mythen

Aphrodisierendes LOW CARB

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Die aphrodisischen Lebensmittel und Kräuter kurbeln die Produktion von Glückshormonen (sogenannter Serotonine) an und sorgen so für Glücksempfindungen. Viele dieser Lebensmittel haben auch einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Eiweiß. Buchdaten: Aphrodisierendes LOW CARB Autorin: Jutta Schütz Paperback - 56 Seiten ISBN-13: 9783749419661 Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.03.2019 Sprache: Deutsch Farbe: Ja Buch: 6,99 € Demnächst auch als E-Book erhältlich Bei der Low Carb-Ernährung (LC)...

Aphrodisierendes LOW CARB

Die aphrodisischen Lebensmittel und Kräuter kurbeln die Produktion von Glückshormonen (sogenannter Serotonine) an und sorgen so für Glücksempfindungen. Viele dieser Lebensmittel haben auch einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Eiweiß. Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Lebe geht bekanntlich durch den Magen. Buchdaten: Aphrodisierendes LOW CARB Autorin: Jutta Schütz Paperback - 56 Seiten ISBN-13: 9783749419661 Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.03.2019 Sprache: Deutsch Farbe: Ja Buch: 6,99 € Demnächst auch als E-Book erhältlich Bei der Low Carb-Ernährung (LC)...

Bestimmte Lebensmittel kurbeln die Produktion von Glückshormonen an

Die aphrodisischen Lebensmittel und Kräuter kurbeln die Produktion von Glückshormonen (sogenannter Serotonine) an und sorgen so für Glücksempfindungen. Viele dieser Lebensmittel haben auch einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Eiweiß. Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Lebe geht bekanntlich durch den Magen. Buchdaten: Aphrodisierendes LOW CARB Autorin: Jutta Schütz Paperback - 56 Seiten ISBN-13: 9783749419661 Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.03.2019 Sprache: Deutsch Farbe: Ja Buch: 6,99 € Demnächst auch als E-Book erhältlich Bei der Low Carb-Ernährung (LC)...

Aphrodisierende Rezepte

Die aphrodisischen Lebensmittel und Kräuter kurbeln die Produktion von Glückshormonen (sogenannter Serotonine) an und sorgen so für Glücksempfindungen. Viele dieser Lebensmittel haben auch einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Eiweiß. Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Lebe geht...

Dahlem: Die Vergangenheit lebt wieder auf

„Dahlem – Legenden rund um ein Dorf“ im Ammianus-Verlag erschienen Dunkle Wälder, verwunschene Moorpfade und idyllische Bachtäler: Diese Zutaten bilden das Fundament für Heike Klinkhammers neue Geschichten-Sammlung aus der Eifel. Eingebettet in die lebendige Geschichte Dahlems liefern sie die optimalen Zutaten für eine Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der vergangenen Jahrhunderte. Ob Kobolde und unsichtbare Feinde, die Zeit der französischen Besatzung oder der Ausbruch der Pest: Die Autorin durchleuchtet jeden Winkel des facettenreichen Vorlebens ihrer Heimat. Mythen, Legenden und historische Figuren vermischen...

Es war einmal ein Zahn …

5 hartnäckige Mythen über die Mundpflege Ammenmärchen wie „Schlechte Zähne sind erblich bedingt“ oder „Ein Apfel kann zwischendurch das Putzen mit einer Bürste ersetzen“ halten sich auch heutzutage immer noch hartnäckig. Mit zum Teil fatalen Auswirkungen auf die Zahngesundheit. „Wer diesen Mythen Glauben schenkt, handelt bei der Zahnpflege oft falsch oder zu spät und riskiert nicht selten Erkrankungen und Schäden im Mundraum“, betont Dr. Stephan Ziegler, Zahnarzt und Leiter der KU64-Zahnarztpraxis aus Berlin, und räumt im Folgenden mit häufigen Irrtümern auf. 1. Karies und schlechte Zähne sind vererbbar „Zähne...

Erotische und aphrodisische Rezepte

Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com. Fast alle wünschen sich ein prickelndes Liebesleben. Pharmafirmen werben mit Potenzmitteln und machen riesige Umsätze. Wie wäre es mit einigen anregenden Rezepten, die auch noch Gesundheitsfördernd...

Die 10 populärsten Internet Mythen – schlaubi deckt auf

Was Sie schon immer wissen sollten über die 10 populärsten Internet Mythen. Das Internet-Preisvergleichsportal schlaubi.de zeigt welche wahr und welche frei erfunden sind. 1. Wer den Internetanbieter wechselt hat wochenlang kein Internet Falsch: Nach der Änderung des Telekommunikationsgesetztes von 2012, sind Internetanbieter gesetzlich dazu verpflichtet die Umschaltung eines Anschlusses innerhalb von 24 Stunden vorzunehmen. Somit ist der Kunde bei einem Wechsel vor langen Wartezeiten und Internetausfall geschützt. Bei nicht einhalten von Anbieterseite, können sich Kunden an die Bundesnetzagentur wenden, die das Anliegen...

Künstliche Menschen

E-Book-Neuerscheinung: Mythen, Monster und Maschinen. Der künstliche Mensch im Film von Heike Jestram. Ob Metropolis oder der Golem, ob Frankenstein oder Alraune - seit den Anfangsjahren des Films ist auch die Erschaffung künstlicher Menschen immer wieder ein beliebtes Thema gewesen. In diesem Buch wird eine Auswahl von bekannten und weniger bekannten Filmen zu diesem Thema vorgestellt und es werden geschichtliche, mythologische, medizinische und kybernetische Hintergründe näher beleuchtet. In Druckform leider seit einiger Zeit vergriffen, ist das Buch jetzt als E-Book erschienen und erhältlich bei Amazon, Xinxii, Lulu und New...

Mythen über Haarausfall

Das Thema Haarverlust beschäftigt eine Menge Menschen, entweder weil sie schon daran leiden oder Angst davor haben. Dabei muss man aber wissen, dass die Gründe für den Haarausfall noch lange nicht gut geklärt sind. Einige Möglichkeiten dafür sind bekannt, so zum Beispiel die hormonelle Störung oder die Veranlagung dazu, ebenso der Stress oder die schlechte Ernährung. Aber es gibt noch jede Menge Unklarheiten und deshalb wird auch weiter an der Sache geforscht. Aber wenn etwas unklar ist, kommen oft auch Mythen auf, die von vielen Menschen geglaubt werden. Wie zum Beispiel, dass man sich nicht so oft die Haare waschen soll, den...

Inhalt abgleichen