel mehr dieser "Zufälle, die keine sind", passiert. Die Autorin erzählt in ihrer frischen und unbeschwerten Art von weiteren Erlebnissen und berichtet, wohin sie ihr kleiner Schmetterling noch begleitet und geführt hat. Wer den ersten Band liebte, der wird auch vom zweiten Band schnell verzaubert. Es sind jedoch keine Vorkenntnisse aus dem ersten Buch der Autorin notwendig, um dieses neue Buch zu verstehen und zu genießen. Es ist ein idealer Begleiter, der die Leser nicht nur bestens unterhält, sondern sie auch zum Schmunzeln bringt und zudem noch viel Freude und Lebenskraft vermittelt. Die Geschichten in dem Buch "Zufälle, die keine sind" von Heidi Witzig...

Sei stolz auf dich - Du bist einmalig - Spiritueller Selbsthilfe-Ratgeber

Anna Maria Kastl zeigt den Lesern in "Sei stolz auf dich - Du bist einmalig", warum sie auf sich selbst stolz sein sollten. Für viele Menschen ist es undenkbar, stolz auf sich selbst zu sein. Sie denken sich, dass dies ein Zeichen von einem schlechten, egoistischen oder gar narzisstischen Charakters ist. Sie sind gerne stolz auf andere und betonen, welche tolle Leistungen andere Menschen vollbringen, doch die eigenen Leistungen werden oft herunter gespielt. Die Autorin dieses neuen Buchs will den Lesern deutlich machen, dass dies nicht gut ist - vor allem nicht für das eigene Selbstbewusstsein und die eigene seelische Gesundheit....

Wie das Licht dich ruft - Mediale Botschaften für eine neue Zeit

In ihrem spirituellen Ratgeber "Wie das Licht dich ruft" gibt M. Gimori Tipps für den Umgang mit Krisen sowie zur persönlichen Weiterbildung. Ein eigenes Kapitel ist der Corona-Krise gewidmet. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin arbeitet M. Gimori als Medium, Meditationslehrerin sowie Hypnotiseurin. In diesem Zusammenhang empfing sie in den vergangenen 10 Jahren diverse Botschaften mit dem Auftrag, diese zu veröffentlichen. In fast 100 Kapiteln werden viele Themen des alltäglichen Lebens aufgegriffen. Der Ratgeber enthält aber auch Themen, die für den Einen oder Anderen völlig neu sein könnten. Die Autorin hebt hervor, dass...

Das Kind vom Sternensee - Eine zauberhafte Märchengeschichte

Melly Englebert erzählt in "Das Kind vom Sternensee" eine Geschichte über ein ganz besonderes Findelkind, das voller Geheimnisse steckt. Großvater Ben findet eines Nachts vor seiner Tür einen Korb mit einem kleinen Mädchen. Auf einem Amulett steht ihr Name: Shenandoah. Mit der Zeit fällt ihm auf, dass die Kleine ein großes Geheimnis mit sich trägt. An jeder Hand hat sie nur vier Finger und der kleine Körper wirft keinen Schatten. Sie kann mit Tieren sprechen und in ihren Träumen taucht immer wieder ein weißer Schmetterling auf. Diesen hatte Ben auch gesehen, als er das Kind vor seiner Tür gefunden hat. Doch was hat es mit...

Wenn dich im Dunkeln ein Licht berührt - Gedanken und Gedichte zu Tod und Leben

Josef Ising erlaubt den Lesern in "Wenn dich im Dunkeln ein Licht berührt" eine sanfte Annäherung an nicht ganz so sanfte Themen. Zwischen Prosa und Lyrik versucht der Autor sich in seinem neuen Buch sprachlich ins Unfassbare vorzutasten. In einer Pandemiezeit mit ihren todbringenden Erfahrungen, bedrohlichen Nachrichten und beängstigenden Schlagzeilen prägt eine Todesmelodie wie "Spiel mir das Lied vom Tod" plötzlich den Alltag. Menschen auf der ganzen Welt müssen sich durch Corona fast überfallartig und oft ohne eine Möglichkeit des Ausweichens mit dem Tod von Millionen von Menschen auseinander setzen. Die Texte dieses Buches...

(Kranken-) Bettgeflüster - Zehn Geschichten aus dem medizinischen Alltag

Sylwester Dr. Minko erlaubt den Lesern in "(Kranken-) Bettgeflüster" einen Blick hinter die Kulissen. In diesem neuen Buch finden die Leser zehn Geschichten aus dem medizinischen Alltag, aus dem Leben der Betroffenen und deren Milieu. In der ersten Geschichte, in dem ein Metzger im Krankenhaus gelandet ist, lernen die Leser u.a. dass das Alter Krankheit, Sklerose und Demenz, aber auch Weisheit und Reife bedeuten kann - und das man so manches gesundheitliches Problem schon von Weitem erkennen kann, wenn man es nur will. In der zweiten Geschichte wird eine Frau beschuldigt ihren eigenen Mann ermordet zu haben, weil sie die Pflege des...

Einseitige Texte - Momentaufnahmen des Lebens aus verschiedenen Blickwinkeln

Bruno Heter wirft in "Einseitige Texte" einen abwechslungsreichen Blick auf die vielen Seiten des Lebens. Die Texte in dieser neuen Sammlung beruhen auf Beobachtungen von Lebenssituationen. Es sind Momentaufnahmen des Lebens aus verschiedenen Blickwinkeln. Es sind Situationen, welche in jedem Leben vorkommen können, genau beobachtet, mit Liebe zum Detail aufgeschrieben, wie als Bild festgehalten. Die Texte erlauben den Lesern das Eintauchen in den etwas anderen Alltag - oder vielleicht erkennen sie sich selbst in dem ein oder anderen Text selbst wieder. Der Titel kommt daher, weil jede der Geschichten nur eine Seite einnimmt, also...

Die Sonne, die mir lacht - Kurze Geschichten von Karl-Heinz Becker jetzt auch im Radio!

Der Autor Karl-Heinz Becker erzählt in seinem Buch "Die Sonne, die mir lacht" spannende aber auch humorvolle Geschichten, die alle einen Bezug zum Glauben haben und ihre Leser zum Nachdenken anregen. Spannend und originell erzählen die kurzen Geschichten von Karl-Heinz Becker von Freude und Abenteuern, von Festen und Lachen, von kindlichem Glück und erlösenden Taten. Alle Geschichten haben eines gemeinsam: Sie sind voller Überraschungen und kleinen Wunder und beleben den Alltag. In seiner 30-minütigen Sendereihe "Lesezeichen" präsentiert der Sender ERFplus Texte aus diesem aktuellem Buch. Und das gleich an zwei Tagen: Sonntag,...

Inhalt abgleichen